Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

MT 4 hängt! "Keine Verbindung" Was tun?

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
3 Antworten zu diesem Thema

  #1
greyowl

Teure Kollegen,


habe diverse DEMO-Accounts am laufen, unter anderem bei fxpro (früher NorthFinance) und AM (Admiral Markets).

Habe jetzt bemerkt, dass meine MT 4-Plattformen ab und zu hängen und disconnecten.

>> Anzeige: "Keine Verbindung"und: "Allgemeiner Fehler"

Was geschieht bei sowas mit den Trades UND was geschieht dann beim REALtraden ?


Was kann ich tun?

1) softwaremässig ?
2) hardwaremässig ?

Unsere DSL-Leitung ist ziemlich stabil, ich habe 2 Ghz und 500 Mb RAM.
Eigentlich kanns ja da dran nicht liegen oder? Vielleicht an IP-Changes from Provider? (ARCOR)


Bitte um Erklärungen und Erfahrungswerte von Euch--DANKE !!

Schönen Gruss
Rolf 8)


  #2
OFFLINE   matsf

Das ist natürlich sehr dumm...
Mit den Trades passiert gar nichts. D.h. hast Du keinen Stop und der Kurs saust gegen Dich, kannst Du nichts machen.
Außer evtl. beim Broker anrufen und sagen, dass die den Trade schließen sollen.

Beim Live-Trading passiert genau das selbe.

Soft- und hardware-mäßig kannst Du überhaupt nichts machen.

Höchstens den MT4 nochmal neu starten.
Und den Support Deines Brokers fragen, woran der Ausfall gelegen hat. Oft ist nämlich der Broker "schuld".
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #3
OFFLINE   Howardcool

Teure Kollegen,


habe diverse DEMO-Accounts am laufen, unter anderem bei fxpro (früher NorthFinance) und AM (Admiral Markets).

Habe jetzt bemerkt, dass meine MT 4-Plattformen ab und zu hängen und disconnecten.

>> Anzeige: "Keine Verbindung"und: "Allgemeiner Fehler"

Was geschieht bei sowas mit den Trades UND was geschieht dann beim REALtraden ?




Was kann ich tun?

1) softwaremässig ?
2) hardwaremässig ?

Unsere DSL-Leitung ist ziemlich stabil, ich habe 2 Ghz und 500 Mb RAM.
Eigentlich kanns ja da dran nicht liegen oder? Vielleicht an IP-Changes from Provider? (ARCOR)


Bitte um Erklärungen und Erfahrungswerte von Euch--DANKE !!

Schönen Gruss
Rolf 8)


Hallo,

also rein Hardware mäsig müsste dein PC ja schon mit 2 Instanzen von MT4 total ausgelastet sein oder?

So weit ich weiss braucht MT4 512 MB RAM, und wenn du dann noch Backtestest dann wirds zu viel.

Ich machs auf meinem Server so dass ich jede Instanz alle 5 Min überprüfen lasse und mich falls notwendig
per SMS meistens Email benachrichtigen lasse, falls MT4 sich schliesst.

Das Verbindungsproblem. Wirst du nicht Lösen können. Das kommt auch bei mir öfters vor aber Lösung gibts keine. Aber auch nicht schlimm wenn du jeder Pos. einen Stopp loss gibst. Aber ist ja nur ne Frage von Sekunden dann Verbindet sich MT4 ja wieder.

mfg


  #4
OFFLINE   nasap

[color=navy]Teure Kollegen,


habe diverse DEMO-Accounts am laufen, unter anderem bei fxpro (früher NorthFinance) und AM (Admiral Markets).

Habe jetzt bemerkt, dass meine MT 4-Plattformen ab und zu hängen und disconnecten.


Bitte um Erklärungen und Erfahrungswerte von Euch--DANKE !!


Wie schon mehrfach angemerkt wurde, sind diese Disconnects bei allen MT4 Brokern häufiger denn anderswo zu beobachten. Insbesondere wird die Demo Plattform in Zeiten hoher Vola gerne einfach abgehängt!

Hat mit Deiner DSL Leitung dann wohl eher wenig zu tun.

Was die Hänger der Plattform angeht, kann ich Dir nur empfehlen, das Verzeichnis History ab und zu zu entleeren. Wenn Du da Files im grösseren zweistelligen MB Bereich drin hast, kommt es zu besagtem Verhalten. Sogar hier bei mir mit 4,3 GHz Dual Core / 2GB RAM PC.

Ansonsten kann ich Dir speziell für MT4 nur empfehlen, dem PC ein paar Riegel RAM zu spendieren! Kostet heute doch fast nichts mehr.





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer