Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Wieder mal. Total überflüssig.

Geschrieben von detreda_com , 18 Mai 2012 · 124 Aufrufe

Hi Folks. Dive wollte mir vor einigen Monaten mit Wonne sonstwohin treten. Hatte den alten Blog gelöscht. Hatte meine Gründe. Egal jetzt, nach vorne kukn. Es geht mir nicht ums Angeben. Es geht mir nicht um Geschäfte mit anderen. Ich biete nix an. Ich kämpfe nur. Wer möchte, schaut sich das Elend an. Wer nicht möchte, der lässt es. Grundlage ist eine simple Rechnung: 1000 Steps à 1 Prozent machen aus 1000 Euro 20 Millionen Euro. Bumms. Wann ist egal - Hauptsache Plus.

Hier nachzulesen:

Tabellen I mit Step 1 bis 500: http://www.detreda.com/?page_id=21

Tabellen II mit Steps 501 bis 1000: http://www.detreda.com/?page_id=375

Es geht dabei NICHT originär ums Erreichen des Zieles Step 1000 mit 20 Mio aufm Konto. Es geht vielmehr darum zu zeigen, wie wenig kleine Schritte notwendig sind, um Unglaubliches zu erreichen. Die ganze Chose befreit von Tages- Wochen- oder Monatszielen. Freewheelin´ Trading sozusagen.

Wie es meine Art ist, gehe ich derzeit noch ALL IN - mit entsprechenden Schmerzen. Falls ich es schaffe und vorher nicht Alki bin, werde ich das Risiko ab 10k Kontogröße vielleicht herunterschrauben. Ab 50k mit Sicherheit.

Will ich die 20 Mio für mich? Mit Sicherheit nicht. Das Rechenmodell ist lediglich ein Ansporn, welche Möglichkeiten Trading bieten kann, ohne zu hohe Ziele zu setzen.

EIN PROZENT je Step. Dat isse ne Witz. Mal sehen, wer am Ende lacht.

Gruß! Detreda

PS: Der DD diese Woche hätte mir schon prima den Allerwertesten aufreißen können.







Profilbild
Rainbowtrader
19.05.2012 - 08:18 Uhr
Hi Detreda,

für den Fall, dass Du das Original bist:
ich kann mich noch eine Deine Signatur erinnern: Keine öffentlichen Experimente mehr!

Ist mit Sicherheit faszinierend, mit welchem Elan Du immer auf diese Klopper kommst, und ich wünsche Dir, dass Du damit Deinen Schnitt machst, wenn auch wirklich fernab jeglicher Beständigkeit und Duplizität. Doch lass Dich nicht aufhalten, ich gönne Dir die 20 Mio ebenso wie 20.000. Hauptsache, das Geld sprudelt - oder so. Mal so ausgedrückt: als Alternative zum Lottospielen, warum nicht?

Viel viel und noch viel mehr Glück wünscht Dir

Rainbowtrader :-)
  • Melden
Wieso Klopper? Das ist kein Experiment. Gruß! Detreda

PS: Danke für die besten Wünsche
  • Melden
Profilbild
Rainbowtrader
19.05.2012 - 12:28 Uhr
Hi Detreda,

so ganz verstanden hab ich es nicht, da ich mir das Ganze nicht durchgelesen habe, jedoch mir das mit den Stufen sofort ins Auge hüpft. Und das läuft bei mir eben im Kopf unter "Experimente", das war die Schublade, die ich sofort gefunden habe und dies sogleich in diese reingepackt. Und in Stufen hochkapitalisieren ist ja an und für sich eine schöne Sache - wenn dabei blos das Risiko nicht zu hohe Wellen schlägt, das man absäuft. Oder soweit vollläuft, dass man zumindest in Seenot gerät. So schätze ich Dein Projekt bisher ein.

Viele Grüße,
Rainbowtrader
  • Melden
Bin ja schwer beeindruckt von Deiner Performance!

Weiter so!

DC
  • Melden
Das täuscht. Ganz gewaltig.
  • Melden
...und bumms. Nicht blenden lassen! In 3 und 6 und 9 und 12 Monaten zeigt sich, ob die Systematik hinter den Trades Sinn macht - und das anfängliche Mörderrisiko vielleicht ausgetrickst werden kann. Kostet auf jeden Fall Nerven.
  • Melden

Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag