Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden

Projekt100 - theTerm - myfxbook.com

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
219 Antworten zu diesem Thema

  #1
Privex007

Hallo Trader,

ich bin beim stöbern auf myfxbook.com auf einen polnischen Trader gestoßen der eine ziemlich gute Performance aufzuweisen hat.

71 Trades und bisher kein einziger mit Verlust geschlossen.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Er nennt es "Projekt100".

Auf seiner Homepage

Please Login or Register to see this Hidden Content

wollte er eigentlich seine Trades dokumentieren, jedoch ist dort bisher noch nichts festgehalten.

Was ich herauslesen konnte ist, dass er ein "AF + AT MACD 2 Lines on TimeFrame H1" - System handelt (was auch immer das genau sein soll).

Ich hab mal die Beschreibung mit dem Google-Übersetzer hier reinkopiert:

Original:
Rachunek monitorowany w ramach strony

Please Login or Register to see this Hidden Content

gdzie rozpoczynamy inwestowanie na rynku forex od 100 zł. Założenie to 3 % dziennie. Cel - na chwilę obecną bliżej nieokreślony. Dodatkowo rachunek będzie ...

Fast-Deutsch:
Konto Überwachung unter der

Please Login or Register to see this Hidden Content

, wo wir anfangen zu investieren in den Forex-Markt von 100 zł. Diese Annahme ist 3% pro Tag. Zweck - für den Moment nicht näher bezeichnet. Darüber hinaus wird die Rechnung sein ...

Vielleicht wäre es interessant mal seine Handelstätigkeit zu analysieren und zu versuchen aus seiner Historie ein bisschen mehr über dieses System zu erfahren.

Würde mich freuen wenn ihr mitmacht!

Bis dahin

Privex007


  • Katakuja gefällt das

  #2
OFFLINE   traderdoc

Vielleicht kann der Tracker divebubble was dazu sagen?
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #3
OFFLINE   divebubble

8) - sage noch nichts, staune nur.


---

  #4
OFFLINE   DaBuschi

1700% mit 71 Trades? Das nenn ich Glück. Wenn er nach 1.000 Trades immer noch 1700% hat, zieh ich gerne meinen Hut. Bis dahin muss ich annehmen, dass hier aggressives MM zur starken Performance führte, die aber mit nur wenigen Fehltrades zum Totalverlust führen wird.
  • MANDL2007 und Sasch gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #5
Privex007

Hallo DaBuschi,

also bist du eher der Meinung das es kein brauchbares System ist?

Ich hab mal grob nachgerechnet und bisher war sein max. Equity-DD ca. 29 %. Scheint recht hoch zu sein.

Ich habe unseren polnischen Trader mal angeschrieben, jedoch meldet er sich nicht bei mir. Seine Emailadresse steht auf seiner Profilübersicht.

  #6
OFFLINE   traderdoc

1700% mit 71 Trades? Das nenn ich Glück. Wenn er nach 1.000 Trades immer noch 1700% hat, zieh ich gerne meinen Hut. Bis dahin muss ich annehmen, dass hier aggressives MM zur starken Performance führte, die aber mit nur wenigen Fehltrades zum Totalverlust führen wird.


Jo, bemerkenswert, dass die Lotgröße von Anfang an sich zwischen 0,01 und 0,06 bewegt, aber nicht progressiv! Ausnahme ist der letzte offene Trade mit 0,1 Lot???
Sieht man sich v.a. den Anfang an, dann sind 26,34 ZL ein Riesengewinn gegenüber dem Deposit von 100ZL. Das Risiko hat Dabuschi bereits formuliert. Nun hat er 1800ZL, da spielt dasselbe Risiko natürlich nicht mehr so eine große Rolle. Aber bemerkenswert ist schon. kein SL!!! und 100% Treffer! und eine Performance von 1800% in einem Monat!

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #7
Privex007

Ich weiß ja nicht ob das bei myfxbook.com so einfach geht mit den Statements fälschen oder manipulieren.

Wäre es möglich das er sich das nur so zurechtbiegt?

  #8
OFFLINE   Katakuja

steht doch oben

Track Record Verified Eingefügtes Bild Trading Privileges Verified

  #9
OFFLINE   Katakuja

Ich hab mal grob nachgerechnet und bisher war sein max. Equity-DD ca. 29 %. Scheint recht hoch zu sein.

1700 % scheinen auch recht hoch zu sein..

Ich habe unseren polnischen Trader mal angeschrieben, jedoch meldet er sich nicht bei mir. Seine Emailadresse steht auf seiner Profilübersicht.

Wenn er klug ist löscht er alles, und macht kein Wind drumm..



  #10
OFFLINE   Katakuja

Hab mal den Trade 72 der ja am Freitag Abend eröffnet wurde markiert als ich den Thread gelesen habe.

Den hat er gestern Abend um 22:15 wieder zu gemacht mit 40 pips +. Hab da echt seinen ersten - trade erwartet ;)

Heute morgen hat er zwischen 6 und 11 Uhr 5 neue aufgemacht und alle Short.

Bin mal gespannt.


Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  206.19K   526 Anzahl Downloads


  #11
OFFLINE   divebubble

TP ist jetzt auf 1.305 ?
---

  #12
OFFLINE   Covolt

Bin mal gespannt.


schon gesehen, dass seine Trades könnten auch mal paar Tage laufen und auchmal 200 Pips im Minus liegen, um sie dann mit +15 Pip zu schließen? ;)
Allerdings sind 1900 Prozent in so kurzer Zeit wiederrum so gut, dass man sie mit Respekt würdigen sollte.
Und ist auch ausreichend um den Einsatz langsam mal abzuziehen, damit er bei einem Margin Calldannnochmal neu beginnen kann :)



  #13
OFFLINE   Katakuja

Finde ich auch, und mit Glück hat das nichts zu tun.

Werde es auf jeden Fall weiter verfolgen.

Das interessanteste was ich seit langem gesehen habe..

  #14
OFFLINE   divebubble

Ich habe ihn auch mal angeschrieben.

AF könnte vielleicht ein Alexander Filter gemeint sein, hmmm wäre dann zwar ein ALF - mal gucken.
Vielleicht gibts ja noch mehr Infos.


Bubble
---

  #15
OFFLINE   DaBuschi

Ein weiterer Martingale-Ansatz. Nächste Verkaufsorder liegt bei 1.3350. Dort läge sein Drawdown, falls er nicht noch weiter aufstockt, bei 25%. Sollte allerdings der TP @ 1.3050 getroffen werden, wären das dann auch weitere 30% aufs Konto.

Ohne SL wirds halt früher oder später scheitern müssen, weil ohne SL heißt, dass ich nie weiß, wann ich wirklich falsch liege bzw. mache ich mir darüber im Vorfeld keine Gedanken. Und wenn ich es nicht weiß, sagt es mir mein Broker - nennt sich dann Margin Call ;)
  • Wödmasta gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

  #16
OFFLINE   traderdoc

Der klassische Martingale-Ansatz fehlt mir hier aber. Die Trades werden nach ungleichmäßigen Abständen und dann noch in beide Richtungen mit nur!! Sells geöffnet, die Lotzahlen sind nahezu identisch zwischen 0,02 und 0,03.

Und warum sollte der nächste Sell erst bei 1,3350 liegen. Schätze eher so bei 1,3276 bis 1,3280.

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #17
OFFLINE   divebubble

Und warum sollte der nächste Sell erst bei 1,3350 liegen. Schätze eher so bei 1,3276 bis 1,3280.

In den Open Orders:
20.02.2012 13:27 EURUSD Sell Limit 0.03 1.335


---

  #18
OFFLINE   traderdoc

Sorry, hatte ich tatsächlich übersehen. :welldone:
Macht trotzdem irgendwie keinen Sinn. Kein erkennbares Grid-Nuster dahinter.
Wir sind weiter gespannt.
Was mich so extrem stutzig macht, dass er noch keinen einzigen Verlusttrade hatte. Beim klassischen Martingale macht der zuletzt geöffnete Trade eigentlich den Gewinn und die restlichen enden im Minus (evtl. liegt noch der vorletzte im Plus - je nach Set-Einstellungen)

traderdoc
Ich erfülle Euch gern Eure EA-, Indikator- und Script-Programmierwünsche.

  #19
OFFLINE   PriNova

Was mich so extrem stutzig macht, dass er noch keinen einzigen Verlusttrade hatte.



Vielleicht ein Mitarbeiter von AdmiralMarkets und alles gefaked?


ja, ja, steinigt mich ruhig.
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #20
Privex007

Hallo Prinova,

ja das mag durchaus möglich sein. Irgendwas kann da doch nicht mit rechten Dingen zugehn, oder?

Ich werde mal versuchen ein wenig die Trades zu kopieren und im Demoaccount mitzutraden. Mal sehen ob was draus wird (glaub ich zwar weniger, aber bei so einer Rendite wenigstens einen Versuch wert).

Privex007





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer