Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Balanar's PSAR Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
108 Antworten zu diesem Thema

  #21
OFFLINE   Balanar



So 2 neue Positionen geöffnet:

USD/SGD short @ 1,5060 SL 1,5113
EUR/CHF long @ 1,4786 SL 1,4665

So und jetzt weiter Handball WM gucken...


Hast Du den EUR/CHF Einstieg im 4h Fenster gesehen? Ich komm auf den Einstieg nämlich wenn nur im 15min oder 5min Fenster?
Danke Gerald!



ich komme mit den Einstiegspunkten hier auch nicht klar, beim 4h chart EUR/CHF liegt der letzte PSAR am 21.1.09 um 20Uhr bei 1.4756, da es ab diesem Zeitpunkt schon mächtig nach oben ging und auch bisher keine Kerze seitwärts erreicht wurde, ist mir nun wirklich unklar wie Du auf den Einstieg von 1.4786 gekommen bist?


Der Einstieg im EUR/CHF war am 21.01. um 17:39 Uhr.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #22
OFFLINE   Balanar

Könntest du den Indikator, der dir links oben im Daily die Restzeit bis zum Bar-Ende anzeigt bitte hier anhängen ?

<Danke>

Sten


Aber sicher...

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #23
OFFLINE   1822036

Könntest du den Indikator, der dir links oben im Daily die Restzeit bis zum Bar-Ende anzeigt bitte hier anhängen ?

<Danke>

Sten



sorry auf dem Tool bei AVAFX wird der nicht angezeigt, eingestellt war PSAR 0,03;0,2)

  #24
OFFLINE   Balanar


Könntest du den Indikator, der dir links oben im Daily die Restzeit bis zum Bar-Ende anzeigt bitte hier anhängen ?

<Danke>

Sten



sorry auf dem Tool bei AVAFX wird der nicht angezeigt, eingestellt war PSAR 0,03;0,2)


Ah klar...ich hab den PSAR Indikator so gelassen wie er ist...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #25
OFFLINE   Balanar

So nun zu meinen aktuellen Positionen:

USD/SGD short @ 1,5060 SL 1,4980
EUR/CHF long @ 1,4786 SL 1,4995
AUD/CAD long @ 0,8287 SL 0,8186
USD/CAD short @ 1,2571 SL 1,2739
GPD/JPY long @ 124,31 SL bei 119,73Dieser ist voll in die Hose gegangen, aktuelle bei 240 Pips verlust...

Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #26
OFFLINE   Balanar


GPD/JPY long @ 124,31 SL bei 119,73Dieser ist voll in die Hose gegangen, aktuelle bei 240 Pips verlust...


Hab den SL auf 121,33 gesetzt...werde maximal 300 Pips riskieren. Der Trade war einfach dumm. Egal...die nächste Chance kommt!
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #27
OFFLINE   DaBuschi



GPD/JPY long @ 124,31 SL bei 119,73Dieser ist voll in die Hose gegangen, aktuelle bei 240 Pips verlust...


Hab den SL auf 121,33 gesetzt...werde maximal 300 Pips riskieren. Der Trade war einfach dumm. Egal...die nächste Chance kommt!


Wieso meinst Du, dass der Trade dumm war?
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #28
OFFLINE   Balanar

Ich hab festgestellt, dass ich meine Gewichtung deutlicher auf die Daily PSAR Punkte legen sollte...die 4h sollten nur zur Unterstützung dienen...ich habe aber nur auf den 4h Chart geachetet, was meines Erachtens falsch war. Ich werde verstärkt auf Daily achten, dadurch kommen zwar weniger Trades zusammen, aber die sollten besser sein.
Schau dir den Chart an... :(

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #29
OFFLINE   Balanar

So ich habe die 2 negativen Trades eliminiert! Sonst wird mir das zu teuer...

USD/CAD raus bei 1,2688, das macht einen Verlust von ca. 110 Pips
GPB/JPY raus bei 121,33, das macht einen Verlust von ca. 300 Pips.

und

EUR/CHF ausgestoppt bei 1,4995, ein Gewinn von ca. 200 Pips

Macht unterm Strich ein Verlust von ca. 210 Pips.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #30
OFFLINE   Balanar

Naja so kann man nur besser werden.

Also, wird ein Punkt im 4h Chart gebrochen, steige ich ein, sofern es die Tagespunkte zulassen. Ansonsten lasse ich die Finger davon...
Und im Daily sowieso, also wird da ein Punkt umgekehrt bin ich auch dabei.

Alles andere ist Mist.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #31
OFFLINE   DaBuschi

Ich hab festgestellt, dass ich meine Gewichtung deutlicher auf die Daily PSAR Punkte legen sollte...die 4h sollten nur zur Unterstützung dienen...ich habe aber nur auf den 4h Chart geachetet, was meines Erachtens falsch war. Ich werde verstärkt auf Daily achten, dadurch kommen zwar weniger Trades zusammen, aber die sollten besser sein.
Schau dir den Chart an... :(


Aus Fehlern lernt man. Das war auch der Grund, warum ich nachgefragt hab. Es bringt auch den anderen mehr, wenn Du erklärst, warum manche Trades nicht dumm waren.

Ich gebe Dir Recht. Es ist sicherlich sinnvoller die Signale auf 4h-Ebene nur zu nehmen, wenn sie im Einklang mit den Signalen aus dem Daily sind  :welldone:
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #32
OFFLINE   Balanar

USD/SGD raus mit 80 Pips im Gewinn.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #33
OFFLINE   Balanar


Ich hab festgestellt, dass ich meine Gewichtung deutlicher auf die Daily PSAR Punkte legen sollte...die 4h sollten nur zur Unterstützung dienen...ich habe aber nur auf den 4h Chart geachetet, was meines Erachtens falsch war. Ich werde verstärkt auf Daily achten, dadurch kommen zwar weniger Trades zusammen, aber die sollten besser sein.
Schau dir den Chart an... :(


Aus Fehlern lernt man. Das war auch der Grund, warum ich nachgefragt hab. Es bringt auch den anderen mehr, wenn Du erklärst, warum manche Trades nicht dumm waren.

Ich gebe Dir Recht. Es ist sicherlich sinnvoller die Signale auf 4h-Ebene nur zu nehmen, wenn sie im Einklang mit den Signalen aus dem Daily sind  :welldone:


Du sagst es!

Der beste Trade kommt, wenn Daily noch nicht in deine Richtung zeigt, der 4h Chart Punkt getauscht wird und du einsteigst...so ist man früh genug dabei. Oder der Punkt im Daily bleibt immer in eine Richtung, jedoch der 4h Chart hat gewechselt, UND wechselt jetzt wieder in die Richtung des Daily Chart. Bessere Einstiege kann es für diese Strategie nicht geben. :)
Ich werde es ausprobieren...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #34
OFFLINE   sten

Danke für den Indi, den suchte ich schon lange in dieser Form.

Irgendwie versteh ich deine Strategie nicht - du sagst du schaust primär auf den Daily und zum timen auf den H4, aber die trades oben in der liste wurden gg. 18.40 Uhr MEZ eingegangen ??? Also wenn ich auf den Daily schaue (was ich tue), dann schau ich mir den gg. 23 Uhr MEZ an, weil mein Broker 24Uhr MEZ nen neuen Tag beginnt (und antizipiere die letzte stunde, weil ich ins Bett will #glgl#) - aber 18 uhr MEZ ist doch mitten in der us-session, das hat doch nix mit nem Daily Signal zu tun.... oder versteh ich irgendwas komplett gar nicht ?  

By the way - wie lange tradeste diese Strategie schon ?

grüße

Sten

  #35
OFFLINE   Divecall

Leute, auch immer daran denken das hier ist das "Journal-Board" (indem Trades vorgestellt werden)ist, die Strategie (Details, Feinheiten, Erweiterungen) bitte im "Strategie-Board" veröffentlichen...

Aber ein:welldone: für das Engagement....

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #36
OFFLINE   Balanar

Manche Orders sind schon vordefiniert und liegen dann an den speziellen PSAR Punkten.

Also die Daily Punkte geben die Richtung an, wird da ein Punkt umgekehrt steig ich auf jeden Fall ein. Das kann ja irgendwann im Laufe des Tages passieren.

Im 4h Chart schaue ich wo die Punkte liegen. Liegen sie in der gleichen Richtung wie im Daily ist es uninteresannt, da muss ich warten bis die Punkte umspringen.

Liegen die Punkte entgegen gesetzt, warte ich bis sie erneut drehen, also in Daily Richtung und steige dann auch ein.
Ansonsten warte ich bis der Daily Punkt erwischt wird.

Hab die Strategie auf ner Demo ausprobiert und lief zufriedenstellend. Jetzt probiere ich es mit real money aus...seit einer Woche ca.

Hätte ich es mal so gemacht wäre mir dieser riesige Verlust Trade nicht passiert.

Ich hoffe mein Regelwerk steht jetzt noch fester, sodass keine Entschuldigungen oder sonstwas dazwischen kommt. :)

Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #37
OFFLINE   Balanar

Leute, auch immer daran denken das hier ist das "Journal-Board" (indem Trades vorgestellt werden)ist, die Strategie (Details, Feinheiten, Erweiterungen) bitte im "Strategie-Board" veröffentlichen...

Aber ein:welldone: für das Engagement....


Och lass es doch so...nur so kann ich besser werden!:welldone:
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #38
OFFLINE   Balanar

Hier ein schöner Chart wo die Balken nah an den PSAR Punkten dran sind, dann aber wieder weggehen.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #39
OFFLINE   sten

Leute, auch immer daran denken das hier ist das "Journal-Board" (indem Trades vorgestellt werden)ist, die Strategie (Details, Feinheiten, Erweiterungen) bitte im "Strategie-Board" veröffentlichen...

Aber ein:welldone: für das Engagement....


also ich würde die diskussion auch im jeweiligen thread lassen, das ist im übrigen das einzige was mich hier im board stört... es gibt zu viele unterrubriken... anfanänger/fortgeschrittene/journal/strategiediskussion... da würde ein wenig "zusammenrücken" gut tun...

um die strategie zu demonstrieren, müsste der threadersteller ja nix weitermachen, als fortlaufen den post1 mit seinen trades zu aktualasieren (einfach n screenshot vom mt4 terminal/konto oben rein, und schon sieht jeder auffen ersten blick was von anfang an bis jetzt mit der strategie gehandelt wurde)

grüße

Sten

  #40
OFFLINE   Balanar

USD/CHF short @ 1,1535 SL 1,1615.

Korrektur könnte jetzt langsam mal eintreten...

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer