Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

FAP Turbo EA

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
246 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Howardcool


[/quote]

Wenn man aber die Mehrkosten für Strom gegen die Kosten der Miete eines Servers rechnet, dürfte es billiger werden, den eigenen PC durchlaufen zu lassen. Zudem hätte ich nicht gerade ein beruhigendes Gefühl, wenn "mein" System, mit allen persönlichen Daten zum Account, auf einem fremden Server läuft.

[/quote]

Stimmt natürlich so wie du sagst. Ich bezahl 29,99 pro Monat für den Server. Da kannst du ne Menge Strom für verbrauchen. Trotzdem hätte ich einen neuen PC kaufen müssen um Ihn den ganzen Tag laufen zu lassen. Da ich nicht immer mein Notebook laufen lassen möchte. Hier gibts immer pro und contra. Muss jeder selber wissen.

  #22
Haari

Hallo Zusammen,

sagt mal, hat irgendwer den EA schon länger im Einsatz? Also auf einer Demo oder wo auch immer? Mich würde interessieren, wie der EA in "echt" performed. Der Backtest ist für mein Verständnis einfach zu gut. Ich hab es bisher noch nie geschafft meinen Account damit kleiner zu bekommen. Ehrlich gesagt kommt mir das etwas eigenartig vor.

Außerdem, wenn das hier der ECHTE Ea ist, wie sieht es dann mit der Lizenz aus? sollte die nicht ablaufen, oder hat bereits jemand einer den Code angepasst?

Gruß
Haari

  #23
OFFLINE   MANDL2007

ja würde mich auch mal brennend interessieren - EA's sind in der Szene ja eigentlich sehr kritisch diskutiert - da jedoch dieser FAP zum einen ja anscheinend (noch ?) sehr erfolgreich ist (mit seinen tatsächlichen Ergebnissen !) und er ausserdem hier obendrein zur Verfügung gestellt ist (unbegrenzteZeit ?) tät ichs gerne mal ausprobieren - wie wäre es wenn man ihn nur als Signalegeber nutzt ?
  • maddy.max gefällt das
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #24
Haari

Hallo Zusammen,

ich muss mich korrigieren, es ist mir jetzt doch gelungen mein Konto damit zu killen. Was bisher scheinbar gut geht ist die Scalping Strategie. Die Long-Term Strategie öffnet aber nur eine handvoll Trades und lässt diese dann gnadenlos ins Minus laufen. Muss mir das mal näher anschauen, vielleicht lässt sich an den Parametern noch was drehen.

Von der Idee einen EA als Signalgeber zu nutzen halte ich ehrlich gesagt nicht viel. Mein Hintergedanke bei EAs ist immer, dass sie "always-on" sind. D.h. sie traden, auch wenn ich keine Zeit habe.

Allerdings bin ich viel mehr an der Idee hinter dem EA interessiert. Daraus kann man eventuell was lernen. Klar klingt es verlockend einen EA zu aktivieren und nur noch entspannt daneben zu sitzen, während er alle Arbeit macht. Aber wie lange funktioniert sowas?!? Oder besser anders gesagt, was mache ich, wenn es dann nicht mehr klappt? Das Risiko ist mir zu hoch. Wenn dann würde ich einem unbekannten EA nur eine wirklich kleine Summe zur Verfügung stellen. Ich bin an der zu Grunde liegenden Idee interessiert um sie eventuell in meine eigenen EAs einzubauen. Sollte der dann mal nicht mehr gehen, dann kann ich wenigstens etwas dagegen unternehmen.

Gruß
Haari

  #25
ONLINE   Howardcool

Ich hatte den EA jetzt einige Tage auf Demo laufen und er erzeugt die selben Trades wie im Backtest. AUF DEMO!!!

In anderen Foren wird darüber geschrieben dass er LIVE nicht halb so viele Trades macht wie auf Demo. Auserdem hat einer den EA auf 2 Demos laufen lassen und wieder unterschiedlich Ergebnisse bekommen. Das ganze ist auf jeden Fall sehr merkwürdig.

Das Geheimniss des EAs ist auch das was mich interessiert. Folgende Eigenschaften sind ja schon bekannt. Der EA handelt nur nachts wo die Vola sehr gering ist. ABER er handelt keine Swaps was ich zuvor vermutet hatte. Es gibts auch Minus Trades aber die schlagen nicht ins gewicht. Auserdem werden falsche SL und TP generiert. Was das bringen soll keine Ahnung. Mehr kann ich leider auch nicht sagen;D

Es gibts auserdem gerüchte dass der EA paar Tage läuft auf Real Accounts und diese dann gesperrt werden. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht Vorstellen. Aber ok.

Auserdem es stimmt im Scalper Modus ist der EA nicht Tod zu kriegen.

So. und sollte der EA diese Woche auf demo weiterhin so gut laufen gib ich ihm ne Chance mit 1000 Euros loszulegen. Risk schalt ich hoch auf 20 Prozent. Wart ne woche nehm die 1000 vom "neu eröffneten Konto" runter und wart mal ab. Der müsste dann in 4 Wochen auf 10.000 und dann noch mal vier Wochen für die 100.000. Sollte dieses sehr wahrscheinlich Szenario eintreffen:o kann sich das Forum hier über ne Spende von 50.000 Euros "STEUERFREI" von mir freuen;D;D;D

Ach ja noch was. Der EA, also die mql Datei die wir haben (was mich schon mal sehr verwundert weil in anderen Foren nicht mal die ex4 zu kriegen ist) ist weder auf demo noch auf zeit beschrenkt. Was sein kann dass die dll irgendwas enthält dass ihn auf real accounts nicht laufen lässt.

Soweit so gut.

  #26
OFFLINE   Divecall

Sollte dieses sehr wahrscheinlich Szenario eintreffenkann sich das Forum hier über ne Spende von 50.000 Euros "STEUERFREI" von mir freuen


Wir nehmen ALLES:welldone: Viel Glück....und: das haben jetzt ne Menge leute gelesen... ;)

(was mich schon mal sehr verwundert weil in anderen Foren nicht mal die ex4 zu kriegen ist)


Ich nimm das mal als Kompliment. Wäre schön, wenn der EA (oder andere Daten) natürlich in den anderen Foren auch nicht auftauchen würden...

;D ;D ;D

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #27
OFFLINE   Howardcool

zu DiveCall:

bestünde eig. die Möglichkeit dem Spender vom EA zu fragen was er davon hält??? Oder ob er ihn getestet hat? Der kennt sich damit bestimmt besser aus als wir ?

Toll finde ich auch die zweite Zeile auf der Website vom EA:

“Our Forex Robot Is NOT Illegal!” :-X

Was jetzt noch passieren könnte ist dass man den EA aufn Livekonto laufen lässt. Er macht unmengen an Geld. Was dem Broker natürlich nicht gefallen dürfte. UND ZICKZACK: wird einem einfach ein riiiieeeeesssssen GAP oder ein Ausschlag reingehaut. Der EA schliesst natürlich die order und schon kommt man mit seinen 0.04 Lots aufn Minus von 40.000 Euros. Was dann??? Hat der Broker das Recht das Geld einzufordern.

Auf Deutsch: Wenn die nicht wollen dass man Geld macht. Macht man auch keines.

noch was:

//removed following time limit
/*if (!gi_736) return (0);
if (TimeCurrent() > D'25.12.2008 03:00') {
Comment("FapTurbo EA has Expired."
+ "\n"
+ "Download new version in the member area.");
if (gi_1176) Alert("FapTurbo License has Expired. Download new version in the member area.");
if (WriteLog) Print("FapTurbo License has Expired. Download new version in the member area.");
gi_1176 = FALSE;
return (0);
}*/

das hier wurde im EA deaktiviert =)


  #28
OFFLINE   Divecall

bestünde eig. die Möglichkeit dem Spender vom EA zu fragen was er davon hält??? Oder ob er ihn getestet hat? Der kennt sich damit bestimmt besser aus als wir ?


Negativ. Er ist ein vielbeschäftigter Profi. Ich bin froh, wenn er meine (unzähligen) emails überhaupt beantwortet. Aus irgendeinem Grund meldet er sich hin- und wieder und beantwortet meine Fragen (und Anfragen nach Software od. ebooks). Ich muß ungefähr 20 - 30 emails schreiben, bevor er antwortet. Dann geht er aber (meistens) auf alle Fragen ein. Das jetzt der FAP-EA dabei war, war zeitlicher Zufall.

Noch etwas zu dem Thema aus einem anderen Beitrag von mir:

In dem Zusammenhang: Ich hatte mal zu Beginn meiner Reise in die Forex-Welt kurzzeitig einen intensiven email-Kontakt mit einem australischen Trader, der als Profi vom Traden lebte. Ich lernte den Mann im oanda-Forum kennen. Er besaß eine FX-Trading Firma, bot gemanagte Accounts an.

Er kaufte die Oanda-API, die ihn in Echtzeit mit Kursen versorgte (für 300 USD, wenn ich mich recht erinnere - per Monat !), diese versorgte ein eigener Server von ihm mit Kursdaten. Diesen Server hatte er als Backup-System gleich zweimal, falls mal einer ausfällt. Auf beiden Servern arbeitete ein EA für MT4, der Gewinne einfuhr (monatlich im zweisteligen Plusbereich) während er schlief oder sein neues Grundstück her richtete (er hatte den Traum mitten in der australische Wüste eine Oase zu schaffen).
Er hatte diesen EA selber programmiert. Auf meine Frage hin, ob er ihn veräußern würde, antwortete er schlicht "für kein Geld dieser Welt".


Ich gehe mal also davon aus, das er den FAP-EA an mich weitergegeben hat, weil er davon nicht allzuviel hält...:-X

Nebenbei: Ich habe inzwischen Fotos vom seinem "Head-quarter" gesehen, und so wie es aussieht hat er auf einem riesigen Stück Wüste, mit einem (damals vertrockneten Fluß) eine nette, grüne Insel für sich und seine Familie geschaffen...


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #29
OFFLINE   Divecall

noch was:

//removed following time limit 
/* if (!gi_736) return (0);
 if (TimeCurrent() > D'25.12.2008 03:00') {
Comment("FapTurbo EA has Expired."
 + "\n"
+ "Download new version in the member area.");
if (gi_1176) Alert("FapTurbo License has Expired. Download new version in the member area.");
if (WriteLog) Print("FapTurbo License has Expired. Download new version in the member area.");
gi_1176 = FALSE;
return (0);
 }*/

das hier wurde im EA deaktiviert =)


und? ist da ein Problem für die forexfabrik.de Mitglieder ? Ich denke nicht...

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #30
OFFLINE   sten

schon allein aus rechtlichen gründen würde ich den direkt download des EA's rausnehmen, und diesen nur auf anfrage von membern per mail zusenden - sonst könnte statt der hier angekündigten dicken spende ne schadensersatzklage aufs board zukommen, da hier urheberrechtlich geschütztes material frei angeboten wird... das ist sowohl strafrechtlich auls auch zivilrechtlich (SE) interessant und die anbieter (fap irgendwas) wären im recht...


hat das teil schon mal jmd. mit nem 5digit broker ausprobiert ? ich nutz als demo fx pro, die haben 5 stellen nach dem komma, was zu nem rechnerisch 10fachen spread führt (zumindest zeigens die indis so an)... im EA lässt sich diesbezüglich ja nichts ändern...

grüße

sten

  #31
ganzgenau3

hallo zusammen,
ist mein erstes posting hier,und gleich eine frage:
hat jemand mit dem von fapturbo "empfohlenen" broker MetaTrader (Forex Trading Direct LLC)

Please Login or Register to see this Hidden Content

erfahrung?
habe vor zur eröffnung eines accounts $1.000,- dorthin zu überweisen.
oder hat jemand mit einem anderen bessere erfahrung wo auch fapturbo läuft?

danke für eure mühe,
markus

  #32
OFFLINE   1822036

hallo zusammen,
ist mein erstes posting hier,  und gleich eine frage:
hat jemand mit dem von fapturbo "empfohlenen" broker MetaTrader (Forex Trading Direct LLC)

Please Login or Register to see this Hidden Content

erfahrung?
habe vor zur eröffnung eines accounts $1.000,- dorthin zu überweisen.
oder hat jemand mit einem anderen bessere erfahrung wo auch fapturbo läuft?

danke für eure mühe,
markus


Hallo, benutze ihn seit ca. 20 Tagen auf einem Realkonto, leider machen die meisten Broker dicht, bzw, stellen den Account aud flixi spreads um da die angeblich nicht so schnell nachkommen, macht dann satte Minus bei den kleinen Scalps.

  #33
OFFLINE   sten


[/quote]

Hallo, benutze ihn seit ca. 20 Tagen auf einem Realkonto, leider machen die meisten Broker dicht, bzw, stellen den Account aud flixi spreads um da die angeblich nicht so schnell nachkommen, macht dann satte Minus bei den kleinen Scalps.
[/quote]

welche broker nutzt du denn ? ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass die die trades händisch überwachen und erkennen können wer nen ea laufen hat und wer nicht...

  #34
OFFLINE   Divecall

Danke für den Hinweis sten, ist schon geschehen... ;)

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #35
OFFLINE   TJPLD

Wie soll der EA überhaupt funktionieren wenn man ihn hier hochgeladen hat?
Muss der nicht aktiviert werden und ist an eine spezielle Kontonummer gebunden?
Wäre nett wenn ihn mir jemand per mail schicken könnte. Mal sehn ob das Ding
besser ist als nanningbobs 30x25 EAs bei FF. Selbst dem würde ich vorerst
noch kein Geldanvertrauen.

  #36
OFFLINE   sten

nene, da muss nix mehr registiert werden - das hat derjenige welcher den hier zur verfügung gestellt hat wohl schon entfernt oder (da es eigtlich ja ne demo war), war das gar nicht drinn sondern nur n ablaufdatum...

testest du den nanningbobs ea schon ne weile ? zuverlässig oder der übliche zusammengeschusterte müll ?

  #37
OFFLINE   TJPLD

Ne beim guten Bob ist ganz sicher nichts zusammen geschustert.
Er entwickelt schon seit einiger Zeit öffentlich diese EAs.
Sie agieren sehr geschickt. Besonders beeindruckt hat mich sein AUD/NZD EA
da er im Gegensatz zu den 100x80 EA den er Entwickelt hat man nicht
selbst auf den Death Trade achten muss.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Wenn ich mal was gutes übern ein EA sage soll das was heißen.
Vorallem sind alle Performance Report richtige forward test kein billiger backtest mist.

Please Login or Register to see this Hidden Content


Zum Verständnis erstmal den Grundthread lesen. Der AUD/NZD Ea ist nur eine Spezialform.

  #38
OFFLINE   sten

danke für die infos, werd mich mal einlesen... aber ich bin da immer sehr skeptisch, selbst im forex-tsd elite hab ich eigtl. nur schrott gefunden...

  #39
OFFLINE   1822036

[quote name="sten" post="3147" timestamp="1231690477"]

[/quote]

Hallo, benutze ihn seit ca. 20 Tagen auf einem Realkonto, leider machen die meisten Broker dicht, bzw, stellen den Account aud flixi spreads um da die angeblich nicht so schnell nachkommen, macht dann satte Minus bei den kleinen Scalps.
[/quote]

welche broker nutzt du denn ? ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass die die trades händisch überwachen und erkennen können wer nen ea laufen hat und wer nicht...
[/quote]


Acitivtrades
manuell überwachen die nicht aber Dein Konto ist dort mit allen Einstellungen usw. sichtbar und da ist es nicht schwer die Gegensoftware laufen zu lassen.

  #40
OFFLINE   Howardcool

[quote name="1822036" post="3160" timestamp="1231698626"]
[quote author=sten link=topic=286.msg3147#msg3147 date=1231690477]

[/quote]

Hallo, benutze ihn seit ca. 20 Tagen auf einem Realkonto, leider machen die meisten Broker dicht, bzw, stellen den Account aud flixi spreads um da die angeblich nicht so schnell nachkommen, macht dann satte Minus bei den kleinen Scalps.
[/quote]

welche broker nutzt du denn ? ich kann mir irgendwie nicht so recht vorstellen, dass die die trades händisch überwachen und erkennen können wer nen ea laufen hat und wer nicht...
[/quote]


Also ist das wirklich wahr??? Ich wollte es einfeich nicht glauben. Ist das nicht der grösste Witz des Jahrhunderts. Sobald man Geld verdient, schrauben ihnen die Spreads hoch. Boa regt dich das nicht auf.
Welche Möglichkeiten siehst du jetzt??? Früher oder später wird dir jeder dieser LÄDEN das selbe machen. Oder???
Wie wärs denn wenn man den EA einfach manuell bei nem anderen Broker nachtradet. Ich denk da ein IB. Von denen hört man ja nur gutes. Oder man geht zu CMC;D ;D

So eine Schei.....


Acitivtrades
manuell überwachen die nicht aber Dein Konto ist dort mit allen Einstellungen usw. sichtbar und da ist es nicht schwer die Gegensoftware laufen zu lassen.
[/quote]



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer