Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Einfach gleitender Durchschnitt

Geschrieben von elmcceen , 09 Februar 2011 · 90 Aufrufe

Mögliche Einstiege 09.02.2011. Ein schöner lehrreicher Tag mit einigen Fehlsignalen aber auch perfekten Antworten!
Was heute augefallen ist, das wenn ein fehlerhafter Einstieg ermittelt wurde dieser sofort mit einem richtigen Einstieg gekontert wurde. Das schöne dabei ist, das die richtigen
Einstiege ein großes R-Level erreichen und somit die Fehltrades vergessen lassen.

Ich habe aber diesen Tag und einige freundliche Hinweise aus dem Forum genutzt un den Lazybow (ab 200) nur noch im TF 15 zur Trendbestätigung sowie den RSI als zusätzlichen 
Indikator eingefügt. Der RSI hätte 2 Fehlsignale zu nichte gemacht was mich natürlich freut.
Zudem hätte der RSI auch die kleinen "richtigen" Trades rausgefiltert was ich nicht als schlimm ansehe, da diese alle auf BE geschlossen worden wären.

Die Bilder zeigen alle Einstiege ohne das modifizierte SetUP mit dem RSI!
Eingefügtes Bild
EURUSD - 1. Fehlsignal wird durch ein weiteres in der selben Bewegung gekontert und endet in einem sehr schönen "Marsch" Richtung Norden.

Eingefügtes Bild
GBPUSD - der erste Einstieg erzielt auf Maximum ca. 18 pips und hätte die Position leicht im Plus beendet. Der 2. Einstieg wäre ein Fehlsignal geworden ohne die anschließende
Möglichkeit in den Longtrend zu kommen.

Eingefügtes Bild
GBPJPY - viele kleine positive Bewegungen, 2 Fehlsignale, 2 super Long-Trends und eine Short Position die genau auf der Pivot Ihren Abschluss gefunden hätte.

Morgen (Do.) habe ich wieder Zeit mich ein wenig dem Forex zu widmen. Werde da mit dem RSI als zusätzliche hilfestellung arbeiten.
Alles in allem wäre ich trotz der 4 Fehlsignale mit allen richtigen Einstiegen auf eine schönes Plus am Tagesende gekommen, dank der impulsiven bewegungen auf die ich aus bin!

Grüße an alle und happy Pips!







Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag