Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Divecall´s Performance

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
23 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Divecall

*
BELIEBT

Hier meine Gesamt-Performance in Kalenderwoche 24/2008 (09.06.2008-13.06.2008):

+ 13,57 %

werde nächste KW ausführlicher posten...

;)
  • bitzzer, quentin, Forexlooser und 4 anderen gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #2
OFFLINE   Divecall

Meine Gesamt-Performance in KW 25/2008
(16.06.2008-20.06.2008)

+ 4,07 %

Meine Trades:
16.06.2008:
GBP/CHFLong @ 2.0436 (580 Minuten) = + 41 pips (PSAR-Stratgie)
EUR/GBP Long @ 0.7877 (10 Minuten) = + 2 pips (Engulfing Pattern Strategie)
NZD/USD Short @ 0.7517 (15 Minuten) = - 2 pips (Engulfing Pattern Strategie)
CAD/JPY Long @ 105.637 (28 Minuten) = + 22 pips (PSAR-Strategie)
CAD/JPY Short @ 105,768 (2 Minuten) = - 8 pips (Engulfing Pattern Strategie)
CAD/JPY Long @ 105,835 (7 Minuten) = + 7 pips (Engulfing Pattern Strategie)
EUR/CHF Short @ 1.6136 (19 Minuten) = - 5 pips (Engulfing Pattern Strategie)
EUR/GBP Short @ 0.7884 (47 Minuten) = - 6 pips (Engulfing Pattern Strategie)

Ein Trade "blockierte" mein Kapital vom 16.-19.06, da ich mit allem was ich hatte eingestiegen bin (Moneymanagment, keine Ahnung was das ist… :-\)
Ich war heilfroh, das ich diesen Trade am 19.06. (nach 4003 Minuten Haltezeit !) mit +49 pips schließen konnte. (PSAR-Strategie)

Noch offener Trade:
USD/CHF Long @ 1.0463 (noch offen) = bisher - 109 pips (PSAR-Strategie)

Wen sich jemand fragt, was die ominöse PSAR-Strategie ist, dem kann ich nur sagen das ich diese Strategie in den nächsten Tagen veröffentlichen werde, sobald ich die Regeln noch eindeutiger definiert habe. (Der Gewinn aus KW 24 wurde komplett mit dieser Strategie erzielt !)


Happy Trading !
  • Rainbowtrader gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #3
OFFLINE   Forextrader

Ja mach mal. Die PSAR-Strategie würde mich auch interessieren!
Alles über Forex!

  #4
OFFLINE   FX-trader

würde auch gern über PSAR diskutiren, da ich ihm selbst benutze

Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #5
OFFLINE   Divecall

Meine Gesamt-Performance in KW 26/2008
(23.06.2008-27.06.2008)

0 %

(Puhh, das war schwer... ;))

Habe meine Lektion mit "Moneymanagment gelernt.
Mein gesamtes Kapital war wieder eingefroren im USD / CHF - Trade. Liegt jetzt bei -229 Pips (PSAR-Strategie).

Dieses Paar bewegt sich (wie eigentlich alle) zyklisch mit EUR/USD. Sollte da kein Abwärtsbewegung erfolgen, kann ich außer einem Kapitaleinschub wenig machen....

Bis nächste Woche.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #6
OFFLINE   Divecall

Meine Performance in KW 27/2008
(30.06.2008-04.07.2008)

-0,81 %

Kapitalaufstockung war notwendig, da USD / CHF sich weiterhin nicht bewegt (-215 Pips). Erinnere mich an einem Satz, den ich in einem Forex-eBook gelesen habe: "Trenne dich früh von verlierern".... :-\

Die Trades einzeln zu erwähnen ist nicht notwendig, es waren eh nur 4 Stück. Viel intereressanter ist da, das ich meine PSAR-Ident-Strategie anfang der Woche veränderte (Fügte Heikin-Ashi Ansicht hinzu). Ist das der Grund für die negative Performance ???

Eher nicht. Geduld ist eine Tugend.

Bis nächste Woche, wenn es wieder heißt: "Meine Performance in KW...."

Divecall
  • Forexlooser, Katakuja und gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #7
OFFLINE   Divecall

Meine Performance in KW 28/2008
(07.07.2008-11.07.2008)

+3,37 %

Anfang der Woche, etwas nervös geworden wegen der flachen Performance der letzten 2 Wochen, fing ich (wieder) an zu "scalpen". Zum Glück recht erfolgreich. Jedoch hielt ich unentwegt Ausschau für einen guten Einstieg gemäß meiner "PSAR-Ident-Methode (v2.0). Die stellte sich Mittwoch ein und Freitag vormittag konnte ich die Pips ernten...

Habe leider vernachläßigt mein Journal zu führen, es waren zu viele Trades (67 Stück am Montag und Dienstag !). Brauche mehr Disziplin !!! Und vor allem eine neue Aufzeichnungsmethode, da mein Diktiergerät den Geist aufgegeben hat. Mir kam die Idee, ein Programm zu benutzen, das Videofilme macht, vom Desktop bzw. von aktiven Fenstern. Ist vielleicht auch besser für die anschließende Analyse....

Will jetzt ersteinmal von Analyse nichts wissen, das Plus-Ergebnis war schwer genug. Verdammt, wie habe ich am Anfang ein 2-stelliges Plus-Ergebnis geschafft ?:-\

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #8
OFFLINE   FX-trader

Anfang der Woche, etwas nervös geworden wegen der flachen Performance der letzten 2 Wochen


mir geht genau so ,erste gute tred habe ich erst am donerstag erwischt ,und letzte 8 tage fast alles rote zahle.
bei mir war problem das zu viel falsche signale war auf grund von seitliche bewegung (Flait)
  • Katakuja und gefällt das
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #9
OFFLINE   Divecall

Meine Performance in KW 29/2008
(14.07.2008-18.07.2008)

+4,53 %

Sieht so aus, als die Einführung der HA-Candlestick-Ansicht eine sinnvolle Bereichung meiner "PSAR-Ident-Strategie" gewesen ist. Vielleicht wäre das Ergebnis noch besser ausgefallen, wenn ich nicht soviel Zeit mit der Oanda-Demo verbringen würde um neue Strategien zu testen (Habe 3-4 ideale Ausstiegsmöglichkeiten verpasst).
Nun ja, ist keine verlorene Zeit, eher eine Investition in die Zukunft.

Happy Trading !

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #10
OFFLINE   Divecall

Meine Performance in KW 30/2008
(21.07.2008-25.07.2008)

+4,12 %

Nicht gerade berauschend, aber auch kein Minus. Tja, so ist das, wenn man hauptberuflich auch noch arbeiten muß für seine Brötchen...

Bis nächste Woche, dann...

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #11
OFFLINE   Divecall

Performance in KW 31/2008
(28.07.2008-01.08.2008)

+4,14 %

Wirklich erstaunlich, wie kontinuierlich ich mich im 4-Prozent-Bereich bewege. Könnte eine Tagesgeld-Anlage sein, wenn die Gutschrift nicht wöchtlich erfolgen würde...
Aber mal Scherz beiseite. Hatte 3 große Verlust-Trades. Die PSAR-Ident Strategie ist ansatzweise OK. Problem ist nur das der PSAR-Indikator (in beiden Ansichten nicht allzuweit fortgeschritten sein darf). Zudem funktioniert die Strategie bei einigen Paaren besser als bei anderen.

Nun ja.

Werde ersteinmal weiter machen, aber ab 04.08.2008 fließt eine neue Strategie in mein Konto ein !!!

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #12
OFFLINE   Divecall

Performance in KW 32/2008
(04.08.2008-08.08.2008)

+2,11 %

Nach nicht unerheblichen Verlusten, konnte ich mich auf ein 2 % Ergebnis retten....
Zur "neuen" Strategie sei soviel verraten: es handelt sich um Guppy-MMA.
Sobald ich einige Screen-Shots zusammen habe, wirds veröffentlicht.


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #13
Haari

Hallo Divecall,

also ich finde, Du brauchst dich nicht ärgern, dass Du plötzlich nicht mehr in den 2-Stelligen Bereich kommst! Wenn Du jede Woche nur etwa 4% machst (mal mehr, mal weniger), dann ist das meiner Meinung nach schon ein super Ergebnis.

Damit kannst Du in 3-5 Jahren verdammt viel (wenn nicht sogar alles;D ) erreichen. Du solltest Dich lieber freuen, dass es so gut läuft. Ich wäre mit einem derart konstanten Wachstum sehr zufrieden.

Ich wünsch Dir weiterhin viel Glück.

Gruß
Haari

  #14
OFFLINE   DaBuschi

Hallo Divecall,

also ich finde, Du brauchst dich nicht ärgern, dass Du plötzlich nicht mehr in den 2-Stelligen Bereich kommst! Wenn Du jede Woche nur etwa 4% machst (mal mehr, mal weniger), dann ist das meiner Meinung nach schon ein super Ergebnis.

Damit kannst Du in 3-5 Jahren verdammt viel (wenn nicht sogar alles;D ) erreichen. Du solltest Dich lieber freuen, dass es so gut läuft. Ich wäre mit einem derart konstanten Wachstum sehr zufrieden.

Ich wünsch Dir weiterhin viel Glück.

Gruß
Haari


Dem kann man nur beipflichten. Ich habe letzte Woche +13% gemacht, bei 0.5% Risiko pro Position. Ist ein gutes Gefühl, hab dabei aber fast die gesamte Wochenbewegung des Dollars über diverse Währungen hinweg mitnehmen können. So gut läuft es nicht immer. Bin normalerweise froh, wenn ich mit 0 aus der Woche komm ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #15
OFFLINE   Divecall

Danke für Eure Worte !!!;D

Ja, ihr habt recht ... *GRÜBEL* ich sollte eigentlich froh sein, über jede Plus-Performance, zumal ich ja hauptberuflich auch 9 Stunden minimum außer Haus bin.

Mal sehen von wo ich in 3-5 Jahren aus poste....Nassau ? Male ? Schuldturm ? .... :-\

Danke für Eure Glückwünsche - Euch auch...

Happy Pip´ing !!!

Bis denni !

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #16
OFFLINE   Divecall

Performance in KW 33/2008
(11.08.2008-15.08.2008)

+1,99 %

Nun ja, die MMA von Guppy sind wohl nicht ganz ohne. Brauche da wohl noch etwas erfahrung...(Monitorzeit). Ich arbeite daran...

Happy Trading !

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #17
OFFLINE   Divecall

Performance in KW 34/2008
(18.08.2008-22.08.2008)

+8,66 %

Die Guppys sind doch nicht so schlecht.;D
Hatte aber auch sehr viel Glück....
Hoffe bald die Theorie dahinter veröffentlichen zu können.

Viele Pips
wünscht Divecall

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #18
OFFLINE   DaBuschi

Gratulation, nicht schlecht. :)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #19
OFFLINE   Divecall

Danke ! *VERBEUG*

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #20
OFFLINE   nasap

Hallo Divecall, natürlich auch von mir allen Respekt und Hochachtung vor dem Erfolg. Gratulation! Anfangs hattest Du noch zumindest einige Deiner Trades etwas detailierter gepostet. Wäre es möglich einige Details preiszugeben? Interessant wären die Angaben Currency / Buy - Sell / Open Date Time / Open Rate / Close Date Time / Close Rate

Man hätte so die Möglichkeit einige Deiner Trades zu analysieren und bei einem evtl. Misserfolg diesen zu diskutieren.

Ich frage natürlich auch nicht ganz uneigennützig!;) Ich führe präzise Buch bzw. Ecel-Tabelle (kein Journal) über meine Prognosen und es würde mich interessieren, wie nahe wir beinander liegen, sofern Du EURUSD, GBPUSD oder EURJPY im Programm hast.







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer