Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

FAP Turbo EA

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
246 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   Meister_Propper

Welchen Broker würdet ihr denn für den FAP empfehlen? Ich bin momentan am überlegen und weiss nicht so recht, wo ich einen Account einrichten soll. Im FAP-Forum gibt es ja momentan muntere Diskussionen über die diversen Broker...::)

  #82
OFFLINE   sten

na wo hast du das teil denn bisher getestet (und mit welchem ergebnis, welche version)? kommt eigtl. jeder in das fap forum rein (link?) oder muss man dafür zahlender kund bei fap sein?

Wir können dir schonmal sagen, das activetrades der falsche broker für den EA ist:P... Welcher der richtige ist, wird nur die zeit zeigen...

grüße

  #83
OFFLINE   Howardcool

Auf jeden Fall muss das hier das bekannteste FAPTurbo FORUM sein.

Findet jeder =)

  #84
OFFLINE   Meister_Propper

Also getestet habe ich noch gar nicht.;) Habe mir das Teil erst gestern gekauft (müsste die Version FAPTURBO 36 sein). Auf der Webseite von denen wird ja direkt angeboten "Open an account with Forex Meta ", da die den Robot unterstützen sollen. Soll ich das dann erstmal dort auf einem Demo-Account testen?
Um dort ins Forum zu kommen, musst du angemeldet sein.
Greez!

  #85
OFFLINE   sten

also im zweifel würde ich jeden EA erstmal ne zeitlang in nem Demoaccount laufen lassen, wenn die einen Broker empfehlen spricht zumindest erstmal nichts dagegen diesen im Demomodus einfach mal ne woche zu testen...Bei der Wahl des Brokers kommts ja auf vieles an, z.B. ob du standard/mini/micro lots handeln willst, ob du dein geld innerhalb der eu oder außerhalb haben möchtest und ob du einem dieser pommesbudenbroker überhaupt reales geld anvertrauen möchtest.

bisher nur gutes hab ich von fxdd gehört, aber die bieten leider keine minis/micros an (zumindest nicht auf der website).


grüße

Sten

  #86
FOREXLER

Demo Konto gelöscht???? Bist du sicher´?


Also verstehen tue ich es nicht.Ich bin auch bei Activtrades.Der FAPTURBO lief bei mir erst als Demoversion.Und ich habe "Gebacktestet" bis meine Kiste geglüht hat.
Hab daraufhin in der Demo Live handeln lassen.Und jetzt seit gut 2 Wochen läuft er mit realem Geld und 0.1/0.2 Lots.Keine Probleme,keine Mails,keine Kontosperrung.

Ich verstehe nicht warum ihr euch das alle gefallen lasst (wenn es stimmt ).Activtrades ist Reguliert und eingetragen.
Die Szenerie die ihr hier beschreibt ist Betrug.Ich würde sogar den Zusatz "Vorsatz" noch mit hinzunehmen.Und Vorsätzlicher Betrug ist auch in England eine Straftat.
Wenn die Kunden nun Activtrades mit einer Welle von Anzeigen überziehen,können die zumachen.

Wenn aber jeder nur rumheult,und nichts dagegen tut,wird sich nie was ändern.Wenn die das mit mir machen,bin ich beim Anwalt! ... Nur bei mir passiert nichts ?!? (*wunder)

Übrigens für alle die es interssiert: FOREXMETA hat auf EUR/GBP 6 Pips Spread fix.

Gruss Alex

  #87
FOREXLER

Demo Konto gelöscht???? Bist du sicher??

Ist ja wohl der Hammer...

Die bauen wohl wirklich nur drauf auf dass 90 % der Trader verlieren!! Das erklährt auch dass manche MT4 Broker 0 spreads anbieten. Die lassen die leute traden und geben die trades einfach nicht weiter. und sacken das Geld ein. Naja und welche große Bank nimmt schon 0,01 lots an und kauft verkauft diese wirklich. Man wird schon veräppelt. Trotzdem haben sies zurückbekommen --- Finanzkrise;D


... dann können wir alle aufhören weiter zu lernen,weiter zu suchen und sich weiter zu bilden.
Denn dann ist es völlig egal ob ein System Profit abwirft oder nicht ... hätte dann alles keinen Sinn.

Was machen wir denn dann ? ... Sockenpuppenbasteln???;D

  #88
OFFLINE   sten

ich kann dir ja nur sagen was mir passiert ist - activetrades hat halt 2x mein demokonto gelöscht, was zufälligerweise mit dem fabturbo bestückt war, am selben abend aber bekomme ich von denen ne email, dass die in meiner heimatstadt sich auf ner börsenveranstaltung gern persönlich vorstellen würden. Ehrlich gesagt ist mir diese firma absolut wurscht, ausser hier im thread hab ich noch nie was von denen gehört, weder gutes noch schlechtes und kann daher auch gut ohne diese leben... ist ja nicht so, dass es zu wenige dieser pommesbuden gäbe... (wobei mir regulation und sitz in UK/London schon gut gefallen hätten...)

welche version des fabturbo hast du denn laufen ? direkt vom hersteller oder über ebay oder von "woanders" ? mit welchem ergebnis ?

grüße

Sten

  #89
OFFLINE   1822036


Demo Konto gelöscht???? Bist du sicher´?


Also verstehen tue ich es nicht.Ich bin auch bei Activtrades.Der FAPTURBO lief bei mir erst als Demoversion.Und ich habe "Gebacktestet" bis meine Kiste geglüht hat.
Hab daraufhin in der Demo Live handeln lassen.Und jetzt seit gut 2 Wochen läuft er mit realem Geld und 0.1/0.2 Lots.Keine Probleme,keine Mails,keine Kontosperrung.

Ich verstehe nicht warum ihr euch das alle gefallen lasst (wenn es stimmt ).Activtrades ist Reguliert und eingetragen.
Die Szenerie die ihr hier beschreibt ist Betrug.Ich würde sogar den Zusatz "Vorsatz" noch mit hinzunehmen.Und Vorsätzlicher Betrug ist auch in England eine Straftat.
Wenn die Kunden nun Activtrades mit einer Welle von Anzeigen überziehen,können die zumachen.

Wenn aber jeder nur rumheult,und nichts dagegen tut,wird sich nie was ändern.Wenn die das mit mir machen,bin ich beim Anwalt! ... Nur bei mir passiert nichts ?!? (*wunder)

Übrigens für alle die es interssiert: FOREXMETA hat auf EUR/GBP 6 Pips Spread fix.

Gruss Alex


@FOREXLERwas für ein Konto hast Du den dort eines mit flexi spreads oder ein normales?

  #90
OFFLINE   forex35

... ist ja nicht so, dass es zu wenige dieser pommesbuden gäbe... (wobei mir regulation und sitz in UK/London schon gut gefallen hätten...)
grüße

Sten


bin zwar jetzt mehr oder weniger offtopic,weil mich persönlich EA`S nicht interessieren,aber eine bescheidene frage hätte ich mal....

wenn auch die "regulierten" nur "pommesbuden" sind,warum wird dann soviel wert auf diese offensichtlich über qualität nicht viel aussagende "regulation" gelegt???

und hierzu


Demo Konto gelöscht???? Bist du sicher´?


Also verstehen tue ich es nicht.Ich bin auch bei Activtrades.Der FAPTURBO lief bei mir erst als Demoversion.Und ich habe "Gebacktestet" bis meine Kiste geglüht hat.
Hab daraufhin in der Demo Live handeln lassen.Und jetzt seit gut 2 Wochen läuft er mit realem Geld und 0.1/0.2 Lots.Keine Probleme,keine Mails,keine Kontosperrung.

Ich verstehe nicht warum ihr euch das alle gefallen lasst (wenn es stimmt ).Activtrades ist Reguliert und eingetragen.
Die Szenerie die ihr hier beschreibt ist Betrug.Ich würde sogar den Zusatz "Vorsatz" noch mit hinzunehmen.Und Vorsätzlicher Betrug ist auch in England eine Straftat.
Wenn die Kunden nun Activtrades mit einer Welle von Anzeigen überziehen,können die zumachen.

Wenn aber jeder nur rumheult,und nichts dagegen tut,wird sich nie was ändern.Wenn die das mit mir machen,bin ich beim Anwalt! ... Nur bei mir passiert nichts ?!? (*wunder)

Übrigens für alle die es interssiert: FOREXMETA hat auf EUR/GBP 6 Pips Spread fix.

Gruss Alex


würde mich mal interessieren,was daran betrug,auch noch vorsätzlich sein soll,wenn z.b. demokonten gelöscht werden oder wenn einem alternativ angeboten wird,dass der handel per EA aus technischen gründen nur über liquidy provider und mit flexi spread umsetzbar ist....

ich denke mal,in keinem agreement,egal ob "pommes-bude" oder "gourmet-tempel" wird eine vertragliche zusicherung über konditionen beim einsatz von EA`s vorhanden sein.

wie würde denn deiner meinung nach die anklage lauten müssen?


Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #91
FOREXLER



@FOREXLERwas für ein Konto hast Du den dort eines mit flexi spreads oder ein normales?


Ein ganz normales,ohne Flexi.


  #92
FOREXLER




[/quote]

würde mich mal interessieren,was daran betrug,auch noch vorsätzlich sein soll,wenn z.b. demokonten gelöscht werden oder wenn einem alternativ angeboten wird,dass der handel per EA aus technischen gründen nur über liquidy provider und mit flexi spread umsetzbar ist....

ich denke mal,in keinem agreement,egal ob "pommes-bude" oder "gourmet-tempel" wird eine vertragliche zusicherung über konditionen beim einsatz von EA`s vorhanden sein.

wie würde denn deiner meinung nach die anklage lauten müssen?


[/quote]

Also .... ich erklärs Dir mal anhand eines Beispieles.

Du kaufst Dir ein Auto.Die Konditionen sind der Hammer.Top Finanzierung.Spitze Ausstattung.Grosser Motor mit viel PS.Garantie 6 Jahre.Kundendienst inbegriffen.
u.s.w. u.s.w.nur die Sache hat einen Haken. Fahren darfst Du das Auto nicht.
Wie meine Anklage lautet... Ganz klar auf Vorspielung falscher Tatsachen,und vorsätzlichen Bertug.
Mir wird auf den Homepages ein Handelskonzept angeboten,das aber nur funktioniert wenn der Broker Geld verdient.Wagt der Kunde auch nur im Ansatz Geld zu verdienen
(EA Laufversuch in der Demo) wird ihm sofort der Hahn abgedreht.(Löschung des Demokontos)
Wagt dann dieser "unverschämte" Kunde auch noch reales Geld damit zu verdienen,knallt man ihm die Spreads bis auf 20 Pips hoch,damit auch 100 % kein Gewinn mehr
drin ist.
Solange der Broker sich die Taschen vollmacht ist alles ok.Aber wenn es der Kunde versucht ... nee,nee lieber Kunde so geht das nicht.

Dein Satz "das der Handel per EA aus technischen Gründen u.s.w."Hast Du es mitbekommen,das User hier im Forum schrieben,das die Ordereingabe per Hand
problemlos möglich ist,der EA (der hier dann als Signalgeber dient) aber abgeschaltet wird ... aus technischen Gründen ????????????????:P

Dein Satz "nur über liquidy provider und mit flexi spread umsetzbar ist u.s.w"... Der FAP ist mit diesen Flexi Spreads dann nicht mehr Profitabel.
Mit 20 Pips Spread rentiert sich kein System mehr.Und das ist es was die Broker wollen.


Gruss Alex



  #93
OFFLINE   forex35


u.s.w. u.s.w.nur die Sache hat einen Haken. Fahren darfst Du das Auto nicht....
Wie meine Anklage lautet... Ganz klar auf Vorspielung falscher Tatsachen,und vorsätzlichen Bertug.


du darfst doch das auto fahren,nur verbraucht es eben,wie im realen leben auch,aufgrund der vielen ps bei deiner fahrweise plötzlich 18 liter auf 100km,statt der angegebenen 14 liter bei sparsamer fahrweise;D
und dass garantien und versicherungen immer kleingedrucktes und ausschlussklauseln beinhalten,müsste im jahr 2009 dem verbraucher hinlänglich bekannt sein,so dass er gut daran täte,das kleingedruckte auch zu lesen;)

Wie meine Anklage lautet... Ganz klar auf Vorspielung falscher Tatsachen,und vorsätzlichen Bertug.
Mir wird auf den Homepages ein Handelskonzept angeboten,das aber nur funktioniert wenn der Broker Geld verdient.Wagt der Kunde auch nur im Ansatz Geld zu verdienen


dann musst du doch aber die vertreiber vom FAP verklagen,und nicht den broker...denn der broker bietet dir dieses handelssystem so nicht an.

z.b. bei activetrades ist es sogar schön überichtlich auf der homepage beschrieben

1.Die obigen Spreads werden bei normalen Marktbedingungen angewendet. Sie könnten sich während außergewöhnliche hoch volatile oder dünne (niedrige Volumen) Märkte, ausgerechnet wärend der Nacht (Asiatische Märkte) etwas verbreitern.
2. Das Limit & Stopp Order Niveau ist auf ein Minimum von 5 Pips gesetzt. Dieses Niveau ist die minimale Anzahl der Pips zwischen dem aktuellen Preis und dem Stopp- oder Limitorder.
3. Scalpers handeln mit variable Spreads, im Einklang mit den Konditionen unseren Liquiditäts Anbieter.



Solange der Broker sich die Taschen vollmacht ist alles ok.Aber wenn es der Kunde versucht ... nee,nee lieber Kunde so geht das nicht.


ich denke,du wirst viele EA -tester finden,die das gerne bestätigen,aber ich persönlich hatte bisher nie probleme mit meinen brokern,wenn ich gewinne gemacht habe.
weder bei der orderausführung noch bei der auszahlung der gewinne...

Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #94
OFFLINE   sten

nur mal nebenher, wenn der hersteller des autos einen drittelmix angibt und dieser eklatant (ca. 20 bis 30%) nachweislich überschritten wird, gibts schadensersatz (§§280, 433 o. 280 ivm cic ) - bin zu faul dir jetzt die entscheidung rauszusuchen, aber wenn du schon so direkt nach klagen fragst, wirste ja mit juris/beckonline umgehen können - entscheidung sollte relativ aktuell sein.

Activetrades vor den kadi zerren wollte doch hier gar keiner, wie kommst du darauf? Obwohl... §263StGB könnte man schonmal andenken, wobei man in nem Prozess hier immer das Nachweisproblem hätte, selbst wenn deren (durch den Kunden annerkannten und in den Vertrag einbezogenen) AGB dafür etwas hergeben würden. (natürlich nur richtige Kunden, nicht ich mit meinem Demokonto... nur das das hier niemand falsch versteht).

Wie lange nutzt du denn schon Activetrade ? Bist du zufrieden ? Stabilität/Qualität der Datenversorgung etc. ? Wie lange brauchen die bis ne mkt-order ausgeführt wird ?Support in deutsch ? (also in nem annehmbaren - auf die hp schreiben, das auch dt. gesprochen wird, kann ja im grunde jeder der ne dt. putzfrau beschäftigt)

und um mal zurück zum fred-thema zu kommen:

Wie zufrieden bist du mit dem FabTurbo EA ? (Welche version ?) Standardeinstellungen oder selber optimiert ?

grüße

Sten

  #95
OFFLINE   Howardcool

An alle Kunden, die auf variable Spreads handeln (-fx Symbole):



Bitte beachten Sie, dass ab heute unsere variablen Spreads noch exakter auf einen weiteren Digit abgezeichnet werden, also generell auf 5 Digits.



An alle System Trader:

Bitte ihre EAs Entsprechend umprogrammieren.



Weiss jemand ob der FAP das verkraftet???

  #96
OFFLINE   sten

hab den hier vom himmel gefallenen fabturbo mal im fxpro mit 5digits laufen gehabt und er hat getradet, allerdings hatte ich gänzlich andere trades als hier jmd. mit activetrades - daher hab ich überhaupt erst dort das demokonto aufgemacht... also funzen ja, ob genauso wie bisher steht wohl in den sternen...

  #97
FOREXLER

Wie lange nutzt du denn schon Activetrade ? Bist du zufrieden ? Stabilität/Qualität der Datenversorgung etc. ? Wie lange brauchen die bis ne mkt-order ausgeführt wird ?Support in deutsch ? (also in nem annehmbaren - auf die hp schreiben, das auch dt. gesprochen wird, kann ja im grunde jeder der ne dt. putzfrau beschäftigt)

und um mal zurück zum fred-thema zu kommen:

Wie zufrieden bist du mit dem FabTurbo EA ? (Welche version ?) Standardeinstellungen oder selber optimiert ?

grüße

Sten



Hi sten,

bin gut 1 Jahr bei Activtrades.Real Konto.Bisher einwandfrei.Keine Schwierigkeiten
Zufrieden 1a .Top Kursversorgung/Top Qualität
Ausführung Market Order.Sofort
Support in Schrift und Wort fliessend,ohne Akzent

  #98
OFFLINE   sten

o.k. danke für die info - da werd ich wohl doch nochmal nen blick draufwerfen

  #99
OFFLINE   forex35

Activetrades vor den kadi zerren wollte doch hier gar keiner, wie kommst du darauf?


aufgrund dieser aussage hier kam ich drauf

Ich verstehe nicht warum ihr euch das alle gefallen lasst (wenn es stimmt ).Activtrades ist Reguliert und eingetragen.
Die Szenerie die ihr hier beschreibt ist Betrug.Ich würde sogar den Zusatz "Vorsatz" noch mit hinzunehmen.Und Vorsätzlicher Betrug ist auch in England eine Straftat.
Wenn die Kunden nun Activtrades mit einer Welle von Anzeigen überziehen,können die zumachen.
Wenn aber jeder nur rumheult,und nichts dagegen tut,wird sich nie was ändern.Wenn die das mit mir machen,bin ich beim Anwalt! ...


wie schon erwähnt,ich war da etwas offtopic,weil ich selbst ja nichts mit FAP am hut habe.
activetrades habe ich keine erfahrung,als MT4 broker nutze ich auch FXpro (hatte ich noch unter nordfinance eröffnet,wurde problemlos übernommen)
fxpro kann ich nicht klagen,reele spreads,stabiler zugang,market order werden instant ausgeführt,support hatte ich bisher nur in englischer sprache,auszahlungen fristgerecht ohne verzögerungen,sogar über die weihnachtsfeiertage...
Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #100
OFFLINE   sten

kann es sein, dass die vom "himmel gefallenen" Mod2 und V23 nicht mehr laufen ? Mod1 läuft noch, aber leider kann man in dessen code nicht reinschauen wie im Mod2, so dass auch hier unbekannt ist, wie lange der noch seinen dienst tut.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer