Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Unterschied Trailing Stop, Trailing Step und Break Even ?

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
24 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Katakuja

..doch durch keinen noch so argen Kursrutsch pleite gehen kann, oder? Dann sollte man auch die verschiedenen Stoppstrategien danach beurteilen. So brauche ich, wenn ich heble, zwingend einen SL, wenn ich ungehebelt trade, dann kann das Ganze je nach Situation und Strategie und Unterkontenverwendung und Aufteilung nach Handelskapital und Reservekapital doch auch ganz anders ausschauen. Denke ich mir zumindest.


So möchte ich dich gerne dazu..auf diesen Thread verweisen..

Please Login or Register to see this Hidden Content




  #22
OFFLINE   forexfreak

Wirklich interessant hier zu lesen, vor allem die Beiträge von frlaspina.
Ich gebe ihn recht, das Exit, SL-Management und RM, MM sind die wichtigsten Bestandteil von allen Trading.

Mir würde interessieren, wieviel Pips soll man als Trailing Stop setzen?
Beispiel:
TF: 1h, EURUSD, nach Markttechnik traden, P2 Entry und SL bei letzten Tief bzw. Hoch.
Dann soll 50 Pips Trailingstop? Oder wie sieht dann aus? 100 Pips?
  • frlaspina gefällt das

- "Gier ist gut. Gier ist richtig. Gier ist gesund." O-Ton von Gordon Gekko.
- Geiz ist geil.
- Profit ist die höchste und wichtigste Gut!


  #23
OFFLINE   frlaspina

Wirklich interessant hier zu lesen, vor allem die Beiträge von frlaspina.
Ich gebe ihn recht, das Exit, SL-Management und RM, MM sind die wichtigsten Bestandteil von allen Trading.

Mir würde interessieren, wieviel Pips soll man als Trailing Stop setzen?
Beispiel:
TF: 1h, EURUSD, nach Markttechnik traden, P2 Entry und SL bei letzten Tief bzw. Hoch.
Dann soll 50 Pips Trailingstop? Oder wie sieht dann aus? 100 Pips?


Danke Forexfreak,

deine Frage ist berechtigt, kann aber, wie erwähnt, nicht Pauschal beantwortet werden, weil man unter Trailing Stop ganz allgemein einen schleppenden Stopp versteht, leider wird es allgemein als der "klassische" bezeichnet, demnach ist Trailing nicht gleich Trailing. Der Unterschied ist der Auslösungslevel und um wieviel Pips es "schleppt=Abstand", SteppStopps sind auch Trailings.

Somit kann man deine Frage erst beantworten wenn man weiß was für ein Ziel dein Trade hat, wo der Einstieg war und wo er sich befindet, ein Screenshot deinerseits über so eine offene Position die es abzusichern geht, würde dies ermöglichen, dazu evtl. die Unterstützungen des übergeordnetem Timeframe bzw. Chart.

Das normale also das klassische X Pips-Trailing was jeder kennt, ist in den wenigsten Fällen passend.

Der Abstand des Trailings muß nicht immer gleich sein, wir unterscheiden bei der Programmierung in der Agentur aber auch beim Traden folgende "Trailingbstände": Prozente, Kerzen bzw. Periodenlevels, Volatilität, Pivots uvm. es kann sogar die Kombination davon sein. Welcher zum Trade passt, muß von Situation zu Situation aufgrund der Erfahrung entschieden werden.

Einen Prozentualen Trailing ("Pseudo-

Please Login or Register to see this Hidden Content


Bitte drauf achten daß der aktuellste gedownloadet wird.

Gruß,
frlaspina


  • forexfreak gefällt das
Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #24
OFFLINE   frlaspina

Hallo,

 

wow, wie die Zeit vergeht... und dennoch ist die Stopp-Thematik immer noch die Thematik Nr. 1

 

:) :welldone:

Grüße,

frlaspina


Bearbeitet von frlaspina, 27 March 2019 - 12:07 Uhr,

Klingt doof aber es ist so: Steigt der Kurs dann steigt er, fällt der Kurs dann fällt er! (Meine) Dow Theorie
"Fragen zum Trading System Development - PN an mich!"

  #25
OFFLINE   alexf82

egal wie du deinen stop setzt und wie du trailst ... am Ende war es dann meist doch falsch :D





Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer