Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Zeit für einen Pause

Geschrieben von marty , 20 Februar 2011 · 104 Aufrufe

Nach einer weitern schwachen Tradingwoche werde ich erst mal eine Pause einlegen und auf der Demo traden. Ich muss mich erst mal komplett in den Bagovino Trade einlesen.
In der Demo werde ich mich im Tagesfenster versuchen, das heißt ich habe am Freitag Abend einen EUR/CHF Trade getätigt.Das Signal gemäß der Bagovino Methode war da:



Ich habe mehrere Trades getätigt,0.01 Lot, 0,02 Lot, 0,05 Lot und 1 Lot.
Bis jetzt liege ich 18 bzw. 20 Pips (je nach Trade) im Plus.

Bei der USD/SGD Währung wäre das Signal auch da gewesen, aber diese Währung habe ich nicht auf dem Demo Account. Ich will diese Währung trotzdem beobachten.



Und bei der USD/CHF Währung ist auch ein Signal da, auch wenn der Waddah Dingens noch kein Signal ausgegeben hat, hier sehe ich einen schönen Einstieg, sollte dieser morgen noch da sein werde ich hier auch kaufen.



Mein Ziel ist es diese Währungen bzw. diese Strategie im Tagesfenster die nächsten Wochen zu testen, dann steige ich wieder "Live" ein.







Und warum genau hast du denEntschluss für einen "Break" gefasst?

Versuch die Methode doch erst mal auf einem WP mit hoher Vola zu traden. z.B EURUSD

Und setz das TF mal auf H1. Daily scheint mir ein wenig zu hoch für die Strategy
  • Melden
Es läuft einfach nicht, ich muss eine Pause einlegen um mich etwas zu sammeln.
Im Originalthread scheint das System bei jedem Timeframe zu klappen, mal sehen wie es bei mir klappt. Ich kann das System ja auch mal im Stundenframe testen.
  • Melden

Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag