Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Balanar's PSAR Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
108 Antworten zu diesem Thema

  #61
OFFLINE   Balanar

Was für ein mist Tag heute...und dann auch noch Einstieg im EUR/USD verpasst!::)

4h und daily wurde gebrochen...


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #62
OFFLINE   Balanar

Nach vielen Beobachtungen werde ich nun weiter machen, um mir so ein Stückchen vom großen Kuchen abzuschneiden! :)

Good Trades...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #63
OFFLINE   MasterBO

Nach vielen Beobachtungen werde ich nun weiter machen, um mir so ein Stückchen vom großen Kuchen abzuschneiden! :)

Good Trades...


Hi, hast Du etwas von Deiner Startegie verändert oder fährst Du mit den gelichen Vorraussetzungen weiter?
ich bin ein sehr interessierter Leser, da ich denke, dass deine Startegie sehr erfolgsversprechend ist.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #64
OFFLINE   Balanar

Hi,

ja ich habe den Parabolic u.a. geändert...0,03/0,2.

Das Problem ist das der SAR viele gute Trades gibt, aber min. genauso viele Fehltrades.

Sofern ich am Rechner bin kann man diese aber wunderbar mittraden, kommt der Kurz z.B. wieder zurück tradet man mit dem Kurs weiter, obwohl das Signal eine andere Richtung aufweist.

Ansonsten muss einfach viel Vertrauen in die Daily PSARs gesetzt werden.

Außerdem werde ich die Stops im 4h Chart anpassen, sofern nötig.

Wird das Signal verpasst, kann man (sofern der Kurs zurückgekommen ist) auch noch später einsteigen, braucht aber enormes Vertrauen!

Ich werde die nächsten Trades posten, mir kann ja nichts passieren, MM for the win! :)
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #65
OFFLINE   Balanar

GBP/JPY long @ 125,57 SL 122,81

Zuerst ein wunderschönes Fehlsignal, Kurs kam zurück (war leider nicht da), dafür jetzt eingestiegen und mal laufen lassen, ich hab ja Zeit.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #66
OFFLINE   Balanar

GBP/JPY long @ 125,57 SL 122,81

Zuerst ein wunderschönes Fehlsignal, Kurs kam zurück (war leider nicht da), dafür jetzt eingestiegen und mal laufen lassen, ich hab ja Zeit.



SL auf Einstand!

Achtung heut Abend ist Zinsentscheid in den USA!
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #67
OFFLINE   Balanar

GBP/JPY long @ 125,57 SL 122,81


Aktuell 260 Pips im Plus, SL auf 127,60 gesetzt, damit ca. 200 Pips Gewinn garantiert!
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #68
OFFLINE   Balanar


GBP/JPY long @ 125,57 SL 122,81


Aktuell 260 Pips im Plus, SL auf 127,60 gesetzt, damit ca. 200 Pips Gewinn garantiert!


Bin bei 128,47 zur Hälfte raus, Rest mit SL auf 128,00.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #69
OFFLINE   Balanar

USD/CHF sieht sehr interessant aus...wenn der 4h wieder auf short dreht steig ich mit ein.

Anbei der Daily Chart...

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #70
OFFLINE   Balanar

Im eur/cad hätte sich auch ein verspäteter Einstieg gelohnt. Daily Punkte sind short und der H4 wechselte wieder...leider kann ich nicht 24/7 am Bildschirm sitzen. ;)

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #71
OFFLINE   Balanar

Denkt dran das sind alles nur mögliche Tradingchancen, es soll nur verdeutlichen wie wann gehandetl wird!
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #72
OFFLINE   Balanar

NZD/USD Long, jedoch hat sich das Signal noch nicht ausgebildet...warte noch auf den "perfekten" Einstieg, den schaue ich mir in kleineren Timeframes an. 4h long und daily jetzt auch long...vielleicht kommt der Kurs nochmal etwas zurück dann steig ich ein.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #73
OFFLINE   MasterBO

Was hälst Du von diesem Signal? Das sollte doch ganz gut für Deine Strategie aussehen, oder?

Dateianhang

  • Angehängte Datei  GBPUSD.png   152,79K   42 Anzahl Downloads

Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #74
OFFLINE   Balanar

Was hälst Du von diesem Signal? Das sollte doch ganz gut für Deine Strategie aussehen, oder?


Würde ich nochabwarten, hatte sowieso keine Währungen offen, da FED Entscheidung anstand...

4h Chart gibt mir (zunächst) ein short Signal. Deshalb warten bis 4h Chart wieder dreht und dann in die Richtung des daily handeln.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #75
OFFLINE   Balanar

NZD/USD long @ 0,5251 mit SL 0,5160, dort ist ein schöner Wiederstand.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #76
OFFLINE   Balanar

Kleine Posi EUR/GBP short @ 09235 SL bei 0,9328

Vielleicht wird der Punkt im daily bei 0,9188 getroffen.

Gute Nacht.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #77
OFFLINE   Balanar

Guten Morgen,

NZD/USD ausgestoppt bei SL.


EUR/GBP raus bei 0,9285, sah mir wieder zu bullish aus.

Das macht insgesamt einen Verlust von ca 140 Pips.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #78
OFFLINE   sten



EUR/GBP raus bei 0,9285, sah mir wieder zu bullish aus.

Das macht insgesamt einen Verlust von ca 140 Pips.


just my 2 cents...

ohne auf die strategie einzugehen würde ich aber wenn ich mich einmal dafür entschieden habe, diese auch konsequent durchziehen (bis zur erkenntnis, das sie gar nicht funktioniert) und da würde ich auf emotionale/diskretionäre einflüsse ala "sah mir zu bullish aus" völlig verzichten. Wenn die Strategie halbwegs läuft, diese mit marktkenntniss und empathie zu verfeinern ist sicherlich gut, aber im moment des entwickelns einer neuen strategie würde ich mich knallhart drann halten, sonst wirst du nie wissen, ob diese funktionieren wird oder nicht.

Wenn dir noch der richtige ausstieg fehlt, dann leg dich mal auf einen trailstop oder step.trailstop oder ne kombi aus initial stop und profittarget fest, anstatt auszusteigen nur weil irgendwas irgendwie aussieht... die stops kannste im übrigen auch via skripts/ea automatisch managen lassen, was die emotionen nochmehr reduziert...

grüße

sten

  #79
OFFLINE   MasterBO

EurGBP siht bisher gut aus. Kurs kommt zurück und auf Daily Basis kann es was werden.
Ich bin auch noch drin und werde es auch bleiben. Sieht auf Stundenbasis und 4h Chart sehr gut aus.

NZDUSD:
Ich bin leider auch zu früh rein und wurde ausgestoppt. Das lag aber daran, dass ich Deiner Strategie nicht verfolgt habe. Wir hätten den Daily Candle abwarten müssen, aber wir sind beide zu für rein.

Die Strategie ist sehr gut, aber man muss ich auch dran halten.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #80
OFFLINE   Balanar




EUR/GBP raus bei 0,9285, sah mir wieder zu bullish aus.

Das macht insgesamt einen Verlust von ca 140 Pips.


just my 2 cents...

ohne auf die strategie einzugehen würde ich aber wenn ich mich einmal dafür entschieden habe, diese auch konsequent durchziehen (bis zur erkenntnis, das sie gar nicht funktioniert) und da würde ich auf emotionale/diskretionäre einflüsse ala "sah mir zu bullish aus" völlig verzichten. Wenn die Strategie halbwegs läuft, diese mit marktkenntniss und empathie zu verfeinern ist sicherlich gut, aber im moment des entwickelns einer neuen strategie würde ich mich knallhart drann halten, sonst wirst du nie wissen, ob diese funktionieren wird oder nicht.

Wenn dir noch der richtige ausstieg fehlt, dann leg dich mal auf einen trailstop oder step.trailstop oder ne kombi aus initial stop und profittarget fest, anstatt auszusteigen nur weil irgendwas irgendwie aussieht... die stops kannste im übrigen auch via skripts/ea automatisch managen lassen, was die emotionen nochmehr reduziert...

grüße

sten


Vielen Dank sten!!!

Ja du hast Recht. Ich setze den Stop ja nicht ohne Grund, ansonsten könnte ich ihn auch gleich weglassen!
Ich glaube da hat nicht mein Verstand gehandelt...hab ich mir sofort notiert!

Den Stop managen lassen...inwiefern? Kannst du das näher erläurtern, auch bzgl. eines EAs?

Danke im voraus...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer