Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

88 MA - Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
15 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Divecall

Hier eine Strategie, die ich heute im Oanda-Forum entdeckte und (trotz MA-Kreuzungs-Strategie die inzwischen von vielen verdammt ist) als vielversprechend empfinde.

Währungspaar: Alle (Jedoch haben einige hohe Renditen, andere weniger. Ihr müßt ein wenig experimentieren)

Zeitfenster: 3H, 1D - Anmerkung: Ich denke je höher das ZF desto besser ist diese Strategie.

Indikatoren:
WMA-8 (im Bild rot)
SMA-8 (im Bild grün)

Chart-Setup: Candlesticks

Die Periode für die MA´s ist nicht so zwingend, bei manchen Währungspaaren funktioniert eine 10er Periode anstelle der 8er besser. Hier ist etwas Flexibilität und experimentierfreude gefragt.

LONG: Wenn der rote WMA [8] den grünen SMA [8] nach oben kreuzt.

SHORT: Wenn der rote WMA [8] den grünen SMA [8] nach unten kreuzt.

Ich selbst habe (noch nicht) nach dieser Strategie gehandelt, werde diese demnächst aber in der Demo testen.

Happy Trading !

Dateianhang


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #2
OFFLINE   assts

Hallo divecall,
hast du die Strategie schon getestet, mich würde interessieren, wie du dann die stopps platzierst.
Ich bin im Moment auch am rumprobieren. Wir können uns ja dann austauschen hier im forum. Vielleicht
ist noch jemand am tüfteln.
Bis demnächst
assts :)

  #3
OFFLINE   matsf

Hast Du die Strategie auch schon im M5 getestet (oder irgendwo gesehen?)
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #4
OFFLINE   Divecall

@assts:

Hier eine Strategie, die ich heute im Oanda-Forum entdeckte und ...als vielversprechend empfinde.


hast du die Strategie schon getestet, mich würde interessieren, wie du dann die stopps platzierst.


nein, noch nicht getestet. Habe noch andere Strategien am Testen, mit Sub-Accounts (zum Glück bei der Oanda-Demo möglich). Vieeeellll zu tun... :-\

Wir können uns ja dann austauschen hier im forum. Vielleicht


Nein.
wir MÜSSEN. Dafür ist ein Forum ja da. ;)

@matsf:

Hast Du die Strategie auch schon im M5 getestet (oder irgendwo gesehen?)



nein, könnte mir aber vorstellen das sie da (wie jede andere "Kreuzende MA"-Strategie) auch funktioniert. Nur muß die Gewinnmitnahme angepasst werden in niedrigeren Zeitfenstern.

Könnte mir folgendes Vorstellen:
5 min: zwischen 8-10 Pips (ohne stop-loss, da ich in dem ZF vor der Kiste sitzen würde, so eine Art "scalping")
15 min: zwischen 10-15 Pips (ohne stop-loss, da ich in dem ZF vor der Kiste sitzen würde, so eine Art "scalping")
30 min: zwischen 20-30 Pips (SL = Keine Vorstellung)
1 H: zwischen 30-50 Pips je nach währung (SL = Hier kommen wir im bereich MM, etwas von dem ich keine Ahnung habe... :-X)
3 od. 4 H: zwischen 50-75 Pips

Bitte testet die Strategie in der Demo, ich habe gerade 2 Methoden am wickel, die ich demnächst veröffentlichen werde (wenn die Ergebnisse gut sind)und meine "PSAR-Ident"-Strategie im realen Account.

Bis denni...

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #5
OFFLINE   matsf



@matsf:

Hast Du die Strategie auch schon im M5 getestet (oder irgendwo gesehen?)



nein, könnte mir aber vorstellen das sie da (wie jede andere "Kreuzende MA"-Strategie) auch funktioniert. Nur muß die Gewinnmitnahme angepasst werden in niedrigeren Zeitfenstern.

Könnte mir folgendes Vorstellen:
5 min: zwischen 8-10 Pips (ohne stop-loss, da ich in dem ZF vor der Kiste sitzen würde, so eine Art "scalping")


Ich werd sie mir mal anschauen... Im M5.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #6
OFFLINE   matsf

Also, ich hab sie im Euro und im Cable mal etwas überflogen für M5.
Meine Meinung:
Für mich nicht brauchbar. Zu viele Fehlsignale.
in höheren TF´s sicher besser brauchbar, wie Divecall schon anmerkte.
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #7
OFFLINE   Johnny P

Solche Systeme funktionieren nur bei Trends. Was mir überhaubt nicht gefällt, ist das kein Filter für Seitwärtsranges eingebaut ist. Keine Frage mit dem richtigen RM/MM kann auch das profitabel gehandelt werden...aber es ist sicher zermürbend zu traden und die Equitycurve wird einer hohen Vola ausgesetzt.

Wenn ihr schon ein MA-Crossover handeln wollt empfehle ich euch das Bunnygirl!

PS: Für mich ist das so vorgestellt noch keine Strategie! Sondern nur ein Entry!
Zu einer Strategie gehört alles: Entry, Exit und RM/MM!

  #8
OFFLINE   Divecall

ist das kein Filter für Seitwärtsranges eingebaut ist


Yep. Vorschläge ?

Wenn ihr schon ein MA-Crossover handeln wollt empfehle ich euch das Bunnygirl!



Gute Idee, habe da einige gute PDF´s. Werde mich am WE ranmachen, Bunnygirl zu übersetzten. Ist definitiv eine Bereichung für dieses Forum (Um ehrlich zu sein, steht "Teste Bunnygirl" schon eine kleine Ewigkeit auf meiner Aufgabenliste. Aber durch all die Suche im Inet nach FX Strategien habe ich Bunnygirl aus den Augen verloren...)

PS: Für mich ist das so vorgestellt noch keine Strategie! Sondern nur ein Entry!

Da hast Du völlig recht. Vielleicht wird das aber im Laufe der Zeit durch finidige Mitglieder noch verfeinert. Wie gesagt, habe diese Strategie noch nicht getestet...

Das Thema RM/MM ist auch mein wunder Punkt, und ich bin da echt der letzte der dazu etwas sagen könnte oder sollte. Nur soviel: RM/MM muß jeder für sich entscheiden. Ich empfehle generell nicht mehr als 1-2 % des eingesetzten Kapitals pro Trade aufzuwenden.

Danke für deine Tipps.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #9
OFFLINE   Johnny P

Yep. Vorschläge ?


Ein paar. Bsp.
- Nur in Richtung des Trends einer definierten höheren Zeiteinheit.
- Nach Cross einen Pricefilter vor dem Einstieg abwarten (Bunny)
- ADX, PSAR
- sonstige Technische Analyse


Gute Idee, habe da einige gute PDF´s. Werde mich am WE ranmachen, Bunnygirl zu übersetzten. Ist definitiv eine Bereichung für dieses Forum (Um ehrlich zu sein, steht "Teste Bunnygirl" schon eine kleine Ewigkeit auf meiner Aufgabenliste. Aber durch all die Suche im Inet nach FX Strategien habe ich Bunnygirl aus den Augen verloren...)


Die Arbeit hat dir der User tjpl im Aktienbordforum schon abgenommen...frag ihn doch, ob Dus verwenden darfst?


Ich empfehle generell nicht mehr als 1-2 % des eingesetzten Kapitals pro Trade aufzuwenden.


SIcher nicht ganz falsch aber doch etwas einfach! Wenn Du dann 3 Paare die Korrelieren in die selbe Richtung tradest bist Du schon bei 6%;)

  #10
OFFLINE   Divecall

SIcher nicht ganz falsch aber doch etwas einfach! Wenn Du dann 3 Paare die Korrelieren in die selbe Richtung tradest bist Du schon bei 6% 



stümmt, da hast Du recht....

Die Arbeit hat dir der User tjpl im Aktienbordforum schon abgenommen...frag ihn doch, ob Dus verwenden darfst?


tjpl hat sich bei uns auch angemeldet. Schicke ihm ne PM, vielleicht hat er Lust einen "Bunnygirl"-Threat zu eröffnen...

Danke für Deine Vorschläge. ADX ist eigentlich immer ne gute Wahl.
  • Sasch gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #11
OFFLINE   FX-trader

ADX ist eigentlich immer ne gute Wah

l.

besser aber DMI da er noch richtung anzeigt
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #12
OFFLINE   sten

hi,

könnte mal jmd. die infos zu bunny girl hier einstelllen (kann gern auch in englisch sein...) lesen bildet ja bekanntlich meistens

danke

Sten

  #13
OFFLINE   Forex37

hi,

könnte mal jmd. die infos zu bunny girl hier einstelllen (kann gern auch in englisch sein...) lesen bildet ja bekanntlich meistens

danke

Sten



Ist bereits hier:

Please Login or Register to see this Hidden Content



MFG

Forex37


  #14
OFFLINE   sten

oha danke - manman, das forum hier entwickelt sich ja zur goldgrube...

grüße

Sten

  #15
OFFLINE   Balanar

Also, ich hab sie im Euro und im Cable mal etwas überflogen für M5.
Meine Meinung:
Für mich nicht brauchbar. Zu viele Fehlsignale.
in höheren TF´s sicher besser brauchbar, wie Divecall schon anmerkte.


Genau da liegt das Problem dieser MA Kreuzungs dinger...sie produzieren einfach viel zu viele Fehlsignale, und sind nur sinnvoll bei hübschen Trends, außerdem steigst du je nachdem viel zu spät ein, sofern du wirklich auf die Kreuzung der MAs warten willst.

Meiner Meinung nach was für totale Anfänger, die erstmal wissen wollen, wo der grobe Trend liegt, aber zum handeln völlig ungeeignet.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #16
OFFLINE   Forex37


Also, ich hab sie im Euro und im Cable mal etwas überflogen für M5.
Meine Meinung:
Für mich nicht brauchbar. Zu viele Fehlsignale.
in höheren TF´s sicher besser brauchbar, wie Divecall schon anmerkte.


Genau da liegt das Problem dieser MA Kreuzungs dinger...sie produzieren einfach viel zu viele Fehlsignale, und sind nur sinnvoll bei hübschen Trends, außerdem steigst du je nachdem viel zu spät ein, sofern du wirklich auf die Kreuzung der MAs warten willst.

Meiner Meinung nach was für totale Anfänger, die erstmal wissen wollen, wo der grobe Trend liegt, aber zum handeln völlig ungeeignet.



Also... soll ich mir wirklich die Mühe machen, hier zu widersprechen?Ich sage nur "Cowabunga" bei Babypips. Und die Anzahl der Fehlsignale hat soviel mit Profit zu tun, wie Milchkuh mit EIerlegen ( gute kommerzielle Trendfolge-HedgeFonds ((Rennaissance..)) haben 37-40% Trefferquote) .

Ich fahre auch ein simples Xover System, das mal ein Mod von ForexTSD veröffentlicht hatte. Mit Profit. Leider war das Teil so "erfolglos", dass der od es gelöscht hat, weil er es für viel Kohle verkauft hat.

MFG

Forex37
  • elfural gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer