Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden


* * * * -

Eigene Währungspaar-Liste

Metatrader Währungspaare Liste

Viele Trader mögen es, sich auf einige wenige Währungspaare zu spezialisieren, oder es werden im Metatrader-Marktfenster zu viele (für das eigene Trading unnütze) Währungspaare angezeigt. So kann es sinnvoll sein, die Währungsliste im Metatrader 4 anzupassen. Wie das geht, erfährst Du hier.
Zunächst öffnet man das Fenster „Der Markt“:

Menüpunkt „Ansicht“ => „Der Markt“ (oder man drückt einfach auf der Tastatur „STRG + M“)


1. Im geöffneten Marktfenster drückt man die rechte Maustaste, dadurch öffnet sich das Kontextmenü:


Dateianhang: Bild_1.png


2. Im geöffneten Kontextmenü klickt man auf „Alle anzeigen“


Dateianhang: Bild_2.png

Das zeigt alle, auch bisher verborgenen Währungspaare an. Du musst diesen Schritt nicht ausführen, wenn bereits alle Währungspaare angezeigt werden!


HINWEIS

Wusstest Du, das Du Paare in dem „Marktanzeiger“ beliebig sortieren kannst, indem Du diese mit der linken Maustaste anklickst, den Knopf gedrückt hältst, und sie dann an der neuen Position verschiebst? Lasse dann erst den linken Mausknopf los!


3. Jetzt kannst Du die Währungspaare aus der Liste entfernen, indem Du im geöffneten Kontextmenü auf „Ausblenden“ klickst (oder einfach „Entf“ auf der Tastatur drücken).


Dateianhang: Bild_3.png

4. Hast Du alle Währungspaare aus- oder eingeblendet und nach Deinen Wünschen sortiert, wählst Du im Markt-Kontextmenü „Sätze“ => „Sichern als..“ aus. Im anschließenden Fenster kannst Du dann einen beliebigen Namen vergeben, auf „Speichern“ drücken und FERTIG!

Dateianhang: Bild_4.png

Ab sofort hast Du eine Währungspaarliste die Du nach Belieben verändern, speichern und laden kannst!

MERKE

Eine Art Schnellzugriff hast Du, wenn Du auf „Sätze“ (2) klickst und dann den von Dir vergebenen Namen anklickst (3)


ANMERKUNG

Das Löschen des Währungspaares EUR/USD ist nicht möglich!



Profilbild

Über Divecall

Mein Name ist Peter Schüler (Jahrgang 1969) und ich bin der Gründer der Forexfabrik.de. Leider läßt mein aktueller Zeitrahmen ein aktives Trading mit einem Real-Konto nicht zu, von daher beschäftige ich mich z.Z. mit gelegentlichen Demo-Trading, da ich mit der Erstellung von Inhalten für die Forexfabrik voll ausgelastet bin...


0 Kommentare



Artikel durchsuchen



Recent Comments