Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Balanar's PSAR Strategie

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
108 Antworten zu diesem Thema

  #81
OFFLINE   Balanar

EurGBP siht bisher gut aus. Kurs kommt zurück und auf Daily Basis kann es was werden.
Ich bin auch noch drin und werde es auch bleiben. Sieht auf Stundenbasis und 4h Chart sehr gut aus.

NZDUSD:
Ich bin leider auch zu früh rein und wurde ausgestoppt. Das lag aber daran, dass ich Deiner Strategie nicht verfolgt habe. Wir hätten den Daily Candle abwarten müssen, aber wir sind beide zu für rein.

Die Strategie ist sehr gut, aber man muss ich auch dran halten.


Jupp, ich habe mich von diesem einen Punkt blenden lassen! Aber man möchte ja auch zeitgleich einen guten Einstieg bekommen um soviel wie möglich mitnehmen zu können, aber einzelne Punkte kommen leider schonmal vor, zwar sehr selten im daily, aber da war nun mal einer. ;)
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #82
OFFLINE   Balanar

Hab mal EUR/JPY auf meine Watchlist genommen, könnte aber nochwas dauern eh der 4h auf long umspringt. Daily heute der 2te Tag long.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #83
OFFLINE   Balanar

USD/JPY long @ 89,90 SL bei 89,08. Daily seit fast 2 Tagen long, Kurs kam nochmal zurück.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #84
OFFLINE   Balanar

USD/CHF sieht sehr interessant aus, werde aber noch etwas warten, sollte noch etwas steigen und dann werd ich short gehen.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #85
OFFLINE   Balanar

USD/CHF short @ 1,1434 mit SL 1,1658

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #86
OFFLINE   MasterBO

USD/CHF short @ 1,1434 mit SL 1,1658


Hi, war das nicht ein bisschen zu früh? Ich warte die Tageskerze ab und dann schaue ich, ob der Kurs den ersten PSAR Punkt erreicht, bzw. überschritten hat.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #87
OFFLINE   FX-trader

Aber man möchte ja auch zeitgleich einen guten Einstieg bekommen um soviel wie möglich mitnehmen zu können


Genau das ist gröste fehler bai anfenger Mehr und so schnell wie möglich .

Beser ist aber " Kein Trade als Ferlust Trade "
Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #88
OFFLINE   Balanar

Aber man möchte ja auch zeitgleich einen guten Einstieg bekommen um soviel wie möglich mitnehmen zu können


Genau das ist gröste fehler bai anfenger Mehr und so schnell wie möglich .

Beser ist aber " Kein Trade als Ferlust Trade "


Seh ich nicht so! Mehr und so schnell wie möglich...die Zeiten sind schon lange vorbei!

ABER: Mit gutem Einstieg meine ich nicht dann einzusteigen, wenn der Trend vorbei ist bzw. der untergeordnete Trend, sondern im untergeordneten Trend schon dabei zu sein! Den optimalen Einstieg gibt es sowieso nur höchst selten, aber so ist man relativ nah am Anfang dabei...

by the way, "Ferlust" schreibt sich mit "V", also Verlust!:welldone:

Aber danke für die Kommentare, ich setzte mich immer wieder gerne mit solchen Thesen/Bemerkungen auseinander, so kann auch ich immer wieder mein Handeln überdenken! Also bitte weiter :)
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #89
OFFLINE   Balanar


USD/CHF short @ 1,1434 mit SL 1,1658


Hi, war das nicht ein bisschen zu früh? Ich warte die Tageskerze ab und dann schaue ich, ob der Kurs den ersten PSAR Punkt erreicht, bzw. überschritten hat.


Das war in der Tat noch zu früh, aber SL ist auf daily gesetzt.

Warum willst du die Tageskerze noch abwarten, was erwartest du denn noch? Es wird auf jeden Fall eine weitere Bestätigung auf der short Seite im daily geben.
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #90
OFFLINE   DaBuschi

Versucht Ihr eigentlich einen Trendwechsel zu antizipieren oder versucht Ihr nur nen besseren Einstieg im kleinen TF zu finden, wenn der Trend bereits gewechselt ist??

Das Problem bei PSAR ist, dass die Bewegung schon ordentlich gelaufen ist, bevor der Trendwechsel angezeigt wird. Allerdings kann man dennoch in einem kleinen Zeitfenster einen Einstieg in Richtung des Trends finden, soll heißen - drehen auf Long auf daily bestätigt. Also geh ich in 1h-Chart und warte bis hier ein neues Long-Signal kommt. Das kann bedeuten, dass man oft warten muss, weil der 1h-Trend bereits long ist, aber so ist das nunmal ;)
Ein erfolgreicher Trader weiß nicht, was passieren wird. Aber er weiß zu jeder Zeit, was er tun muss.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Trend fortsetzt ist größer, als das er bricht.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Widerstand beim ersten Test hält, ist größer, als das er bricht.

  #91
OFFLINE   Balanar

Versucht Ihr eigentlich einen Trendwechsel zu antizipieren oder versucht Ihr nur nen besseren Einstieg im kleinen TF zu finden, wenn der Trend bereits gewechselt ist??

Das Problem bei PSAR ist, dass die Bewegung schon ordentlich gelaufen ist, bevor der Trendwechsel angezeigt wird. Allerdings kann man dennoch in einem kleinen Zeitfenster einen Einstieg in Richtung des Trends finden, soll heißen - drehen auf Long auf daily bestätigt. Also geh ich in 1h-Chart und warte bis hier ein neues Long-Signal kommt. Das kann bedeuten, dass man oft warten muss, weil der 1h-Trend bereits long ist, aber so ist das nunmal ;)


Genau das ist DAS Problem dieser Strategie, Geduld ist gefragt!? :)
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #92
OFFLINE   FX-trader

"Ferlust" schreibt sich mit "V", also Verlust!


ich bemühe mich richtig zuschreiben  :-[

Geduld ist gefragt!?


:welldone:

Gier führt zu Armut !!!

Von mir gepostete Signale, stellen keine Aufforderung oder Empfehlung zum Handel dar und für daraus entstehende Verluste, kann ich keine Haftung übernehmen.

  #93
OFFLINE   sten

also hier mal Buy und Sell (Long & Short) Skript (gehören in den Skript Ordner  ;) ) mit stop und takeprofit --

ACHTUNG: das benötigt keine Bestätigung, d.h. draufgedrückt und die order ist market draußen... (die Werte für SL / TP werden im MetaEditor geändert, keine Angst, ist ganz einfach und selbsterklärend... wenn man kein TP will, einfach von true auf false händisch ändern... 

  #94
OFFLINE   sten

andere tools, diesmal zum managen von eröffneten orders, sind EA's, gehören also in den experts ordner, liegt ein pdf bei welches details beschreibt...ich selber nutze diese nicht (mehr), da mir ein simpleres tool reicht, sind alle im forex-tsd forum veröffentlicht worden und dort gibt es auch threads dazu, die helfen

Dateianhang



  #95
OFFLINE   sten

hier noch das tool, welches ich u.a. benutze - ebenfalls ein EA um das konto als solches zu überwachen (MPE) und der andere EA macht die stopps und take profits im chart sichtbar und "greifbar", d.h. man kann die sl/tp linie anklicken und wie eine trendlinie verschieben und das ändert sofort den st/tp im terminal (bei mir gibts keinen chart mehr ohne das tool)

Sten

Dateianhang



  #96
OFFLINE   sten

zuguterletzt noch n skript zum ordern, welches der order ne sog. magicnumber gibt, braucht man, wenn man beim exit splitten will (also kauf 0.9er lot und alle 50 pips wird 0.3 im profit wieder verkauft), am besten im metaeditor auseinanderklambüsern und sich dann eins für buy und eins für sell anlegen, so wie ich es oben schon für den entry mit sl/tp gemacht hab...

wenn du 2EA's auf ein pair anwenden willst, musst du den chart des pairs einfach nur ein zweites mal öffnen und den zweiten EA dortreinlegen, 2 EA's im selben chart geht nicht (der neu reingeladene verdrängt immer den bisher geladenen)

sten

Dateianhang



  #97
OFFLINE   Balanar

Suuuuuper, werd ich mir am We mal anschauen!

Ich danke dir...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #98
OFFLINE   Balanar

EUR/CHF heute mit über 200 Pips abgestraft, daily immer noch long, ein Einstieg könnte sich lohnen.

Dateianhang


Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.

  #99
OFFLINE   MasterBO



USD/CHF short @ 1,1434 mit SL 1,1658


Hi, war das nicht ein bisschen zu früh? Ich warte die Tageskerze ab und dann schaue ich, ob der Kurs den ersten PSAR Punkt erreicht, bzw. überschritten hat.


Das war in der Tat noch zu früh, aber SL ist auf daily gesetzt.

Warum willst du die Tageskerze noch abwarten, was erwartest du denn noch? Es wird auf jeden Fall eine weitere Bestätigung auf der short Seite im daily geben.


Da hast Du Recht, aber die ganze Sache ich noch zu long für einen Einstieg. Kerze von gestern wieder ein neues hoch. Die Kerze von heute hat wieder ein neues hoch. Das Chartbild sagt auch einiges dazu. Ich würde hier nur shorten, wenn die Kerze aus dem long Trendkanal tritt oder den letzten long PSAR Punkt erwischt und das auf Tages Basis bestätigt! Lieber ein bisschen später rein, als mit Fehlsignalen leben zu müssen.

Dateianhang

  • Angehängte Datei  USDCHF.png   15,79K   116 Anzahl Downloads

Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #100
OFFLINE   Balanar

USD/CHF und EUR/CHF jeweils ausgestoppt.

USD/JPY weiterhin offen...

@MasterBo Stures gucken auf die PSAR-Punkte verursacht schöne Fehlsignale, manchmal entgeht mir wohl das Gesamtbild. grr...
Meine Postings und darin eventuell geäußerte Aussagen zu Positionen, Chartverläufen oder anderweitige Analysen oder Hinweise sind keine Handlungsanweisungen oder Aufrufe zur Handlung oder Nachahmung, auch nicht stillschweigend, im Sinne des WPHG.





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer