Inhalte aufrufen

  • Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

Price Action: Nial Fuller

- - - - -

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
4 Antworten zu diesem Thema

  #1
OFFLINE   Der-Sucher

Hi FFler,

Ich bin vor ein paar Tagen auf der Suche nach Lesestoff auf die Webseite von Nial Fuller gestossen. Da er einige freie Videos auf seiner Webseite zu diesem Thema hat will ich die Euch nicht vorenthalten. Nach dem was ich so gelesen habe bisher ist seine Methode wirklich ein KISS System.
Er bietet wohl auch einen kommerziellen Zugang mit weiteren Informationen, aber ob das taugt kann ich nicht beurteilen. Das Internet spaltet sich da anscheinend in 2 Lager. Die einen sind froh endlich Klarheit im Lesen des Charts zu erhalten, die Anderen halten sein Anfebot für Scam und meinen das es seine kommerziellen Infos im Netz auch für lau geben würde. Wie gesagt es gibt aber auch viele frei erhältliche Videos von Ihm.

Grüsse
DS

Edit. Ich sollte wohl auch den Link angeben. ;)

Please Login or Register to see this Hidden Content




  • MANDL2007 und Rainbowtrader gefällt das
Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #2
OFFLINE   okami83

@DER-Sucher kenne seine seite auch.da hat man schon einen guten einblick in die price action.gibt auch ein interview von ihm auf youtube.er entfiehlt price action auf daily basic oder 4h.ab und zu entfiehlt er auch setups auf seiner seite,er ist auch auf facebook..seine setups sind auch auf seinen videos beschrieben.ich denke schon das man mit price action erfolgreich handeln kann.ich selber handle einen kombination aus markttechnik,ew theorie und price action.immer den blick auf daily und weekly gerichtet.einstieg auf h1 oder h4.

wünsche allen erfolgreiche trades

lg okami83

  #3
OFFLINE   Sidney76

Hi FFler,

Ich bin vor ein paar Tagen auf der Suche nach Lesestoff auf die Webseite von Nial Fuller gestossen. Da er einige freie Videos auf seiner Webseite zu diesem Thema hat will ich die Euch nicht vorenthalten. Nach dem was ich so gelesen habe bisher ist seine Methode wirklich ein KISS System.
Er bietet wohl auch einen kommerziellen Zugang mit weiteren Informationen, aber ob das taugt kann ich nicht beurteilen. Das Internet spaltet sich da anscheinend in 2 Lager. Die einen sind froh endlich Klarheit im Lesen des Charts zu erhalten, die Anderen halten sein Anfebot für Scam und meinen das es seine kommerziellen Infos im Netz auch für lau geben würde. Wie gesagt es gibt aber auch viele frei erhältliche Videos von Ihm.

Grüsse
DS

Edit. Ich sollte wohl auch den Link angeben. ;)

Please Login or Register to see this Hidden Content



Nial Fuller ist ein Marketer, kein TRADER!
ein Youtube Spammer.

mit seiner coolen, sanften Stimme will er vermitteln, dass diese Trading-Signale eine Goldgrube sind.
so cool, als wäre die Trefferquote 80 % winning Trades HAHAHAHA

Pinbars auf H4 sind niemals eine Goldgrube! h4= unterschiedliche Broker-Candles

2) bewirbt er auch Inside Bars auf h4. jeder kann das selbst nachprüfen, macht aber keiner.
h4 InsideBars -selbst in einem STARKEN EUR/USD trend- ist eine fatale VERLUST-STRATEGIE

good luck


  #4
OFFLINE   Der-Sucher

Hallo Sydney,

Kannst Du deine Aussagen etwas konkretisieren, so dass Alle etwas davon haben? Wie kommst Du zu deinen Behauptungen? Hast Du seinen kommerziellen Service benutzt und bist damit unzufrieden?

Ich kann wie gesagt nicht beurteildn was dahinter steckt. Aber bisher gelesen habe ich nirgendwo das er von einer 80% Trefferquote spricht. Er sagt ganz klar das es Verlusttrades gibt. So wie ich das verstehe kompensiert er das indem seine Erwartungshaltung bei einem Gewinntrade von 2-4R geht. Wobei der Verlusttrade nur maximal 1R beträgt.
Und was ist für Dich ein Youtube Spammer? Er benutzt diese Plattform um seine Videos dort hochzuladen. Was ist daran verwerflich?
Und warum sollen 4h Pinbars weniger gültig sein als Andere und warum sollen h4 Inside Bars eine Verlustgarantie sein? Hört sich irgendwie etwas pauschal an.

Grüsse
DS

  • Rainbowtrader gefällt das
Never give up, NEVER!

"Damit das Mögliche entsteht, muss immer wieder das Unmögliche versucht werden." Hermann Hesse

  #5
OFFLINE   Shrike

Ich kenne ja diesen Nial Fuller nicht und bin auch nicht weiter an ihm interessiert da ich mich ausgiebig mit J16 beschäftige und das ist ja schon diesselbe Thematik. Insofern stimmt es natürlich das man das alles auch kostenlos im Internet findet. Auch hier in der Forexfabrik gibt es einige sehr gute Thread's zu diesem Thema. ;)
Aber selbst wenn dieser Fuller ein Marketer ist spricht das nicht gegen PA. Er hat das ja nicht erfunden und richtig angewandt ist das sehr wohl profitabel.
Das wäre das selbe wie wenn ich sagen würde das M. Voigt ein Marketer ist und deshalb die Markttechnik ka_ke ist. Aber auch Voigt hat die Markttechnik nicht erfunden und selbst wenn er kein guter Trader wäre und nur von seinen Büchern und Seminaren lebt, hat er die Thematik gut und verständlich dargelegt. Mir geht es weniger um die Person sondern mehr um das was sie zu sagen hat. In diesem Sinne würde dann auch nicht viel gegen Fuller sprechen, wenn man bereit ist dafür zu bezahlen und er das ganze gut darlegt. Die Markttechnik schwirrt ja auch kostenlos im Internet rum. Trotzdem habe ich das ganze lieber kompakt in einem Buch zusammengefasst, dass ich dann gemütlich lessen kann. Auch J16 gibt es in einem unübersichtlichen kostenlosen Gigantenthread in der Forexfactory oder aber kompakt, auf's wesentliche zusammengefasst aber kostenpflichtig, in der J16 Group. Muss halt jeder für sich entscheiden.
  • Der-Sucher und Rainbowtrader gefällt das



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer