Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Ich suche das SCHLECHTESTE System das ihr kennt. Ich brauche Verlustgarantie !

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
28 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   forexler

die diskussion ist typisch für leute die kein geld mit traden verdienen, da wollen sie zeigen das verlieren genauso schwer ist

was willst du dir beweisen? ausser das du einen trade aufmachen und sofort wieder schiessen musst und du alles verlierst?

sinnlos


  #22
OFFLINE   fxdaytrader

Es hängt doch auch von Deinem Moneymanagement ab, bzw. von Deiner Kontogröße.
Beispiel: Du handelst im D1 Chart, wärst gestern oder vorgestern im EURUSD long gegangen, SL auf das tiefste Tief der tradingRange in der wir uns bewegen (bei etwas 1.3800). Nehmen wir an Deine Position ist zu groß für Dein Konto und der SL würde getroffen werden.
Würdest Du nicht mehr erleben weil es Dein Konto schon vorher zerrissen hätte (margincall) ...

Mit anderen Worten, wähle falsche Positionsgrößen und falsche SL's (falsch im Sinne von nicht der Kontogröße angepaßt) und Du wirst verlieren.
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #23
OFFLINE   donald99b

die diskussion ist typisch für leute die kein geld mit traden verdienen, da wollen sie zeigen das verlieren genauso schwer ist

was willst du dir beweisen? ausser das du einen trade aufmachen und sofort wieder schiessen musst und du alles verlierst?

sinnlos


Hallo Forexler,

das hat mit kein Geld verdienen gar nichts zu tun. Es ging schlicht um die Aussage, das zuverlässig verlieren, was das Handelssystem angeht, genau so schwierig ist wie zu gewinnen.
Ich hatte darüber eine Diskussion mit jemand der professionell Handelssysteme entwickelt,und wir waren da nicht einer Meinung......

Wie dem auch ist, wenn man die Positionen bei der Größenbestimmung natürlich missachtet, kann mann schnell verlieren (oder auch gewinnen). Das ist so ähnlich wie, Martingale, Kauf + Verkauf im Sekundentakt etc.

Ich stehe immer noch zu dem Grundgedanke, wenn ich weiss, wie ich verlieren kann, kann ich auch gewinnen..... (Nochmal, das hat nichts mit meinem Trading zu tun)
Wenn wir evtl. "Kranke" Ideen einmal diskutieren, käme evtl. etwas dabei raus.


Gruss

Donald


  #24
OFFLINE   dee544

Verlustgarantie?
Kein Problem: Man nehme einen Indikator und handle nach der definierten Regel (hier der SAR).

Die ursprüngliche Idee war, wenn es gut läuft noch einmal mit einer grösseren Lotsize nachzulegen. Aber seht selbst:
Timeframe: 1h

Gruss
dee544

Dateianhang



  #25
OFFLINE   Moving Average

1. Position öffnen
2. Position schliessen.
3. Weiter mit 1.

Klappt garantiert was willst du mehr.



Wenns nur so einfach wäre!
es kann dir passieren das genau dazwischen ein mächtiger Kurssprung ist, braucht nur mal die leitung 2-3 Sek. einbischen haken,
zudem wenn der Spread ziemlich klein ist, wirst wahrscheinlich gewinne auch noch damit machen.
gehört auf jedenfall mal im Demo getestet.


Give a man a fish and you feed him for a day.
Teach a man to fish and you feed him for life!

Wenn du eine wichtige Entscheidung treffen sollst,und du triffst keine, ist selbst das eine Entscheidung!

  #26
OFFLINE   traderdoc

Also wenn Dein Broker mitspielt, dann kannst Du den frisch erstellten hier verwenden und im Ticktakt die Order öffnen und gleichzeitig schließen lassen.

Verluste garantiert!

Viel Verlusterfolg!

traderdoc

Dateianhang


  • forexfreak gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #27
OFFLINE   donald99b

Jaja, mein Post von damals....

das Thema ist immer noch das selbe, wer braucht schon einen EA der garantiert verliert ?

Es ging nicht um den EA selbst, sondern darum, das es mit "normalen" Regeln auch nicht sicher ist, dauerhaft zu verlieren.
Den Ansatz nach einem sicheren "Verlustsystem" zu suchen, könnte evtl. neue Tradingideen mit sich bringen.

Klar Trade auf und gleich wieder zu, da macht dich der Spread kaputt. Aber Einstiegsregeln in normalem Umfang (SL & TP im Bereich 10 - 60 Pips).

Wenn jemand dazu noch etwas hat, gerne posten....o_O



  #28
OFFLINE   Katakuja

Man könnte doch, gerade für MT4 würde es sich anbieten,
ein script machen das die eingegebenen trades Spiegelt und genau das gegen teil tradet.

Das wäre für Leute die regelmäßig Ihren Account plätten was sinnvolles.

Nur leider glaube ich das Sie auf einmal dann gut werden
und wieder Ihren Account plätteno_O
  • Rainbowtrader gefällt das

  #29
OFFLINE   Success_Trader

Hallo,

als ich meine Strategie mit meiner eigens programmierten Software entwickelt habe, hatte ich dass auch mal probiert. Ich habe alle verfügbaren Werte (Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe) rechnen lassen. (Backtest über 4 Jahren mit EOD Daten). Bei der Auswertung haben die Besten Werte eine Trefferquote von knapp 80% gehabt und der durchschnittliche Gewinntag war größer als der durchschnittliche Verlusttag. Bei den Werten welche 20% Trefferquote hatten und der durchschnittliche Verlusttag höher als der durchschnittliche Gewinntag war, dachte ich mir bei diesen Werten könnte ich einfach immer in die andere Richtung einsteigen als dass Signal ursprünglich war. Gesagt getan.... dass Ergebnis war dass wieder Minus raus kam und die Trefferquote auf ca. 35% gestiegen ist. Warum ist das so? Ich habe sämtliche Gebühren in meinen Einstellungen berücksichtigt, und genau deshalb war die Redite nicht wesentlich besser. Als ich die Gebühren weg gelassen hab, drehte sich die 20% Trefferquote auf 80%.

Da sieht man was Gebühren bei jeder Strategie ausmachen!>:(

Nun arbeite ich an einer neuen Software welche auch mit Intraday Daten arbeitet.
D.h. Strategie tool, Analyse tool, Trader (Schnittstelle zu Meta Trader)

Wenn dass Werkzeug dann fertig ist, kann ich mit mit der Strategie beginnen....

Ps.: Wer mich aus Forexfabrix schon kennt --> Habe meine EOD Strategie gestopt aufgrund von zwei Minusmonaten in Folge...jedoch zum Glück noch mit Gewinn.

LG Success_Trader
  • joey gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer