Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Wieder zurück aus dem Urlaub und...

Geschrieben von Shrike , 13 Juni 2012 · 92 Aufrufe

...Tradinggeil!!!



Seit gestern bin ich wieder im deutschen Lande, nach etwas mehr als 2,5 Wochen in Südengland. Nee wirklich schöne Ecke da unten. Die letzten 2 Tage in London verzichtete ich allerdings darauf meinem Broker einen Besuch abzustatten.

Kurz vor der Reise habe ich mir noch einen zweiten Bildschirm zugelegt. Jetzt noch das Verbindungskabel und der multiple Spass kann beginnen. Komisch, bei mir ist es immer so das eine Anschaffung irgendwie immer Verschleiss anderer Produkte nach sich zieht. Nur ein Tag nach dem ich den neuen Bildschirm angeschlossen habe, hat mein Laptop im Geschäft seinen letzten Atemzug gemacht. Wohl verdient, aber denkbar unpassend. Diesen Hardwareverlust werde ich dazu nutzen gleich auf diese Tablet-PC Geschichte umzusteigen. Diese Lösung ist völlig ausreichend und wessentlich günstiger als ein neuer Laptop. Allerdings gebe ich zu das ich von der Technik in den letzten Jahren irgendwie abgehängt wurde. Werde da wahrscheinlich ein wenig Einarbeitungszeit benötigen. Und dann kann es endlich losgehen.

Ich hatte schon in meinem letzten "Logbucheintrag" erwähnt das ich in den letzten Monaten etwas tradingfaul war. Der Antrieb, Energie und die unbeweglichen Positionen im CHF sowie auch meine Gesundheit sorgten fast schon für eine Tradingpause. Einzig und allein die EA's werkelten so vor sich hin. Was mir Gelegenheit gab, hier noch einmal richtig auszufiltern.

Ich mag EA's, das gebe ich offen zu. Ich mag das Gefühl ständig Geld verdienen zu können. Deshalb werde ich mich weiterhin mit diesem Thema beschäftigen. Und ja, ich habe bisher unterm Strich positive Erfahrungen mit EA's gemacht. Aber die wirklich guten sind rar gesät und so habe ich nun nur noch 2 in Betrieb. Der hauptsächliche Handel wird nun nur noch diskretionär durchgeführt.

Ich hatte im letzten Eintrag von zwei Konten, Bird Watching und Price Action, gesprochen. Bird Watching läuft bereits und ist für mich eher eine Art Ventil für die verfluchten Zockertriebe. Das andere Konto startet sobald ich mit meiner Hardware soweit bin und wird im wesentlichen seine Einstiegssignale aus Pinbar's, Inside Bar's und S & R Linien beziehen. Das CRV soll irgendwo bei 2 bis 5 zu 1 liegen. Wenn es soweit ist werden diese Konten mit myfxbook verlinkt.

Das war für den Moment alles. Ich danke für eure Aufmerksamkeit.








Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag