Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

GBP/USD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
517 Antworten zu diesem Thema

  #321
OFFLINE   matsf

Dann bin ich wohl "nicht jeder"...

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  71,58K   71 Anzahl Downloads

Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #322
OFFLINE   paruski

wurde leider so ziemlich knapp ausgestoppt;D

  #323
OFFLINE   DaBuschi

Zur Abwechslung mal einen Short, den sicher nicht jeder nimmt !

[attach=1]

Geduld ist gefragt....aber WENN, DANN....


Stimmt, ich bin beim Ausbruch rein (da wo Dein SL liegt) und bin bereits wieder flat. Bin aber bei Dir - das übergeordnete Bild lässt noch viel Luft nach unten
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #324
OFFLINE   winter


Zur Abwechslung mal einen Short, den sicher nicht jeder nimmt !

[attach=1]

Geduld ist gefragt....aber WENN, DANN....


Stimmt, ich bin beim Ausbruch rein (da wo Dein SL liegt) und bin bereits wieder flat. Bin aber bei Dir - das übergeordnete Bild lässt noch viel Luft nach unten


FLAT: ja ich auch, da ich über Nacht ( am Ende des Tages ) den SL ( nachdem der Kurs unter die 1.5890 "gefallen" war) auf Einstand gezogen habe. Leiderwurde die Position dann heute morgen ausgestoppt ( +/- NULL)



  #325
OFFLINE   winter

Die Entscheidung ( der Instinkt) von gestern Abend den SL auf Einstand zu ziehen war richtig im Sinne der Risiko-Minimierung !

Nächste Gelegenheiten: a) entweder an der blauen Abwärts-"Trend"-linie oder b) bei erneutem Absinken ünter die 1.5930, was die aggressivere Variante darstellen würde....



Dateianhang



  #326
OFFLINE   winter

Eine kleine aber einfache Analyse des GBP/USD (WEEKLY) mit den COT-DATEN

Das Indi-Fenster zeigt die Positionsveränderungen der NON-Commercials, die als relevante Trendtrader fungieren.





Dateianhang

  • Angehängte Datei  cot.png   46,41K   51 Anzahl Downloads


  #327
OFFLINE   marleyB.

geh ich recht in der annahme, daß du mit fallenden kursen rechnest?

  #328
OFFLINE   winter

geh ich recht in der annahme, daß du mit fallenden kursen rechnest?


Gegenfrage: Was bringt Dich zu der Annahme, das ich mit fallenden Kursen rechne ?

Was bzw. welches Ausmass haben für dich fallende Kurse ? 10 pips / 100 pips oder in Richtung 300 pips, etc ?


Da ich fast annehme das ich keine Antwort kriege stelle ich die drei nebeneinander gelegeten Charts (US Dollar Indes/ GBP/USD H4 und GBP/USD WEEKLY einfach mal zur Ansicht ein.

COT: nur geringfügig verändert...also nichts Neues im Moment dazu

Dateianhang



  #329
OFFLINE   fxdaytrader

nun ja, bis evtl. 1.63 mag es wohl noch gehen, danach (spätestens) rechne ich mit einer Korrektur, auch mit Hinblick auf das fette "W" im Monatschart.
Nur eine Vermutung - Und da ich mich in diesen großen ZE (Zeiteinheiten) nicht bewege soll es mir auch wurscht sein falls ich mich irren sollte ...

Und falls ich es doch täte: Im Bereich 1.6010/1.6040 ca. würde ich shorten ...
Kommst' heut' nicht, kommst' morgen oder gar nicht ...
Krank im Kopf, aber sonst ganz nett :troll:

meet the Fabrik-Mods | ForexFabrik ForenSuche | alter mql4 compiler (hier

  #330
ONLINE   blindfish

@piloks oma freut sich, das die 1.64xx langsam näher kommen;)


.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

 

mini.jpg


  #331
OFFLINE   lemming12

Denke mal ist immer noch long.
Warum??? Siehe Bild.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Ueber Meinugen und Kritiken wuerde ich mich freuen

Dateianhang


Je mehr wir uns mit Geld auseinandersetzen um so mehr verlieren wir den Bezug dazu.

  #332
OFFLINE   mike180778

Bin auch long positioniert seit gestern mit +120pips und würde mich natürlich über den durchbruch und eine weizerführung des trends auch sehr freuen :welldone:

  #333
ONLINE   blindfish

ich fange jetzt an die ersten shorts in den markt zu legen, mindestziel 1.5000

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

 

mini.jpg


  #334
OFFLINE   winter

hmmm....

Dateianhang

  • Angehängte Datei  cable.jpg   138,27K   51 Anzahl Downloads


  #335
OFFLINE   bitzzer

Im Cable istder Up-Trend im Daily intakt,jedoch ist bei 6750/6800 das obere Ende der Monatsrange erreicht.Letzte Hochs und EMA200 befinden sich dort.
Auf Daily werden auch erste Divergenzen ausgebildet.
Für die Shortys wartet der nächste Widerstand um 6225. 50er Fibo und EMA50 verstärken den Widerstand.

Viel Erfolg
Bitzzer

Dateianhang

  • Angehängte Datei  cable.png   128,35K   40 Anzahl Downloads

Ich habe mich verirrt. Bin weg , um nach mir zu suchen.
Sollte ich zurückkommen bevor ich wieder da bin, sagt mir bitte ich soll hier warten.
Stell Dir vor Du gehst in Dich und keiner ist da!

  #336
OFFLINE   winter

...um die Sache vom Freitag ( trade im small talk) mit diesem Paar zu vervollständigen...

...der gartley indi hatte auf dem H4 aber sowas von genau die bearishe Sache angezeigt....das Ding sollte aber jetzt- da es den Ausgangspunkt erreicht hat wohl vorerst durch sein...

Dateianhang


  • fxdaytrader gefällt das

  #337
OFFLINE   Atlantis

GBPUSD - Nach Pullback im Weekly weiter Long.

Meine Erwartung,......

Dateianhang

  • Angehängte Datei  GBP.PNG   80,04K   15 Anzahl Downloads


  #338
OFFLINE   Katakuja

Hi. Frage an DaB oder jeden den es interessiert.

 

Wie würdest du die Elliot Waves in Gbp/Usd H1 eintragen

bzw. in welchem Chart Bild ?? he he he :-"

 

Ja es geht mir explizit um H1..

 

ps. Interessant, sein Brief vom 28.11.1935. Was würde er Heute

daraus machen können mit unseren Möglichkeiten die sich bieten.

Immer wieder erstaunlich was es für einzigartige Menschen gibt.

Wenn ich mir das Jammertal heutzutage anschaue.

 

 

...Sofern Sie nicht einen baldigen Besuch an der Küste erwägen, wären Sie bereit, die Ausgaben für eine Reise nach 'Detroit und zurück zu bezahlen?

Ich kenne Ihren Vertreter hier, Herrn Osbourn, und glaube er würde mich als einen 'guten Charakter' bezeichnen, aber bitte beachten Sie,

dass weder er noch irgend jemand anderer von meinen Entdeckungen weiß"

 

Hochachtungsvoll

R.N. Elliott.

 

Los Angeles, 1935..

 

Ps. Pivots sind mit Absicht drin, Fibs und trend lines extra ausgelassen..

Dateianhang


Bearbeitet von Katakuja, 03 Mai 2014 - 22:19 Uhr,


  #339
OFFLINE   Katakuja

Wobei es mir klar ist das R.E. eher in Jahren gedacht hat, als in H1..

Aber könnte ja sein bei unserem Stand der Technik und unseren Möglichkeiten..

 

H1 wäre ne perfekte TF dafür..

 

Und das ich mit 2 Klicks ne Fib (61.8%) einzeichnen kann..

 

Man muss es sich nochmal klar werden,

Er hat damals alles mit Bleistift und Papier eingezeichnet und Candle Sticks

waren bis in die 80er ein Japanisches Geheimnis..

 

o_O



  #340
OFFLINE   DaBuschi

Hi. Frage an DaB oder jeden den es interessiert.

 

Wie würdest du die Elliot Waves in Gbp/Usd H1 eintragen

bzw. in welchem Chart Bild ?? he he he :-"

 

Bin ich mit DaB gemeint? Ich hoffe nicht. Es erschließt sich mir nämlich nicht, wie man einen Beitrag in der Länge wie Du ihn geschrieben hast verfassen kann und es dabei nicht schafft, Usernamen vollständig auszuschreiben.

Aber wahrscheinlich war ich eh nicht gemeint, wonach ich auch nicht antworten muss :)


Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer