Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Euro-Trade nach dem Montags-Gap

Geschrieben von Marco M. , 30 Juni 2015 · 565 Aufrufe

Wie versprochen hier noch der Euro-Trade vom Montag morgen.

Der EUR gegen den NZD eröffnete mit einem Gap, nachdem die griechische Regierung wohl alle erschreckte. Ohne Berücksichtigung der Fundamentaldaten konnte dieses aber als nicht gehandelte Bewegung der Korrektur angesehen werden, wenn ein Blick auf den Tageschart riskiert wurde. Als sich in einem Unterstützungsbereich ein Fakey mit Pin Bar bildete, konnte eine Order platziert werden. Das ganze spielte sich übrigens im H4 ab.

Das Risiko des Trades betrug ca. 100 Pips. Der Gewinn betrug ca. 380 Pips, wenn die Anzeige im Chart stimmt, ich meinte es wären 350 aber eben nur grob geschaut. In jedem Fall sprang ein CRV von min. 3:1 heraus. Somit sind die beiden -1R kompensiert und der Saldo bei +1R. Die Macht des CRV's o/

(Die grünen Pfeile im Chart zeigen den Einstieg als auch den Ausstieg, die Zahl darüber wohl der Gewinn in Pips.)

Ich werde dann noch einige Beispiele zu Setups einstellen und meine Definition vom Price Action beschreiben, also Price Action ist nicht gleich eine beliebige Preisänderung eines Kurses, nach meinem Verständnis.

Bei der verwendeten Chartsoftware handelt es sich um die Tradestation von FXCM (mit freundlicher Genehmigung).

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Dateianhang






Dezember 2016

M D M D F S S
   1234
5678910 11
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Neueste Einträge

Meine Galeriealben

Neueste Kommentare

Zufälliges Albumbild

CHFJPY

Nutzer online

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer

Tags

    Meinen Blog durchsuchen