Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

www.forex-strategie.de

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
82 Antworten zu diesem Thema

  #41
OFFLINE   DaBuschi

Mir soll es Recht sein. Wobei ich natürlich davon ausgehe, dass die Diskussionen trotzdem weiterhin hier stattfinden, oder?? ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #42
OFFLINE   Luedi

Wobei ich natürlich davon ausgehe, dass die Diskussionen trotzdem weiterhin hier stattfinden, oder??

Natürlich!! Ich habe mir den Ton im anderen Forum ein bischen angeschaut und muss sagen, Unser Ton hier im Forum unterscheidet sich um Welten davon. - Wir sollten peinlichst darauf achten dass dies so bleibt!

Hier ist also der Link:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ich muss dazu sage, je mehr ich von dem thread lese desto mehr werde ich in der Meinung bestärkt den Signaldienst nicht! auszuprobieren.
Ich weiß nicht wie`s anderen geht.

Lüdi


heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #43
OFFLINE   FX-trader

je mehr ich von dem thread lese desto mehr werde ich in der Meinung bestärkt den Signaldienst nicht! auszuprobieren.


:welldone: :welldone: :welldone:

Ich glaube das ist richtige entscheidung.

Ich bin mir 100 % sicher das den Signaldienst Anbiter ist bei usn schon dabei:-X
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #44
ONLINE   elfural

habe mal die beiträge bei elitetrading überlesen.
zusammengefasst hört sich das ganze aber nicht sehr
vielversprechend an.

  #45
OFFLINE   MasterBO

Also man kann davon ausgehen, dass dort wirklich die Werbetrommel gerührt worden ist.

Ich glaube aber, dass Helme keiner von denen ist und ich hoffe, dass er uns nach seinem Monat einfach mal seiner Erfahrung und sein Ergebnis preisgibt.

Ich bin mit dem Posts relativ vorsichtig, da dort eine Schlammschlacht geführt worden ist. Für mich ist die Strategie nur interessant um zu lernen und das Positive herauszuziehen.

Aber 500$ ist mir eindeutig soviel.

Mal schauen, ob Helme nochmal mal auf meine Fragen antwortet.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #46
OFFLINE   Luedi

Also man kann davon ausgehen, dass dort wirklich die Werbetrommel gerührt worden ist.
Ich glaube aber, dass Helme keiner von denen ist


Ich bin auch davon überzeugt, dass Helme keiner von den Werbetrommlern ist.

Was mich davon abhält ist, dass ich für mich als Ergbniss aus dem Thread lese, dass forex-strategie.de sicher eine Strategie hat die in gewissen Marksituationen funktioniert. - Aber mein Gefühl sagt mir nicht dauerhaft. Ausserdem funktioniert die Strategie mit Sicherheit nicht annähernd so gut wie auf der Website angegeben.

Und wie es beim Trading üblich sein sollte - Wenn ich mir nicht sicher bin bleibe ich an der Seitenlinie - Genau das sollte man meiner Meinung nach hier anwenden.

Aber das ist MEINE Meinung und falls du den Dienst ausprobierst und es hat geklappt lasse ich mich hinterher gerne von Dir eines besseren belehren.

Gruß
Lüdi


heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #47
OFFLINE   helme

So, nur mal zum Verständnis.
Ich bin kein Angestellter von

Please Login or Register to see this Hidden Content

und ich hab auch keinerlei Vorteile dadurch, das ich hier meine Erfahrungen weitergebe.

Es ist schon komisch, jeder will wissen ob man damit Geld verdient, aber keiner springt ins kalte Wasser und kauft das Ding.
Ich habs gemacht und hab euch meine Erfahrungen mitgeteilt.

Und das war es jetzt für mich zu diesem Thema

  #48
OFFLINE   Luedi

So, nur mal zum Verständnis.
Ich bin kein Angestellter von

Please Login or Register to see this Hidden Content

und ich hab auch keinerlei Vorteile dadurch, das ich hier meine Erfahrungen weitergebe.

Es ist schon komisch, jeder will wissen ob man damit Geld verdient, aber keiner springt ins kalte Wasser und kauft das Ding.
Ich habs gemacht und hab euch meine Erfahrungen mitgeteilt.

Und das war es jetzt für mich zu diesem Thema


Hi Helme,

100%ige Zustimmung meinerseits. Danke auch nochmals für's Teilen deiner Erfahrungen. Dass du die Werbetrommel rührst habe ich nichmal ansatzweise angenommen. :welldone:

Ich habe für mich entschieden den Dienst nicht auszuprobieren. Das ist meine Entscheidung, was natürlich nicht bedeutet dass diese undbedingt richtig ist.
Es kann durchaus sein, dass man mit der Strategie Geld verdienen kann - Ich freue mich natürlich für jeden bei dem es klappt.
Ich denke jeder muss zu SEINER Entscheidung aufgrund der verfügbaren Informationen kommen und natürlich hinterher auch dazu stehen.

Also den Jungs, die es ausprobieren Viel Glück damit!.




heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #49
OFFLINE   FX-trader

So, nur mal zum Verständnis.
Ich bin kein Angestellter von

Please Login or Register to see this Hidden Content


Ich habe auch nie bechaubtert das du ein Angestellter von forex-strategie.de bist , damit du mich nicht falsch ferstehst
ich nabe nur geschriben das Betreiber von die seite zu 100% bai uns dabei ist wer das ist das bleibt auch geheimnis.
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #50
OFFLINE   MasterBO

So, nur mal zum Verständnis.
Ich bin kein Angestellter von

Please Login or Register to see this Hidden Content


Ich habe auch nie bechaubtert das du ein Angestellter von forex-strategie.de bist , damit du mich nicht falsch ferstehst
ich nabe nur geschriben das Betreiber von die seite zu 100% bai uns dabei ist wer das ist das bleibt auch geheimnis.


Genau das habe ich auch das Gefühl. Es ist eben wie im anderen Forum beschrieben, fehlt mir wirklich noch der Nachweis, das die Handelsstrategie auch wirklich gehandelt wird.
Wir werden das Geheimnis wohl nie Lüften. Interesse habe ich zwar, aber ich denke, dass 500$ für eine Anleitung/Buch zu viel sind. Da hole ich mir doch lieber ein Buch oder schaue mir wie die Experten hier traden. Da kann man die Ergebnisse zumindestens nachvollziehen und hat nicht das Gefühl, dass man über das Ohr gehauen werden kann.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #51
OFFLINE   Torsten

Hallo an alle,

erstmal vorneweg : ich bin weder bei Forex-Strategie angestellt, noch kenne ich dort jemanden oder habe sonst irgendwelche Vorteile von dieser Firma, ich bin nur genervt von der Qualität dieser Diskussion. Die erinnert mich an andere Foren, hier erwarte ich mehr.

Ich habe diese Strategie auch nicht gekauft. Im Gegensatz zu einigen Usern dieses Forums habe ich mich aber einfach mal schlau gemacht, bevor ich eine unqualifizierte Meinung raushaue oder sogar jemanden wie helme ( den ich übrigens nicht kenne ) verdächtige.
Konkret : ich habe mich vor ca. 1 Jahr für die Strategie interessiert und die Verkäufer angeschrieben. Ich hatte einige Fragen zu dem System, zur Abwicklung usw. Es gingen einige mails hin und her, mir wurden auch Monatslisten mit abgeschlossenen trades vorgelegt (natürlich können die , da mir erst nachträglich vorgelegt, auch gefälscht sein, schien mir aber eher unwahrscheinlich ). Der Kontakt war angenehm, die Antworten auf meine Fragen kamen kurzfristig und waren fachlich versiert- alle innerhalb eines Tages, manchmal innerhalb einer Stunde . Allzu genau hat man sich zum System naturgemäss nicht geäussert, aus den Listen der abgeschlossenen Trades habe ich gefolgert, dass es sich anscheinend um ein kurzfristiges Ausbruchsystem handelt. Ein Grossteil der trades wurde frühmorgens zwischen 6 und 7 Uhr eingegangen, ich glaube, es wurde mit 5-Min. - candles gearbeitet. Das war auch der Grund, warum ich das System nicht gekauft habe, die Signale ergeben sich erst sehr kurzfristig, laut Auskunft der Entwickler ca. 2-3 Kerzen vorher und um die Uhrzeit habe ich weder die Lust, noch die Zeit, längere Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen.

Fazit : Man sollte nicht zuviel erwarten, ich glaube aber, dass das System ziemlich einfach ist und es durchaus möglich ist , mit dem System im Monat 300 pips zu machen. Aber man muss halt für die angepriesene Performance ziemlich früh aufstehen.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende und viele gute Tradingideen für die kommende Woche.

Torsten




  #52
ONLINE   elfural

Hallo an alle,

erstmal vorneweg : ich bin weder bei Forex-Strategie angestellt, noch kenne ich dort jemanden oder habe sonst irgendwelche Vorteile von dieser Firma, ich bin nur genervt von der Qualität dieser Diskussion. Die erinnert mich an andere Foren, hier erwarte ich mehr.

Ich habe diese Strategie auch nicht gekauft. Im Gegensatz zu einigen Usern dieses Forums habe ich mich aber einfach mal schlau gemacht, bevor ich eine unqualifizierte Meinung raushaue oder sogar jemanden wie helme ( den ich übrigens nicht kenne ) verdächtige.
Konkret : ich habe mich vor ca. 1 Jahr für die Strategie interessiert und die Verkäufer angeschrieben. Ich hatte einige Fragen zu dem System, zur Abwicklung usw. Es gingen einige mails hin und her, mir wurden auch Monatslisten mit abgeschlossenen trades vorgelegt (natürlich können die , da mir erst nachträglich vorgelegt, auch gefälscht sein, schien mir aber eher unwahrscheinlich ). Der Kontakt war angenehm, die Antworten auf meine Fragen kamen kurzfristig und waren fachlich versiert- alle innerhalb eines Tages, manchmal innerhalb einer Stunde . Allzu genau hat man sich zum System naturgemäss nicht geäussert, aus den Listen der abgeschlossenen Trades habe ich gefolgert, dass es sich anscheinend um ein kurzfristiges Ausbruchsystem handelt. Ein Grossteil der trades wurde frühmorgens zwischen 6 und 7 Uhr eingegangen, ich glaube, es wurde mit 5-Min. - candles gearbeitet. Das war auch der Grund, warum ich das System nicht gekauft habe, die Signale ergeben sich erst sehr kurzfristig, laut Auskunft der Entwickler ca. 2-3 Kerzen vorher und um die Uhrzeit habe ich weder die Lust, noch die Zeit, längere Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen.

Fazit : Man sollte nicht zuviel erwarten, ich glaube aber, dass das System ziemlich einfach ist und es durchaus möglich ist , mit dem System im Monat 300 pips zu machen. Aber man muss halt für die angepriesene Performance ziemlich früh aufstehen.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende und viele gute Tradingideen für die kommende Woche.

Torsten




hallo torsten

danke für deine ausführungen. ich habe eine frage..
du hast ja einen kontoauszug gesehen, weisst du
ob die versprochenen 300 pips mit einem oder mehreren
währungspaaren erreicht wird?

danke im voraus

gruss

elfural

  #53
OFFLINE   MasterBO


Hallo an alle,

erstmal vorneweg : ich bin weder bei Forex-Strategie angestellt, noch kenne ich dort jemanden oder habe sonst irgendwelche Vorteile von dieser Firma, ich bin nur genervt von der Qualität dieser Diskussion. Die erinnert mich an andere Foren, hier erwarte ich mehr.

Ich habe diese Strategie auch nicht gekauft. Im Gegensatz zu einigen Usern dieses Forums habe ich mich aber einfach mal schlau gemacht, bevor ich eine unqualifizierte Meinung raushaue oder sogar jemanden wie helme ( den ich übrigens nicht kenne ) verdächtige.
Konkret : ich habe mich vor ca. 1 Jahr für die Strategie interessiert und die Verkäufer angeschrieben. Ich hatte einige Fragen zu dem System, zur Abwicklung usw. Es gingen einige mails hin und her, mir wurden auch Monatslisten mit abgeschlossenen trades vorgelegt (natürlich können die , da mir erst nachträglich vorgelegt, auch gefälscht sein, schien mir aber eher unwahrscheinlich ). Der Kontakt war angenehm, die Antworten auf meine Fragen kamen kurzfristig und waren fachlich versiert- alle innerhalb eines Tages, manchmal innerhalb einer Stunde . Allzu genau hat man sich zum System naturgemäss nicht geäussert, aus den Listen der abgeschlossenen Trades habe ich gefolgert, dass es sich anscheinend um ein kurzfristiges Ausbruchsystem handelt. Ein Grossteil der trades wurde frühmorgens zwischen 6 und 7 Uhr eingegangen, ich glaube, es wurde mit 5-Min. - candles gearbeitet. Das war auch der Grund, warum ich das System nicht gekauft habe, die Signale ergeben sich erst sehr kurzfristig, laut Auskunft der Entwickler ca. 2-3 Kerzen vorher und um die Uhrzeit habe ich weder die Lust, noch die Zeit, längere Zeit vor dem Bildschirm zu verbringen.

Fazit : Man sollte nicht zuviel erwarten, ich glaube aber, dass das System ziemlich einfach ist und es durchaus möglich ist , mit dem System im Monat 300 pips zu machen. Aber man muss halt für die angepriesene Performance ziemlich früh aufstehen.

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende und viele gute Tradingideen für die kommende Woche.

Torsten




hallo torsten

danke für deine ausführungen. ich habe eine frage..
du hast ja einen kontoauszug gesehen, weisst du
ob die versprochenen 300 pips mit einem oder mehreren
währungspaaren erreicht wird?

danke im voraus

gruss

elfural


Wie auf der Homepage zu lesen ist, werden nur EURUSD und GBPUSD gehandelt.
Danke an Thorsten für die sehr interessanten Information.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #54
OFFLINE   Torsten

Die Trades, die ich gesehen habe, waren gbp/usd. Es waren die Trades der letzten beiden Monate. es wurde Ein- und Ausstiege und der jeweilige Gewinn / Verlust gezeigt. Dabei wurden die 300 pips weit übertroffen. Aber da man das System nicht kennt, kann natürlich alles gefaked sein.

Gruss an alle

Torsten

  #55
ONLINE   elfural

danke Torsten

und ein schönes WE

  #56
OFFLINE   DaBuschi

Könnt Ihr mir mal einen Gefallen tun und nicht immer den ganzen Text Eures Vorredners zitieren? Ich les mir das zwar net mehr durch, aber die Garantie meiner Computer-Mouse ist abgelaufen und wenn das Scrollrad kaputt geht, bin ich ganz traurig  :'( ;)

Ich finde es schön, dass Ihr hier sachlich diskutiert, denn in anderen Boards gehen solche Diskussionen sehr schnell auf ein sehr viel niedrigeres Niveau. Und in diesen Boards wird man Euch dann wohl auch viel schneller anfahren, dass das vollständige zitieren eines langen Postings in den Foren dieser Welt als unhöflich gilt ;)

Ich bin mir sicher, dass Ihr nicht unhöflich seid, aber es ist schwer als Leser Gedankengänge nachzuvollziehen, wenn man ein Posting von 2 Seiten vorher zitiert und sich nur auf eine Passage darauf bezieht und der Leser muss dann im Prinzip erstmal nach der Passage im Zitat suchen, bevor er versteht, worum es geht.

Ist also net bös gemeint, ist mir nur so aufgefallen  :)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #57
OFFLINE   MasterBO

@ Dabushi
Deiner Bitte komme ich gern nach;)
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #58
OFFLINE   zet987

Ich bin gestern auch zufällig auf die Seite bei Elitetrading gestoßen. Wenn ich mir die Beiträge von FinanzMaster dort ansehe, glaube ich, dass diese nur einem Zweck dienen: Suchmaschinenoptimierung! Es ist schon auffälig, wie oft er die Seite dort mit schönem Werbetext verlinkt hat.

Zum Betreiber Ontecs Group habe ich noch weiteres im Internet gefunden:
smart-forex.de
secret-infos.de
lantv.de
Ist also nicht auf Finanzsachen spezialisiert. Ich hatte schon vermutet, dass hier eine irgendwo im Netz kostenlos verfügbare Handelsstrategie (evtl. ein wenig verändert) verkauft wird. Das heisst jetzt nicht, dass die Strategie schlecht ist! Wenn ich hier lese, dass die Fragen von helme eher schleppend bis gar nicht beantwortet werden, kommt es mir vor, als haben die nicht wirklich eine Ahnung von ihrer Strategie.

Auch online-television.de wurde mal von denen betrieben, mit einer 0900-Abzocknummer.

Seit lieber vorsichtig mit diesem Angebot! Meiner Meinung ist es eher Abzocke.

  #59
OFFLINE   sten

Ich bin gestern auch zufällig auf die Seite bei Elitetrading gestoßen. Wenn ich mir die Beiträge von FinanzMaster dort ansehe, glaube ich, dass diese nur einem Zweck dienen: Suchmaschinenoptimierung! Es ist schon auffälig, wie oft er die Seite dort mit schönem Werbetext verlinkt hat.

Zum Betreiber Ontecs Group habe ich noch weiteres im Internet gefunden:
smart-forex.de
secret-infos.de
lantv.de
Ist also nicht auf Finanzsachen spezialisiert. Ich hatte schon vermutet, dass hier eine irgendwo im Netz kostenlos verfügbare Handelsstrategie (evtl. ein wenig verändert) verkauft wird. Das heisst jetzt nicht, dass die Strategie schlecht ist! Wenn ich hier lese, dass die Fragen von helme eher schleppend bis gar nicht beantwortet werden, kommt es mir vor, als haben die nicht wirklich eine Ahnung von ihrer Strategie.

Auch online-television.de wurde mal von denen betrieben, mit einer 0900-Abzocknummer.

Seit lieber vorsichtig mit diesem Angebot! Meiner Meinung ist es eher Abzocke.


auch wenn dabuschi mich jetzt gleich killt weil ich mal wieder alles gequotet hab...95% der forex geschichten laufen genauso, ob es sich um "wunder EA's" mit 99% treffequote oder superindikatoren für 1ooo€ das stück handelt (kein witz, schaut mal bei ebay.com ... da gabs schon ea's für 1oo.ooo$ etc.) - das meiste ist sog. multi-level-marketing gedöns, also irgendwer hat ne halbwegs brauchbare idee mit der er alleine aber nicht reich wird, also sucht er sich weiter dumme (übers netz ganz einfach, via clickbank und diversen affiliate programmen) und schon verkaufen weltweit hunderte dessen kram und er verdient sich dumm und dusselig an ner simplen idee...würde mich nicht wundern, wenn das hs ne einfache MA-Strategie mit einem zusätzlichen Filterindikator ist...

grüße

Sten

  #60
OFFLINE   zocki

Hi,

ich kann nicht so wahnsinnig Positive über diesen Trader berichten(leider). Meine Anfragen wurden immer erst nach ca. 2 Wochen beantwortet. Es gibt dort keine Telefon-Nr. so dass man vielleicht mal anfragen könnte. Woanders ist das alles perfekter, mit kostenloser Tel.Nr.Service super etc. direkte Betreuung.Für einen Anfänger ist das, finde ich, sehr wichtig.
Ich habe mir mal alle Unterlagen schicken lassen, durchgelesen und wieder beiseite gelegt. Mit diesem System werde ich nicht arbeiten !



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer