Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden




Profilbild
- - - - -

Dienstag, 16.11.2010

Geschrieben von Rechenwerk , 16 November 2010 · 97 Aufrufe

Dienstag, 16.11.2010

Der EA ist heute bei 1.3584 short gegangen und wurde bei -25 Pips ausgestoppt. Bin dann manuell bei 1.3610 Long gegangen und bei 1.3639 ausgestiegen. War ganz gut gewählt, da er dann absackte.

Naja, die Baisse bin ich dann nicht mitgeritten, weil der Kurs um 1.36XX oszillierte und eine klare Bestätigung nicht auszumachen war.
Der Euro hat auf die ZEW-Daten aus Deutschland ganz gut reagiert. Nachdem die aktuelle Lage als auch der Konjunkturausblick besser bewertet worden ist, stieg er gegenüber dem Bucks auf 1.3640. Denke jetzt steht das Treffen der EU-Finanzminister im Mittelpunkt, denn da geht es um eventuelle Hilfen für Irland und Portugal.

Warten wirjetzt erst mal ab.

Zum negativen Pipverhältnis: Für die, die sich wundern; der EA ist für mein negatives Pipverhältnisverantwortlich. Bin jetzt mit 140 Pipse, glaube ich, im Minus...Lasse ihn ja nur mit knapp 0.02 vol handeln.

Auch mit negativen Pips lassen sich gewinne machen :)


Bilanz: 1,19%Tagesperformance







Trackbacks für diesen Eintrag [ Trackback URL ]

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag