Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

AUD/CAD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
32 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   MasterBO

Das ist ja schön, so darf ich auch mal ein Thema starten.

AUDCAD bewegt sich an einem schönen Punkt und es könnte ggfs. wieder aufwärts gehen. Man hat den Support Bereich erreicht und es scheint sich die erste Aufwärtstendenz zu zeigen. Aber entschieden ist hier noch lange nichts.

Aus der EW Brille ist das A = C und somit handelt es sich um ein ZIGZAG. Also könnte aus zweierlei Sicht wieder Aufwärtsgehen. Schauen wir mal was passiert.

Hier mal ein Bildchen:

Dateianhang

  • Angehängte Datei  AUDCAD.JPG   125,32K   104 Anzahl Downloads

  • DaBuschi gefällt das
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #2
OFFLINE   Fluxkompensator

Aber entschieden ist hier noch lange nichts.


das hoff ich doch ;-) bin short seit 0.9960
werde aber auch stur drinne bleiben. sieht fuer mich short aus, auch im D1.
wenn er doch dreht auch nicht wild. SL sitzt schon +30Pips


Eingefügtes Bild

  #3
OFFLINE   MasterBO

Das ist ja schön, so darf ich auch mal ein Thema starten.

AUDCAD bewegt sich an einem schönen Punkt und es könnte ggfs. wieder aufwärts gehen. Man hat den Support Bereich erreicht und es scheint sich die erste Aufwärtstendenz zu zeigen. Aber entschieden ist hier noch lange nichts.

Aus der EW Brille ist das A = C und somit handelt es sich um ein ZIGZAG. Also könnte aus zweierlei Sicht wieder Aufwärtsgehen. Schauen wir mal was passiert.

Hier mal ein Bildchen:


Es ist ja langweilig immer nur gute Sachen zu posten. Man sollte auf die vorherigen Posts auch noch mal drauf eingehen. Also ich hatte ne große Wahrscheinlichkeit in dem Paar gesehen, dass wir bald wieder long gehen. Dies ist leider nicht so eingetroffen, wie ich mir das erhofft habe (Aber ich war schon auf BE und habe nichts verloren). Der Kurs machte tatsächlich noch mal einen Ausreißer nach unten und hat ein paar Stops eingesammelt bevor er nach oben schoß. Man sah hier schon an dem zweiten Bar nach dem Low, dass Käufer wieder angefangen haben zu kaufen. Danach sind InsideBars ersichtlich und der Bullish Outsidebar. Hier hätte man gut long einsteigen können.

Warum habe ich den Trade nicht mitgenommen. Schade. Aber es gibt genug Chancen.Wäre ein Trade mit 180 Pips in der Spitze und 32 Pips SL gewesen und man wäre nun mit 6R im Gewinn.:$$$: :$$$: :$$$:

Hier mal ein Bildchen.

Dateianhang


  • bitzzer gefällt das
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #4
OFFLINE   EZBschreck

AUD/CAD befindet sich momentan an einer interressanten stelle.. zuletzt wahren wir mitte der neunziger in diesem bereich ..

mal sehen was sich ergibt....geht dem paar nun langsam die puste aus ?:-\oder sehen wir neue allzeit hochs ?

was meint ihr ?


Dateianhang


Bodensee Connection

  #5
OFFLINE   EZBschreck

so


hier mal ne aktuelle sichtweise der dinge .. die momentan bearish gestimmt sind:)

erstensbefinden wir uns mom. in einer range ,zweitens haben wir einen aufwärtskanal durbrochen undder test des durchbruchs hat gehalten..
soweit so neutral;) ...

doch in der range sehen wir anzeichen der veränderung im verhalten .. sprich die rallies sind schwach die abwärts bewegungen sind eher stark ausgeprägt.. verglichen mit dem trend
innerhalb des kanals (volumen)

gut zu sehen in der letzten abwärts bewegung .. die inerhalb 4 balken (a4h)die arbeit von 14 balken (aufwärts) zunichte gemacht haben..

desweiteren sticht der lange balken ins auge.. doch das volumen ist gering .. was zwar für käufer spricht .. aber dennoch keine gegenwehr der bären.. sprich kein angebot...
also nicht gerade bullish...

verglichen mit dem balken der dass höchste volumen inne hat .. jedoch einen kleinen spread aufweist .. bringt einen doch ins grübeln .. oder ?:-\
dieser balken entstand am 16.2 .. an diesem datum kahmen die australischen zahlen vom arbeitsmarkt .. die durchwegs positiv wahren.. sprich eigentlich bullish..
was die hohe aktivität erklärt ,doch machten wir nicht wirklich boden gut .. im gegenteil wir hatten schwierigkeiten... was dann doch am ehesten an *stuffing errinert.. sprich
dass abstoßen des aussies.. in die gestiegene nachfrage angetrieben der bullishen news...also doch eher eine bearishe aktivität...


somit rückt der aussie in ein bearishes bild..


die szenarien bei denen ich nach shortsetupsausschau halte habe ich eingezeichnet (rote rechtecke).. wobei grün .. am ehesten eintreffen könnte..

servus

Dateianhang


Bodensee Connection

  #6
OFFLINE   EZBschreck

so ein kleines update zu AUD/CAD

1. habe diesen PinBar nicht genommen da zuwenig platz bzw. zu nah am Unterstützungs bereich... aber egal habe ja einen short im AUD/USD genommen .. heute geschlossen (+100pips) ,jaja ein bisschen angeben ist erlaubt;)kennt mich ja niemand:P...


2. ist mal ne ansage der bären hohes vol. durchbruch des U levels .. bin mal gespannt ob wir einen retest dieses balkens bzw. der gebrochenen U sehen.. wenn ja.. halte ich ausschau nach short setups.. bzw. kommt darauf an wie wir dieses level retesten...

da der aktuelle balken ja auch hohes vol aufweist (verm. durch kanadische retail sales daten ) .. bin ich gespannt wie der markt sich hier nun verhält ... (stuffing ? oder absorbtion/ stopping action?) .. mal gucken

aber wie gesagt ein balken alleine verändert die story nicht , trägt jedoch seinen teil dazu bei.. indiesem fall ist die story .. bearish..
aber halt noch immer leicht range.. da der ausbruch auch erstmals halten muss... was ich am ehesten glaube (retest)

servus

Dateianhang

  • Angehängte Datei  ac.PNG   59,7K   17 Anzahl Downloads

Bodensee Connection

  #7
OFFLINE   winter

Den Chart muss man einfach gesehen haben, denn so schöne Formationen entwickeln sich ja nicht alle Tage.

Und wer an den Aussie glaubt, der hat hier ein perfekte Möglichkeit. Es sieht so aus, als ob auf Tagesbasis sich an der Unterstützung ein Hammer bestätigt. Eine Umkehrkerzenformation, die leicht zu durchschauen ist, wenn sie nicht funktioniert an solch einer wichtigen Linie.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  60,48K   16 Anzahl Downloads


Ich hoffe der Chart kommt gross genug raus, damit man das auch gut sehen kann.

  #8
OFFLINE   winter

Den Chart muss man einfach gesehen haben, denn so schöne Formationen entwickeln sich ja nicht alle Tage.

Und wer an den Aussie glaubt, der hat hier ein perfekte Möglichkeit. Es sieht so aus, als ob auf Tagesbasis sich an der Unterstützung ein Hammer bestätigt. Eine Umkehrkerzenformation, die leicht zu durchschauen ist, wenn sie nicht funktioniert an solch einer wichtigen Linie.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  52,52K   13 Anzahl Downloads


Ich hoffe der Chart kommt gross genug raus, damit man das auch gut sehen kann.


Ja, Herz was willst du mehr?

Der Hammer wurde eindrucksvoll bestätigt. Wie haben auch eine bullishe Divergenz (Preis/Momentum) und heute morgen präsentiert sich der Aussie in fast allen Währungspaaren als sehr stark.

Den Chart hab ich gezoomt, damit man die schöne KerzenUMKEHRformation deutlicher sieht.

[attach=2]

  #9
OFFLINE   winter

Ja, Herz was willst du mehr?

Der Hammer wurde eindrucksvoll bestätigt. Wie haben auch eine bullishe Divergenz (Preis/Momentum) und heute morgen präsentiert sich der Aussie in fast allen Währungspaaren als sehr stark.

Den Chart hab ich gezoomt, damit man die schöne KerzenUMKEHRformation deutlicher sieht.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  97,39K   19 Anzahl Downloads


Ja, das war und ist immer noch ein super profitabler Trade.

Der Hammer (KerzenUMKEHRformation) hat sich an der Stelle mehr als ausgezahlt.
Der Trade läuft noch und die "sanften" blauen Linien stellen die BreakEven + pips dar. Der letzte liegt bei 1.0192 ( BE+240pips)...

Widerstand in Sichtweite!

[attach=2]

  #10
OFFLINE   winter

Ja, das war und ist immer noch ein super profitabler Trade.

Der Hammer (KerzenUMKEHRformation) hat sich an der Stelle mehr als ausgezahlt.
Der Trade läuft noch und die "sanften" blauen Linien stellen die BreakEven + pips dar. Der letzte liegt bei 1.0192 ( BE+240pips)...

Widerstand in Sichtweite!

[attach=1]


Damit alle Paare und die Analysen auch komplett werden. Auch hier ein Update - wie es sich gehört -

Hier stell ich jetzt keinen Chart ein, denn das kann jeder auf seinem Schirm sehen.
Der Widerstand hat uns nach einem Rücksetzer aus dem Trade mit +240 pips geschmissen.
Das können wir verschmerzen mit diesem netten Gewinn.

Die Sicht bleibt aber weiterhin auf der Longseite.

  #11
OFFLINE   winter

Damit alle Paare und die Analysen auch komplett werden. Auch hier ein Update - wie es sich gehört -

Hier stell ich jetzt keinen Chart ein, denn das kann jeder auf seinem Schirm sehen.
Der Widerstand hat uns nach einem Rücksetzer aus dem Trade mit +240 pips geschmissen.
Das können wir verschmerzen mit diesem netten Gewinn.

Die Sicht bleibt aber weiterhin auf der Longseite.


AUD/CAD –

Please Login or Register to see this Hidden Content

Warum ?

Wir haben die Sicht der Longseite gewechselt und sind seit gestern Short.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  94,29K   17 Anzahl Downloads


  #12
OFFLINE   whatgoesupmustcomedown

Was meinst ihr zu diesem Bild. 

 

 - Man sieht, nach dem starken Anstieg, das Volumen ist viel kleiner als bei der vorherigen Bewegung

 - Auf dem Bild oben ist eine rote Linie zu sehen, das ist im übergeordneten Trend der Widerstand. 

 

 

Meine Frage also:

 

Dadurch, dass das Testen dieses Widerstandes mit kleinem Volumen passiert, ist die Chance höher, dass wir uns nach dem Testen wieder nach unten bewegen?

Oder hat das Volumen hier wenig Aussagekraft?

Dateianhang

  • Angehängte Datei  Frage.jpg   81,11K   4 Anzahl Downloads

Bearbeitet von whatgoesupmustcomedown, 28 Januar 2014 - 11:59 Uhr,


  #13
OFFLINE   paruski

musst dein bild einfügen. sehe kein dateianhang



  #14
OFFLINE   whatgoesupmustcomedown

Bild ist lange hochgeladen, niemand eine Idee?



  #15
OFFLINE   paruski

generell hat das volumen schon aussagekraft, es ist nicht so das es total unwichtig ist. aber es ist sehr sehr schwierig weil chartbild und volumenbild immer sehr anders sind.

festgestellt habe ich das volumenspitzen auch oft wendebereiche sind. mehr hab ich da aber auch nicht. finde das mit dem volumen nicht so hilfreicht. vor allem haben die broker verschiedene volumenanzeigen etc. es gibt im forexbereich nix "festes" wenn dann bei den futures aber das ist königsklasse



  #16
OFFLINE   Katakuja

Ich entschuldige mich an dieser Stelle das ich jetzt hier mit dem Devisen Paar ankomme.

Apropos, stop fishing oder doch nur den SL einfach falsch gelegt (?)

 

Also viel schlimmer gehts nicht he he, musste so lachen. Nicht desto trotz, ein ziemlich

interessantes Paar zur Zeit. Für alle die noch traden..

 

Habe Ihn aber dann doch gekriegt wie man es an der Grünen sehen kann, ha !

Dateianhang

  • Angehängte Datei  stopp.jpg   56,57K   4 Anzahl Downloads

Bearbeitet von Katakuja, 20 Mai 2014 - 14:23 Uhr,


  #17
OFFLINE   winter

Habe Ihn aber dann doch gekriegt wie man es an der Grünen sehen kann, ha !

.....ich sehe aber keine grüne Linie in dem obigen Chart....vielleicht hab ich was mit den Augen :-)

 

.... weil ich grad nicht weiss wohin mit dem Chart hier - stell ich ihn hier ein....der Rest ist selbsterklärend....

 

P.S. muss mich korrigieren.....jetzt hab ich die grüne Linie mit dem abgeschlossenen Trade gesehen....gut, wenn man 2x hinschaut.

Dateianhang


Bearbeitet von winter, 24 Mai 2014 - 10:32 Uhr,

  • Divecall und Pilok gefällt das

  #18
OFFLINE   Katakuja

 

P.S. muss mich korrigieren.....jetzt hab ich die grüne Linie mit dem abgeschlossenen Trade gesehen....gut, wenn man 2x hinschaut.

 

Da muss man sich schon fragen wie bescheuert kann man sein um an dieser Stelle aus zusteigen !!!

Zu dem ich das schon von 4-5 Wochen gesehen habe ?

 

Dateianhang



  #19
OFFLINE   Pilok

Die Ziele Korrekturwelle m2 und der untergeordneten Impulswelle nc aus EW-Sicht.

Mensch winter, Deine grünen Linien passen optimal! 

Dateianhang


Bearbeitet von Pilok, 10 Juli 2014 - 09:42 Uhr,


  #20
OFFLINE   Katakuja

:time:

 

 Mal schauen wie es nächsten Sonntag aussieht.

Dateianhang


  • Nubert gefällt das





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer