Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

MTF-Trendfolge-Strategie mit Teilausstiegen

Geschrieben von Rainbowtrader , in Strategie 20 Januar 2011 · 217 Aufrufe

The art of trading: ich trade eine Multi Time Frame (MTF) Trendfolge-Strategie mit Teilausstiegen auf den Majors auf den Zeitebenen M15 und H1.

Der Einstieg in eine Order wird stets auf dem M15-Chart vollzogen. Hierbei berücksichtige ich den übergeordnete Trend in der ZeitebeneH1, sowie den untergeordneten Trend auf M5, um einen möglichst guten Einstieg in den Trade zu finden. Dabei ist mein Handelsansatz strikt trendorientiert. Ich starte einen Trade auf dem 15-Minuten-Chart (M15) und überführe diesen nach bestimmten Regeln auf den 1-Stunden-Chart (H1), sofern die Bedingungen hierzu gegeben sind. Das Ziel eines jeden Trades ist der Homerun (80 bis 100 Pips).

Degressives Stufenmodell des zweigeteilten Ausstiegs aus dem Trade:
1. Der Teilausstieg: 50% der Position.
2. Der Komplettausstieg: die verbliebenen 50% der Originalposition.

Beispiel eines 1-Lot-Trades:
1. Eine Position von einem Lot (100%) wird eröffnet und so lange gehalten, bis der Teilausstieg auf dem M15-Chart angezeigt wird. Daraufhin werden 50% des Trades glattgestellt. Das bedeutet, das Volumen wird von einem Lot auf 0,50 Lot (50% der Originalposition) reduziert.
2. Solange der Trend auf dem H1-Chart ungebrochen ist, laufen die verbliebenen 50% der Originalposition (0,50 Lot) weiter. Sobald auf dem H1-Chart die Abbruchkriterien erfüllt sind, wird die Position vollständig glattgestellt (0,50 Lot + 0,50 Lot = 1,00 Lot).

Euch allen viel Erfolg und einen schönen Abend,
Rainbowtrader *





Hallo Rainbow,

Zum Thema Teilausstiegen:
Ich hatte dies auch auf meinen beiden Handelssystemen angewand. Allerdings mit mäßigem Erfolg. Stichwort: Positive relative Pip Korrelation zur Profitsteigerung.

Habe jetzt zwar keine Zeit um ausführlich zu antworten, muss für die Uni lernen, aber ich kann dir mathematisch beweisen, dass es nicht profitabel ist.


Liebe Grüße
  • Melden
Profilbild
Rainbowtrader
22.01.2011 - 21:40 Uhr
Hallo Rechenwerk,

danke für Dein Feedback zum Thema! Mir geht es so gut wie nie um das Thema "Recht haben" - doch hier stehe ich auf meiner Seite, weil die Konsequenz daraus sonst nicht gut für mich ist... :D

Freue mich, wenn Du bald ein wenig mehr dazu schreiben kannst!

Viele Grüße,
Rainbowtrader
  • Melden
Profilbild
Rainbowtrader
06.02.2011 - 00:02 Uhr
Hallo Leute,

bedingt durch die Erfahrungen meiner ersten beiden Handelswochen habe ich mein Trading modifiziert. So trade ich nicht mehr auf M1 oder M5, sondern auf M15 und H1. Dabei arbeite ich nicht mehr mit einem 3-geteilten Ausstieg aus der Order, sondern mit einem 2-geteilten Ausstieg. Um die Übersicht zu wahren, findet Ihr oben im Hauptbeitrag nun meine aktualisierte neue Zusammenfassung zur Strategie.

Einen schönen Abend,
Rainbowtrader :)
  • Melden

Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag