Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

H4 Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
33 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   forexfreak

Crasys,
ich habe auch ähnliche Probleme wie Du, mit Parabolic den plötzlichen ersten Trendwechsel. Vielleicht besser bissle abwarten und bei 2. Punkt Entry gehen, denke ich.
Oder auch möglich Alarm für PSAR. Nur Signalzeichen wie Alarme zu bekommen, dann kannst Du entscheiden, ob Du Entry gehst.
Dann müsste noch ein weitere Indikator dazu, um besser zu Filtern. Ich bin noch auf der Suche.

Ja stimmt, ich habe auch zusammengerechnet, dass pro Monat mögliche 1000 Pips rauskommen kann. Nur 3 Währungspaare bei mir.

Größere Problem ist die SL setzen, meistens mindestens 50 Pips oder höher SL setzen. Wie hoch ist Dein SL zu setzen?

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #22
OFFLINE   Crasys

Habe den SL immer an den Linien der Bollinger Bänder gesetzt (Oben, Mitte, Unten) aber nie weiter als 50 Pips entfernt, dass hat im Backtest ganz gut funktioniert.

  #23
OFFLINE   forexfreak

SL an den Linien der BB nie weiter als 50 Pips entfernt? Kann nicht sein.??? Manche schon über 50 Pips, genauso wie TP. Meistens über 100 Pips entfernt bei TP an der Linien der BB.

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #24
OFFLINE   nightyhawk

1) Würde ich derartige Systeme immer nur beim Candle-Close handeln... Warum? Wenn du in den Markt gehst, sobald der Punkt erscheint, heißt das - du mußt mehr oder weniger immer online sein! Außerdem ist ein manueller Backtest (wie du ihn erwähnt hast) kompliziert, weil nicht Aussagekräftig. Du berücksichtigst einige Signale nicht, die aller Wahrscheinlichkeit nach dein System verschlechtert hätten.

2) Achtest du auf den Spread in deiner Excel-Tabelle? Es ist erstaunlich, wie Systeme sich rapide verschlechtern, wenn man die Kosten mit einrechnet!

3) Ich würde als Erfolgszahl nie die Pipanzahl angeben sondern immer den Kapitaluzuwachs. Pip lassen sich nie vergleichen, wenn man den Kontext nicht kennt.
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #25
OFFLINE   forexfreak

nightyhawk,
3) Nie die Pipsanzahl angeben. Warum nicht? Müsste doch gut wissen, wieviel Schnitt im Monat Pipsgewinn zu erwirtschaften. Natürlich gehört auch das Kapitalzuwachs.

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #26
OFFLINE   Crasys

Klar sind die BB als weiter als 50 Pips entfernt aber ich möchte einfach nicht mehr als 50 Pips riskieren;D

Aktuell bin ich seit 13 Uhr bei EUR/USD SHORTdrin, mein Broker hat GMT als Zeitzone, daher eine Stunde verzögert.
Mal schaun wo der Trade hinläuft ;)

PS: Habe jetzt noch den heikenEntry (Eine Art HeikenAshi) Indikator als zusätzlichen Filter eingebaut.

  #27
OFFLINE   forexfreak

Crasys,
;)
Dann viel Glück mit Pips weitersammeln. Wie hoch nun SL und TP hast Du es gesetzt?

Wie wärs andere Indikator Stochastic? Überkauft, dann short gehen. Und Überverkauft, dann long gehen. Nur so meine Idee. Natürlich Kombination mit PSAR und BB. ;)

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #28
OFFLINE   Crasys

SP ist 50 Pips entfernt.

Bei TP habe ich folgendes gemacht:
1/2 Positionen nach ca. 85 Pips, dort liegt die mittlere BB Linie und 2/2 Positionen nach ca. 300 Pips bei der unteren BB Linie, wobei hier der TP ständig nach der BB linie nachgezogen wird.

  #29
OFFLINE   Crasys

Seit 15 Uhr auch mit bissle Verspätung bei GBP/USD SHORT drin ;)

  #30
OFFLINE   nightyhawk

nightyhawk,
3) Nie die Pipsanzahl angeben. Warum nicht? Müsste doch gut wissen, wieviel Schnitt im Monat Pipsgewinn zu erwirtschaften. Natürlich gehört auch das Kapitalzuwachs.


Ich hatte das in irgendeinem Thread schonmal gepostet... dein System generiert 1000 Pip im Monat - mein System generiert 350 Pip im Monat. Anhand dieser beiden Zahlen ist es unmöglich für dich, zu entscheiden welches System besser ist! Von Interesse ist nämlich immer noch das Risiko, welches du eingehst um diese Zahlen zu erreichen.

1000 Pip Gewinn bei 1000 Pip Risiko ist ein RRR von 1:1
350 Pip Gewinn bei 100 Pip Risiko ist also besser...
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #31
OFFLINE   Crasys

Also bei dem System hat mein ein Risiko von 50 Pips und eine Gewinnwahrscheinlickeit von 100-200 Pips pro Trade, ist doch eigentlich nen gutes Verhältniss.

Aktueller Zwischenstand:
EUR/USD = 18 Pips +
GBP/USD = 21 Pips +

  #32
OFFLINE   TbT

Den Minutenchart kannst du aber nicht 24/5 traden (verpasst also mitunter richtig gute Signale)... den H4 kannst du schon permanent überwachen.... (via Smartphone sogar von der Arbeit aus)!


schläfst du nie mehr als 4H ?? ... is ja mühsam, da würd i lieber den minuten chart für n paar stunden am tag handeln und mich nicht ärgern was in der nacht passiert, niemand kommt ohne schlaf aus, alle verpassen was!

und ach ja: schei**e ich hab die großartige bewegung in DMUSD verpasst, die irgendwie was mit dem mauerfall zu tun hatte ;) ... jeder verpasst vieles
Banker sind Leute die einem bei gutem Wetter einen Regenschirm leihen, ihn aber zurückfordern wenn das Wetter schlechter wird.

Mark Twain

  #33
OFFLINE   nightyhawk


Den Minutenchart kannst du aber nicht 24/5 traden (verpasst also mitunter richtig gute Signale)... den H4 kannst du schon permanent überwachen.... (via Smartphone sogar von der Arbeit aus)!


schläfst du nie mehr als 4H ?? ... is ja mühsam, da würd i lieber den minuten chart für n paar stunden am tag handeln und mich nicht ärgern was in der nacht passiert, niemand kommt ohne schlaf aus, alle verpassen was!

Im Grunde schlafe ich gute 7h in der Nacht, daß heißt ich verpasse die 3:00 Candle. Sollte sich bei dieser Candle etwas tun, alarmiert mich meine Handelsplatform. Alternativ könnte man sich den Wecker stellen. Ich kenne Leute, die stehen desnachts 6mal auf, weil irgendwelche Flotten in irgendwelchen MMORPGs ankommen / gesaved werden müssen. Warum dann nicht einmal Wecker stellen zum Geld verdienen.

und ach ja: miste ich hab die großartige bewegung in DMUSD verpasst, die irgendwie was mit dem mauerfall zu tun hatte ;) ... jeder verpasst vieles

Hätte ich damals schon gehandelt..... ich hätte es wohl nicht verpasst8)


Chleudere den Purchen zu Poden!

  #34
OFFLINE   Crasys

@nightyhawk
nach welcher strategie handelst du denn im H4?



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer