Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Turtle Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
5 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   matsf

Bei einem Webinar letzte Woche bin ich auf dieses "Muster" aufmerksam gemacht worden.
Über´s Wochenende hab ich mir das ganze etwas angeschaut, gegoogelt, etc...

Mir gefällt das Muster recht gut, da es rein auf Price Action basiert.
Es ist nicht neues, aber hier wurde es noch nicht vorgestellt.

Ich denke, die Turtles kennt jeder von Euch.
Wenn nicht, bitte googeln.

Die Original-Turtle-Regeln besagen grob gesagt folgendes:
Gehe mit dem Trend und kaufe ein 20-Tages-Hoch bzw. verkaufe ein 20-Tages-Tief.
Ist also ein Trendfolgesystem.

Turtle Soup macht genau das Gegenteil.
D.h. man spekuliert auf einen Fehlausbruch.

Adaptiert auf Forex bedeutet das natürlich nicht, dass man immer auf ein 20-Tages-Hoch oder -Tief warten muss.
Wir wollen ja traden und nicht investieren.

Man zeichnet markante Widerstands- oder Unterstützungslinien ein, wartet, bis die besagten Linien getroffen werden, und steigt dann ein, wenn die Linie wieder von der Gegenseite durchbrochen wird. Angehängt sind ein paar Beispiele (teilweise von heute), wo man das schön erkennen kann.
Stop kann man wunderbar unter bzw. über das Verlaufshoch bzw. –tief setzen, somit normalerweise sehr eng.

Eine Variation dieser Strategie ist das „Turtle-Plus-One“-Prinzip.
Der Unterschied zum ursprünglichen System ist, dass man die Vollendung einer Kerze abwartet, um dann einzusteigen.
Stop ebenso unter/über dem lokalen Tief/Hoch.

Dann gibt es auch noch Turtle-Plus-Two.
Funktioniert analog Plus One, nur man wartet die Vollendung der zweiten Kerze nach dem Bruch der Linie ab.

Die TP´s können sehr verschieden sein.
Eine Möglichkeit wäre das vorherige lokale Hoch/Tief, oder man trailt den Stop.
Hier kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen.
Am besten sind natürlich immer markante Punkte im Chart.



Dateianhang

  • Angehängte Datei  eu.gif   16,95K   290 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  eu2.gif   20,76K   298 Anzahl Downloads

  • Sasch gefällt das
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #2
OFFLINE   matsf

Hab grad ein super Beispiel für dieses Muster entdeckt:

Dateianhang


Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #3
OFFLINE   matsf

Eine schöne Turtle-Soup im EURUSD, die sich grad gebildet hat.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #4
OFFLINE   matsf

Das schöne an diesem Muster ist, dass man relativ schnell erfährt, ob man richtig gelegen hat oder nicht.

Durch die engen Stopps und auch nicht allzu großen TP´s kann das sehr schnell gehen,
da an solchen Marken normalerweise viel Bewegung ist.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #5
OFFLINE   SwingMan

Frisch im MQL-Forum ( turtlechanneli.mq4):

Please Login or Register to see this Hidden Content



Dateianhang



  #6
OFFLINE   ekenom

Ich habe den Link kürzlich gefunden. Dort wird die "Sagenumwobene" Turtlestrategie in deutscher Sprache recht gut beschrieben. Vielleicht hilft es jemandem weiter.

Edit Admin: habe mal den Link entfernt und die Datei (die keinerlei Hinweise auf ein Copyright oder Urheberschutz hat) direkt in diesen Beitrag angehangen

Dateianhang


Ich kann die Börsenkurse beeinflussen!
Kaufe ich, so fällt der Kurs, und wenn ich verkaufe dann steigt er wieder.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer