Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Rückblick auf die Woche vom 11.05. bis 13.05.2011

Geschrieben von marty , 14 Mai 2011 · 86 Aufrufe

So, die ersten drei Tage nach der Neuausrichtung sind vorbei. In den drei Tagen habe ich 508 Nettopips geschafft, ein sehr sehr gutes Ergebnis. Das ergibt 7,6 % gesamt und 2,53 %  täglich. Diese Zahlen werde ich natürlich nicht halten können, aber für die ersten Tage bin ich mehr als zufrieden. Wobei meine Gesamtbilanz nach wie vor katastrophal ist.

Hier die aktuell eingesetzten Systeme:

1. Black Dog manuell Trading - 230,6 Pips
Das freut mich am meisten, mein manuelles Trading ist viel besser geworden. Ich werde weiterhin das Ursystem nutzen, ein Wechsel zu dem MTF1 System ist nicht vor Juli geplant

2. NicoTina EA von Hopwood - 146,9 Pips
Der EA läuft sehr gut, ich teste auf einem Demo System jetzt auch den EUR/USD, mal sehen wie das klappt. 

3. ONS Trades - 91,2 Pips
Hier habe ich etwas besch....en. DIe Trades sollte man eigentlich bis Montag halten, aber ich habe bereits alle manuell geschlossen. Aber damit kann ich leben.

4. Forex Growth Bot - 87 Pips
Der EA läuft erst zwei Tage, dafür bin ich zufrieden. Im Netzt gibt es ja aktuell eine großen Hype um diesen EA. Warten wir mal ab.

5. Forex Morning Trade - Minus 48,8 Pips
Bisher entäuschend, aber auch hier sind es zuwenig Tage. Es gibt diverse Seiten im Netz wo dieser EA gut läuft. Ich bin gespannt auf die kommende Woche.

6. Peganuss EA - Minus 50,7 Pips
Das hatte ich nicht erwartet, speziell der CHF/JPY kränkelt. 

Kommende Woche werde ich das First Strike in Angriff nehmen, ansonsten bleibt alles erst mal so. Auf dem VPS werden einige EAs getestet. Ich will kommende WOche an die Erfolge anknüpfen, also endlich eine positive Gesamtwoche haben. 








Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag