Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Just a short update

Geschrieben von Shrike , 14 Februar 2012 · 105 Aufrufe

Einige haben ja mitbekommen das ich mal mein Glück mit einem Grid-EA versucht habe und das mächtig in die Hose ging. Die gute Nachricht zuerst: Der EA hat die Situation gemeistert. Die schlechte Nachricht ist allerdings das ich den Bot deaktivierte und manuell versuchte das Konto zu retten und zwar mit dem Aufbau von Hedgepositionen. Während die Gridpositionen mittlerweile geschlossen sind, weissen die Hedgeposis nun fast das selbe Minus auf.

Ich habe daraus lernen können das ich mir im Vorfeld über die möglichen Drawdowns eines Systems, das ich handeln möchte, Gedanken machen muss. Denn nicht jede Strategie passt zu mir. Ich kann von der Psyche solch ein System nicht handeln. Das weiss ich jetzt. Allerdings kann ich jetzt mit dem Konto ganz gut umgehen. Es belastet mich nicht mehr.

Was wohl auch daran liegt das ich dachte das meine Serie von erfolgreichen Monaten nun reissen würde. Die anderen Konten entwickelten sich jedoch so fantastisch das ich nun doch eine weisse Weste behalten konnte. Das wäre selbst dann noch der Fall wenn ich mich von meinen offenen Minuspositionen getrennt hätte. Somit sind es nun 7 profitable Monate in Folge:-)

Ich hatte eigentlich vor ein wenig die "Vögel zu beobachten" (Bird Watching). Aber nun versuche ich erst einmal eine Lösung für den vorhandenen Gridansatz in dieser Strategie zu finden. Ich möchte nur ungern eine Situation wie mit dem EA wiederholen.







Hi, MikeMan06 hier....
ich habe auch schon viele viele Systeme getradet, alle haben ihre Macken....
Bedingt durch die Krise und derzeitige ganz üble situation in Europa habe ich ebenfalls Grid getradet, bis.....
naja, da ich neu bin will ich hier nicht gleich Werbung machen, aber kurz erklärt, das System beinhaltet Hedging, Grid & moderates Martiangale...
und getradet mit dem richtigen Paar und strategie sieht das sehr gut aus.... es gibt sie, die guten, aber die sind sehr sehr rar...
viel Glück bei deinem nächsten versuch
MikeMan06
  • Melden
Danke dir für deinen Beitrag. Witzig, dachte so bei mir das das wohl auf ein verstecktes kommerzielles Angebot hinausläuft und tatsächlich ist dein dazugehöriger Thread ja auch deshalb Grund für heftige Diskussionen gewessen. Ich lehne aus folgenden 2 Gründen dankend ab:

1. Following wäre wirklich mehr als nur ein Schritt zurück für mich

2. Ich bin von dem Konzept des Grid-Tradings einfach nicht mehr überzeugt. Gewinne laufen lassen und Verluste begrenzen ist für mich der einzige logische Weg langfriestig in diesen Märkten Geld zu verdienen

Dir jedoch viel Glück mit deinem kleinen "Hedgefund"
  • Melden

Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag