Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

FAP Turbo EA

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
246 Antworten zu diesem Thema

  #201
OFFLINE   1822036

ich weiss,
viele träumen davon,9% monatlich zu haben,
aber um ehrlich zu sein,erscheint mir 9% monat bei dem risk management,das der FAP an den tag legt,recht wenig.

sind momentan noch grössere positionen offen? in den statements sieht man ja immer nur die geschlossenen positionen,aber du hast ja auch schon davon geschrieben,dass posis teilweise bis 358$ im minus waren...wieviel prozent waren dass denn vom account?

man muss ja immer damit rechnen,dass so eine position mal im grossen verlust geschlossen wird...

und von den vollmundigen 100% auf der FAP page ist man ja auch weit entfernt ;)

bin echt gespannt,ob du den account konstant im gewinn halten kannst mit dem teil (was ich dir natürlich auf jeden fall gönnen würde,egal ob ich dem teil nun negativ gegenübersteh oder nicht)




ja auf dem DEMO lief es wesentlich besser, liegt wirklich nur an den spreads, habe flexi bei Activtrades und die sind Sche... und dann eben min 0.1 Lots

Den einen EURUSD mit dem - 350 hatte ich auf M1 und das ist wirklich Mist, habe ihn aber aus dem Turbomodus manuell noch ins leichte Plus zurückführen können allerdings war mein 1000er Konto bald an der MC Grenze.

Man kann mit dem Ding arbeiten, wenn man ihn oft besser selbst beobachtet, habe schon früh so 5Uhr Trades manuell verändert die so bei 40-50$ im Minus waren und dann ins plus geführt, das Ding hätte mir die wahrscheinlich mit -60-709 rausgenommen. Genau das habe ich erlebt.

Im Moment ist von gestern noch BUY EURGBP ca. -45 offen den ich aber auch manuell rausgenommen haben, denke der € schafft die mickrigen 40pips damit der ins Plus kommt, sieht mir allerdings leider nicht danach aus die nächsten 4-6 Std, Dreieck im 15min TF und Downtrend, naja da der Dollar durch die news ja in Amerika schwächer wurde, habe ich Hoffnung. (7:15 Uhr war er schon mal 10pips im plus aber ich gerade zum Frühstück)

@ TJPLD
muß ich mal nachrechnen, habe ich noch nicht gemacht, der 30x20 ist nach meiner Auffassung auch sinnvoller, zumal man ihn zu vernünftigen Zeiten beobachten kann. Hat mir allerdings damals zu Startzeiten ein Realkonto von 500$ platt gemacht. Habe ihn seither auf ner 300 StartDemo wieder laufen und hat dort bisher(ca. 3 Wochen) +100 gemacht, allerding auch mit 0.01.

Denke bei allen EAs ist das manuelle unerläßlich, die geben schon recht gute Signale aber selbst mitdenken ist sehr wichtig!:D






  #202
OFFLINE   TJPLD


ich weiss,
viele träumen davon,9% monatlich zu haben,
aber um ehrlich zu sein,erscheint mir 9% monat bei dem risk management,das der FAP an den tag legt,recht wenig.

sind momentan noch grössere positionen offen? in den statements sieht man ja immer nur die geschlossenen positionen,aber du hast ja auch schon davon geschrieben,dass posis teilweise bis 358$ im minus waren...wieviel prozent waren dass denn vom account?

man muss ja immer damit rechnen,dass so eine position mal im grossen verlust geschlossen wird...

und von den vollmundigen 100% auf der FAP page ist man ja auch weit entfernt ;)

bin echt gespannt,ob du den account konstant im gewinn halten kannst mit dem teil (was ich dir natürlich auf jeden fall gönnen würde,egal ob ich dem teil nun negativ gegenübersteh oder nicht)




@ TJPLD
muß ich mal nachrechnen, habe ich noch nicht gemacht, der 30x20 ist nach meiner Auffassung auch sinnvoller, zumal man ihn zu vernünftigen Zeiten beobachten kann. Hat mir allerdings damals zu Startzeiten ein Realkonto von 500$ platt gemacht. Habe ihn seither auf ner 300 StartDemo wieder laufen und hat dort bisher(ca. 3 Wochen) +100 gemacht, allerding auch mit 0.01.

Denke bei allen EAs ist das manuelle unerläßlich, die geben schon recht gute Signale aber selbst mitdenken ist sehr wichtig!:D


Das liegt dann aber dran, dass du einfach drauf losgetraded hast damit ohne die Einstellungen zu verstehn.
Sonst hättest du mit ein paar Berechnungen dein DD ganz leicht auf 10% bei einer gegeben anzahl an levels beschränken können.
Den kannst du schon laufen lassen. Was willst du denn da manuell machen? Da pfuschst du dem EA nur ins Handwerk sofunktioniert das nicht.
Das einizge was du manuell machen musst ist abschätzen wie Volatil die Woche wird und ob du bei bestimmten Tagen ihn vllt lieber ausschaltest.
Der EA macht nur das was du ihm sagst. Wenn du ihm sagst ja kannst notfalls das Konto auf -80% treiben dann macht er das auch. Da ist er nicht dran schuld.

  #203
OFFLINE   1822036


"Das liegt dann aber dran, dass du einfach drauf losgetraded hast "


im Prinzip richtig, hatte nur damals ein Problem mit den 5 Nachkommastellen (habs bis Heute nicht hinbekommen trotz Änderungen im code) muß er eben auf dem 4er laufen
und mit manuell das ist auch ok, ich würde nur reingehen wenn er mir den 5 oder 6. Level dann gleich mehrmals hintereinander macht und möglicherweise das Konto dann zum MC kommen kann.

  #204
OFFLINE   TJPLD


"Das liegt dann aber dran, dass du einfach drauf losgetraded hast "


im Prinzip richtig, hatte nur damals ein Problem mit den 5 Nachkommastellen (habs bis Heute nicht hinbekommen trotz Änderungen im code) muß er eben auf dem 4er laufen
und mit manuell das ist auch ok, ich würde nur reingehen wenn er mir den 5 oder 6. Level dann gleich mehrmals hintereinander macht und möglicherweise das Konto dann zum MC kommen kann.


Wie gesagt. Rechnen Rechnen Rechnen. Wenn ich ein Stop out von allen Levels bekomme sind aller höchstens 10% weg.
Obwohl noch Margin Hülle und Fülle vorhanden ist. Wenn man mit dem Teil ein MC bekommt macht man gehörig was falsch.
Auf jedenfall die Margin Anforderung für jedes Level berechnen. Sonst passierts nämlich das man erst ein MC bekommt bevor
der Stoploss als Reisleine einspringen kann. Das zeugt einfach von falscher Handhabung.

Noch nichtmal mit meinem ROI Weltwunder würde ich ein MC bekommen.

1000 USD Bilanz
4 Level.
Risk 100 also erstes Level mit 1 Minilot
Mulitplier: 1.8
Marginanforderung mit 4 Level = 295 USD
Drawdown bei Stoploss = 652 USD

also hätte ich dann noch 348 und erst bei 295 hätte ich den MC bekommen.

  #205
OFFLINE   1822036


also hätte ich dann noch 348 und erst bei 295 hätte ich den MC bekommen.


wäre bestimmt sehr dienlich mal die aktuellsten mit den dazu benutzten SET Files + Templates pro Paar im Tread abzulegen, habe mittlerweilen so viele, das man gar nicht mehr durchsieht welcher wo am sinnvollsten eingesetzt werden könnte,

macht sicher etwas Arbeit aber Du bist ja da firm und flink, der Dank folgt Dir auf dem Fuß

Gruß
Peter

  #206
OFFLINE   TJPLD

Sets und Templates bringen nix.
Templates sind ja nur dazu da das visuell nach zuverfolgen.
Und Sets bringen nix weil jeder das Risiko das er eingehn will selbst bestimmen muss.
Dafür muss er dann max Trades, Multiplier , Stoploss und die MM Funktion einstellen
damit am ende das rauskommt was er sich ausgerechnet hat.

  #207
OFFLINE   sten

Sets und Templates bringen nix.
Templates sind ja nur dazu da das visuell nach zuverfolgen.
Und Sets bringen nix weil jeder das Risiko das er eingehn will selbst bestimmen muss.
Dafür muss er dann max Trades, Multiplier , Stoploss und die MM Funktion einstellen
damit am ende das rauskommt was er sich ausgerechnet hat.


just my two cents...

nunja, als startpunkt halte ich bei vorstellung eines hs/ea etc. auch ein tpl. & EA + set.file für sinnvoll - so kann man es in ne demo laden, laufen lassen und versteht die einzelnen punkte wesentlich besser und vor allem schneller. Darüberhinaus hätten dann die tester alle eine gleiche ausgangsbasis zum testen und rechnen ...(evtl. würde es ja auch solche junk-ideen wie nanni auf eur-yen u.ä vermieden werden)

regards

Sten

  #208
OFFLINE   Meister_Propper

Bei der neuen Version kann man ja die Trade-Zeiten des FAPs einstellen. Was meint ihr denn welche Zeiten sinnvoll und profitabel wären? 20 Uhr bis 6 Uhr? Hat das vielleicht schon jemand ausgetestet?
Greez!
Alex

  #209
OFFLINE   sten

wurde im fapturbo forum gemacht - im ergebnis sind aber die vorgegebenen zeiten wohl die besten...

grüße

Sten

  #210
OFFLINE   1822036

Heute Nacht gab es bei mir nur: USD/CAD mit + 8.53$ bei 0.1Lot

  #211
OFFLINE   sten

du bist noch immer bei activetrades live ? weil die ergebnisse sehen so ganz anders aus als meine... (bei alpari demo)

grüße

Sten

  #212
OFFLINE   1822036

du bist noch immer bei activetrades live ? weil die ergebnisse sehen so ganz anders aus als meine... (bei alpari demo)

grüße

Sten


ja, Demo sieht immer anders aus, guck Dir mal die spreads bei meinem flexi und Dir an

  #213
OFFLINE   sten

ja, das die ergebnisse ein wenig differieren von broker zu broker aber das du nur einen trade hast und ich in allen pairs teils mehrere... aber kann schon sein, das ein weiter spread bei dir trades verhindert... damit ist natürlich auch fraglich, wie real die ergebnisse auf den fapturboseiten sind...

grüße und schönes we

Sten

  #214
OFFLINE   1822036

ja, das die ergebnisse ein wenig differieren von broker zu broker aber das du nur einen trade hast und ich in allen pairs teils mehrere... aber kann schon sein, das ein weiter spread bei dir trades verhindert... damit ist natürlich auch fraglich, wie real die ergebnisse auf den fapturboseiten sind...

grüße und schönes we

Sten



ja Carsten in der Demo hatte ich das auch, im Real nimmt er nur alles was nicht > 4pips spread ist

  #215
OFFLINE   1822036

wieder mal ein schlechter Wochenbeginn

Dateianhang



  #216
OFFLINE   TJPLD

TP beim ersetn 52 Pips SL 159 wie soll das den auf dauer funktionieren? :D

  #217
OFFLINE   sten

TP beim ersetn 52 Pips SL 159 wie soll das den auf dauer funktionieren? :D


gar nicht  :-X   aber rechne dir mal aus was die an kohle gemacht haben bei ca. 45ooo verkauften EA's zu 89$ reingewinn...  da muss der nur n viertel jahr überstehen, dann machen die nen neuen "SuperTurbo" und verticken wieder 20ooo ... das ist profitabler als traden...


der cad-trade hat auch meine gesamt performance

Please Login or Register to see this Hidden Content

verhagelt, da mit dem teil überhaupt kein sinvolles MM möglich ist... da ist jede kontrollierte martingale strategie ala firebird etc. besser, wenn man das risk im auge behällt (vom forenliebling nanni mal ganz abgesehen...) .... ich dreh heut die demo des fap ab, das bringt nix...

Sten

  #218
OFFLINE   TJPLD

Ich könnte auch überoptimierte Backtests von EAs die ich nichtmal selbst geschrieben hab
auf ne Webseite klatschen und es würden sich genug Trottel finden die mir das abkaufen.
Hab da aber eine moralische Hemmschwelle andere Leute über den Tisch zuziehn mit
falschen Tatsachen.



  #219
OFFLINE   1822036

Ich könnte auch überoptimierte Backtests von EAs die ich nichtmal selbst geschrieben hab
auf ne Webseite klatschen und es würden sich genug Trottel finden die mir das abkaufen.
Hab da aber eine moralische Hemmschwelle andere Leute über den Tisch zuziehn mit
falschen Tatsachen.




meinst Du ich habe mit dem FAP hier was zu tun außer das ich die täglichen Bewegungen in meinem Realkonto hier reinsetze?

  #220
OFFLINE   TJPLD

Ich versteh nicht worauf du hinaus willst.
Meine Aussage war das bei eBay oder sonstigen webseiten
einfach EAs verkauft werden die es überall umsonst gibt
und dazu noch ein total überoptimierter Backtest dran gehängt
wird damit aus 1000 300k wird in 2 Monaten und alle Kiddies
am durchdrehn sind.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer