Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Trademanagement

Geschrieben von Marco82 , 07 April 2013 · 228 Aufrufe

Was ich zur Erklärung noch sagen muss ist, dass alle Trades, die mit 0.01 Lot aufgeführt worden sind, alle einen geometrischen Mittelwert von unter 1 aufwiesen und somit mit fixem Lot gehandelt werden müssen. Alles größer als 1 wird dann die Menge anhand des OptF genommen. So auch daher der größere Profit. Heute ähnliches vorgehen. Habe 4 Trades abgesetzt, davon waren alle 4 größer 1 im GeoMean jedoch ein geringer OptF und somit mit nur 0.02 Lot zu handeln, jedoch konnte ich den ersten Long-Impuls vor den NFP mit dem 4-Trade (0.03) mitnehmen und (ordentlich) Kasse gemacht. Aufgrund des ersten Impulses stieg der OptF an und hätte ich erneut einen Trade abgesetzt, wenn der Zeitmangel nicht in Erscheinung getreten wäre, dann hätte ich einen weiteren Long mit 0.03 Lot absetzten können. Schon der 4 Trade brachte mir soviel Gewinn, dass die ersten 3 Verlusttrades gedeckelt werden konnten. Mit fixem Lot wäre ich bei +-0 aus dem Tag raus, wäre der 5 Trade ein Verlusttrade geworden.








Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag