Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

murkel's Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
291 Antworten zu diesem Thema

  #261
OFFLINE   DaBuschi

Es ist doch irrelevant ob 4xMarc die Systeme zeigt oder nicht. Da es den Holy Grail nicht gibt, kann es dieses System auch nicht sein und selbst wenn er es reinstellen würde, könnten es die meisten von uns dennoch nicht profitabel handeln. Also warum über Dinge aufregen, die eh keinen Mehrwert gebracht hätten.

Dann doch lieber die Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge von ihm aufnehmen.
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #262
OFFLINE   murkel

@Stony - danke für die Antwort.

Dem ist nur noch der SMI (14 3 5 3) anzufügen!

@4xMarc
nochmals bzgl. ATR: damit ich dich richtig verstehe, du nimmst den ATR (7) x2 als TP, bzw. als TeilTP. Demzufolge wäre ein ATR von 0,0007 ein TP von 14 Pips!? Hmm, erscheint mir aufgrund deiner Argumentation wohl zu wenig zu sein. Dann wohl eher 140 Pips?

Wenn du keinen Screenshot posten kannst/darfst/willst, dann vielleicht ein Rechenbsp.? Wäre dir dankbar.:welldone:

Und noch ein kurzes Wort zum Thema Disziplin, denn ich glaube, dass du mich da ein klein wenig missverstanden hast. Mit der Disziplin als Solche habe ich kein Problem, sofern ich klare Vorgaben habe. Diese können entweder von genauen TP's sein oder auch sonstige Varianten. Mir ist nur wichtig, dass es ganz klar sein muss, wann raus!
Innerhalb einer funktionierenden Strategie kann ich dann auch die Pips aussitzen.;)

  #263
OFFLINE   4xMarc

Es ist doch irrelevant ob 4xMarc die Systeme zeigt oder nicht. Da es den Holy Grail nicht gibt, kann es dieses System auch nicht sein und selbst wenn er es reinstellen würde, könnten es die meisten von uns dennoch nicht profitabel handeln. Also warum über Dinge aufregen, die eh keinen Mehrwert gebracht hätten.

Dann doch lieber die Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge von ihm aufnehmen.


DANKE, besser kann ich es nicht ausdrücken! Und es ist keineswegs ein Holy Grail! Das sind daytrading systeme, die hauptsächlich auf Fibonacci basieren, jedoch mit einigen "Add-Ons" und halt eigenen Indikatoren! Und natürlich nicht für MT4.

@Stony - danke für die Antwort.

Dem ist nur noch der SMI (14 3 5 3) anzufügen!

@4xMarc
nochmals bzgl. ATR: damit ich dich richtig verstehe, du nimmst den ATR (7) x2 als TP, bzw. als TeilTP. Demzufolge wäre ein ATR von 0,0007 ein TP von 14 Pips!? Hmm, erscheint mir aufgrund deiner Argumentation wohl zu wenig zu sein. Dann wohl eher 140 Pips?

Wenn du keinen Screenshot posten kannst/darfst/willst, dann vielleicht ein Rechenbsp.? Wäre dir dankbar.:welldone:

Und noch ein kurzes Wort zum Thema Disziplin, denn ich glaube, dass du mich da ein klein wenig missverstanden hast. Mit der Disziplin als Solche habe ich kein Problem, sofern ich klare Vorgaben habe. Diese können entweder von genauen TP's sein oder auch sonstige Varianten. Mir ist nur wichtig, dass es ganz klar sein muss, wann raus!
Innerhalb einer funktionierenden Strategie kann ich dann auch die Pips aussitzen.;)


genau, Target 1 wären dann 14Pips, danach müsste man schaun, ob man SL unter low setzt, also SL reduziert, oder schon auf Einstieg. Und Target2 würde ich anhand von Fibos/Price Action festlegen!

Und was ist der SMI? Hat jemand mal bitte alle 3 Indikatoren und könnte diese inkl. Template hochladen? hab da nämlich ne kleine Idee, wie man das ganze vll finetunen könnte ;) aber ich will noch nicht zu viel verraten *höhö*

EDIT: So sieht das bei mir aus :D also komme garnicht zurecht, bitte wirklich um ein Template!

Dateianhang



  #264
OFFLINE   murkel

Soweit ich es sehen kann (sehr schwierig zu erkennen) hast du die Einstellungen identisch wie ich. Was allerdings fehlt, sind beim MACD und beim SMI die jeweilige Signal-Linie, die entsprechend des Kursverlaufs gekreuzt wird.

Mehr kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht ein anderer FFler!?!?!?

Auf dein Feintuning wäre ich schon sehr gespannt!!! :welldone:

So sieht es übrigens bei mir aus:

Dateianhang



  #265
OFFLINE   4xMarc

Ja würde mich freuen, wenn jemand das hinbekommen könnte :) Hab dein bild auch mal meinem EA experten geschickt, vll hat der was auf lager ;)

wenn nicht, müsste man das vll mal im forex-tsd oder FF.com posten? vielleicht kann da jemand helfen, also wenn ich das für MT4 habe, kann ich mal etwas testen.

  #266
OFFLINE   murkel

Ja würde mich freuen, wenn jemand das hinbekommen könnte :) Hab dein bild auch mal meinem EA experten geschickt, vll hat der was auf lager ;)

wenn nicht, müsste man das vll mal im forex-tsd oder FF.com posten? vielleicht kann da jemand helfen, also wenn ich das für MT4 habe, kann ich mal etwas testen.


OK, dann schon mal danke für die Weiterleitung an "deine EA-Leute".
Für mich, als "nicht-MTler" wäre es dann natürlich wichtig, das ganze auch manuell handhaben zu können.

Und nochmals der Aufruf, ob jemand meine Parameter für MT4 umwandeln kann?

  #267
OFFLINE   4xMarc


Ja würde mich freuen, wenn jemand das hinbekommen könnte :) Hab dein bild auch mal meinem EA experten geschickt, vll hat der was auf lager ;)

wenn nicht, müsste man das vll mal im forex-tsd oder FF.com posten? vielleicht kann da jemand helfen, also wenn ich das für MT4 habe, kann ich mal etwas testen.


OK, dann schon mal danke für die Weiterleitung an "deine EA-Leute".
Für mich, als "nicht-MTler" wäre es dann natürlich wichtig, das ganze auch manuell handhaben zu können.

Und nochmals der Aufruf, ob jemand meine Parameter für MT4 umwandeln kann?


Nein, ich will keinen EA draus machen, hab nur jemand an der Hand, der sich super mit EAs auskennt und glaub ne ganze externe festplatte voll mit EAs, Indikatoren, templates etc hat und Trainingvideos. Stand ende 2010 waren glaub 900 EAs ;) also wenn jemand sowas hat, dann er!
Und ob man das automatisiert muss man noch schauen! wenns profitabel ist, würde ich es automatisieren und per kopierer weiterleiten an dich und freunde, evtl sogar verkaufen :)

  #268
OFFLINE   Wödmasta

nochmals bzgl. ATR: damit ich dich richtig verstehe, du nimmst den ATR (7) x2 als TP, bzw. als TeilTP. Demzufolge wäre ein ATR von 0,0007 ein TP von 14 Pips!? Hmm, erscheint mir aufgrund deiner Argumentation wohl zu wenig zu sein. Dann wohl eher 140 Pips?


Bin jetzt nicht sicher, ob hier vom gleichen gesprochen wird (weil die "7" beidesmal angesprochen wird).

Meines beschränkten Wissen nach, bedeutet ATR (7) soviel, dass die ATR der letzten 7 Perioden zur Berechnung herangezogen werden.
Je nach Timeframe eben die letzten 7 15min, 7 1H-Candles...

Somit ergibt sich auch bei jeder neuen Candle ein anderer Wert. Waren heftige Kursbewegungen, wird er höher sein und bei weniger Bewegung eben kleiner...
Don´t double in trouble

  #269
OFFLINE   4xMarc


nochmals bzgl. ATR: damit ich dich richtig verstehe, du nimmst den ATR (7) x2 als TP, bzw. als TeilTP. Demzufolge wäre ein ATR von 0,0007 ein TP von 14 Pips!? Hmm, erscheint mir aufgrund deiner Argumentation wohl zu wenig zu sein. Dann wohl eher 140 Pips?


Bin jetzt nicht sicher, ob hier vom gleichen gesprochen wird (weil die "7" beidesmal angesprochen wird).

Meines beschränkten Wissen nach, bedeutet ATR (7) soviel, dass die ATR der letzten 7 Perioden zur Berechnung herangezogen werden.
Je nach Timeframe eben die letzten 7 15min, 7 1H-Candles...

Somit ergibt sich auch bei jeder neuen Candle ein anderer Wert. Waren heftige Kursbewegungen, wird er höher sein und bei weniger Bewegung eben kleiner...


Genau richtig! Man könnte auch andere Perioden ausprobieren. Aber ich hab mit dem ATR (7) gute Erfahrungen in kleineren Timeframes gemacht.

  #270
OFFLINE   stony

Also in MT4 schaut das bei mir so aus (ich hoffe, die Anhängerei hat funktioniert...)

Dateianhang


Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #271
OFFLINE   4xMarc

bitte mal als Template speichern und inkl. Indikatoren hochladen! Vielen Dank

  #272
OFFLINE   stony

So richtig?

Dateianhang


Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #273
OFFLINE   4xMarc

Brauche nurnoch im MacD die 2 MA's, da hab ich komischerweise nur eine! Und der Momentum ist bei mir 100 und nicht Null wie bei murkel

  #274
OFFLINE   stony

Brauche nurnoch im MacD die 2 MA's, da hab ich komischerweise nur eine!

Sorry, mehr hab ich nicht. Mir wären zwei Linien anstatt der Balkendarstellung auch lieber, aber man kann damit leben.

Und der Momentum ist bei mir 100 und nicht Null wie bei murkel

Richtig, da hat MT4 wohl eine andere Darstellungsweise. Ändert aber nix dran, dass die Schnittpunkte maßgebend sind.


Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #275
OFFLINE   4xMarc

Okay, ich versuche jetzt mehr oder weniger eine Scalping Strategie daraus zu machen :), bisher schon paar pips gemacht, also Targets werden wohl kleiner sein als Ursprünglich (mein erstes target gerade waren 8 pips), dafür sollte der verlust sehr klein sein und target 2 pendelt sich so bei 30-50 pips denk ich mal, aber ich teste nächste woche erstmal!

Achja, nutzte das ganze nun auf einem Rangechart :) das war meine erste idee und die test ich erstmal!
Falls das nix wird, arbeite ich im M5 weiter und versuche geeignete Ein-/Ausstiege zu finden!

Schönes Wochenende schonmal euch allen

  #276
OFFLINE   stony

Hört sich vielversprechend an. Scalping ist immer gut....D , und da die Wahrscheinlichkeit bei murkels Strategie, in den Profitbereich zu kommen, ziemlich hoch ist, tendiere ich auch zu den ganz kurzen Trades.

Ebenfalls schönes WE allerseits!
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #277
OFFLINE   4xMarc

BOOYA, nach einigem suchen und probieren hab ich das MT4 Template! und die ersten trades sahen vielversprechend aus! Da ich selbst nie scalpe, machts mir richtig spaß an sowas zu basteln :) hier mal ein kleiner screenshot. Gesamt nach ca einer stunde trading 45,3 Pips! Mit TP1 und TP2. Also wenn ich ein SL erwischen würde, ohne TP1 vorher getroffen zu haben, würde ich das SL natürlich doppel zählen, aber dazu mehr nächste woche :) da fang ich mal mit trackrecord! Mal schaun, ob ich mal ein eigenes demo eröffne und mit etwas agressiverem Moneymanagement rangehe!

Naja, im Anhang findet ihr das template, die Indikatoren und den screen :)
Template: Programme\MT4\templates
Indis:Programme\MT4\experts\indicators
für die, die es nicht wissen :) dann einfach im chart rechtsklick und murkel_eurusd laden!


So, jetzt aber wirklich genug für diese woche, jez duschen und ab ins Nachtleben :) schönes Wochenende, cheers

EDIT: Dank stony hab ich die BB's noch mit rein, die nutze ich für Target1! Target2 ist Fibo, Trendline, S/R. je nach dem :)

Dateianhang



  #278
OFFLINE   murkel

... Gesamt nach ca einer stunde trading 45,3 Pips! Mit TP1 und TP2. Also wenn ich ein SL erwischen würde, ohne TP1 vorher getroffen zu haben, würde ich das SL natürlich doppel zählen, ...


Hi 4xMarc,

erst mal vielen Dank für die Unterstützung (dies gilt natürlich auch an @stony und allen anderen, die sich meine Strategie zur Brust nehmen)!:welldone:

Doch ich muss auch kritisch hinterfragen: wie kommst du auf diesen Gesamtwert von 45,3 Pips? Zu welcher Zeit, zu welchen Kursen bist du rein und raus, wie hoch war dein SL? - kurz um: könntest du deine Trades hier posten?

Aufgrund des Screenshots interpretiere ich, dass du oben genanntes Ergebnis zwischen ca. 16.30 Uhr und 17.30 Uhr erzielt hast. Nun, für derartige Kursverläufe ist meine Strategie m.E. sehr gut aufgestellt. Doch was ist mit Seitwärtsphasen mit kleiner Range? Hier werden zahlreiche Signale geliefert, die nahezu alle aufgrund Gegensignal (SL wird hier wohl eher nicht zum Tragen kommen) mit einem Minus enden.

Hier stellt sich wieder die gleiche Frage wie auch in höheren TFs: wie handhabt man diese Strategie in Seitwärtsphasen mit nur kleiner Range?:-\

Nicht falsch verstehen, will dir deine Erkenntnisse nicht zermürben. Absolut nicht, im Gegenteil: ich und vermutlich auch viele andere in diesem Forum würden sich sehr freuen, wenn dein Ansatz funktionieren würde!:welldone:

Gruß und weiter so!
murkel

  #279
OFFLINE   okami83

Hi,ich für meinen Teil würde immer ein Auge auf den Übergeordneten Timeframe werfen.Sagen wir H4 Longsignal, nur Longsignale M15 traden.

Lg okami83

  #280
OFFLINE   murkel

Hi,ich für meinen Teil würde immer ein Auge auf den Übergeordneten Timeframe werfen.Sagen wir H4 Longsignal, nur Longsignale M15 traden.

Lg okami83


Im Prinzip würde ich das bedingungslos unterschreiben. Schaue ich mir aber meine Trades aus der ersten und zweiten Testphase an, so habe ich querbeet positive und negative Trades aus beiden Richtungen - also bei long- und short-trades!

Edit: es kommt auf den Exit der Strategie an. Ist dieser, wie bei meinen Tests, a) fest und b) nicht all zu groß, so kann man nicht unbedingt einen Zusammenhang zur Trendrichtung der übergeordneten TF herstellen.

Ist aber der Exit offen in jeglicher Form, so kann man sehr wohl mehr positive Trades in Trendrichtung der übergeordneten TFs generieren.

Auf die Spitze getrieben sieht man dies bei Scalpern in M1 - hier ist es mehr oder weniger völlig uninteressant, was ab H1 abgeht. Ich vermute sogar, dass einem Scalper, der seinen TP unter 10 Pips hat, auch schon M15 egal ist.

Wie gesagt, hängt davon ab, wie klein/groß ich meinen TP ansetze. So zumindest meine Meinung.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer