Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

www.forex-strategie.de

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
82 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Luedi

@fx-trader
Du hast natürlich Recht, auch wenn ich selbst einen Signaldienst aboniert habe:o

Ich hoffe, das mit dem Traden lernen klappt bei mir auch noch.:(

Noch ne Frage: Die Trades die du zeigst sehen ja super aus! Nach welcher Strategie hast du die eröffnet.

Lüdi
heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #22
OFFLINE   helme

@MasterBO:
meine Ergebnisse sind nicht aussagekräftig.

@FX-Trader:
So wie ich dich verstehe handelst du ja auch ja nach einer Strategie, die du dir nicht selbst beigebracht hast ( denn die Strategie ist ja von DaBuschi )
Jeder der nach einer Strategie handelt hat diese ja auch irgendwo her.
Jeder Trader braucht Werkzeuge zum traden, sei es nun eine fertige Strategie, oder auch nur Teile daraus, die der Trader dann für sich umbaut.



  #23
OFFLINE   FX-trader

Ich hoffe, das mit dem Traden lernen klappt bei mir auch noch.


:welldone: :welldone: :welldone:

So wie ich dich verstehe handelst du ja auch ja nach einer Strategie, die du dir nicht selbst beigebracht hast ( denn die Strategie ist ja von DaBuschi )

Nein Dabuschi strategi handle ich nicht , die war nur als beispiel.

Meine strategie hat mein Cumpel entwikelt (Technische Teil ) meine anteil wahr ( Money management ) . Die Ist noch Im Test Phase ,und ale regel sind nicht Fest difinirt , nur Einstige sind Fest.

Nach welcher Strategie hast du die eröffnet.


Tut mir leid aber Strategi zuverofentlichen ist Mir untersagt.
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #24
OFFLINE   Luedi

Tut mir leid aber Strategi zuverofentlichen ist Mir untersagt.

:( :'( :( :'( :( :'(

Naja, die ganze Strategie hätte mich eh nicht interessiert, wäre ja, wenn du es veröffentlichen wolltest / könntest ein eigener Thread.
Aber Strategie die dein Kumpel entwickelt hat reicht ja auch schon.

Vieleicht kannst du ja mit deinem Kumpel reden, sie irgendwann mal wenn die Regeln fertig sind hier zu posten ::)

Ich denke aber auch so gehn uns die Themen hier nicht aus.

Gruß
Lüdi


heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #25
OFFLINE   paramedic78

@Helme:
Kannst Du uns bitte sagen, wie hoch der SL und TP bei den getradeten Paaren im Schnitt ist ?
Arbeiten die mit TrailingStops, oder "SetandForget" ?

Danke,
Swen





EA zum automatischen Handel von Forex-Signalen
Suche Tester. KOSTENLOSE Nutzung !
mehr Infos hier:
http://www.forexfabr...php?topic=470.0

  #26
OFFLINE   helme

@paramedic78
bitte stell doch die Fragen direkt an den Herausgeber.
Ich bin vertraglich gebunden nichts über die Strategie zu sagen. Man könnte SL und TP nun auch als Teil dieser Strategie sehen und ich hab keine Lust 4000 Euro Strafe zu bezahlen. - Sorry

Dies hier steht auf der Homepage:
Durch die optimierten Stop-Loss Einstellungenwerden Ihre Kapital-Einlagen optimal vor Verlust abgesichert. Pro Trade setzen Sie sich einem maximal möglichen Verlust von nur ca. 6% Ihrer Gesamteinlage aus.

Helme

  #27
OFFLINE   paramedic78

@Helme:

Alles klar,mache ich. Danke Dir.

Swen
EA zum automatischen Handel von Forex-Signalen
Suche Tester. KOSTENLOSE Nutzung !
mehr Infos hier:
http://www.forexfabr...php?topic=470.0

  #28
OFFLINE   sten

@MasterBO:
meine Ergebnisse sind nicht aussagekräftig.

@FX-Trader:
So wie ich dich verstehe handelst du ja auch ja nach einer Strategie, die du dir nicht selbst beigebracht hast ( denn die Strategie ist ja von DaBuschi )
Jeder der nach einer Strategie handelt hat diese ja auch irgendwo her.
Jeder Trader braucht Werkzeuge zum traden, sei es nun eine fertige Strategie, oder auch nur Teile daraus, die der Trader dann für sich umbaut.



nur mal für mein verständnis - was genau verkaufen die dir ? 'ne strategie oder blanke (blackbox) signale ? also haben sie dir erklärt, wann du was warum machen sollst oder bekommst du einfach nur via messenger/sms/email irgendwelche ein-/aus-/stop signale ?

grüße

Sten



  #29
OFFLINE   helme

@sten:

du bekommst ein Handelssystem mit Regeln für den Einstieg und Ausstieg. Die Handelszeiten sind definiert und auch Stop und Target.
Es gibt keine Unterstützung bezüglich des täglichen Handelns. Man bekommt jeden Tag eine Auswertung die der Herausgeber erzielt hat.
Dann kann man das Ergebnis mit dem eigenen vergleichen.
Keine Blackbox und keine Handelssignale via SMS oder Ähnlichem.


  #30
OFFLINE   DaBuschi

du bekommst ein Handelssystem mit Regeln für den Einstieg und Ausstieg. Die Handelszeiten sind definiert und auch Stop und Target.
Es gibt keine Unterstützung bezüglich des täglichen Handelns. Man bekommt jeden Tag eine Auswertung die der Herausgeber erzielt hat.
Dann kann man das Ergebnis mit dem eigenen vergleichen.
Keine Blackbox und keine Handelssignale via SMS oder Ähnlichem.


Hast Du das System schonmal auf Profitabilität getestet?
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #31
OFFLINE   sten

@sten:

du bekommst ein Handelssystem mit Regeln für den Einstieg und Ausstieg. Die Handelszeiten sind definiert und auch Stop und Target.
Es gibt keine Unterstützung bezüglich des täglichen Handelns. Man bekommt jeden Tag eine Auswertung die der Herausgeber erzielt hat.
Dann kann man das Ergebnis mit dem eigenen vergleichen.
Keine Blackbox und keine Handelssignale via SMS oder Ähnlichem.


aha, danke für die antwort... d.h. man meldet sich einen monat an, lässt sich das hs erklären und "vortraden", meldet sich wieder ab tradet es alleine ? merkwürdiges geschäftsmodell...hast du da eine schriftliche anleitung dazu bekommen oder indikatoren/template für mt4 (oder vergleichbares für ein anderes chartprogramm ?)<ich glaub dein pn kasten wird wohl demnächst ziemlich voll sein...>

grüße

Sten

  #32
OFFLINE   MasterBO


@sten:

du bekommst ein Handelssystem mit Regeln für den Einstieg und Ausstieg. Die Handelszeiten sind definiert und auch Stop und Target.
Es gibt keine Unterstützung bezüglich des täglichen Handelns. Man bekommt jeden Tag eine Auswertung die der Herausgeber erzielt hat.
Dann kann man das Ergebnis mit dem eigenen vergleichen.
Keine Blackbox und keine Handelssignale via SMS oder Ähnlichem.


aha, danke für die antwort... d.h. man meldet sich einen monat an, lässt sich das hs erklären und "vortraden", meldet sich wieder ab tradet es alleine ? merkwürdiges geschäftsmodell...hast du da eine schriftliche anleitung dazu bekommen oder indikatoren/template für mt4 (oder vergleichbares für ein anderes chartprogramm ?)<ich glaub dein pn kasten wird wohl demnächst ziemlich voll sein...>

grüße

Sten


Das kannst Du vergessen. Helme ist an einem Vertrag gebunden und kann dazu nichts sagen und wird auch keine Informationen weitergeben. Schau Dir mal nasaps Post und meinen an. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
Weitere Infos bekommt Ihr per PN von mir.
Also wer Interesse hat, kann sich bei mir melden.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #33
OFFLINE   helme

Du kaufst ein Handelssystem für 499 Euro.
Du bekommst einen Monat lang die Ergebnisse des Herausgebers und kannst diese mit deinen vergleichen.
Du handelst von dem ersten Tag alleine !!!
Man meldet sich nicht an und ab, sondern du bestellst das System und handelst einen Monat lang und wenn der Herausgeber in diesem Monat keine 300 Pips erwirtschaftet, dann musst du nichts für dieses System bezahlen, andernfalls sind 499 Euros fällig.
Das Handelssystem ist ein PDF-Dokument, keine Indikatoren oder irgendwelche EA´s für Metatrader oder so etwas, einfach ein PDF.
Es ist wie wenn du in einen Buchladen gehst und dir ein Buch über traden kaufst. Nur das diese Buch 499 Euros kostet.
So einfach ist das.





  #34
OFFLINE   DaBuschi

Nichts desto trotz kannst Du diese Regeln in einen EA packen und testen, oder etwas nicht?
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #35
OFFLINE   sten

@ Helme - jupp, genau das meinte ich, da wird also weniger ein Signaldienst verkauft sondern die Info über ein System, was ich wesentlich besser finde. Der preis ist zwar kein schnapper, aber wenn ich dran denke wie viel geld ich in die sinnlosen joe ross bücher gesteckt habe ist das schon fast n schnäppchen...

  #36
OFFLINE   helme

@DaBuschi
Ich denke es ist möglich

Ich hab mir schon überlegt einige Parameter zu ändern, dann ist es ja mein System und ich kann es für teures Geld verkaufen - oder nicht? ;)





  #37
OFFLINE   1822036

Du kaufst ein Handelssystem für 499 Euro.
Du bekommst einen Monat lang die Ergebnisse des Herausgebers und kannst diese mit deinen vergleichen.
Du handelst von dem ersten Tag alleine !!!
Man meldet sich nicht an und ab, sondern du bestellst das System und handelst einen Monat lang und wenn der Herausgeber in diesem Monat keine 300 Pips erwirtschaftet, dann musst du nichts für dieses System bezahlen, andernfalls sind 499 Euros fällig.
Das Handelssystem ist ein PDF-Dokument, keine Indikatoren oder irgendwelche EA´s für Metatrader oder so etwas, einfach ein PDF.
Es ist wie wenn du in einen Buchladen gehst und dir ein Buch über traden kaufst. Nur das diese Buch 499 Euros kostet.
So einfach ist das.






ist es dann richtig das man wirklich alle aufkommenden Signale nach dieser Strategie dann traden muß um diese 300pips Garantie auch zu erfüllen?
Also z.B. auch wenn ein Signal um 3 Uhr auftritt, hat man es dann nicht getradet entfällt die Garantie?

  #38
OFFLINE   MasterBO


Du kaufst ein Handelssystem für 499 Euro.
Du bekommst einen Monat lang die Ergebnisse des Herausgebers und kannst diese mit deinen vergleichen.
Du handelst von dem ersten Tag alleine !!!
Man meldet sich nicht an und ab, sondern du bestellst das System und handelst einen Monat lang und wenn der Herausgeber in diesem Monat keine 300 Pips erwirtschaftet, dann musst du nichts für dieses System bezahlen, andernfalls sind 499 Euros fällig.
Das Handelssystem ist ein PDF-Dokument, keine Indikatoren oder irgendwelche EA´s für Metatrader oder so etwas, einfach ein PDF.
Es ist wie wenn du in einen Buchladen gehst und dir ein Buch über traden kaufst. Nur das diese Buch 499 Euros kostet.
So einfach ist das.






ist es dann richtig das man wirklich alle aufkommenden Signale nach dieser Strategie dann traden muß um diese 300pips Garantie auch zu erfüllen?
Also z.B. auch wenn ein Signal um 3 Uhr auftritt, hat man es dann nicht getradet entfällt die Garantie?


Juup so ist es. So steht es auf der Website. Wenn die Signale fast nur gegen Mitternacht auftreten, hat man leider ein wenig Pech gehabt, oder man ist 24 Stunden wach.
;)
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #39
OFFLINE   DaBuschi

Juup so ist es. So steht es auf der Website. Wenn die Signale fast nur gegen Mitternacht auftreten, hat man leider ein wenig Pech gehabt, oder man ist 24 Stunden wach.
;)


Oder man schreibt einen EA zum Backtest und wenn die Testergebnisse zufriedenstellend sind und das System profitabel ist, lässt man diesen laufen.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #40
OFFLINE   Luedi

Hallo zusammen,

ich hab einen Interessanten thread zu Forex-Strategie.de in einem anderen Forum enteckt.
Ist es in Ordnung den hier zu posten?

heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer