Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Tobys 600 Sekunden-System

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
136 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Divecall

Bin auf Babypips.com auf ein System aufmerksam geworden, das mein Interesse weckte.
(Hier der Link zum Original, in engl. Sprache:

Please Login or Register to see this Hidden Content

)

Das schöne ist, das System benötigt Pflege (der Originalauthor sagt 10 Minuten am Tag = 600 Sekunden)

Eckdaten:
Zeitfenster: 1 D

Indikator: SMA (21)

Handelspaare/TP/SL:

PaareSLTP
EURUSD50100
USDCHF50100
NZDUSD50100
AUDUSD50100
GBPUSD60120
USDJPY50100
USDCAD60120
EURJPY90180
GBPJPY100200

Signale:
Long Signal:
Für die Signale wird nur der Tageschart benutzt. Die Signalermittlung erfolgt nach dem Schließen der Tageskerze.
Der SMA (21) muss aufwärts zeigen
Die Formation "Inside Bar" muß sich gebildet haben
Wenn das alles gegeben ist, setzt man eine Pending Buy-Order 5 Pips + Spread über die Spitze des "Inside Bars".
Die Stopsetzung erfolgt gemäß Tabelle. Die Gewinnmitnahme (Take Profit) ist das doppelte vom SL (RR 1:2).
Enferne die Ordner nicht, solange der Einstieg getriggert wurde oder der SMA(21) seine Richtung ändert.

Short Signal:
Für die Signale wird nur der Tageschart benutzt. Die Signalermittlung erfolgt nach dem Schließen der Tageskerze.
Der SMA (21) muss abwärts zeigen
Die Formation "Inside Bar" muß sich gebildet haben
Wenn das alles gegeben ist, setzt man eine Pending Sell-Order 5 Pips + Spread über die Tiefstwert des "Inside Bars".
Die Stopsetzung erfolgt gemäß Tabelle. Die Gewinnmitnahme (Take Profit) ist das doppelte vom SL (RR 1:2).
Enferne die Ordner nicht, solange der Einstieg getriggert wurde oder der SMA(21) seine Richtung ändert.

WAS IST EIN INSIDE BAR?
Spoiler



Und hier nochmal ein Bild des Systems:


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  63.14K   680 Anzahl Downloads


Weiterhin hat der TE ein Q&A dazu erstellt (Fragen und Antworten-Teil), habe mal die wichtigsten Punkte ebenfalls übersetzt:
Spoiler


Würde mich freuen, wenn das mal jemand testen könnte, oder jemand weitere Ergänzungen/Ideen in petto hat.

:welldone:
  • MANDL2007 und hansjs gefällt das
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #2
OFFLINE   Der-Sucher

Sollte nicht so schwer zu programmieren sein. Allerdings habe ich eine Anmerkung zu dem System.Laut Voigt ist es bei Innenstäbennicht so unüblich, dass der I-Stab über das High / Low des A-Stab kommt. Erst wenn er ausserhalb schliesst ist der A-Stab gebrochen. In deinem letzten Bild der erste A-Stab, da sieht man das ganz gut.

Grüße
DS
PS:
Ok der SMA könnte das relativieren.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk

Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #3
OFFLINE   Shrike

Klingt gut, bin eh ein Fan von Inside Bar's. Hab mich schon einige Zeit damit beschäftigt, aber nie wirklich ernsthaft eine Strategie dieser Art (Inside Bars) durchgezogen. Ich werde das mal live testen, kleine Lotzahl. Steh nicht sonderlich auf Demo. Wenn das jemand programmieren könnte, wäre das noch besser. :)

Werde dann Bericht erstatten.

  #4
OFFLINE   Divecall

Ich möchte mal etwas OT anmerken, daß ich kein Fan von EA's bin und Backtests nicht wirklich eine Aussage haben. Aber ich denke, das ist Stoff für ein neues Thema....(Mehr dazu später).

@Shrike: Danke, wäre super von Dir. Ich bin da etwas ausgelastet...

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #5
OFFLINE   Divecall

Da fällt mir noch: EVtl. ist es sinnvoll pro Signal Zwei Trades einzugehen. Einen mit dem angesprochen TP, den anderen ohne TP und diesen beim ersten TP teilzuschließen (50% oder 70%) und den verbleibenden Rest erst dann zu machen, wenn das gegenteilige Signal auftritt....

Nur so ne kurze Idee.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #6
OFFLINE   Shrike

Da fällt mir noch: EVtl. ist es sinnvoll pro Signal Zwei Trades einzugehen. Einen mit dem angesprochen TP, den anderen ohne TP und diesen beim ersten TP teilzuschließen (50% oder 70%) und den verbleibenden Rest erst dann zu machen, wenn das gegenteilige Signal auftritt....

Nur so ne kurze Idee.


Ok, werd ich so machen.

P.S. Wollt auch nur anmerken das ich Backtest's auch nicht wirklich aussagekräftig finde. Am besten ist Forward und zwar Live.

  #7
OFFLINE   Shrike

Ok, hab die Chart's soweit eingerichtet. Kann dann eigentlich los gehen. :)
  • Divecall, marty und yohan gefällt das

  #8
OFFLINE   Shrike

Ich habe nun noch ein Widget in meine Signatur angehängt, damit man die Ergebnisse täglich mitverfolgen kann. Das Konto ist eines meiner ältesten und derzeit kaum genutzt, also nicht wundern über die History. Ausserdem wollte ich den Account für mein "Bird Watching" Projekt benutzen, deshalb auch der Name. Aber da der Start des Bird Watching Portfolios noch ein wenig warten muss, nimm ich den jetzt dafür.

  #9
OFFLINE   kreto2009

Hallo, ich habe mal den Januar manuell analysiert.
D.h. alle WP im D1 und dann anschließende im H1 (Einstieg am Folgetag, generell 9:00 Uhr!)
Folgende Ergebnisse habe ich ermittelt:
17 Einstiegsmöglichkeiten, davon liefen 5 Trades in den SL, 2 Trades sind noch unterwegs.
EURUSD: Keine Einstiegsmöglichkeit
USDCHF: keine Einstiegsmöglichkeit
NZDUSD: 15.01., 19.01. und 24.01. alles Long-Einstiege und alle mit TP beendet.
AUDUSD: 15.01. und 19.01. alles Long-Einstiege und alle mit TP beendet.
GBPUSD: 8.01. in SL gelaufen.
USDJPY: 10.01. und 20.01. alles short-Einstiege und mit TP beendet.
USDCAD: 4.01. in SL gelaufen; 22.01. , 24.01. beide short-Einstiege mit TP beendet, 27.01. läuft noch!
EURJPY: keine Einstiegsmöglichkeit
GBPJPY: 15.01. in SL gelaufen; 22.01. mit TP beendet; 26.01. und 29.01. in SL gelaufen, 31.01. läuft noch!
Also insgesamt recht gute Ergebnisse.
Ich werde das mal weiter beobachten, allerdings manuell.
D.h. früh 9:00 sehe ich was am Vortag gelaufen ist. Trifft ein Einstieg zu, werde ich 9:00 Uhr einsteigen.
Ist zwar was den Einstieg betrifft etwas anders, aber mal sehen...
Freundliche Grüße
Siegfried
  • Divecall, hansjs und myCh.1 gefällt das

  #10
OFFLINE   Divecall

Ich steh gerade etwas aus dem Schlauch....Was heißt WP?
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #11
OFFLINE   kreto2009

Entschuldigung, Währungspaar.


  #12
OFFLINE   Divecall

Na klar!

Weiter im Text...
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #13
OFFLINE   Der-Sucher

zu lahm gewesen. ;)
Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #14
OFFLINE   MasterBO

Auf Seite 9 im Orginalpost ist sogar wohl ein EA gecoded worden. Shrike vielleicht hilft dir das.
Interessant wäre das System auch mit dem DIVE MARTINGAL System zu fahren ;-)

Hat jemand einen Account bei Babypips, dann kann er den EA mal hier reinstellen. Ggfs. mache ich dann auch mal ein Forward Test mit DIVE Martingalsystem auf allen Paaren ;-). Bin mal gespannt was dabei so herauskommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #15
OFFLINE   Divecall

(Naja ich wäre da vorsichtig, erst recht mit der Bezeichnung "DIVE Martingale"... :-X)

Also ich habe da kein EA gefunden, nur ein Indikator..
Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...
gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 28.02.2015 - 00:49 Uhr


  #16
OFFLINE   Der-Sucher

Yep, da ist nur ein Indikator. Dieser hier. Ob der nun sinnvoll ist kann jeder selbst entscheiden.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  Toby.mq4   4.15K   19 Anzahl Downloads

Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #17
OFFLINE   Shrike

Werd mir den Indikator und den EA morgen mal anschauen. Danke euch. Hab den Thread zwar auch mal überflogen, aber das irgendwie übersehen.
Heute gab es zumindest kein Signal. Umsonst wach geblieben. Obwohl, nicht ganz. Ich durfte zuschauen wie Alpari (wo ich auch einen Account habe) meinen Trade völlig falsch und zu meinen Ungunsten geschlossen hat. Hab gleich mal den Support angeschrieben...

  #18
OFFLINE   Luedi

Heute gab es zumindest kein Signal. Umsonst wach geblieben.

Verstehe ich nicht, ich hab ungefährt um 21:30 reingeschaut, gesehen dass es keinen potentiellen IB gab und bin demzufolge ganz normal ins Bett gegangen.

Lüdi

  • kreto2009 gefällt das
heaven in black, heaven in white,
diffrent thoughts can make our live so colourful!

Himmel in schwarz, Himmel in weiß,
Unterschiedliche Ansichten können unser Leben so farbig machen!

  #19
OFFLINE   Shrike


Heute gab es zumindest kein Signal. Umsonst wach geblieben.

Verstehe ich nicht, ich hab ungefährt um 21:30 reingeschaut, gesehen dass es keinen potentiellen IB gab und bin demzufolge ganz normal ins Bett gegangen.

Lüdi


Yo, das dacht ich mir im nachhinein auch. :P
Allerdings hab ich da noch eine andere Strategie die auf 0:00 Uhr ausgerichtet ist. Von dem her hat das gepasst.

  #20
OFFLINE   kreto2009

Hallo, ich habe mir jetzt, so gegen 13:00 Uhr den EURUSD angesehen.
Demnach ist noch ein Puffer von ca. 60 pips nach unten drinn, damit die Bedingungen für einen Long-Einstieg gegeben sind.
Mal angenommen, der Kurs bleibt bei > 1.3040 hängen. Geht auch nicht wesentlich über 1.3120.
Der SMA ist bullisch, also sind die Bedingungen für einen Trade gegeben. Das ist nur eine Annahme!
jetzt habe ich mir mal den Indikator Toby angeschaut.
Der zeigt die Werte des aktuellen Up- bzw. Downtredn an. D.h. von heute.
Besser wäre, wenn er zusätzlich die Werte vom Vortag mit dem aktuellen Tag anzeigt.
Die Bedingungen vergleicht und dann, falls die Bedingungen für einen Trad zutreffen, diese Anzeig grün markiert!
Beispiel:
a) gestrige Tag
HV = 1.32178HA = 1.31964--> Wert <
LV = 1.30254LA = 1.31198--> Wert >
HV = High Vortag
HA = High aktueller Tag
LV = Low Vortag
LA = Low aktuelle Tag
Die obigen Vergleichswerte sind die Bedingungen.
D.h. wenn HV und HA <
LV und LA > sind, sind die Bedingungen für einen Trade erfüllt.
Lässt sich so etwas in einen Indikator programmieren? Sicherlich findet sich da jemand.
Während ich das schreibe, verändern sich die Werte, aber es geht um das Prinzip.
Freundliche Grüße
Siegfried

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  6.83K   319 Anzahl Downloads







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer