Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Zufälliges..

* * * - - 8 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
4227 Antworten zu diesem Thema

  #4221
OFFLINE   CashDigger

Ja, inzwischen sprechen auch sehr viele andere Parameter dafür das es nicht mehr ewig dauert. Sobald es losgeht wechselt dann auch die Art der Enteignung in neue Ebenen in verschiedenen Phasen.

  #4222
OFFLINE   Scusi

So ist es, und alle werden sagen "Wir haben es euch doch rechtzeitig gesagt!" Und das haben sie tatsächlich. Und zwar seit Jahren. Es wollte nur niemand zuhören, weil die Illusion so bequem war.

 

Wunderbar auf den Punkt gebracht:

 

 

 


  • asfranz und S62 gefällt das

Trade what you see, NOT what you think.


  #4223
OFFLINE   S62

Herr Popp ist klasse!

 

 

 

Meinungen zu Herrn Krall.............?



  #4224
OFFLINE   €urix

Es ist ja nichts neues was die Herrn propagieren.

 

Die meisten Untergangpropheten haben eins gemein, sie wollen ihre Bücher verkaufen und das geht leichter je höher die Aktien stehen. Manche dieser Herren sehen die Wirtschaft schon Jahre vorher niedergehen und müssen ihr Datum immer wieder korrigieren und die Massen vergessen recht schnell, wenn es denn das letzte Mal war. Man darf dabei aber nicht vergessen, das das System die Märkte so lange wie möglich oben halten will und das kann länger dauern als man es für Möglich gehalten hätte. 

Also nicht gleich morgen shorten. :wink:

 

Ich habe einige Videos von Krall gesehen und seine Aussagen sind schlüssig, sind ja nahezu identisch mit denen von Popp, weiß jetzt nicht wer von wem abgeschrieben hat, aber das der Crash 2020 kommen soll ist auch nur eine Vermutung. Dass es irgendwann wieder abwärts geht. sieht man ja an der Vergangenheit deutlich genug, trotzdem hat sich die Welt immer wieder erholt und ist mit noch mehr Schwung in die nächste Phase gelaufen. Ich werde trotzdem ein Optimist bleiben denn die sind in der Vergangenheit besser gefahren als die Pessimisten siehe

Please Login or Register to see this Hidden Content

.

 

Das die Banken jetzt die Armen sind, weil sie nichts mehr an der Zinsdifferenz verdienen ist richtig, aber sie sind dafür selbst verantwortlich. Sie müssten ja nur die Kreditzinsen erhöhen. Tun sie aber nicht um keine Kunden an die Konkurrenz zu verlieren. 

 

Also kauft euch einen Garten der groß genug ist um euch zu ernähren. Kleiner Tipp: Veganer brauchen keinen großen Garten. ;D


  • asfranz gefällt das

KLICK MICH und MICH :Whistle:

 


  #4225
OFFLINE   -ixbone-

Also (Welt) Untergang sehe ich keinen, aber der Neoliberalismus fordert seine Opfer regelmäßig und konstant ein.

 

Wirtschaftswachstum ist die nette Umschreibung für "Anhebung des Verbrauchs", was in den gesättigten Industrieländern kaum mehr möglich ist (Resultat: 0 Zins Politik), nicht umsonst wollen alle in die "Emerging Markets", aber die kommen auch nicht weiter und können letztendlich nicht zum Weltwirtschaftswachstum beitragen.

 

Was bleibt also: Entweder gewollte Umverteilung, was die Industrieländer kaum machen werden, oder bedingungsloses Grundeinkommen, um von dem "wirtschaftlichen Zwang zu wachsen" runter zu kommen, was ohne funktionierende Integration und Migration eine Katastrophe wird, da Europa 2050-2100 500Mio Menschen aus Afrika bekommen wird. Alleine der notwendige Energiebedarf ist nicht zu decken, usw.

Was mich aber so richtig aufregt ist, das die Tagespolitik (Journaille, egal in welchem Land) so tut als wäre alles in Ordnung, die Rechten würgen den Linken was rein und zurück, wir haben tausend wichtigere Themen!

 

Das einzig Gute: Ich bin da längst zu Staub verfallen, meine Kinder tun mir leid, mir wurde bereits mitgeteilt das ich kein Großvater werde, denn so lange die Politik sachfremd und beratungsresistent mit der Zukunft der nachfolgenden Generation umgeht, ist es unverantwortlich Kinder in diese Welt zu setzen. Ich konnte nicht wiedersprechen.


Bearbeitet von -ixbone-, 03 September 2019 - 01:02 Uhr,


  #4226
OFFLINE   Scusi

:Whistle:

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  152.12K   1 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  135.24K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  148.91K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  123.45K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  159.61K   0 Anzahl Downloads

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  165.73K   0 Anzahl Downloads

 


  • Katakuja gefällt das

Trade what you see, NOT what you think.


  #4227
OFFLINE   asfranz

:Whistle:

 

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

attachicon.gif

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Ist doch klar was da gewollt sein soll.

 

Ausbeutung ist das Zauberwort der Westlichen Welt. 

 

Darauf beruht der meiste Wohlstand. X:O . :


Bearbeitet von asfranz, 03 September 2019 - 14:13 Uhr,

Definition der Handelsstrategie (hier geht es zu den Regeln)

 http://www.forexfabr...e-3#entry132160

 

 

 


  #4228
OFFLINE   Katakuja

Wahnsinn.. :welldone:

 


Bearbeitet von Katakuja, 11 September 2019 - 22:58 Uhr,

  • asfranz gefällt das





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer