Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

eToro

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
79 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   lmschreiber

hi,

ich bin da angemeldet und habe leider, was ich jetzt sehr bedauere 100$ eingezahlt. Danach ahbe cih festgestellt, dass, wenn ich eine Position eingegangen bin, etoro den Kurs immer in eine für mich ungünstige Richtung verschoben hat, was cih mit anderen Borkern verglichen habe. Sobald ich die Position wieder geschlossen hatte, wurde der Kurs wieder an den realen langsamm herangeführt.
Mittlerweile habe cih kein Geld bei etoro und rate auch jedem ab dort etwas einzuzahlen.

mfg

lmschreiber

  #22
OFFLINE   MasterBO

Schade, dass ich keine Kinder habe. Denn da wäre E-Toro genau das Richtige meinen Sprößling an die Börse heranzuführen (Natürlich nur mit Spielgeld). Was da gemacht wird erinnert mich an die ganzen Zeichentricksendungen und an Mircosoft. Immer Bunter und immer Schöner und es muss Spektakulär sein.

Wer soetwas programmiert kann nur das Ziel haben, seinen eigenen Gewinn zu maximieren. Wer hat bei den Daten schon einen Überblick und vorallem das Vertrauen.

Geniale Sache, aber nur für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Steht dies nicht irgendwo in den AGBs?
Und wenn mein Sprößling dann auch noch mehr Kohle macht als ich selber muss man sich Gedanken machen.;D ;D ;D ;D ;D

Top Bilder:welldone:
Zur Belustigung ist das der richtige Ansatz!!!
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #23
OFFLINE   karsten

hi,

ich bin da angemeldet und habe leider, was ich jetzt sehr bedauere 100$ eingezahlt. Danach ahbe cih festgestellt, dass, wenn ich eine Position eingegangen bin, etoro den Kurs immer in eine für mich ungünstige Richtung verschoben hat, was cih mit anderen Borkern verglichen habe. Sobald ich die Position wieder geschlossen hatte, wurde der Kurs wieder an den realen langsamm herangeführt.
Mittlerweile habe cih kein Geld bei etoro und rate auch jedem ab dort etwas einzuzahlen.

mfg

lmschreiber


Ok also noch 10 minuspunkte für etoro:)

Schade, dass ich keine Kinder habe. Denn da wäre E-Toro genau das Richtige meinen Sprößling an die Börse heranzuführen (Natürlich nur mit Spielgeld). Was da gemacht wird erinnert mich an die ganzen Zeichentricksendungen und an Mircosoft. Immer Bunter und immer Schöner und es muss Spektakulär sein.

Wer soetwas programmiert kann nur das Ziel haben, seinen eigenen Gewinn zu maximieren. Wer hat bei den Daten schon einen Überblick und vorallem das Vertrauen.

Geniale Sache, aber nur für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Steht dies nicht irgendwo in den AGBs?
Und wenn mein Sprößling dann auch noch mehr Kohle macht als ich selber muss man sich Gedanken machen.;D ;D ;D ;D ;D

Top Bilder:welldone:
Zur Belustigung ist das der richtige Ansatz!!!


;D ;D ;D

  #24
OFFLINE   forex35

ach du schreck
die software gibts mittlerweile anscheinend auf dem freien markt zu kaufen...ich bin grad durch die google adsense oben auf folgenden "broker" gestossen

Please Login or Register to see this Hidden Content




Man kann Emotionen nicht einfach ausschalten. Man hat zu lernen, mit ihnen umzugehen.

  #25
OFFLINE   Spinne

Hallo,

ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie sich eToro ohne vernünftige Charts und mit der Aufmachung eines flackernden Flipperautomaten aus der Daddelbude auf Dauer am Markt durchsetzen will. Solch ein schmalbrüstiges "Angebot" kann auch der schwergewichtige Sumo-Ringer, der schwitzend durch die Handelsplattform hechelt, nicht retten.
Bist Du gut, bekommst Du. Bist Du schlecht, wird Dir genommen.

  #26
OFFLINE   ScalpingMan

Nur mal am Rande erwähnt: eToro bzw. eToro USA besitzen eine NFA Lizenz. In den USA werben sie dafür allerdings auch nicht so mit ihren Wettkämpfen und dem Startbonus usw. - der Rest ist aber gleich.
Das sagt IMO schon viel entweder über die "Seriösität" von eToro oder der Sinnlosigkeit der NFA aus (ich tendiere hierbei allerdings eher zu letzterem ;) ).

Viele Grüße
Scalping Man


  #27
OFFLINE   Divecall

ich kann mir einfach nicht vorstellen, wie sich eToro ohne vernünftige Charts und mit der Aufmachung eines flackernden Flipperautomaten aus der Daddelbude auf Dauer am Markt durchsetzen will. Solch ein schmalbrüstiges "Angebot" kann auch der schwergewichtige Sumo-Ringer, der schwitzend durch die Handelsplattform hechelt, nicht retten.


Sie nutzen zwei mächtige (im Internet sehr wirksame) Werkzeuge: 1.) ein Referal-System (wer einen zur Anmeldung "überredet" erhält teuros, und 2.) WERBUNG (Wer nicht wirbt, der stirbt)

etoro wird garantiert nicht die Puste ausgehen....leider.

Ein Freund von mir hat (vor Jahren) richtig Geld gemacht mit ebay (als es anfing), indem er "schrott" verkaufte, Dinge aus Wohnungsauflösungen, Trödelmarkt, usw. Der hat gesagt "Jeden Morgen steht ein dummer für mich auf". Er hat in jungen Jahren soviel verdient, das er nie wieder arbeiten muß - so ähnlich ist das mit etoro auch...

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #28
OFFLINE   Traderkücken

Hallo was das Referal-System angeht gibt es offenbar genug Leute z.B.:

Please Login or Register to see this Hidden Content




Ich wuste gar nicht das Geld verdienen im Forex so einfach ist :o



  #29
OFFLINE   Divecall

BITTE MELDET EUCH NICHT AUF DER OBEN GENANNTEN SEITE AN !!!

Sehr amüsant ist auch das Impressum der Seite...

Please Login or Register to see this Hidden Content


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #30
OFFLINE   MasterBO

BITTE MELDET EUCH NICHT AUF DER OBEN GENANNTEN SEITE AN !!!

Sehr amüsant ist auch das Impressum der Seite...

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ja ja, die gute Anja hat wohl etwas mit der Chinesischen Mafia zu tun;D ;D ;D ;D

Domain Inhaber von fxgeneration.com:
Linh Wang
3617 Tower 1
Lippo Centre Hong Kong
Queensway 89
+852.367.89941

So ein Quatsch habe ich lange nicht mehr gelesen. Was die Leute sich einfallen lassen um Geld abzuzocken.

ICH KANN NUR VOR SO EINEM ANBIETER WARNEN!!!!!


Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #31
OFFLINE   stony

Ich weiß gar nicht, was ihr habt - die Anja ist doch höchst sexy!:) :-* :)
Sommerzeit gefährdet Ihre Gesundheit!

(aktueller chronobiologischer Erkenntnisstand)

  #32
OFFLINE   Divecall

Hier mal einige weiterführende Infos:

Kurioserweise gibt es auf etoro.de kein Impressum. Das ist etwas, auf das Geldgeier hier in Deutschland warten, denn dafür kann "Abgemahnt" werden (Soll heißen: Findige Konkurrenten einer Internetpräsenz finden etwas was gegen das Wettbewerbsrecht/Urheberrecht auf einer anderen Internetpräsenz verstößt und sprechen eine kostenpflichtige Abmahnung aus. Meistens im Verbund mit einer Unterlassungerklärung.)

Komischerweise ist das bei etoro noch nicht erfolgt, trotz fehlenden Impressums. Vielleicht ist das "Internetz zu dicht gestrickt"...

(Nebenbei ist die rechtliche Abmahnung in Deutschland ein völlig legales wettbewerbrechtliches Instrument, beinahe von der rechtssprechung "subventioniert". Und wer jetzt denkt: "Gut daß ich kein Forum/Internetseite habe" irrt - selbst eine Annonce bei ebay kann bei falscher Gestaltung zur Abmahnung führen.)

Zurück zum Thema: Ein Impressum fehlt. Wer dennoch wissen will, wer dahinter steckt, wird auf

Please Login or Register to see this Hidden Content

fündig.

Aha, interessant.

Vor allem die Person die unter [Admin-C] aufgeführt ist. Nebenbei: [Admin-C] war einer der früheren Besitzer der "fxgeneration.com". Diese Werbeseite, in der uns die schöne (?) blonde Frau erklärt, wie man "heutzutage Geld verdient", also daß man durch Heimarbeit nebenbei mehrere hundert Euro verdienen kann (durch etoro, aber das erfährt man erst später).

Die Domain "fxgeneration.com" hat bisher 12 mal den Besitzer gewechselt (08/2009), bevor Sie nun in Asiatischer Hand übergegangen ist. Scheint also ein lukratives Objekt zu sein.

Aha. Zurück zu etoro: Wir haben nun erfahren, wer daran beteiligt ist; vor allem [Admin-C] ist auffällig, da vermutlich (endlich mal) ein Deutscher involviert ist.
Wer die Suchmaschinen strapaziert, wird unter den [Admin-C] angegeben Namen schnell fündig, denn [Admin-C] kümmert sich (technisch ?) auch um die seriösen Seiten wie:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content

(NICHT ANKLICKEN, DA VIRUS AUF DER SEITE !!!)
(Für diese Seite gibt

Please Login or Register to see this Hidden Content

eine Warnung heraus...)

Zu [Admin-C]´s Curriculum vitae als Admin gehörten auch Seiten wie:

Please Login or Register to see this Hidden Content

(gibt es jetzt nicht mehr)

Please Login or Register to see this Hidden Content

(ist ebenfalls Historie)

usw... Also völlig vertrauenswürdige Seiten (Tipp: "Google" nicht vergessen !)

Und etoro.de selbst ist in Zypern registriert, als Gesellschaftsform wurde eine Ltd. eingetragen - Die wohl sicherste Gesellschaftform, wenn es darauf ankommt, sein Geld zurückholen zu müssen... :-X

Wer jetzt meint, bei etoro Geld zu investieren, ist im Internet gut aufgehoben.... ;D

  • Vola gefällt das

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #33
OFFLINE   xXx

Hi, die Frage gehört eigentlich überhaupt net her, aber will nun kein extra Thread dafür eröffnen.

Wie lange dauert es bis "etoro" einem sein Geld zurück überweist?

ALso heute haben sie mir auch ein Copy vom Überweisungsschein(email) gesendet mit SWIFT usw. Aber ich habe das Geld noch nicht in mein Bankkonto. Habt ihr da Erfahrung?

  #34
OFFLINE   julius1917

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum (julius1917), habe zur Zeit ein Demokonto bei EToro, was haltet ihr im allgemeinen von dieser Plattform, wie seriös ist die Fa. und wo oder wie kann ich Auskünfte bekommen ????

Vielen Dank für alle Antworten

Mit freundlichen Grüßen
julius1917 ??? ???[

  #35
OFFLINE   Divecall

Hallo & Willkommen !

Habe mir mal erlaubt, Deine Umfrage zu entfernen, da ich den Sinn dieser Abstimmung ("Kenne den Broker X" und "Habe Infos über Broker X") nicht erkennen konnte. Denke Du hast Dich da verklickt...

Gleichzeitig habe ich dieses Thema in das Broker-Board verschoben, wo man am ehesten mit Infos über den Broker mit den grünen Hörner rechnen kann.

Und da Dein Thema etwas dürftig für eine User-Vorstellung ist, habe ich Deinen Beitrag an das etoro-Thema angehangen.


Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #36
OFFLINE   forexler

julius
wieso kommt mir der name so bekannt vor


  #37
OFFLINE   TJPLD

Wie seriös ist ein "Broker" bei dem irgendwelche Männchen über den Bildschirm laufen? :D
Sollte sich doch von selbst beantworten. Oder meinst du in den Großen Banken lassen
die wenn es um Milliarden geht Männchen über den Bildschirm laufen?

  #38
OFFLINE   nightyhawk

Wie seriös ist ein "Broker" bei dem irgendwelche Männchen über den Bildschirm laufen? :D
Sollte sich doch von selbst beantworten. Oder meinst du in den Großen Banken lassen
die wenn es um Milliarden geht Männchen über den Bildschirm laufen?

Ja warum denn nicht? In den letzten vier Wochen liefen bei mir fast nur Männchen (22) über den Bildschirm. Und ich glaube auch Milliarden - Banker schauen sich diese Männchen gerne an.
Kann man diesen Paul (Oktopus) übrigens ausleihen?

PS... Sorry fürs Offtopic!
Chleudere den Purchen zu Poden!

  #39
OFFLINE   Divecall

eToro-Studie auf Social Media Summit der NYU Stern School of Business vorgestellt

MIT Media Lab untersucht Einfluss von sozialen Netzwerken beim Wertpapierhandel

London, 4. Oktober 2011 – Die von eToro, dem weltweit größten Investment-Netzwerk, unterstützte Studie zum Social Trading wurde auf dem „Workshop on Information in Networks“ (WIN) der NYU Stern School of Business vorgestellt. Bei der am 30. September und 1. Oktober 2011 stattgefundenen Veranstaltung hat Dr. Yaniv Altshuler, Mitglied des Forschungsteams des Media Lab am Massachusetts Institute of Technology (MIT), beschrieben, wie Social Network Trading die virale Verbreitung von potenziell wertvollen Informationen unterstützt. Das soziale Netzwerk fungiere als eine Art Filter, der lediglich die Verbreitung von wertvollen Informationen zulässt. Nach den Untersuchungen von Dr. Altshuler können die Bedingungen, unter denen die beiden beschriebenen Prozesse stattfinden, mathematisch berechnet werden. Dazu wird das Feld der interdisziplinären computergestützten Erforschung sozialer Systeme (Computational Social Science) herangezogen und analysiert, wie die Verbreitungsdynamik von Informationen in Netzwerken funktioniert.

Dr. Yaniv Altshuler arbeitet als habilitierter Wissenschaftler am MIT Media Lab und forscht in der Human Dynamics Group, die von Prof. Alex (Sandy) Pentland, weltweit führend auf dem Gebiet der Computational Social Science, geleitet wird. Im Rahmen des „Workshop on Information in Networks“ untersucht Dr. Altshuler mit Studenten aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, u.a. Computerwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Physik und Politikwissenschaft, inwiefern Informationen in sozialen Netzwerken gesellschaftliche Prozesse und wirtschaftliche Ergebnisse beeinflussen.

Jonathan Assia, CEO von eToro, kommentiert: „Dr. Altshuler leistet einen deutlichen Beitrag zur Erforschung der Funktionsweise von Handelsnetzwerken. Wir freuen uns, diese Studie, die das Wissen um das Verhaltensmuster bei Tradern mehrt, unterstützen zu können. Dies wiederum kann zur Entwicklung neuer Tools und Systeme zum besseren Verständnis des Handels beitragen.“


Link zur Quelle:

Please Login or Register to see this Hidden Content



Das MIT ist wohl auch nicht mehr das, was es einmal war... :D

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #40
ThoreK

Studie im Auftrag von e-toro.... na das Ergebnis dürfte ja auch schon im Vorfel klar sein, oder? :-"



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer