Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Three Duck

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
73 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   Movement


Kann ich im mt4 Pisitionen eigentlich teilweise schließen?


jo, einfach Positionsgroesse aendern beim schliessen


Das geht dann über Volumen !?
Eingefügtes Bild

  #42
OFFLINE   Fluxkompensator

genau.

wenn du 0,10 lot offen hast, aenderst du das beim schliessen auf 0,05 und schon wird nur die haelfte der Posi geschlossen
Eingefügtes Bild

  #43
OFFLINE   Movement

Hi,

hier ein netter 3 Duck Indikator inkl. Template .....:welldone:

MfG
bretlee


Meine Güte, das war aber schwer für mich den Indi u dieser Zeit einzustellen ... Konzentration am ENDE !

Ich hatte mich dafür entscheiden, den im H4 anzuzeigen. Sprich der Indi zeigt mir h1 und 5m an. 5 m ist nu verdammt klein. Kann ich da irgendwie ein zoom drauf anwenden?
Eingefügtes Bild

  #44
ONLINE   traderdoc

wenn du 0,10 lot offen hast, aenderst du das beim schliessen auf 0,05 und schon wird nur die haelfte der Posi geschlossen


genau, noch schneller geht es: ein Script über den Chart ziehen, das automatisch die Hälfte schließt und den vorher nicht gesetzten sl danach auf BE legt.

Frohes Pipsen!

traderdoc

Dateianhang


  • Movement, Lütgendortmunder und fxdaytrader gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #45
ONLINE   traderdoc

Hallo an alle Enten,

ist das Futter ausgegangen?
Wie läuft die Strategie denn so? Gibt es positive Accountverläufe zu melden?

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #46
OFFLINE   oldschuren

Ich verstehe das MoneyManagement auch nicht....:(

MoneyManagment ala PriNova (original)
soll heissen 30% HK ,70% RK ,50% als Margin kein Stop

Start 1000 $ -> 300$ HK -> 700$ RK


Was heißt HK, RK...? Kann einer das MomeyManagement mal an einem Konto von wegen meiner 1000 EUR in groben Zügen erläutern?

  #47
OFFLINE   TJPLD

Ich verstehe das MoneyManagement auch nicht....:(

MoneyManagment ala PriNova (original)
soll heissen 30% HK ,70% RK ,50% als Margin kein Stop

Start 1000 $ -> 300$ HK -> 700$ RK


Was heißt HK, RK...? Kann einer das MomeyManagement mal an einem Konto von wegen meiner 1000 EUR in groben Zügen erläutern?


HK = Handelskapital
RK = Reservekapital

  #48
OFFLINE   oldschuren

Thx...
...da es keine Ausstiegsregel für eine negative Entwicklung gibt, wird der Trade per MaginCall geschlossen, oder habe ich was überlesen?

  #49
OFFLINE   salty

Ich möchte den Thread wieder mit etwas Leben füllen weil mich der Ehrgeiz gepackt hat die 3-Duck-Methode zu meistern.
Mein Ziel ist es mir einen Ansatz zu erarbeiten der es mir ermöglicht meine Zeit vor dem Bildschirm zu reduzieren. Am besten früh morgens die Orders setzen, am Nachmittag kontrollieren und am nächsten Tag das Ganze von vorn.
In der letzten Woche habe ich angefangen im Demokonto nach diese Methode zu handeln. Bisher mit wenig Erfolg, aber das liegt eher daran das das Thema Forex Neuland für mich ist. Deswegen ist meiner Meinung nach diese einfache Methode für mich gut geeignet. Nur die Setups sind nicht so leicht zu meistern wie es zuerst den Anschein hatte. Hätte ich meine bisherigen Trades im Demokonto Vollzeit überwachen können dann hätte ich mehrere Breakeven und kleine Gewinne gehabt. Da ich aber tagsüber meine Brötchen verdienen muss fällt diese Variante aus, mal ganz davon ab das es wahrlich etwas schöneres gibt als den ganzen Tag vor der Daddelkiste zu sitzen.

Heute morgen habe ich eine Order für das Währungspaar chf7jpy aufgegeben.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  82.82K   149 Anzahl Downloads


In diesem Fall habe die Regeln etwas flexibel angewandt. Wie Ihr sehen könnt befindet sich der Kurs im 4h-TF (rechts oben) unterhalb der 60-SMA, im 5 m und im 1h-TF aber darüber. Hätte ich hier die Regeln knallhart angewendet wäre hier kein Trade zustand gekommen. Warum bin ich trotzdem den Trade eingegangen? Im 4h-TF ist eine deutliche Bodenbildung erkennbar. Der Kurs prallt von der 200-Tage-Durchschnittslinie nach oben ab. Der 60-SMA im 4h-TF ist nicht flexibel genug. Deshalb habe ich im 1D-TF (oben links) nachgeschaut und dort meine Bestätigung bekommen. Im 1D-TF befindet sich der Kurs über dem 60-SMA und auch hier ist erkennbar das der Kurs nach oben dreht.

Ich habe eine Buy-Stop-Order aufgegeben mit 3 Pips + Spread (4 Pips) über dem letzen High im 5 min-TF und als Stoploss das letzte Tief im 4h-TF weniger 3 Pips.
Während ich hier schreibe wurde die Order auch schon ausgeführt.

Buy 95,63
Stop Loss 94,81 ( 82 Pips)

Mal schauen wie sich der Trade entwickelt.

  #50
OFFLINE   fxdaytrader

mal ganz davon ab das es wahrlich etwas schöneres gibt als den ganzen Tag vor der Daddelkiste zu sitzen.

Zwar offtopic - Aber ich denke es hängt davon ab was man mit dem "vor der Daddelkiste sitzen" verdient. Für manche ist es nämlich keine "Daddelkiste", sondern ein "Arbeitsgerät".

Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #51
OFFLINE   salty

Da ich noch etwas Zeit habe und der vorherige Trade gleich ins Plus gelaufen ist, habe ich mich freudig erregt auf die Suche nach noch einem Kandidaten für einen Trade gemacht. Und siehe da ich bin fündig geworden.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  90.57K   151 Anzahl Downloads


Hier habe ich ähnliche Bedingungen vorgefunden wie bei dem vorherigen Trade. Der 4h-TF schlägt erfüllt die Bedingung nicht. Und wieder habe ich mir die Bestätigung im Tageschart geholt. Bei dem Bilderbuchabpraller von dem 60-SMA gibt es genug Gründe diesen Trade einzugehen.

Vielleicht werden einige von Euch sagen Regel ist Regel und es muss danach gehandelt werden. Da sehe ich nicht so eng. Beim Lesen der Threads zu dieser Methode habe ich viele Beiträge von CaptainCurrency gelesen und er betont das es sich nicht um ein enges mechanisches Regelwerk handelt sondern eher ein Leitfaden. Man muss auf diese Leitlinien seine persönliche Vorgehensweise aufsetzen und deswegen empfiehlt er auch sich mittels Demotrades die Methode eigen zu machen.
Ich suche mir im 5min-TF ein Hoch das überwunden werden muss und im 4h-TF das letzte Swing-Low, da ich beabsichtige den Trade möglichst über mehrere Tage laufen zu lassen.

Dieser Trade wurde inzwischen auch getriggert. Vielleicht bilde ich mir das nur ein aber der Handel geht heute zügig voran. Gestern hatte ich trotz Bankholiday zwei Order am Morgen aufgesetzt und welche erst am Abend ausgeführt wurden. Zudem wurden beide in der Nacht ausgestoppt. >:(

Erfreulicherweise sind nun die letzten beiden Trades, die ich hier vorgestellt habe, ins Plus gelaufen. Ich mach erst mal garnix. Ich wollte ja eine Strategie erarbeiten an der ich Morgens die Order setzte und erst am Nachmittag oder Abend wieder eingreife. Deswegen lasse ich es erst mal laufen.



  #52
OFFLINE   salty

Ups! Das ging schnell. Beide Positionen im Plus und ich konnte am Nachmittag die Stops auf BE + 1 setzen.

Ca. 20:00 Uhr schossen die Kurse in die Höhe.

EURCHF +139 Pips
CHFJPY+81 Pips

Jetzt warte ich noch auf einen Rücksetzter um meine Stops nachziehen zu können und dann ist für heute Schluß.
In der Zwischenzeit werde ich mal schauen ob welche Nachrichten die Kurse getrieben haben.

  #53
OFFLINE   salty

Beide Trades wurden gestern Abend noch ausgestoppt.

chf/jpy +68 pips
eur/chf+ 122 pips

So darf es weiter gehen. Ich suche nun nach einem neuen Setup.

Dateianhang



  #54
OFFLINE   salty

Heute bin ich bei CHF/JPY fündig geworden. Ich habe eine Buy-Order über dem letzten Hoch gestellt und harre der Dinge die da kommen wollen.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  94.52K   122 Anzahl Downloads


Buy-Stop 96,59
Stop-Loss96,35



  #55
OFFLINE   salty

Und schon bin ich wieder raus. Ausgestoppt!

Aber das war mein Fehler. Mit 24 Pips habe ich den Stop zu knapp gesetzt und ihn im 5M-TF gesucht anstatt in einen höheren TF zu gehen um dort eine bessere Übersicht zu haben.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  30.27K   112 Anzahl Downloads


ausgestoppt -24 Pips

  #56
OFFLINE   nightyhawk

Was sagt denn dein TradingPlan, wo du deine Stops "zu suchen hast"?
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #57
OFFLINE   salty

Was sagt denn dein TradingPlan, wo du deine Stops "zu suchen hast"?


Deine Frage ist berechtigt nightyhawk.
Mein Tradingplan sagt das ich im 4h-TF suchen soll und die Erfahrung zeigt auch das das der bessere Weg ist, vor allem wenn ich Positionen länger als Minuten oder Stunden halten will. Hier hat mir mein Wunschdenken einen Streich gespielt.
Aber um solche Lektionen zu lernen ist das Demokonto bestens geeignet.

Hier noch ein Trade den ich gar nicht mehr auf der Reihe hatte. Gestern vormittag gab ich eine Sell-Stop-Order für eurcad ein. Die Position liegt nun mit ca. 100 Pips im Plus. Den Stop habe ich in den Gewinnbereich nachgezogen und habe somit einen Sorglos-Trade. :)


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  31.96K   53 Anzahl Downloads



sell1.3854
stop aktuell bei 1.3817

Ups! Ich sehe gerade 177 Pips Gewinn auf der Uhr. da geht die Post ab.

  #58
OFFLINE   salty

Die Position im EUR/CAD habe ich mit +93 Pips beendet. Ich sollte lernen mich zufrieden zu geben mit dem was ich habe. 177 im Plus und dann letztendlich "nur" 93 Pips erlöst. Am Trademanagmant muss ich noch arbeiten.

Heute gehe ich keine neue Positionen ein. Zeit sich noch einmal das ebook von Captain Currency zu Gemüte zu führen und sich zu überlegen was man nächste Woche besser machen will.

Ein schönes Wochenende Euch allen!

  #59
OFFLINE   salty

Beim stöbern in den Treads in der Forex Factory bin ich über ein sehr ähnliches System gestolpert. Hier einige Links:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Der Thread-Eröffner hat auch einen Blog über das System geführt:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Anstelle von einfachen Gleitenden Durchschnitten wie bei den Three Ducks wird wohl ein Hull-MA verwendet. Ich bin gerade dabei mich durch den Thread zu arbeiten um zu schauen ob es für mich etwas verwertbares gibt.

  #60
OFFLINE   salty

Heute morgen bin ich ich 3 Trades aufgrund der Three Duck Methode eingegangen.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  32.84K   45 Anzahl Downloads


EURUSDSellstop bei 1.4185; aktuell ca. + 160 Pips; Trailingstop 50 Pips
EURCHFSellstop bei 1.1882; aktuell ca. + 170 Pips; Trailingstop 50 Pips
CHFJPYBuystop bei 96.50; ausgestoppt bei 96.01

Das Setupbei CHFJPY war keinesfalls mustergültig und prompt ging es nach hinten los.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  59K   46 Anzahl Downloads


Die Kurse waren zwar über den Gleitenden Durchschnitten aber diese selbst verliefen eher seitwärts. Hier muss ich einfach wählerischer werden.






0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer