Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

GBP/USD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
517 Antworten zu diesem Thema

  #421
OFFLINE   Katakuja

rockon.gif

 

Wie es jetzt weiter gehen könnte, keine Ahnung, aber das war fast ein Geschenk.

 

 

 

Dateianhang


Bearbeitet von Katakuja, 11 September 2014 - 20:37 Uhr,

  • MANDL2007 gefällt das

  #422
OFFLINE   Pilok

Vielleicht ein Danaergeschenk?
Weder ist das Gap überwunden - ein bedeutender Widerstand - noch hat der Trend in D1 gewechselt. Und die lange Trendlinie lauert im Hintergrund.

Jetzt schon einzusteigen ist ein völlig unnötiges Risiko. Die Engländer sagen in solchen Fällen: Jumping the gun!

  #423
OFFLINE   Katakuja

Vielleicht ein Danaergeschenk?
Weder ist das Gap überwunden - ein bedeutender Widerstand - noch hat der Trend in D1 gewechselt. Und die lange Trendlinie lauert im Hintergrund.

Jetzt schon einzusteigen ist ein völlig unnötiges Risiko. Die Engländer sagen in solchen Fällen: Jumping the gun!

 

 

War gestern Mittag schon wieder draußen.

 

Auch wenn meine trades inzwischen im Durchschnitt eine Woche oder mehr laufen, den Versuch habe ich mir nicht nehmen lassen.

Gerade durch den Gap, und weil ich dieses Paar seit Anfang Juli täglich beobachte habe ich die Linie als relevant erachtet wenn auch nur schwach.

 

Hätte auch SL to BE machen können, aber wozu so nen trade verschenken. War nur als Kurzfristig gedacht.



  #424
OFFLINE   Katakuja

Charts von einem befreundetem Trader. Zeitlich passend zu meinen Chart posts..

 

 

Dateianhang

  • Angehängte Datei  vol1.png   268,7K   1 Anzahl Downloads
  • Angehängte Datei  vol2.png   240,25K   1 Anzahl Downloads

  • Nubert gefällt das

  #425
OFFLINE   Katakuja

Hallo, nicht vergessen, noch diese Woche !!!!

 

Ich wünsche den Schotten alles gute und Gratuliere

jetzt schon das Sie sich nach so langer Zeit

der Fremdherrschaft entledigt haben.

 

(Hoffentlich..)

 

rockon.gif

Dateianhang


Bearbeitet von Katakuja, 15 September 2014 - 20:25 Uhr,

  • Nubert gefällt das

  #426
OFFLINE   Nubert

Das würde die Finanzmärkte in allen Bereichen gehörig durcheinander bringen und durchschütteln. o_O



  #427
OFFLINE   paruski

bin ja nicht daily trader oder so... aber ich finde das ist ne gute möglichkeit auf daily basis short zu gehen (das ist eins meiner selten daily trades die ich mache...falls er überhaupt klappt ;D ). meine sicht der dinge... zwar ist das ding ziemlich tief gesunken aber CRV ist trotzdem grandios da wir uns in einer "größeren" korrektur befinden und diese gerade umkehrsignale zeigt

Dateianhang


Bearbeitet von paruski, 16 September 2014 - 06:33 Uhr,


  #428
OFFLINE   Pilok

In den letzten 3 Tagen ist die Formation "Boomers" entstanden: Doppelter Inside Day

 

Wo siehst Du aktuell ein Short-Signal?



  #429
OFFLINE   paruski

mein sell ist schon aktiv. wie gesagt es fand nen langes hin und her beim gbpusd statt und man könnte fast sagen es ist ne super tassenumkehrformation oder wie man diese formationen auch alle nennen möchte ;D

ziel ist es zu pyramidisieren auf h4/daily basis.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  sell.png   292,82K   2 Anzahl Downloads


  #430
OFFLINE   DaBuschi

Nachdem mittlerweile die Wahrscheinlichkeit einer Abspaltung erhöht ist und sich dies in fallenden Kursen des GBP niedergeschlagen hat, sollte dies bereits eingepreist sein, wenn es so kommt. Die Überraschung für den GPB liegt also eher auf der Long-Seite, wenn die Abstimmung dahingehend ausfällt, sich nicht abzuspalten.

 

Aber genaugenommen kann man auch an der Seitenlinie bleiben, bis alles durch ist und die Wogen sich geglättet haben. Und selbst dann wird man später die Bewegungen in die charttechnische Analyse einbetten und dem Event, dass zu der Bewegung beigetragen hat, keine Bedeutung mehr beimessen.


  • paruski gefällt das
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #431
OFFLINE   paruski

das stimmt dabushi. so habe ich es nicht beobachtet. macht auch auf jeden fall sinn dieser gedankengang.
nichtdestrotz ist die charttechnische situation eindeutig (und damit ist wiederstandszonen bereich gemeint -> gelbe ecken).
ich lasse mich einfach überraschen was der trade bringen wird. solange mein stop gesetzt ist bin ich beruhigt :)



  #432
OFFLINE   Pilok

tassenumkehrformation

Hast recht, das kann man nicht bestreiten. Adlerauge!

Bei etwas besserer Auflösung erkennt man sogar den Henkel, der am frühen Morgen als Hoch ausgebildet worden ist..

 

Na, dann viel Erfolg! 


  • paruski gefällt das

  #433
OFFLINE   Nubert

In den letzten 3 Tagen ist die Formation "Boomers" entstanden: Doppelter Inside Day

 

Wo siehst Du aktuell ein Short-Signal?

 

Von dieser Formation habe ich noch nichts gehört, woher stammt die?



  #434
OFFLINE   Nubert

Hat sich wahrscheinlich erledigt, falls du damit Inside Bars meinst.



  #435
OFFLINE   Pilok

Von dieser Formation habe ich noch nichts gehört, woher stammt die?

 

Dann wird's ja Zeit! ;D

 

Die stammt aus dem Buch von Jeff Cooper: Hit and Run Strategien.

Ich nehme an, dass er diese Bezeichnung selbst erfunden hat. Inzwischen ist sie aber wohl so bekannt, dass sie in verschiedenen Scan-Programmen verfügbar ist. 

 

Die Formation kommt nicht übermäßig oft vor, dafür ist sie aber ziemlich aussichtsreich.

 

 

Nachtrag:

Meine Ausgabe des Buches stammt von 1999; es war wohl die erste in Deutsch. Bis dahin wurde überwiegend mit Balkencharts hantiert. Candlesticks sind erst durch das Buch von Nison bekannt geworden (2001).  

Viele Fachausdrücke, die uns inzwischen sehr geläufig sind, existierten damals überhaupt noch nicht. Was heute jeder als Hammer oder Shooting Star kennt, bezeichnet Cooper z.B. als "Slingshot".  


Bearbeitet von Pilok, 16 September 2014 - 14:33 Uhr,

  • Nubert gefällt das

  #436
OFFLINE   Nubert

Danke, hab das Buch sogar (2004er Version). Bin aber noch nicht dazu gekommen.



  #437
OFFLINE   winter

Schöner kriegt man es manchmal nicht präsentiert....

 

ich denke das sollte funktionieren....falls nicht, dann ist es sehr einfach zu erkennen, wenn sich das Spiel umdreht...

 

 

Dateianhang


  • MANDL2007 und paruski gefällt das

  #438
OFFLINE   blindfish

den muss ich mal zeigen :-[

 

 

Dateianhang

  • Angehängte Datei  CABLE.png   207,46K   3 Anzahl Downloads

.... ich muss nicht immer der beste sein, mir reicht es vor dem 2ten zu sein ....

 

 

mini.jpg


  #439
pako

GBPUSD

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  157,46K   5 Anzahl Downloads


Bearbeitet von pako, 02 Februar 2015 - 13:20 Uhr,


  #440
OFFLINE   Jack Diamond

Aus Elliott-Wellen-Sicht befindet sich der Cable wohl gerade in Welle 5, hätte theoretisch aber auch noch noch Luft nach oben.

Allerdings vermute ich mal, dass der USD vorübergehend erst einmal steigen wird.

Wenn sich das hier alles bewahrheiten sollte, würde es heißen, dass wir es hier im Gesamtbild mit einer Welle 1 zu tun haben

und somit langfristig mit steigenden Kursen im GBP/USD rechnen können. Schaun wa mal.

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

 

Please Login or Register to see this Hidden Content

  329,94K   4 Anzahl Downloads







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer