Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Charttechnik für Anfänger

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
126 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   Pilok

Im kurzfristigen Trading bringt der VIX kaum etwas. Als Anfänger sollte sich man sich damit nicht belasten.

Winter wollte nur mal kurz zeigen, dass er viiiiiieeeeeeeel mehr weiß als ihr....



  #62
OFFLINE   winter

Im kurzfristigen Trading bringt der VIX kaum etwas. Als Anfänger sollte sich man sich damit nicht belasten.

Winter wollte nur mal kurz zeigen, dass er viiiiiieeeeeeeel mehr weiß als ihr....

...du brauchst echt einen Psychiater oder einen Gesprächstherapeuten....du bist krank, merkst du das pilok....? wahrscheinlich nicht,, sonst würdest du nicht solchen Schwachsinn von dir geben....


ich muss jetzt echt auf den "ignorieren-Button" für dich (pilok ) drücken....denn du bist nicht zu ertragen....du bist eine Zumutung der schlimmsten Art...



  #63
OFFLINE   winter

Habe da jetzt kein Anspruch auf die Erklärung und/oder Google erhoben. Ich verstehe nur nicht wie mich das beim Trading, und vor Allem - Anfänger-Trading, weiter bringen soll. Mehr nicht.

Ich wüsste jetzt nicht das es einen Unterschied zwischen Anfänger-Trading und "Advanced-Trading" gäbe. Meinst du das irgendwer an der Börse auf einen Anfänger Rücksicht nimmt ? Den folgenden Chart habe ich extra auf Anfängerlevel gezoomt. ( kleiner Scherz )

 

Es ist nicht sehr klug z.B. den Dax oder sonstige wichtige Indices zu spielen, ohne den Volatilitätsindex zu beachten. Ja, kurzfristig ist das nicht so der Hit, ABER der $VIX misst ja auch "nur" die Angst oder die Überheblichkeit der Marktteilnehmer. Wenn wir uns erinnern, das meistens der "Kleinen" am Ende oder gar am Anfang eines Trends, etc. auf dem falschen Fuss erwischt werden, dann deshalb, weil diese - man nennt sie auch die Uninformierten - Euphorisch bis Überheblich werden, wenn es meist schon zu spät ist ODER im umgekehrten Fall Angst haben und aus ihren Postionen aussteigen, wenn alle in Angst "versinken". 

 

Der $VIX zeigt genau dieses an. Momentan ist das Level nahezu historisch. Soll heissen noch nie in der Historie waren die TN  so eurphorisch bzw. zeigten wenig bis garkeine Angst.  Den Verlauf mit dem S&P 500 habe ich hier eingefügt und ein paar markante Punkte mit Pfeilen eingefügt. Wann wurde die Überheblichkeit der TN noch nicht bestraft ? 

 

d159b498a6ab1487ebbfcd9f24eb6a58.jpg

 

Um es praktisch zu machen: wenn ich soetwas sehe, dann gehe ich nicht auf um jeden Preis LONG, sondern mache mir da vorher Gedanken wie die Gesamtlage bei den Marktteilnehmern ist und nicht wie der Preis gerade nach dem "Einkaufbummel im Supermarkt" aussieht. 

 

Die Transferleistung ( den Rest ) im Kopf sollte jeder selber auf seinen Chart oder zu Papier bringen.

 

Zeit ist kostbar und Wissen kann nie schaden. 

 

Gruss Winter

 

P.S. kein Neuling sollte erwarten, dass ihm alles vorgekaut wird. Was man sich - gerne mit Hilfe - selber erarbeitet, dass bleibt auch haften. Die Frage und die sichtbare bzw. lesbare Motivation macht die Musik. Dann wird das Level auch höher für alle Beteiligten. Ich hoffe ich habe mich entsprechend verständlich und klar ausgedrückt ohne Überheblich zu klingen. 



  #64
OFFLINE   winter

Nachtrag: 

 

Was das "kurzfristige Trading " betrifft. Man entscheide anhand des Intraday Charts des S&P 500 und dem $VIX - beide im H4 selber, ob das Sinn macht oder nicht.

 

22cb85f37ed8b6b45c1beb538305f582.jpg



  #65
OFFLINE   fxdaytrader

Besten Dank Mario (Winter).

Als Anhang noch ein paar Infos zum VIX (

Please Login or Register to see this Hidden Content

):

 

Zitat Anfang

Was ist der "VIX"?

Beim VIX (Kurzform; gleichzeitig ist VIX das Tickersymbol des Index in den USA) handelt es sich um den Chicago Board Options Exchange Volatility Index auf den S&P 500 (vom Prinzip her das, was bei uns der VDAX ist). Er zeigt die 30 Tage Erwartung seitens des Markts hinsichtlich Volatilität an. Konstruiert wird dieser Index mittels einer weiten Palette von S&P 500 Index-Optionen (Calls und Puts). Der VIX versteht sich als vorausschauender Index und wird von Investoren und Tradern meist als "Angstbarometer" verwendet und um das Risiko im Markt zu beurteilen.

Die Logik ist stark vereinfacht gesagt: Steht der VIX extrem tief, sind die Marktteilnehmer sorglos; steht er hoch, sind die Marktteilnehmer in Panik. 

Das Schöne ist, dass Sie sich nicht auf beschränkt aussagekräftige Umfragen über bullische oder bärische Einstellungen vereinzelter institutioneller Anleger verlassen müssen, sondern, wie beim NYSE BPI, auf das, was tatsächlich im Markt geschieht (wie Sie wahrscheinlich sehen können, ziehe ich solche Indizes, welche das abbilden, was sich tatsächlich im Markt ereignet, anderen Werten vor, nutze diese jedoch zum Gegenabgleich).

 

Zitat Ende

 

Zum Artikel: www.investor-verlag.de/aktien-und-aktienhandel/aktien-kaufen-fuer-anfaenger/der-vix-index-angstbarometer-und-portfolio-versicherung/104014511/

Dateianhang


  • Rainbowtrader, +++ und iForex gefällt das
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #66
OFFLINE   winter

@fxdaytrader: DANKE !

 

Dann setz ich noch einen drauf: Wer den

Please Login or Register to see this Hidden Content

sehen will, dem empfehle ich diese Erklärung inkl. der Charts dazu. Erstklassiges Material für jedes Level.


  • fxdaytrader und +++ gefällt das

  #67
OFFLINE   iForex

@winer, @fxday

 

Na, also geht doch :welldone: Bissl sparsam mit Komma-Setzen, aber für jeden döpp verständlich;)

 

Klar, man muss da jetzt noch selbst dran arbeiten, aber immerhin - die Richtung ist schon mal vorgegeben. Perfekt und Danke!



  #68
Agasti

@winer, @fxday

 

Na, also geht doch :welldone: Bissl sparsam mit Komma-Setzen, aber für jeden döpp verständlich;)

 

Klar, man muss da jetzt noch selbst dran arbeiten, aber immerhin - die Richtung ist schon mal vorgegeben. Perfekt und Danke!

 

Als stiller Mitleser könnte es mir relativ egal sein, dennoch @iforex: Ist dir eigentlich klar, was das für eine unverschämte Antwort von Dir ist ?

 

Was glaubst du eigentlich wer Du bist bzw. meinst du das sind deine Laufburschen ( Na also geht doch ....)

Was bildest du Dir überhaupt ein ? Du kriegst einwandfreie Erklärungen und Beispiele und hast nichts besseres zu tun, als so eine unglaublich unverschämte Äußerung abzugeben. 

 

Ich kann mir nicht vorstellen, dass DU damit bei diesen beiden weit kommst. Bei Winter kann ich mir das beim besten Willen nicht mehr vorstellen. 

 

Wie dumm muss man sein ?

Na also geht doch.....Halloooooooooooo, hast du dir das überlegt ?


Bearbeitet von Agasti, 09 Juli 2014 - 19:30 Uhr,

  • winter gefällt das

  #69
OFFLINE   winter

Da kann ich mich meinem "Vorredner - Agasti" nur ausdrücklich und energisch anschliessen. 


  • fxdaytrader gefällt das

  #70
OFFLINE   fxdaytrader

Contenance bitte ... :troll:


Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #71
OFFLINE   iForex

Tja Leute, das musste mal raus, sorry. Und du @Agasti hast erheblich dazu beigetragen.

 

Wenn ich eine einfache Frage stelle: was das mit Anfänger-Trading zu tun hat, bekomme ich eine plumpige Antwor von Agasti: "wenn Winter nicht antwortet, dann google doch mal selbst..."

 

Also bitte, so bekloppt bin ich nun auch wieder nicht. Das ist jetzt eine Unterstellung.

 

Und ich gehe mal davon aus, dass Agasti der Laufbursche von Winter ist, oder wie war das noch mal?



  #72
OFFLINE   fxdaytrader

Agasti ist der Helfer der Götter und mit viel Weisheit gesegnet (en:

Please Login or Register to see this Hidden Content

/ de:

Please Login or Register to see this Hidden Content

) :)

Und da Winter kein Gott ist und sich auch selbst helfen kann wird Agasti hoffentlich so weise sein Winter zukünftig für sich selbst sprechen zu lassen und sich nicht einzumischen.

 

Das klingt doch schon fast salomonisch, oder? :welldone:

 

Und damit soll das auch beendet sein das Thema :troll:


Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #73
OFFLINE   blindfish

da war der saubere downmove :)


.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

 

mini.jpg


  #74
OFFLINE   winter

Der vorherige

Please Login or Register to see this Hidden Content

 !

 

@blindfish: Ich nehme an, du meinst den DAX :-)

 

Das Bild für die neue Situation. Wenn es hier an der Linie keine überzeugten Käufer gibt, DANN....wird der

Please Login or Register to see this Hidden Content

wieder mal Recht haben. 

Dateianhang


Bearbeitet von winter, 10 Juli 2014 - 10:55 Uhr,


  #75
OFFLINE   Nubert

ja ;D , und den konnte man auch in vielen anderen Indizes beobachten, Dow, Hang Seng, Nikkei, S&P...

 

Das war mal ein richtig Interessanter Ansatz.

 

Danke an alle.


Bearbeitet von Nubert, 10 Juli 2014 - 11:13 Uhr,


  #76
OFFLINE   Crashbulle

     aus Bildchen kann viel Lesen, oder ?

Dateianhang


[/url]">http://mini.jpg

 

Aus Erde stammen und zu Staub werden wir           ------                Was hoch aufsteigt, fällt tief herunter

 


  #77
ONLINE   winter

Man kennt den Spruch: " Ohne die Banken geht hier garnichts. ! "

 

Wer sich den folgenden Chart ansieht, der wird unweigerlich diesen Spruch als absolut aussagekräftig einordnen müssen.

 

Die Korrelation mit dem DAX und den europäischen Banken ist +1 und wenn das aus dem Ruder läuft DANN geht das nicht lange gut. Ich habe das letzte Event in dieser Hinischt eingerahmt. Während der DAX noch auf hohem Niveau weiterlief (jedoch seitwärts) waren die Aktien der Banken schon auf dem Weg nach unten. Klassiches Problem bzw. ein hervorragendes Signal, das etwas nicht stimmen kann. Die Rechnung folgte auf dem Fuss, wenn man es so salopp ausdrücken will. 

 

Schönes Wochenende !

Gruss Winter

Dateianhang


Bearbeitet von winter, 11 Juli 2014 - 18:19 Uhr,


  #78
OFFLINE   winter

Das folgende Bild hat jetzt nicht unbedingt etwas mit Charttechnik zu tun, dennoch sollte man sich damit befassen. 

 

Die Investoren (Marktteilnehmer) sind so optimistisch ( der $VIX in den vorherigen Beispielen zeigt das ebenfalls ) wie schon lange nicht mehr.

 

Wie die Dinge sich zu den angegebenen Zeiten damals entwickelt haben lässt sich leicht auf jeden Index-Chart nachsehen.

 

Wieviel Optimismus geht noch, bevor den "uninformierten" die Luft ausgeht ?

 

 

Dateianhang


  • MANDL2007 gefällt das

  #79
OFFLINE   winter

*
BELIEBT

Charttechnisch kann man auch eine "Anleihe am chinesischen Markt" nehmen. Der China Index ETF, der wie einige andere wichtige ETF´s erstaunlicherweise bei Trading212 auf der Plattform zu finden und zu handeln ist, zeigt relativ klar die momentane Verfassung dieses Marktes. 

 

Wenn die Wirtschaft in China funktioniert, dann ist die "Welt" in Ordnung, falls sich dort die Dinge nicht so entwickeln Dann wird sich das auf die anderen Märkte sehr schnell übertragen, 

 

Der folgende Chart weist eigentlich charttechnisch alle auf, was das Herz begehrt. Einen doppelten Boden, etc.....ich erspare mir weitere Worte dazu,da alles relevante in diesem Kursbild abzulesen ist. 

 

 

Dateianhang


  • DaBuschi, MANDL2007, Katakuja und 2 anderen gefällt das

  #80
OFFLINE   Katakuja

Hammer geiles Chart Bild !! Bekomme fast Gänze haut.

Wie lange hast du gebraucht um das mit T212 zu malen ?? :-"

 

So stelle ich mir internet forex forums vor,

wo ich das wissen und die (investierte) Zeit anderer in 0.7 sek mit 2 Mausklicks abgreifen kann.

 

Ich brauche mehr, kannst du liefern ??

 

o_O

 

Spaß bei Seite, DANKE !

 

Ziehe mir das jetzt auf meinen 32 Zoller und gebe mir es gemütlich und ausführlich.

Forex Porno..


Bearbeitet von Katakuja, 17 Juli 2014 - 18:02 Uhr,




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer