Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

www.forex-strategie.de

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
82 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   sten

Zocki = zockibi aus dem alten wo (liene, kg34 etc. ?)

grüße

Sten

  #62
OFFLINE   Luedi

Hi,
Woanders ist das alles perfekter, mit kostenloser Tel.Nr.Service super etc. direkte Betreuung.Für einen Anfänger ist das, finde ich, sehr wichtig.


Hi Zocki,

wo ist woanders? Falls es um einen Dienst geht der hier noch nicht vorgestellt wurde wären wir natürlich brennend daran interessiert diesen kennenzulernen...

heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #63
OFFLINE   zocki

ich arbeite mit

Please Login or Register to see this Hidden Content



Habe mich da zuerst mit den Demos fit gemacht und jetzt mit eigener Kohle.
Die Beratung ist sehr gut. Kann jederzeit anrufen und mir Tipps holen. Beim Traden ist auch ein Livechat möglich.
Ebenso kann man auch aus dem Programm beim Traden jederzeit telef. Hilfe anfordern.
Also, kurz gesagt, man steht nicht " allein im Regen" und das finde ich, ist zu Anfang sehr, sehr wichtig, und überlebenswichtig;)
Mir wurden die Signale PTP´s in Verbindung mit EMA ausführlich erklärt und auch eingerichtet.
Wenn ich stur mit dieser Strategie arbeite, klappt das zu 90%
z.Z. habe ich mich auf den DAX und DowJones spezialisiert. Klappt auch. Die o.g. Strategie funktioniert auch hier. Mit Gold gehts ebenso.

Ein Tipp. Nicht zu viele Währungspaare nehmen. Die wichtigsten reichen. Die sind euch ja bekannt.
Ich habe 5 Währungspaare in einem Fenster immer unter Beobachtung mit einer Zeitspanne von 15 Minuten.

Sehts euch mal an. Kann nicht schaden, das dort mal auszuprobieren.



  #64
amando

leider muss ich immer wieder feststellen
gute strategien werden gehandelt, die gibt man nicht weiter
seht euch mal auf der forexfactory die strategien an und dazu die ea
die haben miteinander nix zu tun
wenn ich auf 5 minuten trades aus bin und scalpen will dann werd ich da auch ein brauchbares ergebniss erziehlen
nur hab ich weder zeit noch lust dazu

STRATEGIEN DIE GUT SIND WERDEN NICHT VERKAUFT

  #65
OFFLINE   FX-trader

STRATEGIEN DIE GUT SIND WERDEN NICHT VERKAUFT


:'(;D

Manche Leute könenn oder wollen das nicht Begreifen .
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #66
OFFLINE   1822036

Gibt es keine Neuigkeiten von

Please Login or Register to see this Hidden Content

, also mich würde mal interessieren wie den diese 300pips Garantie zu erreichen ist. Bedeutet das, ich muß alle Trades nach dieser Anleitung oder Signal oder was auch immer machen (dann habe ich die 300) wenn ich die nicht mache und es sind nicht 300 sagt man dann Pech gehabt hättest ja auch alles traden müssen was nicht bei 3 auf dem Baum ist? Hatte schon mal diese Frage dort gestellt aber keine Antwort bekommen. ;D

  #67
OFFLINE   Spinne

STRATEGIEN DIE GUT SIND WERDEN NICHT VERKAUFT


Wie wahr, wie wahr. Genau so ist es! Kein Dauergewinner, der noch alle Tassen im Schrank hat, versucht über den Verkauf seines "todsicheren Systems" reich zu werden. Tatsächlich macht er das genaue Gegenteil. Er hält sich von Foren und jeder Öffentlichkeit fern, hält den Ball schön flach, hütet sein Betriebsgeheimnis wie einen wertvollen Schatz, erzählt nur Eingeweihten von seinem "Holy Grail" - und fährt still und leise die satte Ernte an den Märkten ein.

[glow=red,2,300]Gewinner haben nichts zu verkaufen![/glow]


Bist Du gut, bekommst Du. Bist Du schlecht, wird Dir genommen.

  #68
OFFLINE   MasterBO

Gibt es keine Neuigkeiten von

Please Login or Register to see this Hidden Content

, also mich würde mal interessieren wie den diese 300pips Garantie zu erreichen ist. Bedeutet das, ich muß alle Trades nach dieser Anleitung oder Signal oder was auch immer machen (dann habe ich die 300) wenn ich die nicht mache und es sind nicht 300 sagt man dann Pech gehabt hättest ja auch alles traden müssen was nicht bei 3 auf dem Baum ist? Hatte schon mal diese Frage dort gestellt aber keine Antwort bekommen. ;D


Hallo,
ich habe die Strategie selber gekauft. Grundsätzlich ist das so, dass man es nach der Strategie selber anwenden muss. Die Strategie ist relativ einfach und man sollte in der Zeit von 6 Uhr bis 22 Uhr handeln. Sollte der Anbieter (Forex Strategie) nicht über 300 Pips mit der Strategie kommen, bekommt der Käufer sein Geld zurück. Grundsätzlich ist es aber möglich mehr als 300 Pips zu machen. Den Einen Tag verleirt man und an den anderen Tag gewinnt man. Aber über kurz oder lang hat man Gewinner.

Ich hoffe, dass ich Dir weitergeholfen habe.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #69
OFFLINE   MANDL2007

Hallo MasterBO ! Machst Du das mit denen schon ne Weile länger ? Mal unabhängig von Geld zurück oder nicht - wie sind den die Ergebnisse als solches ? Lohnt sich das ganze - betrachtet von der Qualität der Signale ?

Irgenwie schein es hier pro und kontra zu geben ? Mehr kontra ? Werd nicht so recht schlau aus den Meinungen hier ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #70
OFFLINE   Forex-JoJo

Hörmal Helme,

wenn ich was weitergeben will dann findet sich auch, ein Weg!

Wenn, ich schon 500€ bezahle hier im Forum aufkreuze, erzähle ich alles darüber und zwar bis ins letzte Detail.

Gerade dann, wenn es nicht funktioniert hat,

1.um andere mögliche Kaufintressenten zu schützen

2.um solchen Betrügern das Handwerk zu legen





Ich, habe auch keine Ahnung vom ganzen Börsenhandel und dennoch in einem Jahr jetzt 11% gemacht was 220€ ausmacht, super toll, was ich für Typ bin! lachmichweg!

Bei Täglich, 5 Stunden die Geleistet wurden hätte, ich besser 1 Std. mehr meinen eigentlichen Job ausgeführt, so wären es 2500€ geworden.
Allerdings, wäre mein Kapital 1ooo mal höher gewesen, ok ich glaub ich träum schon wieder.
Aber, vielleicht sollte ich mein SYSTEM verkaufen.

Wer, ein System zum Geld drucken hat wird es nicht verkaufen sondern, drucken drucken drucken und dass solange es Funktionstüchtig ist.
Danach, wird erst verkauft.



Und, bitte nicht jetzt eine Diskusion auslösen.

Danke!!!



  #71
OFFLINE   MasterBO

Hörmal Helme,

wenn ich was weitergeben will dann findet sich auch, ein Weg!

Wenn, ich schon 500€ bezahle hier im Forum aufkreuze, erzähle ich alles darüber und zwar bis ins letzte Detail.

Gerade dann, wenn es nicht funktioniert hat,

1.um andere mögliche Kaufintressenten zu schützen

2.um solchen Betrügern das Handwerk zu legen





Ich, habe auch keine Ahnung vom ganzen Börsenhandel und dennoch in einem Jahr jetzt 11% gemacht was 220€ ausmacht, super toll, was ich für Typ bin! lachmichweg!

Bei Täglich, 5 Stunden die Geleistet wurden hätte, ich besser 1 Std. mehr meinen eigentlichen Job ausgeführt, so wären es 2500€ geworden.
Allerdings, wäre mein Kapital 1ooo mal höher gewesen, ok ich glaub ich träum schon wieder.
Aber, vielleicht sollte ich mein SYSTEM verkaufen.

Wer, ein System zum Geld drucken hat wird es nicht verkaufen sondern, drucken drucken drucken und dass solange es Funktionstüchtig ist.
Danach, wird erst verkauft.



Und, bitte nicht jetzt eine Diskusion auslösen.

Danke!!!



Die Käufer, die das System gekauft haben, haben einen Vertrag unterschrieben, dass keine Daten weitergegeben werden dürfen. Ich selber habe die Erfahrung gemacht, dass sich das System für mich nicht eignet. Für dieses System muss mal wirklich von 6 Uhr bis 22 Uhr vor dem PC hängen oder auf dem Alarm warten (was für mich das Gleiche ist).
Aus meiner Sicht gibt es bessere Geldanlagen als sich dieses System zu kaufen.
Die 500€ ist eben auch eine Menge Geld, die man erstmal wieder erwirtschaften muss.

Achso hier wird kein EA gekauft, sondern nur das System, was aus 2 Systemen besteht.

Aus meiner Sicht sind die Systeme von Nanningbob, Fass Strategie und Divecalls ForexMaker viel effektiver.
Aber jeder muss seine Erfahrung selber sammeln.

Mehr kann ich hier dazu nicht sagen.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #72
mtaesler

Einige scheinen immer noch zu glauben das ein Heiliger Grahl (Gelddruckmaschiene) existiert und in Form eines MetaTraderEA's irgendwo rumliegt::);D

gruß mtaesler

  #73
OFFLINE   Luedi

Einige scheinen immer noch zu glauben das ein Heiliger Grahl (Gelddruckmaschiene) existiert und in Form eines MetaTraderEA's irgendwo rumliegt::);D

gruß mtaesler


Tut sie auch - Du brauchst nur den richtigen EA oft genug verkaufen dann hast Du Deine Gelddruckmaschine. Wichtiger als die Performance vom EA ist hierbei dann allerdings das Marketing.

heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #74
OFFLINE   Anonymus

Hallo Traderfreunde ,
ich habe diese Strategie mal getestet und ich kannnur allen Raten Finger davon. Das System macht nur Minus es sei denn mann manipuliert die Ergebnisse wie es die Betreiber machen. Wenn man die Betreiber auf Ihre Fehler hinweist bekommt man Recht aber die Statistik wird nicht korrigiert. WEnn die Betreiber 50 Pips Plus machen , machst du 150 Pips Minus. Ich habe diese Strategie 3 Moante lang getestet und wer will kann mich anschreiben , dann kann ich euch diese Strategie kostenlos geben.

Gruss

Danny

  #75
OFFLINE   TJPLD

Eingefügtes Bild

  #76
OFFLINE   FX-trader

Hallo Traderfreunde ,
ich habe diese Strategie mal getestet und ich kannnur allen Raten Finger davon. Das System macht nur Minus es sei denn mann manipuliert die Ergebnisse wie es die Betreiber machen. Wenn man die Betreiber auf Ihre Fehler hinweist bekommt man Recht aber die Statistik wird nicht korrigiert. WEnn die Betreiber 50 Pips Plus machen , machst du 150 Pips Minus. Ich habe diese Strategie 3 Moante lang getestet und wer will kann mich anschreiben , dann kann ich euch diese Strategie kostenlos geben.

Gruss

Danny


Wozu testestu dise strategi
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #77
OFFLINE   Anonymus

Einfach um zu sehen was andere so auf den Markt anbieten.
Aber 99% ist nur Mist deshalb trade ich lieber nach meiner eigenen Strategie und das seit Jahren Erfolgreich.

Gruss

Danny

  #78
OFFLINE   Silk

hallo leute,

ich wollte mal versuchen das ganze thema "www.forex-strategie.de" wieder aufzugreifen da der letzte beitrag ja schon über ein jahr her ist und sich in dem segment ja immer viel tut... fing damals mal an mit forex zu traden, doch brach wegen meiner arbeit dann vorerst wieder ab.

jetzt hätte ich jedoch wieder mehr zeit und bekomme regelmäßig die werbemails zu der forex-strategie für 500$. habe mir zueben das ganze mal angesehen und suche nun nach neuen erfahrungen... vll wurde es ja mitlerweile besser... und auch dir ausführung bzw das anzeigen, zum ein und ausstieg, bei einem trade scheint sich ja verändert zu haben... so bekommt man ja (bitte verbessert mich wenn ich falsch liege) nicht mer nur eine anleitung zu einer strategie sondern ein seperates programm bzw. add-on um genau zu sehen, ob man in einen längerfristigen "sell" oder "buy" investieren soll...

so sieht zumindest dieses schöne bildchen auf der jeweiligen homepage aus.. zu der der link in der werbe-mail führt... (

Please Login or Register to see this Hidden Content

) zudem wären ja nur die hälfte bzw. ein drittel der prozente die laut publisher erreicht werden nicht schlecht wenn man sich nicht voll in die materie einarbeiten möchte...

freue mich auf eure antworten! :welldone:

  #79
OFFLINE   Rechenwerk

Hallo Silk,

Erst mal herzlich willkommen hier im Forum.:)


Ich kann Dir nur empfehlen, dass du dich in die Materie einliest! Kauf dir lieber ein paar gute Bücher und verzichte auf Signaldienste. Das Geld was Du bei denen reinsteckst ist besser investiert in ein paar Bücher; die erstens billiger sind und dir auf lange Sicht mehr bringen.

Ich kann vor Signaldiensten nur warnen!

Und nach dieser Erkenntnis

[...]so sieht zumindest dieses schöne bildchen auf der jeweiligen homepage aus.. zu der der link in der werbe-mail führt... (

Please Login or Register to see this Hidden Content

) zudem wären ja nur die hälfte bzw. ein drittel der prozente die laut publisher erreicht werden nicht schlecht wenn man sich nicht voll in die materie einarbeiten möchte...

würden bei mir sowiso alle Alarmglocken klingeln.

In die Forex-Materie muss man sich einarbeiten um langfristig Gewinne zu erzielen! Jeder der Dir was anderes vormacht, vor allem visuell, erzählt Stuss.
Forex ist nichts für "ich werde mal eben in ein paar Wochen zum Millionär"

Dieses Forum bietet alles was ein Einsteiger wissen muss. Von kompetenten Beiträgen und Themen (siehe Wiki) bis hin zu Literaturempfehlungen.
Nehme Dir bitte die Zeit und lese Dich ein paar Tage ein. Es wird Dir helfen, versprochen.;)

Hast überigens den gleichen Avatar wie ein bekanntes und (sehr) geschätztes Mitglied dieses Forums.;D

  • Divecall und Fluxkompensator gefällt das
Liebe Grüße,
Rechenwerk

  #80
OFFLINE   Silk

hi,
erst einmal vielen dank für die schnelle antwort...

hmm, das mit dem avatar^^ ich hoffe mal, das ist ein gutes zeichen:)

ja fing letzes frühjahr an zu traden... und die ersten 3-4 wochen liefen super... wobei dies, würd ich sagen wohl eher glück war^^ habe mich an ein par richtlinien gehalten die ich im internet aufgegriffen hatte und innerhalb der zeit knapp 350% gemacht... wobei ich mich eigentlich nie sicher fühlte... sah es in dem fall wie ein spiel an... (ich weiß einige werden vll den kopf verdrehen, oder denken der spinnt wohl ;D)

naja danach, verließ mich das glück auch vorerst ;D, naja was soll man sagen, wäre doch hilfreich sich erst genauer in die materie einzuarbeiten... spaß machte es mir allerdings ungemein... daher auch das interesse in ein par monaten, mit mehr know-how wieder einzusteigen...

vll kann ich ja von euch einen rat bekommen wonach ich mich erstmal richten sollte... bzw mit welchen themen ich beginnen sollte... oder welche filme auf youtube oder irgenwo anderst im netz zu empfehlen wären... bzw welches buch für einsteigen, eurer meinung nach am besten geeignet wäre...

kann natürlich gut sein, dass hier schon interessante themen bzw. diese themen bearbeitet wurden... hatte aber heute noch nicht die muße mich damit auseinander zu setzen, werde dies aber die tage nachholen :welldone:

eine frage wäre allerdings noch: tradet ihr hier alle, bzw. größtenteils mit forex oder mit anderen programmen?

frohe weihnachtsfeiertage



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer