Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

BrakeOutBox 8-9 Uhr

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
9 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Dreamcatcher

Ich habe schon seit längerem den BrakeOutBox Indikator in meinem MT4 Chart integriert und möchte diesen mit Chartbeispielen zur Diskussion stellen.

Den BrakeOutBox Indikator nutze ich dazu, um mir für den Zeitraum von 8-9 Uhr morgens den Hoch und den Tiefpunkt markieren zu lassen... der Indikator zeichnet mir dann eine horizontale Linie am Hoch und am Tief.

Mir fällt auf das die beiden Linien im Tagesverlauf eine Rolle spielen und man diese als Widerstand bzw Unterstützung sehen kann.

Anbei die letzte Woche im EUR/USD (M5)

Meine Einstellungen des Indikators:
periodBegin 08:00
periodEnd 09:00
BoxEnd 24:00
BoxBrakeOut_Offset 2

Dateianhang


  • giggi, Rainbowtrader und gefällt das

Gruß
Dreamcatcher
______________________________________________________________________________________
the road to success is always under construction...


  #2
OFFLINE   Rainbowtrader

Hallo Dreamcatcher!

Vorab eine Frage: die Range von 2 Pips: dient diese sozusagen nicht als eigentliche Range/Toleranzbereich, sondern zum Hervorheben durch einen stärkeren Balken, wie eine dicke Widerstandslinie? Ich experimentiere ja mit einem BBOO von 10 - sollte mir das Ganze wohl auch mal so anschauen, wie Du hier unterwegs bist.

Ich habe meine Probleme mit der konkreten Umsetzung/Anwendung dieser Sache, bin jedoch auch dabei, da diese Range von 8 bis 9:00 Uhr nun mal eine Bedeutung inne hat.

Vielleicht hat ja doch noch der eine oder andere dazu konkretere Ideen?

Viele Grüße,
Rainbowtrader


"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #3
OFFLINE   Dreamcatcher

Vorab eine Frage: die Range von 2 Pips: dient diese sozusagen nicht als eigentliche Range/Toleranzbereich, sondern zum Hervorheben durch einen stärkeren Balken, wie eine dicke Widerstandslinie?


ich nehme sie für beides her... zum einen erweitere ich den relevanten Bereich, weil das auf den Pig genau eh nicht getroffen wird und zum anderen sticht mir der dickere Balken besser ins Auge. ;)
  • Rainbowtrader gefällt das

Gruß
Dreamcatcher
______________________________________________________________________________________
the road to success is always under construction...


  #4
OFFLINE   Katakuja

Habe es mir grad drauf geladen, zwar nicht schlecht aber..
stimmt schon das die Linien als W und S fungieren aber das tuns die Pivots auch
und die waren noch vor 8-9e schon da.

Trotzdem interessantes Tool, genau so was habe ich gesucht um ein wenig die
PA zur bestimmten Tageszeit hervorzuheben.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  238.79K   47 Anzahl Downloads







  • Rainbowtrader gefällt das

  #5
OFFLINE   Katakuja

Hab dazu noch die 2 Strategien gefunden, werde es mir auf jeden fall noch genauer anschauen das ganze..

Please Login or Register to see this Hidden Content



Please Login or Register to see this Hidden Content



  #6
OFFLINE   Movement

Mir fällt auf das die beiden Linien im Tagesverlauf eine Rolle spielen und man diese als Widerstand bzw Unterstützung sehen kann.


Zu welcher Uhrzeit spielen W&U denn keine Rolle?

Eingefügtes Bild

  #7
OFFLINE   giggi

Hallo Movement,


Unterstützungs- und Widerstandslinien spielen zu jeder Zeit eine Rolle.
Ihre Bedeutung leitet sich vom Chart ab, ob darin die Preise an ganz
bestimmten Stellen mehrfach abgeprallt sind. Das ist unabhängig von
der Zeit. Um so öfter Preise an der selben Stelle halt gemacht haben,
um so stärker und wichtiger ist dieser Bereich zu bewerten.


Tschüss Giggi



  #8
OFFLINE   Movement

Hallo Giggi,

ich musste gerade etwas schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesen habe. Ironie klappt halt nicht so ganz gut in einem Forum ohne die Verwendung von Smileys:D

Ich wollt damit sagen, dass die Uhrzeit aber auch mal garkeine Aussagekraft hat.


Unterstützungs- und Widerstandslinien spielen zu jeder Zeit eine Rolle.

Denn genau das ist der springende Punkt.

Ich muss nur schauen, ob und wo W&U sind. Aus diesem Grund würde ich dem High und Low zwischen 8 und 9 niemals mehr, oder eine besondere bedeutung schenken als bspw. schon bestätigte W&U.

Die Zeit zwischen 8 und 9 ist interessant, weil in Europa der Handel beginnt, es kommt deutlich mehr Volumen in den Markt & die Vola steigt.

Schmeiß den Indi raus und zeichne W&U selber ein;)
Eingefügtes Bild

  #9
OFFLINE   giggi

Hallo Movement,


es erfüllt mein Herz mit großer Freude, dass ich, wenn auch ungewollt,;D ;D ;D
Dir ein kleines Schmunzeln auf Dein Gesicht zaubern konnte.

Es geschah durch die Abwesenheit einiger kleinen Smileys, die mir den???
Weg zur Erhellung Deiner Worte versagten.

Ironie hat wahrscheinlich ihre eigenen Gesetze, die nicht nur von der
Tagesform der Gesprächspartner abhängt, sondern auch von der
Anwesenheit von modernen Grimassenschneidern (Smileys genannt).;)



Um doch noch zum Thema zurückzukehren:

Unterstützungen und Widerstände kümmern sich wenig um die Uhrzeit.
Wenn sie da sind, sind sie da - Und bitten um Beachtung !!



Tschüss Giggi




  #10
OFFLINE   Rainbowtrader

Hallo Leute,

hat denn mal einer geschaut, in wie weit sich die 8:00 bis 9:00 Uhr Breakoutbox, also die sich ergebenden Linien, mit typischen Pivots und sonstigen chartechnischen Widerständen decken? Wenn ich mir das mal so anschaue, also im MT4 zurück scrolle, dann habe ich hier nicht so bedeutend viele Treffer. Was dann ja die Theorie untermauert, dass diese Zeit ihre Besonderheiten hat und auch darstellt. Oder?

Viele Grüße,
Rainbowtrader
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer