Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Renko mit Heikin Ashi Overlay

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
243 Antworten zu diesem Thema

  #101
Aleksandra

Der Chart und die Einstiegspunkte sehen in der Tat wunderschön, verlockend und im Nachhinein problemlos zu traden aus.
Betrachtet man jedoch den Chart im M1, dann sieht man, dass die ersten 3 Signale in weniger als 2 Minuten kommen (manuell waren diese definitiv nicht handelbar).


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  632.97K   54 Anzahl Downloads


Sah der Chart schon während der Entstehung so perfekt aus oder haben die Indikatoren (z.B. der Channel) repainted?
Die gleiche Frage stellt sich nach dem "perfekten" Trade in Post #96 (XAUGold). Signal für den Long-Einstieg und für den Short-Einstieg erfolgen innerhalb einer Minute.
  • marleyB. gefällt das

  #102
OFFLINE   nasap

Der Chart und die Einstiegspunkte sehen in der Tat wunderschön, verlockend und im Nachhinein problemlos zu traden aus.
Betrachtet man jedoch den Chart im M1, dann sieht man, dass die ersten 3 Signale in weniger als 2 Minuten kommen (manuell waren diese definitiv nicht handelbar).


Wir wissen doch mittlerweile alle genau, dass die Nachbetrachtung fast immer perfekt dargestellt wird und wir dann auch immer ganz schlau mit unserer Analyse sind. ;)

Der Chart wurde gewählt, um Beispiele aufzeigen zu können, wie gehandelt werden muß. Es ging also lediglich um "Beispiele", wann der Einstieg zu erfolgen hat. Dass der Handel am 1. Freitag des Monats zur NFP Zeit ausgeschlossen ist, sollte eigentlich selbstredend sein und hätte nach Deiner Analyse auch auffallen sollen. Der Channel reicht nicht weit genug zurück in die Vergangenheit, um weitere Beispiele aufzuzeigen.

Weiterhin habe ich schon einige Beispiele gepostet, deren Einstiege genau diese Abfolge hatten. Einfach mal ein paar Post zurück verfolgen. Und schliesslich geht es ja genau darum zu testen, inwieweit das System von einem "Laien" so handelbar ist und der / die eingebauten Filter ausreichend sind.

lg nasap


Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2



  #103
OFFLINE   Jeffray

Mein Senf :)

nasap, du steigst also erst in einen Gold Trade ein, wenn der MACD über die 0 Linie kommt?
Zumindest übernehme ich das deinen Screenshots ;)


Also was mir immernoch etwas Bauchschmerzen bereitet ist einfach die Tatsache, dass der Channel repaintet!
Viele Signale bei mir sind während der Enstehung nicht valide und eine Stunde später wäre das der perfekte Trade für den Tag gewesen...
Vielleicht fehlt mir noch die Screentime sowas zu erkennen oder ich bin einfach zu doof:annoyed:
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #104
OFFLINE   nasap

Mein Senf :)

nasap, du steigst also erst in einen Gold Trade ein, wenn der MACD über die 0 Linie kommt?
Zumindest übernehme ich das deinen Screenshots ;)


Also was mir immernoch etwas Bauchschmerzen bereitet ist einfach die Tatsache, dass der Channel repaintet!
Viele Signale bei mir sind während der Enstehung nicht valide und eine Stunde später wäre das der perfekte Trade für den Tag gewesen...
Vielleicht fehlt mir noch die Screentime sowas zu erkennen oder ich bin einfach zu doof:annoyed:


Es spielt keine Rolle, was gehandelt wird, das Setup muss passen und das ist nicht nur vom MACD abhängig! Die Indikatoren sind mittlerweile so eingestellt und aufeinander abgestimmt, dass bei einem gültigen Signal aus der zweiten Zone alle Kriterien erfüllt sind. Im Chart zu sehen, dass durchaus die beiden anderen aus der ersten bzw. grauen Zone auch hätten genommen werden können, aber irgendwo muss die Grenze gezogen werden und die Auswertung hat eben ergeben, dass die Trades aus der zweiten Zone das grössere Potential haben. Da hier nicht auf die großen Gewinne spekuliert wird, ist die Wahrscheinlichkeit somit sehr groß, dass genau diese Trades ihren TP triggern.

Hier ein Chart vom EURUSD, so wie ich ihn selbst trade:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  123.53K   73 Anzahl Downloads


Und hier in der Ansicht, wie ihn meine Partnerin traden wird:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  68.12K   73 Anzahl Downloads


Der Trade im Gold vom Freitag hat gepasst. PA hatte sich über die hintere Zone bewegt und ich den Finger auf dem Abzug. Für den LineTrader war in diesem Fall keine Zeit mehr. Nach dem Auslösen ist Entspannung angesagt, das Ordermanagement übernimmt ein EA.

lg nasap
  • Jeffray gefällt das

  #105
OFFLINE   Jeffray

Aber wie schaffst du es diese Trades ausfindig zu machen?

Wie schon gesagt, kann in bösen Fällen der Channel massiv nachpainten und ein vorher ungültiges Signal sieht in der Nachbetrachtung auf einmal als ein 1000%iger Einstieg aus...


  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #106
OFFLINE   Jeffray

Plus...:)
Wie hast du es geschafft das deine Renko Boxen derartig tief in den Channel eintauchen? (klar, nicht immer...)
Ich habe jetzt ordentlich experimentiert und Einstellungen geändert usw. bekomme es aber in keinster Art so hin.

Und, könntest du mir einen Tip geben, wo ich bei dem Indi einstelle wieviele Bars er mit einberechnen und mir anzeigen soll.
Vereinfacht, dass der Kanal länger wird.
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #107
Aleksandra

@Jeffrey
Experimentier mal mit der Standartabweichung (_K_N.L.Dev, _K_N.L.Dev2, _K_N.L.Dev3).
Wenn Du die Einstelllung "Period" erhöhst, dann wird der Channel länger und es werden mehr Werte in die Berechnung einbezogen. Vorsicht (bringt den PC ganz schnell ans Limit).
  • Jeffray gefällt das

  #108
OFFLINE   Jeffray

habe ich auch schon ;)
Bekomme es nicht wirklich schön hin!

Habe jetzt aber nochmal mit dem i-reg Indi derart experimentiert, das es jetzt ordentlich aussieht ;)
Foto folgt !
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #109
OFFLINE   nasap

@Jeffrey
Experimentier mal mit der Standartabweichung (_K_N.L.Dev, _K_N.L.Dev2, _K_N.L.Dev3).
Wenn Du die Einstelllung "Period" erhöhst, dann wird der Channel länger und es werden mehr Werte in die Berechnung einbezogen. Vorsicht (bringt den PC ganz schnell ans Limit).


Und nicht zu vergessen, die Kurve ändert sich! Also nicht, dass jemand auf die Idee kommt und meint, nur weil der Wert für "bars_in_window" oder beim anderen "_Period" erhöht wird, sich dadurch nur der Zeitraum für die Anzeige verlängert.;)

lg nasap

  #110
OFFLINE   nasap

Plus...:)
Wie hast du es geschafft das deine Renko Boxen derartig tief in den Channel eintauchen? (klar, nicht immer...)
Ich habe jetzt ordentlich experimentiert und Einstellungen geändert usw. bekomme es aber in keinster Art so hin.

Und, könntest du mir einen Tip geben, wo ich bei dem Indi einstelle wieviele Bars er mit einberechnen und mir anzeigen soll.
Vereinfacht, dass der Kanal länger wird.


Ich habe für die Ermittlung der für mich richtigen Werte

Please Login or Register to see this Hidden Content

zugrunde gelegt. Imho wiederhole ich mich, wenn ich schreibe, dass der alte

Please Login or Register to see this Hidden Content

eine wesentliche Rolle beim Traden spielt. ;)

lg nasap

  #111
OFFLINE   Jeffray

Alles paletti... Beim Anblick der Tabelle haben sich sofort meine beiden Gehirnhälften verabschiedet ;)

Ich werdenoch etwas tüfteln bis ich es nach meinem belieben hinbekommen hab :)
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #112
OFFLINE   nasap

Hier mal ein schönes Beispiel im Gold, bei dem äußerste Vorsicht geboten ist! Für mich ganz klar, Finger weg, bis der Zustand wieder "normal" geworden ist, egal was da noch nachkommt.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  100.55K   154 Anzahl Downloads



Richtige Entscheidung!


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  107.81K   144 Anzahl Downloads


Der nächste Trade kommt bestimmt, Forex wird es auch morgen noch geben. ;)

lg nasap

  #113
OFFLINE   Jeffray

Das wir nicht aneinander vorbei reden... Der Short Einstieg nach dem Long rum hätte Gültigkeit gehabt!

Allerdings nicht, dass sich evtl entwickelnde Long Signal, welches wegen der Range weggeblieben ist?!?
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #114
OFFLINE   mike180778

hello. damit ich hier auch wieder mal was beitrage möchte ich hier eine alternative zu dem repainter i-reg vorstellen.

ich hab den standard indikator envelope genommen und mit den einstellungen ein wenig rumexperimentiert.

eventuell findet das ja wer nützlich. ich werd die setups mal die nächsten paar tage auf dem EURUSD verfolgen.

Dateianhang


  • nasap gefällt das

  #115
OFFLINE   JacekM

hello. damit ich hier auch wieder mal was beitrage möchte ich hier eine alternative zu dem repainter i-reg vorstellen.

ich hab den standard indikator envelope genommen und mit den einstellungen ein wenig rumexperimentiert.

eventuell findet das ja wer nützlich. ich werd die setups mal die nächsten paar tage auf dem EURUSD verfolgen.


Schaut sehr gut deine Arbeit aus :), bis du vielleicht bereit deine Indikatoren mit Einstellungen hier zu präsentieren? oder so wie der @nasap alles für sich zu behalten und uns nur mit seinen schönen Fotos zu animieren. Bin gespannt, vielleicht kommt dadurch mehr Leben in die Forum?:welldone:

  #116
OFFLINE   nasap

Das wir nicht aneinander vorbei reden... Der Short Einstieg nach dem Long rum hätte Gültigkeit gehabt!

Allerdings nicht, dass sich evtl entwickelnde Long Signal, welches wegen der Range weggeblieben ist?!?


Wenn der Short aus der Entwicklung heraus bereits in der hinteren Zone war, wovon ich ausgehe, dann war es den Regeln entsprechend ein gültiges Setup, das ich aber gerne den anderen Marktteilnehmern überlasse.

In dem Moment, als Gold an der Stelle zurückgezogen hat, war für mich der Deal schon passé!

[attach=2]

lg nasap

Dateianhang



  #117
OFFLINE   nasap

hello. damit ich hier auch wieder mal was beitrage möchte ich hier eine alternative zu dem repainter i-reg vorstellen.

ich hab den standard indikator envelope genommen und mit den einstellungen ein wenig rumexperimentiert.

eventuell findet das ja wer nützlich. ich werd die setups mal die nächsten paar tage auf dem EURUSD verfolgen.


Auch Deine Bemühungen werden belohnt, Du hast saubere Arbeit geleistet und dafür gibt es ein big <<THANK YOU>>:welldone:

Ich freue mich immer wieder, wenn ich auf gleichgesinnte Menschen treffe, die mit entsprechender Energie und Eigeninitiative aufwarten und somit einen wirklichen Mehrwert schaffen! Klasse @mike180778!

lg nasap
  • Katakuja gefällt das

  #118
OFFLINE   Jeffray

@mike, würdest du die Einstellungen der envelopes verraten? :)
  • Jeffray gefällt das
What makes trading so fascinating and, at the same time difficult to learn is that you really don't need lots of skills; you just need a genuine winning attitude.

  #119
OFFLINE   mike180778

Vielen dank @nasap hab aber nur von dir abgeschaut ;) hoffe dass ich noch mehr zu diesem tollen system von dir beitragen kann

  #120
OFFLINE   mike180778

@Jeffray ich werd die Einstellungen hier reinstelleb sobald ich von der arbeit nach Hause gekommen bin



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer