Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Die Basket Methode

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
217 Antworten zu diesem Thema

  #121
remon

nochwas:

wichtig im orest sind für mich das weekly und daily fenster, da diese einen festen referenzpunkt haben. 4h ago und 1h ago sowie 14ago etc. sind dymamisch und dienen höchstens als entry/exit. die fundas/news natürlich nie vergessen.

  #122
remon

@pri

wie sah den deine erste strategie aus, wenn ich fragen darf?

  #123
OFFLINE   PriNova

ja, ich hatte ein paar federn gelassen. aber die zeit scheint sich zu erholen. habe angefangen zu scalpen am anfang mit sehr hohen erfolg jedoch merkte ich das der basket seinen eignen charakter aufweisst und mit nichts vergleichbar ist.
wer mit den b-candles, b-rsi, und konsorten handelt wird es bemerkt haben. sollte z.b. bei den b-candles der einstiegspreis auf 156.34 (rein fiktiv) liegen, sich irgendetwas entwickelt und wieder auf 156.34 zurück fallen, wird man bemerkt haben nicht bei seinen ursprünglichen spreadkosten zu liegen. entweder man ist mehr im minus oder tatsächlich mehr im plus.
es herrscht eine eigene dynamik im basket, die ich bis jetzt noch nicht herausgefunden habe. möglicherweise liegt es am baskettrend. sollte es der fall sein, dass man gegen den b-trend handelt und wieder am einstiegspunkt angelangt ist, mit mehr verlust zu rechnen hat, so beweisst sich der spruch. der trend ist dein freund.

ach genau meine erste strategie war OzFX jedoch mit anderem Moneymanagement wie vorgeschlagen und dadurch mit einer sagenhaften signalqualität. wer sie kennt und sich die statistiken ansieht, wie oft die 50 pip marke getroffen wurde weis bescheid.

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #124
remon

super tag heute für den basket, hab schon 3r gesichert.

  #125
OFFLINE   trader-hawk

Hi Remon,

Gratulation!:welldone:

Ich finde den heutigen Markt gar nicht so Volatil. Umso mehr erstaunt mich Deine Aussage. Verrätst Du wie Du vorgehst, welche Indis Du benutzt und was eintreffen sollte, um einen Trade einzugehen?
Konnte mir im Forum immer noch keiner sagen.>:(

Kann es sein das der Basket-Indi schon wieder abgelaufen ist? Wollte heute morgen meine Screens öffnen und der Indi schimpfte.

Gruß
trader-hawk

  #126
remon

wie prinova schon erwähnte is der basket-candle-indi nich so doll. ich benutze haupsächlich das dashboard v2, weil es die pips in usd umgerechnet darstellt. ansonsten nach der klassischen methode - jeweils die eröffungen traden. der kurs geht ja meistens nur nach oben oder unten ;D hört sich jetzt blöd an, is aber so.

ahh... die basketbars v1.5 nutze ich noch, schau mal im ff.com nach:


Please Login or Register to see this Hidden Content




ist dort alles erklärt.
  • Forexlooser gefällt das

  #127
remon

oben rechts im ff.com thread ist so ein button für die attachements, da sind alle indies aufgelistet zum download.

ausserdem solltest du noch lesen:


Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content




dort gibt es massig verschiedene ansätze.
ich handel hauptsächlich nach dem weekly/daily und versuche mich an den großen moves.

  #128
remon

hab maln screeshot von meinem demo-ia gemacht



Dateianhang

  • Angehängte Datei  xxxxxx.gif   124,33K   129 Anzahl Downloads


  #129
OFFLINE   trader-hawk

Hi Remon,

den Link schaue ich mir nochmal an. Allerdings ist mein Englisch nicht so berauschend und es sind sehr viele Seiten. Deshalb hoffte ich ja das hier jemand seine Vorgehensweise mal erklärt.

Hast Du aber nicht noch einen Indi? Diesen Orest, mit dem ich bisher wenig anfangen konnte.

Was heist bei Dir Eröffnungen klassisch traden. Das wäre ja dann nur der Wochenbeginn oder sehe ich das falsch?

Gruß
trader-hawk

  #130
remon

ja, wochen/tages-beginn.

  #131
remon

den orest kannst du dir in dem link ziehen, siehe attachements.

mein englisch ist auch nicht das beste, habe mir deswegen die google-toolbar installiert. jetzt brauche ich nur über ein unbekanntes wort mit der maus zu gehen und er zeigt mir sofort die übersetzung an. hat mich 2 wochen gekostet bis ich die seiten durch hatte - anders gehts nicht, wenn man alles verstehen will.

  #132
remon

also eigentlich mache ich auch nur das was prinova schon anfangs erwähnt hat, nur in einem anderen zeitfenster - kiss.

  #133
OFFLINE   stevehooks

Hallo,

hier ist noch ein Link, bei dem es konkret um die praktische Umsetzung geht. Dufte Truppe dort.

Please Login or Register to see this Hidden Content



  #134
OFFLINE   stevehooks

Achso, was ich noch sagen wollte.

PriNova, was ist mit den BasketCandle-Indi?

Deine Bereitschaft, Deine aufwändige Arbeit mit anderen Tradern zu teilen in allen Ehren. Jedoch wenn man seine Strategie darauf aufgebaut hat und eines schönen Morgens, wie heute (wer denkt den schon an das Ablaufdatum), so überrascht wird, ist das schon ziemlich bescheiden. Und wenn einem bei dem Chaos auch noch der Markt wegrennt ohne dabei zu sein, so nenne ich das besonders bescheiden.

Kannst Du bitte mal ein paar Worte sagen, wie es weitergeht. Wirst Du sie weiter zu Verfügung stellen oder können sie käuflich erworben werden?

Gruß

  #135
remon

wie wird der basketcandle-indikator den berechnet?

ist immer so ne sache einen indikator zu benutzen den man nicht genau versteht.

  #136
OFFLINE   PriNova

Achso, was ich noch sagen wollte.

PriNova, was ist mit den BasketCandle-Indi?

Deine Bereitschaft, Deine aufwändige Arbeit mit anderen Tradern zu teilen in allen Ehren. Jedoch wenn man seine Strategie darauf aufgebaut hat und eines schönen Morgens, wie heute (wer denkt den schon an das Ablaufdatum), so überrascht wird, ist das schon ziemlich bescheiden. Und wenn einem bei dem Chaos auch noch der Markt wegrennt ohne dabei zu sein, so nenne ich das besonders bescheiden.

Kannst Du bitte mal ein paar Worte sagen, wie es weitergeht. Wirst Du sie weiter zu Verfügung stellen oder können sie käuflich erworben werden?

Gruß


Jetzt hab ich tatsächlich in meiner bescheidenheit die basket indies vergessen up zu daten. tut mir leid. programmiere extrem viel an meinen multi-agent-system. selbstverständlich werde ich sie weiterhin kostenlos zur verfügung stellen. ich bin aber nicht abgeneigt, eine spende für meine mühe entgegen zu nehmen. freiwillig (siehe email im profil)
post #1 erhältlich, oder war es doch post #2. ihr wisst schon wo.
.

also viel spass damit

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #137
OFFLINE   stevehooks

Hallo PriNova,

herzlichen Dank für die erneute Bereitstellung. Bezüglich einer Spende von mir, hätte ich eine andere Idee. Seit einigen Jahren unterstütze ich ein Weisenhaus in der Ukraine. Und das passiert jedes Jahr zu Weihnachten. Weiterhin habe ich mir auf die Fahnen geschrieben, einer kardiologischen Abteilung eines Schweinestalls... Entschuldigung... eines Krankenhauses zu helfen. Die Zustände sind unvorstellbar, keine anständigen Betten und es fehlt an allem. Es sterben jeden Tag Menschen an Krankheiten, die in Deutschland routiniert und erfolgreich behandelt werden. Anstatt zu sterben, gehen wir Deutschen nach 14 Tagen genesen nach Hause.

Ich hoffe sehr, dies ist auch in Deinem Sinne.

  #138
OFFLINE   DaBuschi

Seit einigen Jahren unterstütze ich ein Weisenhaus in der Ukraine. Und das passiert jedes Jahr zu Weihnachten.


Sehr schöne Idee. Ich überlege mir momentan auch schon, was ich mache, falls ich mein großes Ziel erreiche und irgendwann von der Börse leben kann. In diesem Falle würde ich weit mehr Geld verdienen, als ich ausgeben kann. Eine Idee war es, Geld für gemeinnützige Dinge zu spenden.

Daher wäre es sicherlich keine schlechte Idee, wenn wir hier einen Thread irgendwo ins Leben rufen, wo "förderungswürdige/förderungsbedürftige" Projekte vorgestellt werden können und wer mag kann dann einfach mal etwas von seinen (hoffentlich) Gewinnen abknapsen und etwas Gutes damit tun.

Leider bin ich noch weit davon entfernt, mit meinen Gewinnen Gutes zu tun, aber ein paar EUR aus meinen Hauptberuf zu spenden tut mir nicht weh.

Beste Grüße
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #139
OFFLINE   nasap

Die Basket Methode ist sicher eine der derzeit erfolgreichsten und profitabelsten auf dem Markt. Um diese Methode zu testen, habe ich mir einen weiteren Demo Account eingerichtet. In der Zeit vom 28.10. -28.11. konnte damit ein Gewinn von 784% erwirtschaftet werden. Die Strategien für die Ein- und Ausstiege und die verwendeten Indikatoren sind sehr unterschiedlich, wie hier nachzulesen ist. Ich benutze lediglich das DashBoard, den BuySellBasket, die BasketBars und den Basket Indikator. Gehandelt wird ein oder zweimal die Woche, denn das ist vollkommen ausreichend.

Allerdings wird sich diese Methode für mein reales Trading nicht durchsetzen, da ich zum einen nicht von meinem ursprünglichen System abweichen möchte und zum anderen Währungspaare enthalten sind, die schlichtweg vom Spread her zu teuer sind. Die Methode bietet mir allerdings eine gute Möglichkeit es als zusätzliches Signal zu verwenden, denn schließlich sind alle drei von mir gehandelten Währungspaare darin enthalten.

Happy Trading wünscht nasap


  #140
OFFLINE   Divecall

In der Zeit vom 28.10. -28.11. konnte damit ein Gewinn von 784% erwirtschaftet werden.


Nun war das ja auch ein sehr volatiler Zeitraum. Mich bewegt schon die ganze Zeit die Frage, wie der Basket reagiert (oder wie man den Basket handeln kann) wenn in der Finanzwelt "normalität" eingekehrt ist (so in 3 Jahren etwa, nach ca. 2-3 Währungsreformen und wenn Coca-Cola endlich GM aufgekauft hat.... ;))

Würde mich überhaupt freuen, wenn jemand endlich mal ein "Basket-Journal" aufmacht, damit man (langfristig) den Gewinn sehen kann, und nicht nur nach einem Monat.

@nasap: Du sagst, Du handelst 1-2 mal die Woche. OK, Was ist Dein ZF im MT4 ? 1 Woche, 1 Tag, 4 Stunden ???
  • Forexlooser und marty gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer