Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

GBP/USD

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
515 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   Anonymus

Moin Moin Bibi ,

das ist ein gute Idee, ich dachte ich bin schon im richtigen Thread.
Aber ich werde dafür einen neuen Anlegen.
Danke für den Tipp.

Danny:)

  #62
OFFLINE   Anonymus

Gleich werde ich folgenden Trade traden
GBPUSD1.6690 short
TP 30 Pips
SL 30 Pips

Wer Interesse an meine Strategie hat,der kann mich gerne anschreiben.
Ich erkläre gerne jeden meine Trading Strategie.

Danny


  #63
OFFLINE   Anonymus


Das war mal wieder ein guter Trade.;D
Am Dienstag war kein guter Tag aber heute dafür.

Wer Interesse an meine Strategie hat,der kann mich gerne anschreiben.
Ich erkläre gerne jeden meine Trading Strategie.

Danny


  #64
OFFLINE   Bob

Hi Danny,

schreibe Dich hiermit an. ;)

Wie wäre es, wenn Du einen eigenen Thread aufmachst und Deine Strategie allen erklärst. Da hätten dann alle Interessierten gleichzeitig etwas davon und könnten Fragen stellen. Und Du müsstest nicht aufwendig jedem einzelnen User alles erklären und beantworten. :)

  #65
OFFLINE   BGP-Kiss

Hallo Danny

Nimms mir bitte nicht übel aber: Du wiederholst dich, und ich tu es jetzt auch:


Wer Interesse an meine Strategie hat,der kann mich gerne anschreiben.
Ich erkläre gerne jeden meine Trading Strategie.


Hast du jetzt schon 3 mal geschrieben, da es ja nicht in deiner Signatur steht.

Moin Danny



Wer Interesse an meine Strategie hat,der kann mich gerne anschreiben.
Ich erkläre gerne jeden meine Trading Strategie.

Warum machst du es denn nicht Öffentlich für jeden?

Mach doch einen eigenen Thread in der Kategorie Strategie oder Journal, da haben doch auch die anderen User was davon.

Wenn einer nur schreibt bei XY short SL und TP, da kann doch eigentlich keiner was mit Anfangen.

Liebe Grüße
Bibi


Ist deine Strategie so super das man sie streng geheim halten muß?
Das du sie nur unter verschluß raus gibst, oder willst du sie verkaufen?

LG
Bibi

  #66
OFFLINE   Anonymus

Hallo Bibi ,

Nein verkaufen will ich bestimmt nichts.
Und Geheim ist die Strategie auch nicht ich habe schon einigen Usern aus der Fabrik das System erklärt.
Wenn du möchtest kann ich Sie dir auch erklären.



  #67
OFFLINE   DaBuschi

Hi Danny,

schreibe Dich hiermit an. ;)

Wie wäre es, wenn Du einen eigenen Thread aufmachst und Deine Strategie allen erklärst. Da hätten dann alle Interessierten gleichzeitig etwas davon und könnten Fragen stellen. Und Du müsstest nicht aufwendig jedem einzelnen User alles erklären und beantworten. :)


Das kann ich nur begrüßen und unterstreichen, aber Danny hatte seine Bereitschaft dazu ja schonmal bekundet.

Deshalb @Danny - der untere Teil Deiner Mails scheint eine Art Standardsignatur zu sein. Ändere dies bitte ab, da dies im Gegensatz zu Deinem Commitment steht, Deine Strategie in einem eigenen Thread vorzustellen und deshalb auf die User hier verwirrend wirkt.

Danke
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #68
OFFLINE   Anonymus

Hallo Bob ,

ich dachte das ich hier richtig bin weil ich nur GBP/USD handel.

  #69
OFFLINE   Anonymus

Hallo Dabuschi

ich werde gleich einen neune Thread eröffnen, wenn ich Probleme dabei haben sollte werde ich dich anschreiben.


  #70
OFFLINE   DaBuschi

Warum machst du es denn nicht Öffentlich für jeden?

Mach doch einen eigenen Thread in der Kategorie Strategie oder Journal
, da haben doch auch die anderen User was davon.


Moin Moin Bibi ,

das ist ein gute Idee, ich dachte ich bin schon im richtigen Thread.
Aber ich werde dafür einen neuen Anlegen.


Hallo Danny

Nimms mir bitte nicht übel aber: Du wiederholst dich, und ich tu es jetzt auch:



Wer Interesse an meine Strategie hat,der kann mich gerne anschreiben.
Ich erkläre gerne jeden meine Trading Strategie.


Hast du jetzt schon 3 mal geschrieben, da es ja nicht in deiner Signatur steht.

Ist deine Strategie so super das man sie streng geheim halten muß?
Das du sie nur unter verschluß raus gibst, oder willst du sie verkaufen?

LG
Bibi


Ich fasse nochmal zusammen, da sich hier langsam (zu Recht) Unmut breit macht.

Bibi machte den Vorschlag, die Strategie in einem eigenen Thread vorzustellen. Vorstellen heißt nicht, Trades posten, sondern die Strategie, den Ansatz als solches zu erklären. Wie werden Einstiege und Ausstiege ermittelt und Komponenten wie RM und MM.

Es ist offensichtlich der Wunsch aktiver Mitglieder, dass dies öffentlich geschieht, um einen Austausch diesbezüglich zu ermöglichen. Jeder liest und versteht Dinge anders und stellt auch andere Fragen. So haben wir gewährleistet, dass ein Mehrwert für alle Interessierten erreicht wird und Du musst nicht alles zehnmal erklären.

Deshalb meine Bitte, die Strategie in einem eigenständigen Thread vorzustellen, sodaß die von den Usern gewünschte Transparenz und Diskussion gewährleistet ist oder das Posten einzustellen, da dies nur zu Unmut und Verwirrung führt.

Vielen Dank
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #71
OFFLINE   DaBuschi

Hallo Dabuschi

ich werde gleich einen neune Thread eröffnen, wenn ich Probleme dabei haben sollte werde ich dich anschreiben.


Da haben sich unsere Postings wohl überschnitten.

Gern bin ich Dir dabei behilflich.

Wenn Du Ideen brauchst, wie man sowas aufzieht, so haben wir hier schon einige schöne Beispiele:

Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content


Please Login or Register to see this Hidden Content



Viel Spaß und Erfolg
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #72
OFFLINE   Anonymus

Hallo Dabuschi,

ich habe meine Strategie gerade im neuen Thread geschrieben.
Das ist die einfachste Strategie von meinen Strategien die ich trade.
Ich hoffe ich konnte es verständlich rüberbringen.

Danny

  #73
OFFLINE   BGP-Kiss

Huhu Dabuschi

mal kurz Off Topic,
bei den von dir Aufgezählten Strategien sind 2 von dir bzw hast du dich auch bei anderen Strategien sehr eifrig beteiligt.
ich wollte dich die Ganze Zeit schon gefragt haben ob die James 16 und FASS Strategie inzwischen bei deinem Handeln noch brücksichtigst, oder bist du davon ganz abgekommen?
Auch bei der Basket Methode machte es den anschein als ob du dich damit intensiver auseinander gesetzt hattest.
Haben diese Ansätze für dich noch bedeutung oder gehst du voll und ganz nach EW´s?

Liebe Grüße
Bibi


  #74
OFFLINE   DaBuschi

Huhu Dabuschi

mal kurz Off Topic,
bei den von dir Aufgezählten Strategien sind 2 von dir bzw hast du dich auch bei anderen Strategien sehr eifrig beteiligt.
ich wollte dich die Ganze Zeit schon gefragt haben ob die James 16 und FASS Strategie inzwischen bei deinem Handeln noch brücksichtigst, oder bist du davon ganz abgekommen?
Auch bei der Basket Methode machte es den anschein als ob du dich damit intensiver auseinander gesetzt hattest.
Haben diese Ansätze für dich noch bedeutung oder gehst du voll und ganz nach EW´s?

Liebe Grüße
Bibi


Hallo Bibi,

die FASS-Strategie ist eine mechanische Strategie, hat also feste Regeln, die unter allen Umständen einzuhalten sind und nicht auf Charttechnik oder ähnlichem basieren. Diese Strategie setzt lediglich auf den Faktor Wahrscheinlichkeit, weil Verluste begrenzt und Gewinne laufen gelassen werden. Diese Strategie spielt aufgrund der sehr starren Regeln in meinem Handeln keine Rolle mehr, wobei ich durch den Handel der Strategie und der damit verbundenen Beobachtung der Märkte (wenn man montags Orders aufgibt und nur montags, dann hat man viel Zeit zur Beobachtung und Nachverfolgung der eigenen Trades ;) ) auch sehr viel gelernt habe. Die Basketmethode habe ich nie aktiv verfolgt. Ich habe meine Ideen und Gedanken eingebracht, sie aber nie gehandelt.

Die EW fügt für mich alle charttechnischen Ansätze in einem zusammen. So erkenne ich durch die EW, warum James16-Signale funktionieren und wann sie nicht funktionieren. Heute habe ich einen Artikel über Chartformationen und ihre Fehlausbrüche gelesen (Flaggen, Dreiecke und Schulter-Kopf-Schulter-Formationen) und ich habe die Beispielcharts völlig anders angeschaut, als ich es noch vor einigen Monaten oder Jahren getan habe. Ich habe die Chartausschnitte sofort EW-technisch analysiert und auch erkannt, warum es in diesen Situationen zu Fehlsignalen kam.

Dies ist natürlich immer erst im nachhinein möglich, denn wäre der Kursverlauf anders gewesen, hätte ich eine andere Zählung darin erkannt. Fakt ist aber wie gesagt, dass bei der EW für mich viele Komponenten anderer Ansätze zusammenlaufen. So weiß ich, wo sich Widerstände und Unterstützungen ausbilden (ein wichtiger Teil des James-Ansatz), wie sich der Trendverlauf in seine einzelnen Wellen zerlegt (Voigtsche Marktechnik) und wie S-K-S und Flaggen enstehen und was das für den weiteren Kursverlauf bedeutet.

Generell kann man jedoch sagen, dass ich jetzt davon profitiere, dass ich vieles probiert und getestet habe und auch dabei gescheitert bin.

Viele Grüße
DaBuschi
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #75
OFFLINE   matsf


Heute habe ich einen Artikel über Chartformationen und ihre Fehlausbrüche gelesen (Flaggen, Dreiecke und Schulter-Kopf-Schulter-Formationen)


Da hat wohl jemand das aktuelle Trader´s gelesen...:welldone:
Lebe nicht um zu arbeiten, sondern arbeite um zu leben.

  #76
OFFLINE   DaBuschi



Heute habe ich einen Artikel über Chartformationen und ihre Fehlausbrüche gelesen (Flaggen, Dreiecke und Schulter-Kopf-Schulter-Formationen)


Da hat wohl jemand das aktuelle Trader´s gelesen...:welldone:


Richtig, als ich mit meiner Frau auf die große Ultraschalluntersuchung gewartet habe. Gehört zwar nicht hier her, aber es wird ein Mädchen ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #77
OFFLINE   BGP-Kiss

Richtig, als ich mit meiner Frau auf die große Ultraschalluntersuchung gewartet habe. Gehört zwar nicht hier her, aber es wird ein Mädchen ;)


Dabuschi,
ich wünsch euch von Herzen alles Gute und das euer Kind gesund und munter auf die Welt kommt.
Habt ihr den schon einen Namen?
:)
Es gibt nichts schöneres als dieses Kleine Wunder.
Ich find das immer schön wenn zwei sich gefunden haben und sich so sicher sind das sie eine Familie gründen wollen.
Allerdings finde ich es noch schöner wenn es den anderen passiert und ich die Lütten wieder abgeben darf;D
Meiner hat schon 3, also bin ich raus.

Ne ehrlich, ich wünsch euch alles gute, und ein Gesundes Baby.

Pass auf das dir deine Frau nicht davon läuft sonst wirds teuer.
Ich hatte es letzt mit meinem Mann,
weiß einer wie die Einnahmen aus Kapitalerträge bzw auch Trading sich auf den Mindesterhalt auswirken, er darf im Monat nur 970 Euro behalten, ist die Kohle vom Tradingdann auch weg?
Bei 3 Kinder und 1 Ex Sammelt sich ja einiges an Unterhalt, wenn dieser Bezahlt ist dürfte er Theoretisch das Geld behalten, oder?
Bemessungsgrundlage für ihren Unterhalt sind die Einnahmen zur Zeit der Ehe für die Kinder der Momentane Verdienst.
Zählen Trading einnahmen dann als Verdienst?

Liebe grüße
Bibi

  #78
OFFLINE   Divecall

Gratuliere, Dabuschi. Ich habe mir auch ein Mädchen gewünscht. Aber nun möchte ich Tobias nicht mehr missen...!!!

Glaub mir, wenn ich schreibe, die ersten 3 Jahre (das ist die Zeit die ich bisher miterleben durfte) werden - mhhh...unvergesslich klingt zu abgedroschen und unbezahlbar klingt zu blöd - sie werden einfach einmalig. Im wahrsten Sinne des Wortes !

Wenn die Schnurzels und Schnuppis anfangen die Welt zu entdecken, zu laufen, zu erkennen, zu be-greifen, ja auch zu kosten, zu sprechen, zu...was auch immer. Da hat selbst eine volle Windel seinen ...flair (Nicht nur geruchstechnisch;))

Sicherlich gibt es auch Nachteile: Die in Reichweite aufbewahrte Zahnseide, die komplett entrollt wird, die oberflächlich in Reichweite hingelegte Digi-Cam, die dran glauben mußte, der Aktenordner, der tabu war und in einem ruhigen Moment (je ruhiger Kinder ohne Aufsicht in einem Zimmer sind, umso größer ist das Zerstörungs-/Gefahrenpotential !) genüßlich umsortiert bzw. unkenntlich gemacht wird. Und und und....

Was mich immer wieder überrascht ist die Kreativität eines Schnubbeles. Da kann man eine Menge lernen. Oder Dinge auffrischen, die wir längst vergessen haben.

Die Frage nach dem Namen Deiner nächsten Herzdame ist nicht ganz uninteressant !:welldone:

Aber mal Nebenbei: seit Sep. 2009 wurde Joels Blog (zur FASS-ONS-Strat.) nicht mehr geupdatet. Weiß ein Insider hier mehr, z.B. warum nicht ? Tradet jemand noch aktiv diese Strategie ? Über ein Update würden wir uns alle freuen.

Dir und Deiner Holden Alles Gute und viel Gesundheit.

-:-

Pass auf das dir deine Frau nicht davon läuft sonst wirds teuer.
Ich hatte es letzt mit meinem Mann,


Ha,ha, für wen ? Ich kenne einige Frauen, die sich so "saniert" haben, oder zumindest jetzt in einem Haus leben, das für eine Familie konzipiert war und sich das auch noch bezahlen lassen.

Trading-Einnahmen zählen nur dann als Verdienst, wenn sie steuerlich gelten gemacht werden.
Aber auch mit Verlusten kann man wohl etwas anfangen, je nach Bundesland wie es aussieht. Einfach mal die Suche bemühen, hier im Forum.

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #79
OFFLINE   Peter

Als wir vor vielen Jahren unser jüngstes Kind bekamen, rief ich im Krankenhaus abends an, um nachzufragen, wie es Mutter und Kind geht. Auf die Fragen, was es geworden sei, wurde geantwortet:" Es ist gesund".
Jetzt weißt du schon im Vorhinein, was es wird und kannst für das Mädchen schon die blauen Strampler kaufen.
Jetzt haben wir auch einen Tobias, der gestern zu mir sagte:"Opa, heute Abend kommt ein Trickfilm, wo ein Frosch geküsst wird. Das ist ein Märchen von den Simsalagrimms."
Er ist jetzt 6 Jahre und ist an einem Sonnabend eingeschult worden. Opa, sagt er, am Montag Abend, wenn ich aus die Schule komme, kann ich endlich meine ganzen Bücher selbst lesen.
Es ist eine Freude mit dem Kind, die ich dir, Dabuschi und deinem Eheweib, auch wünsche!!!
Gruß Reiner

PS passt das zum Thema GBPUSD?
Wer sich vom Zufall leiten lässt, erreicht auch nur durch
Zufälle etwas.

Francesco Guiccardini

  #80
remon

pinbar mit anlauf auf r1.

s@6224, sl war über dem r1, hälfte schon raus mit +28

Dateianhang







0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer