Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Suche Scalping Strategien

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
50 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Katakuja

Hi. Wie der Titel es schon sagt suche ich neue Scalping Strategien.

Ich handle ausschließlich das THV System und bin damit auch sehr zufrieden aber
würde mich gerne ein wenig weiter entwickeln, sprich auch was neues Probieren.

Es kann doch nicht sein das THV die einzige Strategie ist die funktioniert.

Deshalb meine bitte, wenn Ihr was wisst hier posten natürlich mit quellen Angabe.
Testen werde ich Sie schon selber und davon berichten.

Die die sich lohnen, bekommen dann hier nen neuen Thread.
Danke, hoffe auf viele Posts.

PS. Scalping bedeutet für mich das ich schon mindesten 10 oder mehr trades am Tag machen sollte
mit der Strategie und das Hauptaugenmerk auf dem M1 Chart liegt.

  #2
OFFLINE   Etags

übernehme keine haftung;D


Please Login or Register to see this Hidden Content


  • Katakuja gefällt das
The more I see, the less i know, the more i like to let it go...
------------------------------------------------------------------------
If you're gonna be dumb, you gotta be tough!
When you get knocked down, you gotta get back up!
That's the way it is in life and love!

  #3
blutkehlchen

Wenn du ein THV Fan bist , dann versuche doch mal diese interessante Abwandlung , auch wenn ich wirklich nichts zu der Profitabilität sagen kann ..... So wie ich das sehe werden 5Pip renkos verwendet , das dürfte von der Markt ExposureherScalpern gefallen.

Please Login or Register to see this Hidden Content


  • Katakuja und Rainbowtrader gefällt das

  #4
OFFLINE   blindfish

mach in futures oder cfd`s und dann komm zu mir :)

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

mini.jpg


  #5
OFFLINE   Katakuja

übernehme keine haftung


Please Login or Register to see this Hidden Content



Danke, fängt ja gleich gut an.
Und was die Seite betrifft, gleich positiv aufgefallen das er THV gleich drunter empfiehlt.
Sein Fazit ist aber interessant wenn man THV gut kennt
und ein gutes Beispiel für 1 Stuhl 2 Meinungen.

Diese extremen Scalping Strategien haben durchaus ihre Berechtigung und sehen am Screenshot immer sehr gut aus. Allerdins ist es immer eine Frage des persönlichen Trading-Stils. Mit dieser Strategie sind pro Trade kaum mehr als 3-5 Pips zu verdienen. Warum sollte ich also 10x pro Tag das Risiko eines Verlusttrades eingehen, wenn ich es bequem auf 1x begrenzen kann?


Warum, weil einfacher ist. Zumindest zur Zeit für mich..

  #6
OFFLINE   Movement

Hast du es denn schon einmal diskretionär probiert? Trendlinien, W&U & go?
Eingefügtes Bild

  #7
OFFLINE   fxdaytrader

Was genau schwebt Dir denn vor?

Eine rein mechanische Strategie (wenn Indi a) dies und Indi b) das go long, blup) oder sollte/könnte ein diskretionärer Anteil mit dabei sein?:welldone:
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #8
OFFLINE   Katakuja

Was genau schwebt Dir denn vor?

Eine rein mechanische Strategie (wenn Indi a) dies und Indi b) das go long, blup) oder sollte/könnte ein diskretionärer Anteil mit dabei sein?


Eigentlich egal. Hauptsache M1 Scalp Systemo_O

  #9
OFFLINE   Katakuja

Hast du es denn schon einmal diskretionär probiert? Trendlinien, W&U & go?


Ja habe ich, hab das THV für mich so erweitert,
aber nur so trendlinien und lostraden ist zu wenig.
Da sollte schon noch ein Roter Faden drin sein,
kann sein das ich Ihn naher 'ausbaue' aber fürs erste sollte er schon drin sein.





  #10
OFFLINE   Rainbowtrader

Moin Kata!

Diese extremen Scalping Strategien haben durchaus ihre Berechtigung und sehen am Screenshot immer sehr gut aus. Allerdins ist es immer eine Frage des persönlichen Trading-Stils. Mit dieser Strategie sind pro Trade kaum mehr als 3-5 Pips zu verdienen. Warum sollte ich also 10x pro Tag das Risiko eines Verlusttrades eingehen, wenn ich es bequem auf 1x begrenzen kann?

Das hier ist Stuss, da unvollständig: nur aus der Sicht des Verlustes betrachtet, dabei aber die Gewinnseite unterschlagen. :welldone1:

Wenn ich 10 Scalps durchziehe, habe ich einen Mittelwert, beziehungsweise eine Range, die ich in der Regel erreiche. Das wirkt sich, bei gleicher Profitabilität, positiv auf das durchschnittliche Tagesergebnis aus, da Drawdown-Schwankungen abgefedert werden, während ein einziger Trade, der zudem im Verlust endet, das Tagesergebnis definitiv runterzieht. Aber das ist nicht das Thema.


Schaue Dir das mit den Renkos mal an - und kombiniere das mit der Markttechnik. Ich verwende den Renko mit der kleinsten Boxgröße (gleich 1). Hier mal ein Screenshot. Dazu die GRaB-Candles als Overlay. Vorher habe ich mit einem Heikin Ashi-Overlay gerabeitet, doch eignen sich die GRaB-Candles für meinen Geschmack besser dazu, mit einem Chart zu arbeiten. Einfach mal ausprobieren.


Viele Grüße,
Rainbowtrader

Dateianhang


  • Katakuja und fxdaytrader gefällt das
"Wahres Traden heißt Entdecken. Erst Fachwissen. Dann sich selbst." [Zitat von Michael Voigt, Video "EINE REISE", 2010]

  #11
OFFLINE   blindfish

ganz geil finde ich bei forex immer die volumendarstellung! frage mich immer, wieso noch keiner darauf gekommen ist den eigenen bmi faktor im chart mit darzustellen 8)

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

mini.jpg


  #12
OFFLINE   PriNova

das volumen im chart könnte sehr starke parallelen zum BMI haben. Je höher das Volumen im Chart desto mehr Masse im Sessel.
  • Rainbowtrader, blindfish und gefällt das
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #13
OFFLINE   jwah

ganz geil finde ich bei forex immer die volumendarstellung! frage mich immer, wieso noch keiner darauf gekommen ist den eigenen bmi faktor im chart mit darzustellen 8)


das wäre ein guter Stoploss Indikator. Je schlechter der Kurs gegen meine Posi läuft, desto aufgeregter stopfe ich alle möglichen Sachen in mich hinein, was den BMI erhöht. Ein guter Indi zum Aussteigen.

VORSICHT! Bei Menschen, die bei Stress zur Appetitlosigkeit neigen, wirkt der Indi umgekehrt.

Fazit: auch in diesem Fall sollte sich der Trader sehr gut kennen.........???8)
  • pauledowa gefällt das
Theorie ist, wenn einer alles weiß und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn alles geht, und keiner weiß warum.

Wer kein Ziel hat, hat auch keinen Weg zum Gehen

  #14
OFFLINE   fxdaytrader

Hier noch eine Idee, spiele damit derzeit herum. Der diskretionäre Anteil ist rel. hoch.

Nennen wir die Strategie einfach ATAS scalping strategie (Anfangsbuchstaben der verwendeten Indikatoren).

timeFrame: 1-15M, oder je nach belieben.

ENTRY LONG (SHORT vice versa):

ACC wechselt von rot auf grün, bzw. ist grün
TSI long (oder cross long)
ADX sollte > 20 && cross long (+di > -di)
STOCH sollte im Bereich 20 liegen (für shorts um die 80), nicht über 50. Am besten cross long ungefähr zeitgleich wie adx und tsi cross

Der ADX ist das wichtigste Einstiegskriterium

EXIT:
entweder TSI cross in Gegenrichtung / ADX cross in Gegenrichtung / STOCH cross in Gegenrichtung oder overbought (bei long) oder oversold (bei short)
oder in der Bewegung, etc., diskretionär

spätestens jedoch schließen bei Gegensignal


Auf dem chart (M1, von vorhin) sind zwei Einstiege markiert.
Der erste ein short Einstieg. Der zweite (direkt danach, das STOCH-Closesignal des 1. war gleichzeitig ENTRY-signal für den zweiten trade), der zweite ein long Einstieg.
Der exit des longs ist mit dem türkisfarbenen Kreis markiert.
Es hätte da - aufgrund des diskretionären Anteils - andere Möglichkeiten gegeben, siehe chart.

Der Alligator dient der Orientierung und zur Filterung.
Den KG-Range Indikator nutze ich nur für die Anzeige des aktuellen Preises, ist praktisch.
Die fibonacci-Pivots dienen als Widerstands-/Supportlevel, macht Sinn das zu beachten, bzw. ein Auge drauf zu haben.

Die Indikatoren gehören ins MT4/experts/indicators/-Verzeichnis
Die templatedatei (.tpl) ins MT4/templates/-Verzeichnis

Dateianhang


  • Katakuja gefällt das
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #15
OFFLINE   Katakuja

Hab jetzt selber das noch gefunden

Please Login or Register to see this Hidden Content



Arbeitet mit EMAs. Von denen bin ich zwar ein wenig enttäuscht aber der Thread hat 150 Seiten
scheint also doch was dran zu sein. Mal sehen..

Edit: Mist, es ist für M5:'(
  • fxdaytrader gefällt das

  #16
blutkehlchen

Nee die arbeitet nicht wirklich mitEma´s die dienen nur dazu kleine Pausen, Retracements in einem Trend zu visualisierenum günstig einsteigen zu können.
Eine hervorragender Tradingansatz wie ich finde , schau dir Mal "System two" auf FF.com an( die ersten paar Seiten reichen im Grunde) , auf FF.de gibts auch nen kleinen Thread dazu :)
  • Katakuja und fxdaytrader gefällt das

  #17
OFFLINE   hansjs

Eine hervorragender Tradingansatz wie ich finde , schau dir Mal "System two" auf FF.com an( die ersten paar Seiten reichen im Grunde) , auf FF.de gibts auch nen kleinen Thread dazu :)


Hallo Blutkehlchen,

erstmal Danke für den Tipp. :)

Unter "System two" ist weder auf FF.com noch hier etwas zu finden.

Wäre prima, wenn du einen Link reinstellen würdest.

Besten Dank und happy Trading

Der Markt hat immer Recht


  #18
OFFLINE   StaFx

Janqie "MadScalper" 1min trading

Please Login or Register to see this Hidden Content


Vielleicht hilft´s:)
MfG
Stan


"Manchmal muss man short, sonst ist die Kohle fort"

  #19
OFFLINE   blindfish

böse, böse @stafx: den schlüssel für unbegrenzten reichtum hier zu veröffentlichen???

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

mini.jpg


  #20
OFFLINE   StaFx

Einer muss es ja tun.;D ;D ;D

MfG
Stan
"Manchmal muss man short, sonst ist die Kohle fort"



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer