Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Einfach gleitender Durchschnitt

Geschrieben von elmcceen , 14 Februar 2011 · 125 Aufrufe

Ein schönes SetUp heute morgen um 9.10 Uhr im "Cable"
Eingefügtes Bild
Habe den Trade perfekt getroffen! (Siehe weiße Horizontale Linie). Der Retrace zum GD war nach dem Bruch da. Die Kerze bildete
aber ansatzweise einen Doji weshalb ich die nächste Kerze abgewartet habe. Diese prallte 2x am GD ab sodass ich während der
Kerze verkaufte. SL wurde bei R1 auf BE +1 gesetzt und Stufenweise mit dem GD nachgezogen!
Profit mit 35,9 Pips an der Pivot mitgenommen und 8,09 % Tagesgewinn gesichert.
Einstieg erfolgte wie bereits geschrieben im Demo-Modus um mich wieder an den Markt zu gewöhnen und meine mentalen Fähigkeiten
zu trainieren. Alles in allem ein Trade mit dem ich nahezu 100% zufrieden bin. Vielleicht hääte ich an der Pivot die Hälfte der Position
schließen sollen um die nachfolgenden Pips mehr mitzunehmen. Aber wer weiß das schon ;)






Profit mit 35,9 Pips an der Pivot mitgenommen und 8,09 % Tagesgewinn gesichert.

Da es Demo war ist es eher 0 % Tagesgewinn.

Sonst war der Trade ganz gut.

andy
  • Melden
Da es Demo sind es natürlich 0,00%. Ich führe aber absolut Buch nach meinem RM/MM und will dann am Ende auch schauen wo ich stehe!
  • Melden
Wo siehst du da einen doji? Ich seh nur einen Spinning Top im 2ten Kringel oben .....

ansonstne schöner Trade wenn ich auch nicht weiss wieso und warum der Einstieg ;) Anderes System halt hauptsache es funzt ich währ nen Tick früher rein und etwas später raus dank trail :)

vlg

  • Melden
Der Doji ist der letzte grüne vor dem Abwärtstrend, 2 lange Schatten und ein kleiner mittlerer Körper!
  • Melden
Guten Morgen :)

sorry aber bei einem doji müsste der körper noch kleiner sein was du da siehst ist ein spinning top - für einen long legged doji (das ist das was du meinst) müsste wie gesagt der körper kleiner sein. Spinning Top ist, wie ich finde, sehr grenzwertig man sieht zwar an diesem das der Markt erstmal stillsteht sprich bullen und bären gleich stark/ schwach sind aber man kann daraus kaum bis garkeine schlüsse ziehen ausser das man weiss "achtung evt. dreht sich der markt" oder "achtung der markt geht nach einer kurzen erholung weiter in die schon eingeschlagene richtung" d.h. man muss auf ein eindeutiges signal z..b engulfing pattern warten und schauen ob man sich im über/ - unterverkauftem bereich befindet :)

vg und einen erfolgreichen tag
  • Melden

Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag