Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Sequenzen

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
2 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   matsf

Eigentlich müßte danielr diesen Thread eröffnen.
Gell daniel ?8)

Gestern im Chat hat er mal ein bißchen was aus seinem "Trading"-Nähkästchen erzählt.

Er handelt sogenannte "Sequenzen".
Dazu benutzt er nicht nur die Sweet Spots, sondern auch devisen-spezifische Levels.

Wie zum Beispiel im Cable die "80" und die "20".
Im Euro benutzt er oft die "90" und die "30", ebenso im Cable.
Im Yen sind es die "60" und die "90".

Zwei Bildchen sind im Anhang.

Man kann sich jedoch nicht auf diese Marken verlassen. Diese können an einem Tag funktionieren, am nächsten jedoch wieder nicht.
Genau wie jedes andere Signal eines Systems.

Das nur in aller Kürze.
Vielleicht überwindet sich danielr ja doch noch, uns an seinem Wissen teilhaben zu lassen.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  eu.gif   15,69K   100 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  gu.gif   16,38K   102 Anzahl Downloads

Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #2
OFFLINE   oldschuren

Das würd mich auch interessieren... Also Daniel, schreib mal ein wenig dazu...

  #3
OFFLINE   Danielr

da gibts nicht viel zu sagen. sequenzen treten auf, zum teil mehrmals hintereinander. das muss man dann nur geschickt ausnutzen. das erkennen und identifizieren solcher eigenheiten ergibt sich letztlich aus beobachtung. wenn man jeden tag die charts rückblickend betrachtet, kommt man auf solche erkenntnisse.

gruß,
dan





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer