Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

4x Predictor Indikator

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
9 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   PriNova

Hallo Leute,

heute habe ich einen besonderen Leckerbissen. Den 4X Predictor Unlimited Edition. Von einem Freund aus England erhalten und für euch hier bereit gestellt. Ein Indikator welcher ein paar nützliche Werte des aktuellen Marktes anzeigt. Einfach mal runterladen und anschauen (in den /indicator ordner). Der Link zum Hersteller (englisch)

Please Login or Register to see this Hidden Content



Variablen:

Symb : Hier kann das zu beobachtende Paar eingestellt werden (standart EURUSDm (m wegen IBFX mini)
Trigger : Schwellenwert des auszulösenden Vorhersagenempfehlung

Dateianhang


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #2
OFFLINE   Howardcool

Screens??? ;D Danke

  #3
OFFLINE   Divecall

Hallo Pri!

Hast Du den Indi schon mal beim Traden probiert ? Taugt der was ?

Wäre zudem hilfreich, wenn du Deinen Screenshot etwas kommentierst. Danke vorab.

:welldone:

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #4
OFFLINE   MasterBO

Hi, mit Metatrader habe ich wirklichnicht soviel Erfahrung. Ich habe den Indikator in das Verzeichnis unter Expert/indicators reinkopiert. Danach wende ich den Indikator, der unter angepaste Indikatoren auftaucht auf den Chart an. Nun öffnet sich unter der Indikatoren in dem ForexFenster ein Indikator Balken, aber der ist komplett schwarz.

Was muss ich machen um die super Informationen zu sehen?
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #5
OFFLINE   nasap

Sehr wahrscheinlich musst Du in den Einstellungen vom Indi bei "Symb | EURUSDm" das "m" am Ende entfernen.


  #6
OFFLINE   Babylon

Danke nasap , das Problem hatte ich auch und hatte Ihn auch schon wieder gelöscht . Aber jetzt gehts auch bei mir .
Nun schaun wir mal was der uns so sagt . Âber irgendwie fehlt doch da was , wenn ich das so mit dem screen von PriNova vergleiche , oder ?

Dateianhang


"Kaufe die Angst"
und "Verkaufe die Gier" - Dan Zanger

Skype- Biertrinker-AD

  #7
OFFLINE   PriNova

JA Babylon, in meinem Fenster ist drüber noch ein anderer Indikator, den ich im Moment ausprobiere einfach ignorieren oder nachfragen. ist ein MTF-Stochastic (Multi-Time-Frame). Der zeigr sozusagen in verschiedenen Zeitrahmen einen Stochastic Oszillator an

Wenn jemand kein Minikonto hat einfach das 'm' am Ende des Symboles weglassen, dann funktioniert es auch.

Grüße

PriNova
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #8
OFFLINE   MasterBO

JA Babylon, in meinem Fenster ist drüber noch ein anderer Indikator, den ich im Moment ausprobiere einfach ignorieren oder nachfragen. ist ein MTF-Stochastic (Multi-Time-Frame). Der zeigr sozusagen in verschiedenen Zeitrahmen einen Stochastic Oszillator an

Wenn jemand kein Minikonto hat einfach das 'm' am Ende des Symboles weglassen, dann funktioniert es auch.

Grüße

PriNova


Vielen dank dafür. Es hat nun auch bei mir geklappt.
Ich habe gestern damit ein bisschen getradet und habe doch wirklich endlich mal Erfolg. Habe beim Euro/USD glatt mal 50 Pips aus 2 Trades herausgezogen und bei EURJPY auch nochmal 40 in 2 Trades. Es dient wirklich zur guten Unterstützung, da man alle Zeithorizonte im Blick hat.

Wenn jemand wirklich Tradingansätze gefunden hat, kann diese ja mal aufzeigen. Ich danke Euch.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #9
OFFLINE   johnny

kann man das teil auch so verändern, dass man nicht nur die letzten wahrscheinlichkeitsbalken sehen kann, sondern alle?

dank im vorraus

  #10
OFFLINE   raffi

Klasse Teil, gefällt mir gut, danke Prinova.

Ich achte im Moment nur auf die Tendrichtungen und nicht auf die Stärkenbalken. Einstellung habe ich standardmässig belassen. In kombination mit U/W Linien ist es für mich eine nützliche Unterstützung. Hoffe es bleibt so, denn im Moment habe ich eine Glückssträne :)

Der Indi ist ja eigentlich nur ein Müsterchen des ganzen Systems, so wie ich das beim Hersteller verstehe, wäre das ganze ein EA.
Der EA kostet dafür etwas und arbeitet, so wie ich das verstanden habe, nur mit den Stärkenbalken, wo ein Einstiegswert eingestellt werden kann. Arbeitet jemand mit den EA?

Frage an Nuzer des Indi`s, sobald der Indi läuft, können Linien eingezeichnet werden aber beim wechseln des Zeitfensters oder erneutem Starten sind sie gelöscht. Irgendwie werden diese nicht mehr richtig gespeichert. Hat da jemand eine Lösung gefunden?



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer