Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Unabhängige Chartsoftware "FXSpyder"

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
6 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Divecall

Hallo !

Bin vor 2 Tagen auf eine interessante Chartsoftware aufmerksam geworden. Es handelt sich um die (Brokerunabhängige) Chartsoftware "FXSpyder" von

Please Login or Register to see this Hidden Content

.

Man muß sich das so vorstellen: Ein kleiner Haufen Leute hat eine Chartsoftware programmiert und eine Oanda-Api gemietet, die sie anderen (fast umsonst) zur Verfügung stellen. Das Ergebnis ist FXSpyder.

Vorab: man kann diese Software als "Ersatz" für die (recht) dürtige Handelsoberfläche der Borker Oanda und FXCM nutzen. Um euch einen ersten Überblick zu vermitteln habe ich einen Screenshot angefügt.

Die Trades der Demo-Konten sind umsonst. Bei real-Trades wird eine Gebühr von 1/4 Pips (0,025 Pips) pro Trade erhoben.

Und jetzt kommt´s: Man kann diese Software mit dem MT4 "koppeln" !!!

Was bedeutet, das man z.B. einen EA auf MT4 laufen lassen kann, der macht die Handelssignale und überträgt diese auf FXSpyder. Dieses Programm handelt dann auf Oanda !!!  :welldone:

Habe inzwischen rausbekommen, das es einen gewissen Zeitversatz gibt, der durchaus 5-10 Pips ausmachen kann. Also scalpen sollte man mit dieser Kombination nicht...

Oanda selbst hat diese "Third-Party-Application" akzeptiert wie im Oanda-Forum in einem Beitrag von Michael Stumm zu lesen war. Ein "Scam" dürfte damit wohl ausgeschlossen sein.

Die Firma bietet zudem noch Webinare an (die nächsten beiden sind aber schon ausgebucht) und man kann sich anmelden, um ein "Live-Trading" zu verfolgen...

Schaut mal rein, es lohnt sich. Allein der Brückenschlag MT4 zu Oanda ist eine gelungene Sache, denke ich.

Edit: Ich hatte vergessen zu erwähnen, das auch eine eigene Programmiersprache für Autotrader (Robots) zur Verfügung steht, man seine eigenen EA´s bauen kann und, was noch sehr wichtig ist: sie bieten "Trailing Stops" an, etwas was Oanda bisher nicht auf die Reihe bringen konnte...

Dateianhang

  • Angehängte Datei  FXspyd.jpg   238,03K   207 Anzahl Downloads

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #2
OFFLINE   Forex37

Bedeutet das, dass MT4 auch die Daten von Oanda zwecks Verarbeitung empfangen kann? Denn sonst würde MT4 Daten ja für die Oanda Limits und Stops benutzt.

Auch ist die Frage bzgl der Übermittlung der bestehenden Position mir nicht klar. Der EA benötigt vielleicht die effektive Position. Kriegt er die von MT4?

Danke

Forrex37

  #3
OFFLINE   Katakuja

Dive, wie bist du mit dem Programm verblieben.
Was gemacht oder es abgehakt ?

Scheinen ja immer noch nicht zu bekannt zu sein.
Man findet fast nichts brauchbares uber sie..
Der support ist nett Tongue

  #4
OFFLINE   Divecall

Da ich nur die Timeframes größer als 4H (eigentlich nur 1D) nutze, kann ich die Signale vom Metatrader bequem manuell in mein Oanda-Account übertragen: (Demo bei FXCM für den MT, real bei Oanda)

Das einzige was nervt, ist die monatliche Erneuerung des Demokontos. Aber naja...Alles gute ist nie beisammen (Außer hier natürlich).

Du möchtest Dich in der Forexfabrik verewigen? Evtl. sogar als ...

gastautor
Zuletzt aktualisiert Datum: 27.02.2015 - 23:49 Uhr

 


  #5
OFFLINE   Katakuja

Das einzige was nervt, ist die monatliche Erneuerung des Demokontos.


Bei wo ?o_O

Eine frage, bleib daheim heute und würde gerne bissle Forex machen. Leider WE:'(

Hast du oder weist du wo ich an paar monate historische Forex Daten rankomme.
Bei Oanda dauert es bis ende nächste Woche. Will jetzt bissle rumspielen..

?

  #6
OFFLINE   Katakuja

bzw. kann man das überhaupt mit Oanda machen.
Die daten bieten Sie zwar an wüsste jetzt aber nicht wo oder wie ich Sie laden sollte
auch wenn ich sie hätte ?

  #7
OFFLINE   Katakuja

mh, ist doch alles dabei was ich brauche Tongue





0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer