Inhalte aufrufen

  • Über Facebook anmelden Über Twitter anmelden Über WindowsLive anmelden Log In with Google Anmelden
  • Mitglied werden
Profilbild

NanningBob's Handelsstrategie

* * * * * 1 Stimmen

  • Du kannst leider keine neuen Themen eröffnen
  • Please log in to reply
687 Antworten zu diesem Thema

  #501
OFFLINE   TJPLD

Ich sehe sie als eher ruhig an. Wenn die High Impact News dann ungefähr
so rauskommen wie erwartet wird sich da nicht viel zeigen.
Es hilft einfach mal die Price Action bei dem letzten Report der "Retail Sales"
etc zu vergleichen.

Ich werde den EA nicht heute anstellen und ihn dann ab 0 Uhr traden lassen, da
sich übers Wochenende erstmal einiges entladen könnte (muss aber nicht).
Daher stelle ich den EA wahrscheinlich um 8 Uhr morgens an um Freitag mittag ab.
Bzw ich warte am Freitag das der letzte Trade geschlossen ist und höre auf geschieht
das schon morgens schalte ich ihn Freitag morgens ab.

Mit den 10 Leveln die auch ich jetzt Traden werde sollte das eigentlich kein Problem werden.


  #502
OFFLINE   MasterBO

Danke Dir! Dann werde ich das auch mal machen um ein Gefühl dafür zu bekommen.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #503
OFFLINE   TJPLD

Es gibt auch recht viele High Impact News die wirklich in 99% der Fälle kaum
einen kleinen Trend verursachen. Zinsentscheidungen und Bruttoinlandsprodukt also GDP
bringen häufig Bewegung in die Sache.

  #504
OFFLINE   MasterBO

Es gibt auch recht viele High Impact News die wirklich in 99% der Fälle kaum
einen kleinen Trend verursachen. Zinsentscheidungen und Bruttoinlandsprodukt also GDP
bringen häufig Bewegung in die Sache.


Das erklärt warum in Devisencheck nichts ansteht. Da ist es doch besser Devisencheck zu glauben, als dem Kalender der Forexfactory. Wenn man da mal auf die Termine schaut, ist alles WICHTIG.
Mit Devisen Check habe ich im Moment sehr gute Erfahrungen gemacht und wenn dort hinter einen Termin auch Marktbewegungen stehen, kommt es auch zu Marktbewegungen, sofern die Zahlen sicht mit den Erwartungswärten nicht entsprechen.

Werde mal schauen, was nächste Woche aus dem 5M nanningbob herauskommt.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #505
ONLINE   MANDL2007

Im 1.9-er NB von Pri gibt es bei den Parametern ziemlich am Anfang "TF" - bei Null wird der aktuell gewählte / eingestellte TF verwendet - hat es für die einzelnen Paare noch Bedeutung welche Zeit eingestellt wird ? Oder war's nicht für v1.9 egal, was man als Zeit einstellt - wie ist dann der Parameter "TF" zu deuten bzw. was kann man damit verändern / erreichen ?
Wie ist es mit dem Parameter "ATR" ? Was geht damit - welche Einstellungen sind in welcher Marktlage sinnig - oder eben auch unsinnig ?

Btw. wie unterscheidet sich genau genommen die variante 1.9 von "1.9 close-at-MA" ? In den uesprünglich eingestellten Parametern sehe ich da 40 trades ? 40 level ? Seltsam irgendwie. TP = 1000 ? Erklärende Dokumente zu der Funktionsweise der Parameter also deren Möglichkeiten wären sehr hilfreich um zielgerichteter testen zu können.
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #506
ONLINE   MANDL2007

Seht ihr sonst für andere Paare/Währungen (ausser AUDNZD) nächste Woche irgendwelche Gefahren - egal ob news aus FF.com oder derivatecheck ? Soweit ich es verstehe haben wirklichen (mehr oder weniger vorhersehbaren) Einfluss eher solche Dinge wie Zinsentscheidungen und Arbeitslosenzahlen ? Anything else ?
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #507
OFFLINE   TJPLD

Im 1.9-er NB von Pri gibt es bei den Parametern ziemlich am Anfang "TF" - bei Null wird der aktuell gewählte / eingestellte TF verwendet - hat es für die einzelnen Paare noch Bedeutung welche Zeit eingestellt wird ? Oder war's nicht für v1.9 egal, was man als Zeit einstellt - wie ist dann der Parameter "TF" zu deuten bzw. was kann man damit verändern / erreichen ?
Wie ist es mit dem Parameter "ATR" ? Was geht damit - welche Einstellungen sind in welcher Marktlage sinnig - oder eben auch unsinnig ?

Btw. wie unterscheidet sich genau genommen die variante 1.9 von "1.9 close-at-MA" ? In den uesprünglich eingestellten Parametern sehe ich da 40 trades ? 40 level ? Seltsam irgendwie. TP = 1000 ? Erklärende Dokumente zu der Funktionsweise der Parameter also deren Möglichkeiten wären sehr hilfreich um zielgerichteter testen zu können.


Weiß nicht ob bei 0 einfach das aktuelle TF genommen wird. Schaden tuts nicht wenn man sein's einstellt.

Close at MA schliesst einfach die Trades sobald die MA getroffen wird. TP wird auf 1000 gestellt, damit die Trades nicht schon früher
geschlossen werden fallst der Weg zurück zur MA größer als der TP sein sollte.

Andere Paare behalte ich nicht im Auge als AUD, NZD.

  #508
OFFLINE   PriNova

Hallo,

nach mehrmaligem nachfragen, stelle ich die modifizierte Frostcall-Excelltabelle zur Verfügung. Diese ist maßgeschneidert auf IBFX-Mini. Auch auf das Paar AUD/NZD für den Pipwert. Dieser ist in der Zelle D8 abzulesen. Wer kein Mini (also das Paar ohne 'm') hat, muß folgende Zellen ändern:

Zelle D7 das 'm' weg.
Zelle G3 das 'm' weg.

Desweiteren werden merkwürdigerweise die Kurse von bestimmten Paaren mit einem ',' Komma und andere wiederum mit einem '.' Punkt als dezimaltrenner dargestellt. das könnte probleme mit sich führen. Einfach mal ausprobieren.
Ansonst gibt es nichts zu beachten. Einfach die grünhinterlegten Felder ausfüllen und die Werte ablesen.
Falls noch fragen offen sind, einfach melden.

grüße

PriNova

Dateianhang


Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #509
ONLINE   MANDL2007

habe eben zum v1.9 weiter oben doch noch mal die kleine Diskussion zum "TF" gefunden und den Zeitfenstern. Da ergibt sich die Frage bei mir - gelten auch weiterhin unverändert die ursprünglichen TF's welche mal als Gruppen zusammengefasst für den 60x90 "Oroginal" EA vorgestellt wurden ? Pri hate das Orginaldoc ma l sogar übersetzt - da waren ja 18 Pare aufgeführt ? Ich dachte schon das spielte keine Rolle mehr - muss es ja aber. Habe jetzt fälschlicherweise alles auf 1H - da gibt es bei einigen Paaren gar keine trades - bei anderen dagegen geht es hintereinander weg - einer nach dem anderen.
"I DO it my way !" (frei nach F.S.)
Mein EA Portfolio: http://www.stevehopw...php?f=36&t=1374 (TGTFX, TGTFX1, TGTFX2, MANDL2007)

  #510
OFFLINE   MasterBO

habe eben zum v1.9 weiter oben doch noch mal die kleine Diskussion zum "TF" gefunden und den Zeitfenstern. Da ergibt sich die Frage bei mir - gelten auch weiterhin unverändert die ursprünglichen TF's welche mal als Gruppen zusammengefasst für den 60x90 "Oroginal" EA vorgestellt wurden ? Pri hate das Orginaldoc ma l sogar übersetzt - da waren ja 18 Pare aufgeführt ? Ich dachte schon das spielte keine Rolle mehr - muss es ja aber. Habe jetzt fälschlicherweise alles auf 1H - da gibt es bei einigen Paaren gar keine trades - bei anderen dagegen geht es hintereinander weg - einer nach dem anderen.


Um kurz für Dich diesen Thread mal darzustellen:

In diesem Thread gibt es mehrere EAs für mehrere Varianten und es ist schon sehr unübersichtlich geworden. Als Neuer würde ich hier auch nicht mehr durchsteigen, daher fasse ich es mal zusammen:

1. EA Pris Nanninbob 1.9 / 25*35
Diesen EA findest Du auf der ersten Seite in diesem Thread. Dieser ist für das Zeitfenster 1h gedacht und nur für das PAAR NZDAUD gedacht!

2. EA Nanningbob 60*90
Hier gibt es auf den ersten Beiden Seiten auch eine Anleitung und der EA. Dieser EA ist für mehrere Währungspaare gedacht, aber nicht für ALLE. Bitte vorher ausprobieren und den EA vorher verstehen. Siehe Journal von Balanar und meinen Thread.

3. Auf den folgenden Seiten gibt es noch den Nanningbob 20*30 und dieser ist auch nur für AUDNZD gedacht.

4. Es gibt dann noch den 20*50 EA der hier auch angesprochen worden ist. Für welches Paar dieser gut ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

5. Zusätzlich gibt es noch den 180*200 EA, der wiederrum auf alle Paare anwednbar ist. Hier wird aber auch manuelles handeln vorrausgesetzt.

Also bitte vorallem für die NEUEN. Diese EAs sind teilweise nur auf AUDNZD optimiert worden und machen bei anderen Währungspaaren sehr schnell DEIN KONTO PLATT! Wer auf diese Warnung nicht hören möchte, muss es eben selber erfahren.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #511
OFFLINE   TJPLD

Ist das nicht die Wurzel allen Übels?

Habe zum vergleich mal ein EA einfach geladen und entfernt. Das spielt
die Routine über dem Timeout Error ab. Woran könnte das liegen?
Vielleicht sollte ich mal ältere Versionen probieren. Denke das könnte
mit der OrderModify Funktion zusammen hängen die wir hier ja garnicht brauchen.
Das da irgendwas ausgezählt wird. Ist nämlich sehr sehr ärgerliches Problem.
Werden den EA erstmal stoppen. Heute auf mein neuen Account immerhin 5% gutgemacht.

Dateianhang



  #512
OFFLINE   MasterBO

Ist das nicht die Wurzel allen Übels?

Habe zum vergleich mal ein EA einfach geladen und entfernt. Das spielt
die Routine über dem Timeout Error ab. Woran könnte das liegen?
Vielleicht sollte ich mal ältere Versionen probieren. Denke das könnte
mit der OrderModify Funktion zusammen hängen die wir hier ja garnicht brauchen.
Das da irgendwas ausgezählt wird. Ist nämlich sehr sehr ärgerliches Problem.
Werden den EA erstmal stoppen. Heute auf mein neuen Account immerhin 5% gutgemacht.


Bei IBFX gab es keine Probleme. Nicht das Dein Broker Dir einen Strich durch die Rechnung machen will.

Mit welchen Einstellungen fährst Du eigentlich Deinen EA? 3,4% Prozent mit meinen Einstellungen läßt sich auch sehen;).
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #513
OFFLINE   TJPLD


Ist das nicht die Wurzel allen Übels?

Habe zum vergleich mal ein EA einfach geladen und entfernt. Das spielt
die Routine über dem Timeout Error ab. Woran könnte das liegen?
Vielleicht sollte ich mal ältere Versionen probieren. Denke das könnte
mit der OrderModify Funktion zusammen hängen die wir hier ja garnicht brauchen.
Das da irgendwas ausgezählt wird. Ist nämlich sehr sehr ärgerliches Problem.
Werden den EA erstmal stoppen. Heute auf mein neuen Account immerhin 5% gutgemacht.


Bei IBFX gab es keine Probleme. Nicht das Dein Broker Dir einen Strich durch die Rechnung machen will.

Mit welchen Einstellungen fährst Du eigentlich Deinen EA? 3,4% Prozent mit meinen Einstellungen läßt sich auch sehen;).


Hab ja auch IBFX. Nein das liegt am EA.
Denke das liegt daran das der 1.9er nicht SL und TP mitsendet sondern im nachhinein die Order Modifiziert
das man ihn auch bei ECN Brokern einsetzten könnte. Gibt es da Probleme kriegt mananscheind ein Timeout
und der EA friert ein. Meine theorie.

Die 5% kommen weil ich recht aggresive mit dem EA trade vom Risiko habe heute aber den Level immer direkt die umkreh getroffen.
Schön viele geschlossene trades heute.

  #514
OFFLINE   PriNova

Ist das nicht die Wurzel allen Übels?

Habe zum vergleich mal ein EA einfach geladen und entfernt. Das spielt
die Routine über dem Timeout Error ab. Woran könnte das liegen?
Vielleicht sollte ich mal ältere Versionen probieren. Denke das könnte
mit der OrderModify Funktion zusammen hängen die wir hier ja garnicht brauchen.
Das da irgendwas ausgezählt wird. Ist nämlich sehr sehr ärgerliches Problem.
Werden den EA erstmal stoppen. Heute auf mein neuen Account immerhin 5% gutgemacht.


das war leider auch schon vor der ordermodify. ich glaube das könnte an der FakeTP-Routine liegen. werde mir die mal genauer angucken
Copyright © 2008-2016

Als Nomade quer durch Europa. Bei Interesse auch Hausbesuche 😉

  #515
OFFLINE   TJPLD

Ich hatte das heute sogar 2 mal.
Einmal habe ich gewartet bis 2 Level geschlossen werden.
Theoretisch hätte er gleich die gegen position danach einnehmen müssen.
Hat sie aber nicht geöffnet. Einmal F7 gedrückt und gemerkt das er festsitzt.
Sonst gehn die Einstellungen auf.

Fühle mich sonst wirklich extrem unwohl. Wenn er keine neuen Level öffnet und
der Preis wegdriftet mit 2 Leveln obwohl nach dem 3-4 geschlossen worden würde
wegen dem Retrace.

  #516
OFFLINE   MasterBO

Also ich bin auf dem 4 Server von IBFX und habe keine Abbrüche. Muss dazu sagen, dass ich mir wegen den EAs extra ein Subnotebook gekauft habe und dort traden meine EAs vor sich hin.

Pri hast Du auch die Abbrüche? Ich benutze die 1.9 Version von Pri!
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #517
OFFLINE   TJPLD

Ich hatte das nur bei der Close at MA Variante auf Demo Accounts recht häufig.
Davor hab ich ja auch monate lang mit dem universal EA live getradet.
Nun ist mir das schon 2 mal vorgekommen seit ich meine Strategie geändert hab.
Hängt wohl auch ein bisschen mit den Einstellungen zusammen.


  #518
OFFLINE   TJPLD

Habe meine letzten Trades geschlossen.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Könnte sich das Szenario vom 12. Juli wiedeholen.

Sicher ist sicher.

  #519
OFFLINE   MasterBO

Habe meine letzten Trades geschlossen.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Könnte sich das Szenario vom 12. Juli wiedeholen.

Sicher ist sicher.


Danke Dir TJPLD für den Artikel.

Das ging ganz schön hin und her. Besser gesagt eher abwärts. Hatte doch mit der Einstellung von Pri tatsächlich 9 Level auf (Den Artikel erst heute morgen gelesen;D ). Da bin ich knapp einenDrowdown entgangen. Nach den TP bin ich nun erstmal raus.
Kann da nächste Woche noch was nachkommen?

Nächste Woche Dienstag ist ja Zinsentscheidung in Australien. Lässt Du Deinen EA erst am Dienstag Vormittag laufen?
Ist es nicht grundsätzlich besser den EA bei aggressiven Einstellungen nur Tagsüber von 7 Uhr bis 24 Uhr laufen zu lassen? Da hat man die Erkenntnis, was bei den News abgelaufen ist.
Wenn euch der Post gefällt, dann gibt mir ein Thank You!!!

An der Börse ist alles möglich, auch das Gegenteil.
von André Kostolany!

  #520
OFFLINE   TJPLD


Habe meine letzten Trades geschlossen.

Please Login or Register to see this Hidden Content



Könnte sich das Szenario vom 12. Juli wiedeholen.

Sicher ist sicher.


Danke Dir TJPLD für den Artikel.

Das ging ganz schön hin und her. Besser gesagt eher abwärts. Hatte doch mit der Einstellung von Pri tatsächlich 9 Level auf (Den Artikel erst heute morgen gelesen;D ). Da bin ich knapp einenDrowdown entgangen. Nach den TP bin ich nun erstmal raus.
Kann da nächste Woche noch was nachkommen?

Nächste Woche Dienstag ist ja Zinsentscheidung in Australien. Lässt Du Deinen EA erst am Dienstag Vormittag laufen?
Ist es nicht grundsätzlich besser den EA bei aggressiven Einstellungen nur Tagsüber von 7 Uhr bis 24 Uhr laufen zu lassen? Da hat man die Erkenntnis, was bei den News abgelaufen ist.


Ja den Dienstag werde ich auf jedenfall aussetzten und warten bis sich der Staub gelegt hat.
Neu Seeland wurde ja im Rating auf Stable hochgewertet deswegen war die Reaktion noch fast mild.
Mit dem 80er Buffer und 7 Level hättest du aber wahrscheinlich garnix gemerkt wäre ein normaler Trade gewesen.

Naja wenn nicht wie gestern für 3 4 Uhr morgens unserer Zeit was ansteht kann man auch 24h laufen lassen
wenn die EA Einstellungen fähig sind auch mal größere Swings zuverkraften mit entsprechend vielen Levels.



Similar Topics

  Thema Eröffnet von Statistik Letzter Beitrag




0 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 0 Gäste, 0 anonyme Nutzer