Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Charttechnik für Anfänger

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
130 Antworten zu diesem Thema

  #121
OFFLINE   winter

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

 

Bin ich mal gespannt.

 

Das Buch hat wohl das Licht noch nicht erblickt.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  13.45K   2 Anzahl Downloads



  #122
ONLINE   Scusi

Quote Pattern-Trading: Alles über Chart-Patterns, von A wie Adam und Eva bis Z wie ZigZag Gebundene Ausgabe – 1. April 2015 von Karin Roller (Autor), Daniel Schütz (Autor)

 

Bin ich mal gespannt.

 

 

Adam und Eva sowie ZigZag sind also Chart Patterns?Tolle Sache.


Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #123
OFFLINE   winter

Adam und Eva sowie ZigZag sind also Chart Patterns?Tolle Sache.

 

 

Anmerkung: wenn man schon keine bzw. wenig Ahnung hat, dann sollte man auch nicht die Sache ins Lächerliche ziehen wollen. 'Was ja dem vorherigem zitierten Schreiber nicht einmal gelungen ist. Sorry, aber man muss nicht zu jedem und allem einen Kommentar bzw. Post ( wenn man das so nennen will ) schreiben. 

 

 

Adam & Eve Double Bottoms Overview

 

Adam is a term that describes how the bottom looks, in this case, a narrow, pointed bottom, perhaps with a one-day downward spike.

Eve bottoms are more rounded looking and wider. If they have spikes, they tend to be more numerous and shorter.

 

Many times the difference between Adam and Eve is the width of each over their entire height. Adam bottoms tend to remain narrow but Eve bottoms widen over their height.

 

When trying to decide which is which, ask yourself if the two bottoms appear different or similar. With Adam & Eve, the two should look different (the first narrow and the second wide).The Adam & Eve double bottom is a chart pattern that performs best in a bear market. In a bull market, however, it's just an average performer. Before trading, wait for price to close above the peak between the two bottoms, confirming the Adam & Eve double bottom as a valid chart pattern.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Bildchen gibt es dann auf der Seite von Bulkowski.


Bearbeitet von winter, 23 November 2016 - 06:30 Uhr,


  #124
ONLINE   Scusi

Hehe ja die Definition ist bekannt, es ist für einen erfahrenen Patterntrader aber wirklich lustig grad diese beiden Begriffe zusammen auf dem Cover zu sehen.
Das eine beschreibt eine Form innerhalb eines einfachen Patternmusters, die keinen statistischen Vorteil für das zugrunde liegende Pattern hat.
Auch der ZigZag wird von einigen Tradern als Pattern bezeichnet (zum Handel aus der Korrektur heraus) und gibt ebenfalls keinen statistischen Vorteil her für den

Ausbruch einer neuen Impulsbewegung. Beides eine überflüssige Verpackung und Verkomplizierung einfacher PA, damit m.E. Informationsmüll.
Und beide ausgerechnet als Schlagworte auf dem Cover, auch wenn es sicherlich auf dem Mist des Verlages gewachsen ist, da ist der Gedanke

"irgendwie muss man ein Buch ja füllen" schon zulässig, was auch beim FBV eine zunehmende Unsitte ist...

An Stelle von Adam und Eva würde ich das 2618 Setup für DT/DB empfehlen, das ich in einem Artikel beschrieben habe und das tatsächlich einen statistischen Vorteil hat.


Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #125
OFFLINE   winter

as ich in einem Artikel beschrieben habe und das tatsächlich einen statistischen Vorteil hat.

 

wo findet man diesen Artikel ?

 

... ich persönlich glaube man kann es mit statistischen Vorteilen auch - na, wie soll man sagen - übertreiben...die Stimmung muss passen, das Pattern muss oder sollte sauber zustande gekommen sein usw....

 

 

 

dem Mist des Verlages gewachsen ist, da ist der Gedanke "irgendwie muss man ein Buch ja füllen" schon zulässig, was auch beim FBV eine zunehmende Unsitte ist...

 

das stimme ich 100% zu....jeder Heini will oder muss heute ein Buch schreiben....siehe Jens Klatt (Daily FX) , der nach 4 Jahren oder so ein Buch über den Forexmarkt schreibt oder schreiben musste. Eher peinlich, wenn man sieht wieviel innerhalb kürzester Zeit sein Buch "wieder zum Verkauf" auf Amazon stellen.  Wundert mich nicht, wenn man nichts zu sagen hat, aber hauptsache ein Buch schreiben, damit das Tradervolk, zur Roadshow beeindruckt ist. 

 

 

Wer nichts zu sagen hat, der sollte einfach mal NICHTS sagen.


Bearbeitet von winter, 23 November 2016 - 08:39 Uhr,


  #126
ONLINE   Scusi

wo findet man diesen Artikel ?

 

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Kategorie: Trading-Grundlagen · In Datenbank: Artikel
Zuletzt aktualisiert Datum: 01.09.2014 - 10:16 Uhr

 

und

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

Kategorie: Trading-Grundlagen · In Datenbank: Artikel
Zuletzt aktualisiert Datum: 07.09.2014 - 21:35 Uhr

 

 

 

ich persönlich glaube man kann es mit statistischen Vorteilen auch - na, wie soll man sagen - übertreiben...die Stimmung muss passen, das Pattern muss oder sollte sauber zustande gekommen sein usw

 

 

ja bei "statistik" fehlt immer das wort "individuell" da eine statistik niemals eine allgemeingültigkeit bzw. eine regel darstellen kann. eine regel ist nur so lange eine regel, bis eine einzige ausnahme gefunden worden ist. wenn diese gefunden ist, ist die regel falsifiziert. das gerne zitierte sprichwort mit den ausnahmen, die die regel bestätigen ist eine nicht besonders förderliche überzeugung, besonders im trading.

 

ich gebe dir völlig recht, ein pattern muss "sauber" sein, einen sinnvollen hintergrund haben und die PA auch im umfeld betrachten, als stand-alone ist kein preismuster sinnvoll zu handeln. wie oft sehe ich sog. "patterntrader" die nicht mal ein higher high - higher close beachten, von einem soliden risikomanagement ganz zu schweigen oder dem wissen über grundlagen von markt und tools. es ist halt bedeutend einfacher sich aufgrund was auch immer, meist vorgekauten meinungen, zu positionieren und ein "dagegen-schild" oder "dafür-schild" hoch zu halten :D

warum sollte das im trading auch anders sein als im wirklichen leben

 

Wer nichts zu sagen hat, der sollte einfach mal NICHTS sagen

 

 

das gilt sicher nicht nur für diese autoren oder jens klatt oder oder oder... aber damit muss man halt leben und bracht ja zum glück nicht jeden mist kaufen der im regal steht.

viele veröffentlichen bücher ja auch nur noch elektronisch, da fällt es nicht so auf weil die nicht in der rückgabe oder im gebrauchtmarkt auftauchen...


  • winter gefällt das

Trade what you see, NOT what you think. That's all.


  #127
OFFLINE   winter

Eine super Analyse Winter! Da kann ich viel lernen raus und das werde ich. Danke dir!:welldone:

 

<ich bin in der schleife zurückgegangen und hab mir mal den Thread und seine Charttechnik, etc. inklusive Kommentare wie zu @pilok und @paruski durchgescrollt.

 

Vermissen tue ich Pilok nicht, aber paruski wäre interessant, inwieweit das lernen und der Vorsatz " das werde ich " gediegen ist, oder ob paruski bereits Landbesitzer irgendwo in der Sonne ist. > 

 

Zu dem vorherigen - aus dem Gedächtnis - kann ich nur zustimmen und ich frage mich, ob nicht auch hier eine Verwässerung stattfindet, wie in so vielen Bereichen des tgl. Lebens miteinander und nebeneinander. 

 

Jedenfalls, diese Charts und Interpretationen, die im allgemeinen die gleiche Zustimmung erfahren haben, wie oben zitiert, zeugen auch für mich in meiner eigenen Rückschau, als sehr klar und reduziert. Super gemacht, bin ich geneigt zu sagen. 

 

Gut, dass ich da nochmal durch bin. 



  #128
OFFLINE   winter

Wenn ich schon mal dabei bin heute, dann auch noch folgendes:

 

Die Sache mit meinen Analysen spricht sich ja rum. So bin ich auch hierher gekommen und in der Zeit meines Aufenthalts "unterrichte" ich hier wie man erfolgreich analysiert und schlussendlich dann auch hoffentlich ( für diejenige Person ) erfolgreich handelt. 

 

Ok, für Neulinge der TopDOWN-Ansatz im Beispiel des USD/JPY

 

Simple, effective und hoffentlich einleuchtend.

 

Wenig Worte und doch klar und deutlich

 

Let´s Go:

 

Strategisch gesehen der Wochenchart

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  40.31K   4 Anzahl Downloads

 

Für die taktischen Überlegungen empfehle ich den Tageschart

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34.21K   2 Anzahl Downloads

 

Meine beiden operativen Ebenen, auf denen Entscheidungen - im Falle das man handeln will - zu treffen sind

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  37.18K   1 Anzahl Downloads

 

Hier anhand der EWT auf dem Stundenchart. Die Sache mit der Überlappung muss heissen : wird die 4 die 1 überlappen und nicht wie im Bild umgekehrt...Versehen von mir....mitdenken muss man trotzdem

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  44.07K   1 Anzahl Downloads

 

Das sich hier Chancen bieten, die relativ - für das geübte Auge - einfach in Positionen oder Pending Orders umzusetzen sind, muss man nicht extra noch erwähnen.

 

Der nächste Schritt wäre dann das Feintuning mit entspechenden Tools. 


Bearbeitet von winter, 30 March 2018 - 11:37 Uhr,

  • Scusi und alexf82 gefällt das

  #129
OFFLINE   winter

UPDATE

 

auch hier VORHER

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

und der Stand der Entwicklung

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  51.45K   0 Anzahl Downloads

 

Praktisch als Anschauungsmaterial....

 

FAZIT: diese Zählung muss oder kann als ungültig angesehen werden....hmmm...

 

so, jetzt geh ich frühstücken, dann surfen und dann schlaf ich ne Runde....


Bearbeitet von winter, 03 April 2018 - 08:37 Uhr,


  #130
OFFLINE   winter

Anbei ein Video zur Vorbereitung für den Divergence Notifier.

 

Welche Paare sollte man - je nach Strategie - in seinen DivNotifer "einschreiben, um dann entsprechende Divergenzen finden zu lassen. 

 

Würde es Sinn machen FX-Paare zu finden, die einen z.B. einen ADX<20 aufweisen ?

UND würde es nicht erfolgversprechend sein, wenn bei einem beginnenden Trend ( ADX steigt über 20 ) sich eine Divergenz - bullish oder eben bearish - bildet ?

 

Frage: wie findet man auf Knopfdruck solche Paare ?

 

Diese kurze Video [6 min.] zeigt Möglichkeiten auf, wie man das auf Knopfdruck schafft. 

 

 

Ich bin mal so frei - warum auch nicht - und poste den "Schnipsel" für die Auswahl, dann kann der eine oder andere entspannt drüber nachdenken.

 

indicator1 = ADX[14]
c1 = (indicator1 < 20)
 
indicator2 = AroonUp[14]
c2 = (indicator2 > 70)
 
indicator3 = AroonDown[14]
c3 = (indicator3 < 50)
 
indicator4 = Momentum[30](close)
c4 = (indicator4 >= -0.001)
 
indicator5 = Momentum[30](close)
c5 = (indicator5 <= 0.001)
 
criteria = Momentum[30](close)
 
SCREENER[c1 AND c2 OR c3 AND c4 AND c5] (criteria AS "Momentum")

Bearbeitet von winter, 04 April 2018 - 16:16 Uhr,

  • Scusi und Bölldar gefällt das

  #131
OFFLINE   winter

Als Nachtrag zu dem Video der vorherigen Posts habe ich folgende Beispiele auf dem M15 ( damit ich schnelle Ergebnisse liefern kann ) hier eingestellt. 

Das Scanergebnis habe ich (wir) ein wenig refined, damit die Wahrscheinlichkeit auf unserer Seite ist....Voilá..

 

Wer zugehört und es angeschaut hat, der sollte nun....

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  41.46K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  36.6K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  33.23K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  34.96K   0 Anzahl Downloads

 

Mehr Insights und Tricks auf meinen Channel...Danke @...you know...

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  274.67K   0 Anzahl Downloads

 

Das Boot des Kleinanlegers ...Gestrandet ?


Bearbeitet von winter, 09 April 2018 - 16:10 Uhr,




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer