Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

VPS Anbieter der STABIL läuft

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
104 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   donald99b

Jetzt wo ich gerade die Werbung von HostEurope unten sehe,

kennt Ihr einen VPS Anbieter der auch sein Handwerk versteht?.
Ich habe mehrere VPS Server am laufen, aber DER richtige ist noch nicht dabei.......:(

Bei HostEurope habe ich sogar reservierte CPU und RAM, aber was hilft das mir, wenn die Maschine abschmiert und zwischen 20und xxx Minuten nicht verfügbar ist?
Bitte nicht falsch verstehen , ich will NICHT den billigsten aber wenn mich die Ausfälle MICH inzwischen viel EURONEN Kosten, würde ich sagen, der günstige war der teure !

Habt Ihr da Erfahrung ?

Gruss

Donald99b



  #2
OFFLINE   marty

Bin mit Strato zufrieden, läuft zwar erst einen Monat, aber bisher ohne Probleme. Außer das erste Update.:P

mini.jpg


  #3
OFFLINE   forexler

auto updates ausschalten


  #4
OFFLINE   marty

auto updates ausschalten


Mittlerweile klappt es schon, nur das allererste Update hat nicht gefunzt, konnte mich nicht mehr einloggen.
Läuft bisher sehr stabil, habe 10 Metatrader installiert.

mini.jpg


  #5
OFFLINE   Rainbowtrader

Moin Donald,

dieser hier wurde mir mal empfohlen:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ob gut oder nicht, weiss ich nicht, doch hier wird zum Beispiel nur das an Daten übertragen, was der Metatrader braucht - anstatt des ganzen Desktops. Musst halt mal hierzu recherchieren, wie zuverlässig dieser Anbieter ist.

Viele Grüße,
Rainbowtrader :)
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #6
OFFLINE   donald99b

Bin mit Strato zufrieden, läuft zwar erst einen Monat, aber bisher ohne Probleme. Außer das erste Update.:P


Ja, auch bei STRATO habe ich einen VPS, aber der hat "ein bisschen zu wenig Power". Da ich im Moment 16 LIVE Konten am Laufen habe, und es jeden Monat 2 mehr werden, brauch ich schon etwas Kraft, damit alles rund läuft.

Ich habe schon genug mit Laufzeitverhalten dem Broker gegenüber zu kämpfen, da muss zumindest der VPS sauber laufen, auch unter Last.

Die bei HOST-Europe verwenden Parallels als Virtualisierungsschicht, und das läuft nicht richtig rund, da liegt ein kleiner Linux-Kernel drunter....
Die von STRATO haben Hyper-V von MS drunter, und mit dem kann man keine fetten Maschinen bereitstellen, ohne die physikalische Maschine auszulasten. Für 6-10 Maschinen pro physikalischen Quad-Core geht das noch, aber nicht für 100-200 .....

Am besten ein Hoster der VM-Ware > 4.1 im Einsatz hat.:)




  #7
apfeliii

Hi Donald,

solltest du nicht mit Deinen vielen Live Konten von einem virtuellen Server hin zu einem realen Server wechseln?

Ich selber habe VPS bei Dogado und bei 1&1, darüber hinaus noch einen Managed Server bei 1&1. Die VPS laufen stabil, wo bei es bei Dogado am Anfang Probleme gab und auch Geld gekostet hat. Aber was man dazu sagen muss, dass der Service an dem Problem gearbeitet hat und das auch beseitigt hat. Über Updates und Servicezeiten wirst du informiert, so kannst du entsprechend reagieren.
Der Managed Server ist in den letzten Jahren immer verfügbar gewesen.



  #8
OFFLINE   forexler

was in aller welt macht man mit 16 live konten?

  • trader_uk gefällt das

  #9
OFFLINE   donald99b

was in aller welt macht man mit 16 live konten?


Ja, das ist schon etwas Krank, aber ich habe meine ganz eigene "High-Risk" Strategie.
Und jeder Account eigene MM-Settings und Zielangaben.
Sollte ein Broker auch mal "aus versehen" Pleite gehen und das Geld ist weg, macht mir das nichts.;)

Die nächsten 2 Jahre kommen noch 48 dazu....:-"



  #10
OFFLINE   MrAndi

Hi,

werde eventuell demnächst auch einen VPS anmieten. Habe mir nun zwei Anbieter rausgesucht die beide auch einen "Trading Server" anbieten.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content




Wenn jemand Erfahrung damit hat würde es mich freuen wenn er es hier postet

Schöne Grüße

Andi

  #11
OFFLINE   Katakuja

was in aller welt macht man mit 16 live konten?


Ich hab 24..

  #12
ONLINE   forexler

und was bringt das bitte 16 oder 24 live konten?

  • trader_uk gefällt das

  #13
OFFLINE   traderdoc

Einen Haufen Verwaltungsstress, Verlust der Übersichtlichkeit und keine Zeit für die schönen Dinge im Leben!
  • MANDL2007 und trader_uk gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #14
OFFLINE   Rainbowtrader

Hallo Leute!

Die nächsten 2 Jahre kommen noch 48 dazu....:-"


Ich hab 24..

Euch beiden empfehle ich die Gründung einer Mitgliedergruppe namens "Wir kriegen nie genug!".:-X

Ich kann mir vorstellen, dass das Sinn macht, Forexler, denn viele kleine Konten, die automatisch bedient werden, sorgen im Mittel für geringere Kapitalschwankungen, wenn man alles Kapital mal zusammenfasst. Macht natürlich nur dann Sinn, wenn die Einzelrisiken entsprechend heruntergebrochen werden. Die Sicherheit in Bezug auf mehrere Broker mag ein Thema sein, doch hier wäre ich dann doch eher bei maximal zwei oder drei Brokern und arbeite dort mit Unterkonten. Doch das kann ja jeder so machen, wie er meint, dass es Sinn macht.

Viele Grüße,
Rainbowtrader
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #15
OFFLINE   Katakuja

Ich ziehe meine Aussage zurück, hab zu schnell gelesen.

Ich hab 24 verschiedene Konten mit dem gleichen EA laufen, echt Geld ist keiner davon..

Nächsten Monat (hoffe ich) gehen die 3 besten davon live mit je 100 €..

War noch nicht lange wach..:-[

  #16
ONLINE   donald99b

Nee Nee, alles LIVE Konten.

Dahinter steckt ein ausgeklügeltes MM-System. Alle Konten laufen mit EAs und werden durch mein Monitoringsystem überwacht.
Sollte einer Stress machen, bekomme ich eine SMS. Aber ich habe mehr Probleme mit dem VPS anstatt den EAs oder Accounts.

Evtl. stelle ich mal mein Excel-Sheet dazu hier rein.


  #17
OFFLINE   traderdoc

Das wäre für einige recht hilf- und aufschlußreich zu sehen, wie die große Anzahl an Konten professionell gehandelt wird. Da bin ich selbst gespannt!
  • MANDL2007 gefällt das
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #18
OFFLINE   trader_uk

und was bringt das bitte 16 oder 24 live konten?


:S:

Einen Haufen Verwaltungsstress, Verlust der Übersichtlichkeit und keine Zeit für die schönen Dinge im Leben!



:welldone:

So isses.

keep cool.
trader_uk
Erfolgreich traden ist einfach. Es bedeutet nichts weiter, als daß die Summe der Gewinne größer sein muß, als die Summe der Verluste.
Doch gerade mit dem Einfachen haben die meisten Menschen die größten Schwierigkeiten.

  #19
OFFLINE   forex35

Das wäre für einige recht hilf- und aufschlußreich zu sehen, wie die große Anzahl an Konten professionell gehandelt wird. Da bin ich selbst gespannt!

Die Logistik der ganzen Geschichte wäre ganz bestimmt interessant anzuschauen.
Aber was mich persönlich noch mehr interessieren würde, ob denn da wirklich noch was hängenbleibt durch diese Massen an Risiko-(und Gewinn)Minimierung/Umverteilung/Umschichtung/Disvertifikation gemessen im Bezug auf den Aufwand. Oder ob es im Gesamtpaket letztendlich mit Einrechnung von Kosten sowie Zeit- und Arbeitsaufwand mit viel Glück vielleicht noch null auf Null aufgeht....
Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #20
OFFLINE   Networker0000

ich war auch lange auf der Suche nach einem stabilen Server, den ersten den ich getestet hatte war Host Europe.
nach ein paar Monaten hatte ich aber die Schnauze voll von den, dauernd abstürzen.
im Internet bin ich dann auf den Anbieter Rasterpunkt gestoßen, seit letztes Jahr September miete ich nun den Server bei dehnen, ich hatte noch nie einen Absturz.
die Haben sich zum Teil auf MT4 spezialisiert, sollte der Server doch mall ausfahlen wird man ich glaub per SMS benachrichtigt, die Funktion habe ich noch nicht aktiviert.
was den Server noch sicherer macht, ist ein Zugang über einen VPN Tunnel, somit ist er vom Netz abgeschottet.
Betriebssystem ist Windows 7. ich habe 12 MT4 drauf laufen, aber viel mehr gehen auch nicht, vieleicht durch irgendeine Erweiterung, oder Anmietung eines zweiten Servers.
Der Server ist erste Klasse, Seher nett und Hilfsbereich, vor allem immer erreichbar.
für mich ist das der Beste Server, will keinen anderen mehr haben. der Preis ist zwar mit 30 oder 31€ ein bisschen teurer wie bei Host Europe, aber dafür Qualität die sich Lohnt.




Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer